Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schul"land"heim - kein Hotel” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu MEININGER Hotel Hamburg City Center

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
MEININGER Hotel Hamburg City Center gehört jetzt zu Ihren Favoriten
MEININGER Hotel Hamburg City Center
2.0 von 5 Jugendherberge   |   Goetheallee 11, 22765 Hamburg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
NRW
Top-Bewerter
144 Bewertungen 144 Bewertungen
49 Hotelbewertungen
Bewertungen in 63 Städten Bewertungen in 63 Städten
118 "Hilfreich"-<br>Wertungen 118 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schul"land"heim - kein Hotel”
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2012

Jeder Interessent sollte die Bewertungen lesen und nicht nur nach der Punktzahl buchen - die Urteile jüngerer und älterer Gäste werden stark differieren.

Eine kurzfristig benötigte preiswerte Unterkunft führte uns ins Meininger. Von der Straße war der Eindruck o.k, der Check In am Mittag unproblematisch. Das Doppelzimmer war spartanisch eingerichtet aber ebenso sauber wie das Bad und die Matrazen waren in Ordnung.

Bei Rückkehr aus der Stadt am frühen Abend war das Haus bevölkert von ausschließlich jugendlichen Gästen in teils größeren Gruppen. Das kann man als Middle Ager weder in der Lobby, noch in der Bar auf Dauer aushalten.

Am Frückstücks-Buffet gab's Brot/Brötchen, Wurst/Käse, Joghurt und Obst - all inklusive. Wem allerdings morgentliche Unruh und überschwängliche Gruppendynamik auf den Magen schlägt, sollte da nicht frühstücken - dann braucht er hinterher auch nicht abräumen.

Die angebotene Tiefgarage war dank der Klientel wenig besetzt. Zwischen 2 Säulen finden aber stets nur 2 Kleinwagen Platz.

Fazit: Für junge Leute TOP, für uns nie wieder!

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

185 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    53
    82
    36
    9
    5
Bewertungen für
22
29
48
13
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bergen
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2012

ich habe leider 38 Euro für ein Bett im 8-Bett Dorm bezahlt, weil ich erst einen Tag vor Anreise buchen konnte. Das Hotel arbeitet also mit Yield: je kurzfristiger und je weniger Betten verfügbar, umso teurer der Preis. Somit war es natürlich total überteuert, aber die Zimmer waren ok, gute Matratzen (Bett muss man selbst beziehen), WC und Dusche separat im Zimmer und abschließbare Schränke (Schloss muss mitgebracht werden oder für 5 Euro geliehen werden). Ich fand das Frühstück super, es gab verschiedene Brötchen, Brot und Toast und es gab auch Eier, außerdem sogar Obstsalat (wenn auch aus der Dose) und 2 Sorten Joghurt, Kaffee, Tee und heiße Milch (auch Kakaopulver). Check-out ist 10 Uhr, aber man kann für 5 Euro mehr einen Late-Check-Out buchen bis 13 Uhr. Außerdem gibt es Fahrräder vor der Tour für 12 Euro/Tag. Die Lage ist günstig zum Hauptbahnhof Altona. Insgesamt ist es viel nobler als andere Backpacker, da eben auch viel neuer. Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit.

  • Aufenthalt Juni 2012, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innsbruck, Österreich
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2012

Wie waren das erste mal in Hamburg 4 Mädels, wir haben ein 4er Zimmer gebucht und bekamen einen 8er Schlafsaal für uns, dass war SEHR angenehm und wir hatten total viel Platz.

Der Empfang war herzlich und jeder bekam eine Zimmerkarte was uns sehr verwunderte. : )

Im Zimmer angekommen (wir nahmen den "langsamen" Lift, es gibt 2 einer führt durch die Bar) waren wir sehr überrascht wegen der größe.

Einen großes Manko war der Geruch im eigens abgetrennten WC, es hat unglaublich intensiv nach Urin gestunken! Auch durch Deo sprühen konnte nichts verbessert werden. Auf Nachfrage an der Rezeption wurde uns gesagt dass man sich morgen darum kümmert (es war schon 22.30) es kam an nächsten Tag auch ein Handwerker aber es stank auch die weiteren Tage!!! Wir haben uns dann einen WC Raumspray gekauft und konnten so dass wirklich saubere WC wieder benutzen.

