Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“geht gerade noch” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Rodizio Gaucho

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Rodizio Gaucho
Schaferkampsallee 1 (Haus des Sports), 20357 Hamburg, Deutschland (Eimsbüttel)
040/45 78 79
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1.774 von 2.741 Restaurants in Hamburg
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Eimsbüttel
Hamburg
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
30 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“geht gerade noch”
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2011

Unsere Einlösung vom Groupon Gutschein war OK. Halber Preis war es gerade wert. Das Ambiente 60er unrenoviert. Könnte auch Pizzeria oder Grieche sein. Es dauert ewig bis mal was zu essen kommt. Bei Rodizio immer Würstchen und Geflügel ablehnen und nur das gute Rindfleisch annehmen. Das Personal ist völlig unambizioniert. Das Fleisch ist definitiv übersalzen, damit der Getränkeumsatz steigt und man schneller satt ist. Zum Normalpreis eine Frechheit.

  • Aufenthalt August 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

19 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1
    3
    6
    2
    7
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
42 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Enttäuschung auf der ganzen Linie”
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2011 über Mobile-Apps

Samstag, hatten wir beschlossen endlich mal das Rodizio Essen einzulösen, für das Freunde noch Gutscheine hatten! Also wurde ein Tisch für 6 Reserviert! Krankheitsbedingt waren wir jedoch nur zu 5, was an und für sich kein Problem ist, aber wenn man an einen 4 Personen Tisch gesetzt wird und dem 5 angeboten wird sich, alleine, an den 4 Personentisch dahinter zu setzen ist dies Frech! Dies war jedoch erst der Anfang! Bei der Bestellung wurde dann nochmals auf den Gutschein hingewiesen, der mittels iPhone eingelöst werden sollte, dies war jedoch nicht möglich, nach kurzer Diskussion war es dann erforderlich im nebenan gelegenen ( Zufall?) internetcafe den Gutschein auszudrucken! Die Bestellung wurde jedoch dennoch aufgenommen, nach ca.30 min Wartezeit konnte einer von uns den gutschein ausdrucken, während die andere 4 im Restaurant warteten, wir hatten ja immerhin bereits geordert! Das unsere Order, auch die der Getränke erst nach Abgabe des Gutscheins ausgeführt wird konnten wir ja nicht wissen! Nach ca. 45 begannen wir sodann am Salatbüffet (was in Ordnung und vielfältig ist, vermutlich der beste Teil des Abends) Während wir noch auf unsere Getränke warteten wurden wir bereits mehrfach unhöflichst gefragt ob wir bereits Salat hatten? Nach Verneinung wurde man mit den angebotenen Gemüse und Fleischspeisen ignoriert, das hiess dann wohl, ohne Salat kein Rodizio! Nach Salat gab es dann Fleisch und Gemüse satt, aber langsam, unfreundlich und stets und regelmäßig alle 30 min von albernen und schlechten Samba Tänzerinnen mit sehr langen Haaren unterbrochen! Die Haare der Tänzerinnen kamen den Speisen durch die Performance mehr als nah und somit verging uns auch als bald der Appetit auf das Fleisch, das übrigens kein (wie in der Karte angekündigtes Lamm) dafür aber Chicken Wings, Kassler und versalzenen Tafelspitz beinhaltete! Alles in allem, dies Restaurant ist definitiv nicht zu empfehlen!

    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lübeck
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“So bin ich noch nie verarscht worden!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2011

Ich habe über groupon.de einen Gutschein erworben, darin wirbt Rodizio Gaucho mit:
"All yon can eat und brasilianischem Flair"

Das war der größte Reinfall, den ich essenstechnisch je erlebt habe. 2 Stunden waren für uns zum essen reserviert - also schon mal nicht unbegrenzt genießen!
Nach 1 Stunde bekamen wir das erste kleine Stück Fleisch - zwischendurch immer Reis, Bohnen, Blumenkohl, Rosenkohl - immer alles einzeln - insgesamt hatten wir 6 Stckchen Fleisch - um uns herum alle anderen auch, langsam fing man an ärgerlich zu werden. Der Kellnerin sagten wir dann das wir seit 1/2 Stunde kein Fleisch bekommen haben. Trotzdem tat sich nichts. Der Geschäftsführer war angeblich nicht da und auch sonst keine kompetente Person, wo wir eine Erklärung für so eine Abfertigung bekamen. Ich kann nur allen Leuten abraten hier zu essen! Katastrophal!

Aufenthalt September 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Soltau, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Furchtbar!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2011

Meine Eltern hatten die gesammte Familie zu ihrem 25 igsten Hochzeitstag eingeladen.
Meine Schwester hatte bei Croupon dazu "Gutscheine" organisiert. Leider hatten ihr Bekannte erst hinterher erzählt das das Restaurant nur mittlmäßig bis schlecht ist( ihrer Meinung nach). Es sei denn man legt auf guten Service und Ambiente keinen wert.
Wir kamen also an, man läuft direkt in die Salatbar, einen Empfangsberiech gibt es nicht, oder man legt keinen Wert darauf.

