Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolute Katastrophe” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Panthera Rodizio - Hamburg Hafen

Panthera Rodizio - Hamburg Hafen
Ditmar-Koel-Strasse 3, 20459 Hamburg, Deutschland (Neustadt)
+49 (0) 040 / 37 86 37 0
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 399 von 2.804 Restaurants in Hamburg
Preisbereich: USD 0 - USD 26
Küche: brasilianisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Firmenevent, besondere Anlässe, Familienfreundlich, Geschäftsessen, Gruppen
Optionen: Abendessen, Dessert, Mittagessen, Büffet, Afterhours, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Neustadt
Protaras
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolute Katastrophe”
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2013

Ich kenne dieses Restaurant seit vielen Jahren und habe nachdem ich nicht mehr so oft nach Hamburg komme, dieses mit meiner Frau und zwei Freunden besucht, da wir alle Brasilien lieben und speziell Rodizio. Wir hatten gebucht, da bereits zweimal das Restaurant ausgebucht war - nun was soll ich sagen es war einfach der absolute Ausfall und Katastrophe
schlechte Bedienung bis auf Luiz - er brachte wenigstens noch auf Anfrage die Bohnen alle anderen laufen an einem vorbei oder keiner war zu sehen. Schlechtes Fleisch und alles Andere war kaum brasilianisch - und mit einer mexikanischen Musik hätte sich selbst der freundlichste Brasilianer aus diesem Restaurant verabschiedet - ebenfalls war es die schlechteste Caipi die wir je getrunken haben - werde dieses Lokal nicht mehr betreten

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

252 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    84
    91
    34
    15
    28
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Darmstadt, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“wenn sie verkehrt sitzen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2013

Seit Jahren habe ich das Panthers Rodiziogelobt und auch in meine Reiseberichte über Hamburg gelobt. Doch der gestrige Abend hat dies geändert.

Auf den Sitzplatz kommt es an
Unser Tisch war auf ersten Blick recht nett gewählt.Direkt an einem kleinen Teich im hinteren Teil des Restaurant stand dieser Tisch für zwei Personen. Das uns ein Tisch im Beilagen -Niemandsland zugeteilt wurde merkten wir erst später.
Während Getränke und auch beim Start des Rodizio Menü dasFleisch zügig den Weg zu uns fanden dauerte es mit den ersten Beilagenangeboten etwas länger.
Ich tat diese Hürde als Kuriosität beim Start ab und wurde normalerweise keine Zeile darüber verlieren, doch es wurde schlimmer.

Kaltes Fleischoder oder kalte Beilagen

Nach den einmaligen Angeboten von Reis, schwarzen Bohnen und Pommes versiegte der Service in Punkt Beilagen total. Zwar sahen wir noch von zwei Tischen entfernt, dass es welchen gab und auch Speisen, welche uns nicht angeboten wurden (Brokoli, Kartoffeln, Gemüse) doch auch durch winken erfolgte nur eine symbolische Geste auf den anderen Bereich.
Was zu dieser Zeit gut funktionierte war die Fleischlieferng - doch Fleisch ohne Beilage verliert nach einigen bissen seinen Reiz.
Vielleicht lag es an uns? War unser nächster Gedanke und so liesen wir das nächste Fleisch auf dem Teller in der Hoffnung, dass man nun erkennen würde, dass wir noch am essen sind und Beilagen benötigen. Fehlanzeige.
Auch den Hinweise an die Fleischbringer bitte bescheid zu geben, brachte kein Ergebnis.
Unser Kellner wurde nun involviert und versprach Abhilfe. Nach dem dritten Versprechen und lange Wartezeiten erhielten wir endlich Pommes....OK nichts anderes ... Aber zumindest pommes.
Nach dem wir nun davor eine knappe Stunde das Fleisch aus Ermangelung von Beilagen abgelehnt hatten kamen diese jetzt auch nicht mehr...
Auf Nachfrage versprach man Besserung. Waehrend die Pommes immer kalter wurden, beschloss ich schoneinmal meine Kritikpunkte zu notieren. Wie ich später erfuhr war das schlecht.

Kritik unerwünscht
Ab dem Zeitpunkt in dem ich in mein kleines schwarzes Büchlein schrieb verrsiegte der Service komplett. Meine Frau erhaschte einen Blick zu Beginn wie ein Kellner einen anderen auf mich aufmerksam machte und mit der Hand schreiben gedtikulierte und der andere das Gesicht verzog - dann fielen wir aus dem kompletten Serviceraster.