Es gab jeden Tag ein spezielles Angebot in der Bar welches wir auch immer wahr genommen haben!

Das Frühstück war wirklich ausreichend, am Samstag gab es sogar ein hart gekochtes Ei!

Das Personal war wirklich sehr freundlich, auch beim Checkout klappte alles, sie haben uns ein Taxi gerufen (ca. 20 min Fahrzeit zum Flughafen und ca 25€ kosten), wir haben das Taxi gewählt da wir am Samstag um 5.00 morgens nicht unbedingt die UBahn nutzen wollten...

Es war zwar so Hell wie am Tag, da es nur von ca 23 bis 4 uhr morgens "dunkel" war...

Wir sind wirklich positiv von Meininger überrascht und werden wahrscheinlich auch beim nächsten City Trip bei Meininger buchen : )

  • Aufenthalt Juni 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2012

Als Geschäftsreisender habe ich mir ein günstiges 3 Sterne Hotel gesucht und bin so auf das Meiniger gekommen. Ich habe dort 5 Nächte verbracht. Fazit: Frühstück ist auf einfachem Niveau. Es gab nur eine Sorte Brötchen und den Standardaufschnitt. Kein Ei, keinen gebratenen Speck. Typisch für eine Jugendherberge: Man muss sein Geschirr selber abräumen. Der angebotene O-Saft war ein reiner Aromacocktail. Wie gesagt: Das Publikum bestand aus Montagearbeitern und Kindern, die eine Klassenfahrt gemacht haben. Für Geschäftsleute, die ein wenig Komfort und Ruhe haben möchten, ist das Hotel m.E. ungeeignet. Das Zimmer war großzügig aber sehr einfach eingerichtet (einfache Ragalböden ohne Türen davür für die Kleidung, Etagenbetten auf dem Zimmer, Minifernseher (daher wohl auch die 3 Sterne?)). Was gar nicht geht: In allen Bettlaken waren Löcher. Am Abreisetag wurde ich dann noch von einem Jugendlichen angepöbelt, toller Anzug und so. Als ich an der Rezeption beim Checkout sagte, dass ich aus der "Jugendherberge" auschecken möchte, denn von Hotel kann keine Rede sein, kam als Antwort nur zurück, dass das meine Meinung ist. Keine Frage wie z.B.: Was genau hat Ihnen bei uns nicht gefallen etc.. Die Mitarbeiter an der Rezeption wirkten auch eher wie Studenten, die sich nebenbei ein wenig Geld verdienen wollen. Oben auf dem Gang zu meinem Zimmer sprach mich eine Schülerin an, ich möchte ihr doch bitte das Zimmer öffnen, weil sie sich ausgesperrt hatte. Sie hatte mich, weil ich einen Anzug trug, mit dem Hotelpersonal verwechselt. Es wurde auch nicht jeden Tag im Zimmer sauber gemacht, was m.E. ein Unding ist. Also, alles in allem bin ich deutlich bessere Hotels gewohnt. Lieber etwas mehr ausgeben und sich wohlfühlen als sich über Löcher in der Bettwäsche, abwechslungslosem Frühstück, dem anderen Hotel-, sorry, Jugendherbergsgästen und zu guter letzt auch noch dem ungeschulten Personal zu ärgern. Denn: Rechnet man zur Übernachtung noch die Frühstückskosten (5,50 Euro) und die hohen Gebühren für den Tiefgaragenstellplatz (12,50 Euro pro Tag), dann ist es auch nicht mehr so günstig. P.s.: Man kann auf dem Foto vorne links und auch in der Mitte des Lakens die Löcher deutlich erkennen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2012 über Mobile-Apps

sehr gut, dass die Rezeption rund um die Uhr besetzt ist. auch die Nähe zum Bahnhof Altona ist sehr gut. Man trifft dort ziemlich coole Leute, es handelt sich dabei aber eher um die typischen jungen Leute die für zwei Nächte da sind um die Reeperbahn unsicher zu machen. man bekommt genau das, was man von einem Hostel erwarten kann, lockere Stimmung, moderne Zimmer und internationale Gäste. Einziger großer Minuspunkt: als im Bad der Spiegel beschlug sah man Unterschriften und Nachrichten von SEHR vielen Leuten, teils mit Datum, das nicht gerade zeitnah war. stellt sich die Frage, ob auch andere Dinge außer des Spiegels nicht regelmäßig geputzt werden.

