Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Frankreich in Hamburg” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu La Mirabelle

La Mirabelle
Bundesstraße 15, 20146 Hamburg, Deutschland (Eimsbüttel)
+49 40 4107585
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 17 von 2.732 Restaurants in Hamburg
Küche: französisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Geschäftsessen, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Stadtviertel: Eimsbüttel
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
70 Bewertungen 70 Bewertungen
45 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Frankreich in Hamburg”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2013

Während der Finanzkrise hatte Pierre Moisonnier eine schwere Zeit mit seinem La Mirabelle. Wenn es hoch kam, waren 2 bis 3 Tische am Abend besetzt. Das hat sich gottseidank wieder geändert. Denn ohne das La Mirabelle wäre Hamburg kulinarisch ärmer. Das schreibe ich nicht, weil Pierre mein früherer Nachbar ist, sondern weil er es, seit ich ihn kenne (etwa 15 Jahre) nie an Qualität verloren hat. Französische Küche, wie sie charmanter und besser kaum sein kann. Und dazu der Flair und lockere (aber gleichzeitig perfekte) Service, wie man ihn von guten Pariser Restaurants kennt. Ich war schon oft dort und nie hat Pierre mich enttäuscht. Und ich hoffe, das bleibt noch lange so.

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

95 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    71
    18
    2
    2
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Solingen
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Reise wert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2013

Wir hatten unseren Tisch im "La Mirabelle" frühzeitig gebucht, was sich als klug herausstellte, denn an dem sommerlichen August-Freitag-Abend war das charmante Restaurant quasi ausgebucht.

Die Begrüßung durch den Chef Pierre Moisonnier war zuvorkommend und freundlich, ohne aufgesetzt zu wirken. Und so war der gesamte Service an jenem Abend. Das junge Personal war freundlich, aufmerksam und trotzdem unaufdringlich. Das Restaurant selbst ist silsicher und charmante eingerichtet, ohne zu viel "Chi-chi". Es bietet einfach Wohlfühlatmosphäre.

Wir (2 Personen) entschieden uns für das Degustations-Menü mit 5 bzw. 6 Gängen (ich verzichtete auf das Dessert) mit entsprechender Weinbegleitung. Da der Chef ein ausgesprochener Weinkenner ist, überraschte er uns auch immer wieder mit gut gefüllten Gläsern passender Weinergänzung, stets so gewählt, dass der Wein geschmacklich perfekt mit dem entsprechenden Gang harmonierte und auch gut zur Jahreszeit passten.

Sofort wurde eine Variation selbst gebackener Brote mit Olivenöl gereicht. Dem sommerlichen Gruß aus der Küche folgte dann der erste Gang, bei meinem Mann ein Tartar vom Loup de mer auf Roter Beete, bei mir Atrischocken mit ungesüßtem Haselnusseis. Sehr phantasievoll angerichtet mit äußerst schmackhaften Sößchen (Schaum) dazu. Dem folgte der für problematische 2. Gang, der sich dann jedoch ebenfalls als sehr lecker heraussteltte: Schnecken mit Blumenkohl und Curry. Den Schnecken sah man ihre Herkunft Gott sei Dank nicht mehr an und da es sich um mit Kräutern gefütterte Exemplare vom Niederrhein handelte, waren sie wirklich sehr schmackhaft. Der Blumenkohl, den ich eigentlich genauso meide wie Schnecken, war fast noch roh und dadurch sogar für mich essbar. Der Curryschaum gab dem ganzen eine sehr angenehme geschmackliche Note.

Nach einem Sauerkirsch-Sorbet ging es dann zum Fleischgang weiter, einem sehr zarten in Kräutern gebratenen Rinderfilet.

Danach folgte das Highlight des Abends: der Käsewagen. Während mein Mann sich für verschiedene Ziegen- und Blauschimmelkäse entschied, wählte ich quer Beet verschiedene Käse aus, die ich noch nicht kannte. Das gesamte Käsespektrum deses Wagens ist für Kenner der französischen Käselandschaft wirklich paradisisch. Dazu reichte Pierre einen delikaten Süßwein zum Abschluss. Mein Mann beendete das Menu mit einer Creme brulee, die ihn auch sehr zufrieden zu stellen schien.

Das Preis-Leistungs-Verhöltnis schien uns sehr sehr angemessen. Für beide Menüs mit einem köstlichen Cremant vorweg, Espresso zum Abschluss und der nicht sparsam eingeschenkten Weinbegleitung kostete für 2 Personen ca 230,- €, was man wirklich nicht kritisieren kann. Auf unseren Wunsch hin war uns zwischen den Gängen auch ausreichend Zeit gelassen worden, was für mich gut war, denn entgegen anderer Meinungen fand ich die Größe der Portionen bei der Vielzahl der Gänge absolut ausreichend.

Für uns ein sehr angenehmer und kulinarisch befriedigender Abend in ausgesprochen nettem Ambiente!

  • Aufenthalt August 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kempten, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
9 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach eine Klasse für sich!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2013

Habe mich von den positiven Bewertungen und den Bildern überzeugen lassen und für einen Geburtstag einen Tisch reserviert. Resultat: Wir waren begeistert!
***
Begrüßung herzlich französisch; Ambiente einfach/ klar aber französisch gemütlich; Service zuvorkommend, freundlich, kompetent. Sowohl Chef Pierre alsauch der jüngere Kellner - klasse!
Witz, Charme trotzdem nicht aufdringlich.
***
Essen - 5 Gänge. Wer diese Art von Gastronomie und Essen kennt, weiss was er bekommt. Keine XXL Schnitzel sondern ein Augen- und Gaumenschmaus! Top Beratung zu begleitenden
Weinen. Service und Erklärung der Gänge incl. . Ein kurzer Talk dazwischen. Qualität von Fisch und Fleich 1A.
Wer sich dann nicht ganz entscheiden kann ob Käse oder Süßes zum Dessert, kann sich von beidem überzeugen lassen. Es lohnt sich!! Käsevariationen nach Geschmack und Stärke angerichtet.
***
Fazit: Hier merkt man wer mit Leidenschaft Gastronom ist. Ohne Frage ein Genuß und ein Erlebnis. "Wie Gott in Frankreich" ... vielen Dank für die schönen Stunden in klein Frankreich... die Allgäuer

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Französich, herzlich, genussig.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2013

Wer wirklich französisch Essen und Trinken möchte, ohne Getue und ohne anstrengende Atmosphäre, der ist bei Pierre bestens aufgehoben. Sehr sensible Aromen, ästhetische Kompositionen und immer bestens zu guten Weinen passend. So macht es Freude, Danke Pierre!

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hervorragend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2013

Hervorragende Küche, perfekter und höchst-kompetenter Service, aussergewöhnlich gut passende Wein-Empfehlungen und ein geradezu unglaubliches Angebot an Käse.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Mirabelle angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Hamburg, Deutschland
Hamburg, Deutschland
 

Sie waren bereits im La Mirabelle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie La Mirabelle besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.