Nach dem bezahlen (dies mache ich immer so, da man mir bei negativen Kritiken sonst oft vorwirft nur den Preis dreucen zu wollen) suchte ich den Kontakt zumverantwortlichen des Abend. Nach einer kurzen Stellungsname, dass er nichts davon mitbekommen hatte, gab es hier keinerlei Worte des bedauern, sondern im Gegenteil ich wurde vom dazu kommenden Kellner noch angegangen, dass er ja doch mehrfach nachgefragt hatte(stimmt - nach dem wir ihn riefen) und er uns ja erklärte, dass er alles bringen lässt. Ja , gesagt hatte er es-nur gebracht hatte keiner etwas.
Auf diesen Einwand wurde nur noch batzig reagiert das Geld hatte man jetzt.
Im Laufe des Gespräch wurde mir dann auch offen erklärt' dass man meine Notizen bmerkt hätte und so etwas nicht mag.
Da dies nichts brachte beendete ich bei soviel uneinsicht und Lügen dass Gespräch.

Kundenservice sieh anders aus
Auch das ein Fleisch Kellner mehrfach Fleisch und bratensauce beim fixen abschneiden auf mein Hemd tropfen lies und dies mehrfach, so dass ich am Ende des Abends wie ein dreijähriger beim spaghettiwettessen aussah, half nicht den Abend in irgendeinerweisse noch positiv darzustellen.
Hierbei erklärte mir der Betriebsleiter nur herablassend, dass es hierfür auf der Webseite eineformular gibt wo man die kosten der Reinigung sich von der versicherung zurueckholen kann.
Ein Wort für bedauern scheint es im brasilianischen nicht zu geben.



Fazit
Für diese service eindeutig zu teuer und zu unfreundlich. Es gibt bessere Gastronomen in Hamburg

  • Aufenthalt November 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Singen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
120 Bewertungen
55 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 104 "Hilfreich"-
Wertungen
“Freundliches Personal, gutes Essen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2013

Im ersten Moment waren wir uns nicht so sicher, ob wir hier (trotz Reservierung) bleiben wollten. Das Lokal ist sehr groß, der Geräuschpegel dementsprechend und alles ein bisschen wuselig. Aber: Das Personal war freundlich, das Vorspeisenbuffet ok, der Hauptgang (gegrilltes Fleisch frisch von den Spießen am Platz serviert) lecker. Es gab genügend verschiedene Beilagen und wirklich jeder, der mit Spieß oder Beilagen zu uns an den Tisch kam, war freundlich und hatte ein Lächeln auf den Lippen. Das Dessert gibt es wieder am Buffet, auch hier sollte wohl jeder etwas finden, das was wir probierten, war ausnahmslos lecker. Definitiv empfehlenswertes Lokal, wenn man in lustiger Runde einen Abend verbringen möchte. Nur zu zweit oder als romantisches Dinner oder wenn man tieferschürfende Gespräche führen möchte, ist das Lokal nicht so sehr geeignet. Wir können es auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
32 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Qualität - toller Service”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Wir waren zu Zweit am 30.09.13 dort und hatten beide Rodizio. Das Vorspeisenbuffet war wie immer (ich war schon mehrmals dort) sehr gut bestückt und gepflegt und lässt keine Wünsche offen. Das Rodizio ging wie immer ohne lange Verzôgerung los und das Fleisch war absolute Top Qualität auf den Punkt gegart. Die Bedienungen waren immer schnell zur Stelle und das gewünschte Getränk schnell am Tisch. Alle Leute im Service strahlten gute Laune aus. Hier gehe ich immer wieder gerne hin.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Burgenland
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
14 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 60 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schlechter Tag?”
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2013

Hochgelobt wegen der großen Fleischmengen an Schwertern serviert; ein vielversprechender Internetauftritt und dann ein verpatzter Abend:
Viel unterschiedliches Fleisch, am Beginn schnell nacheinander, dann nur mehr einige Sorten und immer kälter (Reste?); ausserdem nur wenig Geschmack (ausser Huhn) und trocken. Wenig Beilagenauswahl (zumindest an unserem Tisch) und keinerlei Nachlieferung trotz mehrfacher Urgenz. Dann endloses WArten auf die Rechnung (waren so zemlich die Letzten, obwohl wir frühzeitig zahlen wollten.

Also: entweder haben wir einen schlechten Tag oder einen schlechten Platz erwischt oder das Lokal ist wirklich nicht so gut, dass man es - auch noch für die hohen Preise - nochmals besuchen müsste.
Wünsche neuen Gästen bessere Erfahrungen; ich werde mich nicht mehr dorthin verirren.

  • Aufenthalt September 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Panthera Rodizio - Hamburg Hafen angesehen haben, interessierten sich auch für:

Hamburg, Deutschland
 

Sie waren bereits im Panthera Rodizio - Hamburg Hafen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Panthera Rodizio - Hamburg Hafen besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.