  • Aufenthalt April 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2012

Das Preis-Leistungsverhältnis ist im Meininger Hotel Hamburg wirklich toll. Für eine Nacht und zur Einzelnutzung war die Zimmergröße absolut ausreichend. Dazu war das Zimmer sauber und auch ruhig. Die Ruhe mag daran gelegen haben, dass ich an einem normalen Wochentag dort genächtigt habe. Denn aufgrund seiner Lage und guten Anbindung sowie des günstigen Übernachtungs-Preises bietet sich das Hotel an Wochenenden durchaus als Unterkunft zur Erkundung des Hamburger Nachtlebens an.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2011

Hotel allgemein:
Wir waren dort auf Klassenfahrt mit zwei 12er Klassen. Wir waren zwar mit der Schule da, aber dafür das es ein Hotel sein soll, kommt es eher wie eine Jugendherberge rüber.
Hotel sieht auf den ersten Blick super aus. Die Lobby und der Esssaal sind modern gestaltet. Man darf kein Alkohol mit auf die Zimmer holen, was bei einer Abschlussfahrt eigentlich normal ist.
Die meisten Gästes sind Schulklassen, die meistens nicht in dem Alter sind, in dem sie wissen wie sie sich zu benehmen haben. Im Aufzug wurden immer alle Knöpfe gedrückt, sodass wir Ewigkeiten auf den Aufzug warten mussten. Außerdem sind die wie die Irren herumgetrampelt und haben Lärm gemacht, sodass man nicht in Ruhe schlafen konnte.

Service:
Personal war ok. Die Frau, die uns die Zimmereinteilung sagte, verschwand ganz schnell wieder, weil sie ahnen konnte das es für uns nicht ok ist.
Ich beschwerte mich darüber das wir zu wenige Bügel hatten und dann bekamen wir noch welche. Ein Handtuch für die Hände abzutrocknen gibt es jedoch nur gegen Bezahlung.
Wir waren mit 8 Mädchen in einem Zimmer, obwohl wir 4-Bett-Zimmer gebucht hatten. Wir haben gefragt ob wir kleinere Zimmer haben können und die sagten, wenn jeder von uns am Tag 13 Euro bezahlt ginge das, was wir natürlich nicht bezahlen konnten.

Gastronomie
Die Brötchen beim Frühstück waren nicht immer frisch. Es war so gut wie nie alles da, einmal fehlten Löffel, einmal die Messer. Zu Trinken war auch nicht immer da und der Brotbelag fehlte auch manchmal.
Das Abendessen war IMMER kalt und schmeckte überhaupt nicht. Es gab immer nur sehr exotische Gerichte und jeden Tag waren Erbsen und Möhren dabei. Außerdem gab es nicht sehr viel Auswahl.
Das schlimmste war aber das es noch nicht einmal beim Abendessen große Teller gab, sondern immer nur kleine.
Der Nachtisch sah super lecker aus, aber als ich in dem Pudding Kräuter fand, ist mir der Appetitt vergangen. Den Tisch muss man außerdem selbst abräumen.

Sport Unterhaltung
Es gab Internetzugang, der jedoch nur in der Lobby kostenlos war. Im Zimmer kostete dies pro Stunde 2 Euro. In der Lobby konnte man sich auch Getränke kaufen, auch Bier. Über die Preise brauch man glaub ich nix zu sagen, ist ja klar das es teuer ist.