Man wird vom Personal auch nicht angesprochen, dass man dort steht wie bestellt und nicht abgeholt. Gegrüßt wird man jedoch.Positiv.
Wenn man dann nach mehrmaligen nachfragen dann doch vom "Oberkellner" mitgenommen wurde, musste man feststellen, dass die Tische für die Gesellschaft noch nichteinmal vorbereitet waren und erst zusammengestellt wurden. War ja erst seit ein paar Wochen reserviert. Also recht kurzfristig für das Personal.
Die Gutscheine waren leider vergessen worden und mussten erst noch geholt werden, in der Zeit gab es dann nichts, auch keine Getränke. Erst nach mehrmaligen Nachfragen und Bitten hat sich das Personal erweichen lassen uns Getränke zu bringen.
Das Brot auf dem Tisch war höchstens noch für die Enten gut, also Bretthart. Nach erneuter Nachfrage wurde uns neues gebracht, allerdings nur mit einem Augenrollen! Achso, dazu muss man sagen, das wir drei Körbe hatten, aber nur einer neu kam. (Der Oberkellner meinte das, das Brot in Brazilien hart serviert wird). Als die Gutscheine von Croupon da waren, wurden wir dann doch noch bedient. Das Essen war total versalzen (der Koch ist immernoch sehr verliebt, oder es werden mehr Getränke, auf die man bis zu 20 Minuten warten muss, bestellt). Alles worum wir den Oberkellner bitten mussten wurde mit einem Augenrollen kommentiert und man kam sich vor, als hätte man etwas mehr als ungewöhnliches gewollt/bestellt. Zu den Toiletten wurde schon alles in der Bewertung zuvor richtig Geschildert.

Als letztes Schlußwort bleibt mir nichts anderes übrig als zu sagen, das das Rodizio Gaucho meiner Meinung nach nicht zu empfehlen ist. Ich hatte in meinen ganzen Leben, noch NIE in einem Restaurant, das Gefühl unerwünscht zu sein.

  • Aufenthalt Mai 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Enttäuschung pur :(”
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2011

In diesem Monat habe ich zum ersten Mal das Rodizio Gaucho besucht und es wird auch das letzte Mal gewesen sein.
Es war ein Geburtstagsgeschenk für meinen Vater. Wir sind also mit der Familie plus meinen Freund erwartungsvoll ins Restaurant gegangen.
Natürlich sollte es das " All you can eat Rodizio" sein.

Ich hatte vorbestellt und wir hatten einen Tisch für vier Peronen. Die Salatbar ist reichhaltig. Außerdem sind die Dip´s, die am Tisch angeboten werden, lecker. Das war der beste Teil des Essens.

Der Ablauf wie das Essen kam wurde von meinem Vorgänger schon super beschrieben. Einzeln kamen die Gerichte angefangen mit Hähnchen und irgendwann folgten dann die Beilagen. Wir hatten jemand dabei, der kein Schwein ist. Nach dem ersten Stück Hähnchen hat es wohl nur rund eine halbe Stunde gedauert bis wir endlich nach 3-4 maligem Nachfragen Lamm bekommen haben. Sonst wurde uns ausschließlich Schwein angeboten. Gegen Ende gab es dann auch Rind.Die Fleischqualität an sich war sehr gut und die Beilagen auch. Es wird jedoch keine Soße gereicht.

Nun zum Service! Dieser war an sich eine kleine Katastrophe. Erstens verstehen die Kellner nicht besonders gut deutsch. Was aber erst mal nicht so schlimm ist. Was aber nicht tragbar ist, ist dass nach mehrmaligen Fragen keine Wünsche erfüllt werden. Und ich spreche hier von Wünschen wie : „könnten wir noch ein paar Pommes bekommen“, oder ob wir noch etwas zu trinken bekommen könnten. Man wird komplett ignoriert. Es hat alles extrem lange gedauert und somit hatten ein paar immer etwas zu essen oder zu trinken und die anderen nichts oder man ahtte eben nur Ries auf dem Teller und sonst nichts.
Dann hatte eine von uns leider öfter Pech. Jeder wurde gefragt, ob man beispielsweiße noch Rosenkohl möchte, jedoch er nicht. Als man versuchte der Bedienung bescheid zu sagen, wurde man mal wieder ignoriert. Keine Chance bestand, dass man noch Essen bekommt. Erst als wir den Chefkellner hatten und ihm das schilderten kam endlich Essen für ihn. Des Weiteren wurde die Dame vor den Gästen zurechtgewiesen, was ihr ,verständlicher Weiße, nicht gefiel. Dementsprechend „freundlich“ war sie zu uns. Irgendwann im Essen, als andere Tische bereits aufgehört haben zu essen , wurde bei uns auch das Ende eingeläutet. Es kam einfach kein Essen mehr. Egal ob wir noch gern weiter gegessen hätten oder nicht.

Zum Ambiente: Der Innenraum ist niedlich bemalt und süß gestaltet. Wenn man sich dann aber auf dem Weg zum Klo macht, ändert sich das Bild drastisch. Der Gang erinnert weniger an ein gepflegtes Restaurant. Überall Schmutz an den Wänden. Ein weißer Eimer Farbe würde schon etwas Abhilfe schaffen. Der Außenbereich sah auch wenig einladend aus.

Insgesamt war das Essen, wenn man welches bekam, gut. Jedoch war der Service unfreundlich und das Ambiente mittelmäßig. Im Verglich zu einem Rodizio im Portugisenviertel war es ein echter reinfall. Dort waren wir vor einigen Monaten und dort sieht man, wie so ein Abend laufen sollte. Da ich mit so einer Leistung gerechnet habe und dann das bekam erklärt sich meine gewählte Überschrift. „ Pure Enttäuschung“

  • Aufenthalt Juni 2011
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rodizio Gaucho angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Hamburg, Deutschland
 

Sie waren bereits im Rodizio Gaucho? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Rodizio Gaucho besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.