Zimmer
Wir waren mit 8 Mädchen in einem Zimmer, obwohl wir 4-Bett-Zimmer gebucht hatten. Wir haben gefragt ob wir kleinere Zimmer haben können und die sagten, wenn jeder von uns am Tag 13 Euro bezahlt ginge das. Das Zimmer war viel zu klein, wir hatten überhaupt kein Platz für unsere Koffer. Zwei Hochbetten standen nebeneinander und gegenüber ein Doppelbett. Bei dem Doppelbett sind die Matratzen auseinander gerutscht, also kam es auch mal vor das jemand zwischen den Matratzen lag. Das andere Hochbett stand in einer "Abstellkammer". Da hatte man noch weniger Platz als sowie so schon. An den Betten waren Leselampen befestigt, wobei davon die wenigsten gingen. In der Abestellkammer ging keine der beiden Lampen also mussten wir immer zum Lichtschalter. Im Zimmer hing noch eine großen Lampe an der Decke, die voll war mit schwarzem Dreck. Außerdem hatten die Vorhänge ekelhafte Flecken und die Bettwäsche hatte total viele Löcher. An den Wänden neben den Betten waren auch schwarze Flecken und da hingen teilweise tote Fliegen. Geputzt wurde das Zimmer nie, sondern nur Müll geleert und Klopapier aufgefüllt, aber wir hatten nie genug Klopapier und ein Mülleimer ist zu wenig für 8 Leute. Die Dusche war in einem seperaten Raum als das WC, was ganz gut war. Die Dusche war jedoch sehr klein und ging immer aus, wie im Schwimmbad. Mit 8 Leuten wussten wir auch nicht wo wir unsere Handtücher aufhängen sollten, da es nur 3 oder 4 Aufhänger dafür gab. Im Zimmer war noch ein Spiegel, bei dem jedoch keine Steckdose war und mit 8 Mädchen ist das ein ziemliches Problem. Im Zimmer war noch ein kleiner Tisch und zwei Höcker, was wenig Sinn ergibt bei 8 Leuten. Alles ist sehr unstabil. Jemand normalgewichtiges setzte sich auf den Hocker und der krachte einfach zusammen und sie lag auf dem Boden. Die Ablage im Bad über dem Waschbecken war auch nicht stabil, wenn man dort ein paar Dinge draufstellte, rutschte alles in Waschbecken, da sie runterhing. Die Betten mussten wir auch noch selbst be- und abziehen. Außerdem hatten wir nur 3 Kleiderbügel, was bei 8 sehr nassen Jacke ziemlich dumm ist.

Fazit:
Man kommt sich dort vor wie in einer Jugendherberge. Ich kann das Hotel nicht weiterempfehlen, sucht euch lieber was anderes!!!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im MEININGER Hotel Hamburg City Center? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über MEININGER Hotel Hamburg City Center

Anschrift: Goetheallee 11, 22765 Hamburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Hamburg
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 von 55 Sonstigen Unterkünften in Hamburg
Preisspanne pro Nacht: 38 € - 196 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — MEININGER Hotel Hamburg City Center 2*
Anzahl der Zimmer: 116
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das MEININGER Hotel Hamburg City Center liegt direkt neben dem Bahnhof Altona und ist der ideale Ausgangspunkt, die touristischen Attraktionen der Hansestadt zu erkunden. 116 günstige, gut ausgestattete Zimmer verfügen über ein eigenes Bad und einen Flatscreen TV. Im Hotel lassen Hotelbar, Free WiFi in der Lobby, Gästeküche und Game Zone keine Langeweile aufkommen. Tiefgarage und Seminarraum können gegen eine preiswerte Gebühr genutzt werden. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Budget Places, HostelBookers, Hotels.com, Agoda, HostelWorld, Unister, EasyToBook, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei MEININGER Hotel Hamburg City Center daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Meininger Hostel Hamburg
Hotel Meininger Hamburg
Meininger Hamburg City Center
Meininger City Hostel Hamburg
Meininger City Hotel Hamburg
Meininger City Hamburg
Meininger City Hostel And Hotel Hamburg
MEININGER Hotel Hamburg City Center

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie MEININGER Hotel Hamburg City Center besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.