Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Herrschaftlich Frühstücken” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Literaturhaus-Cafe - GESCHLOSSEN

Literaturhaus-Cafe
Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Deutschland (Uhlenhorst)
040 / 220 13 00
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Regionale Küche, besondere Anlässe
Optionen: Frühstück/Brunch, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Dessert
Stadtviertel: Uhlenhorst
Niedersachsen
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Herrschaftlich Frühstücken”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2013

Gern frühstücken wir in diesem historischen Kaffee an der Alster mit seinem stilvollen Ambiente. Die große Vielfalt der angebotenen Frühstücksvarianten lässt keine Wünsche offen.
Leider ist es recht laut.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

54 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    17
    26
    7
    2
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bern, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Quirlige Frühstücker bis 6”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2012

Reichhaltiges Frühstück bis 18 Uhr in einem schönen, wenn auch akustisch lauten Saal. Die Gäste scheinen besser ausgeschlafen zu sein als das junge Personal. Gutes Angebot an Zeitungen, schade, dass am Sonntag die Buchhandlung am Eingang geschlossen bleibt. Tolle Lage an der Aussenalster, Stadtfahrräder gleich vor der Tür.

  • Aufenthalt November 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Location, insbesondere für Feiern”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2012

Im Rahmen einer Hochzeitsfeier waren wir hier. Sehr elegantes, stilvolles Ambiente.

Das Essen war klasse, wobei das natürlich immer auch auf die Bestellung des Brautpaares ankommt.

Im Sommer wird es schnell war, da ab 22 Uhr alle FEnster wegen Lärmschutz geschlossen werden müssen - eine Klimaanlage gibt es nicht.

Die Bedienung war freundlich und zuvorkommend. Der Service schnell.

  • Aufenthalt August 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
“Tolles, klassisches Ambiente, Schimmel im Brot und unaufmerksamer Service”
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2012 über Mobile-Apps

Das Literaturhauscafe besticht durch seine Eleganz und stilvolles Ambiente. Ich war Sonntags hier, es war laut und voll, der Service unaufmerksam und überfordert. Das Frühstück sah lecker aus, leider war das Brot und Käse angeschimmelt. Nach Hinweis an die Bedienung gab es noch nicht einmal eine Erklärung. Das Trinkgeld konnte nicht von der Kreditkarte abgebucht werden, Bedienung wies darauf hin und fragte ob das Trinkgeld auch in Bar geht. Wirklich unmöglich. Vor der Tür auf dem roten Teppich noch ein Hundehaufen. Einfach " kötzlich". Für mich das letzte Mal !!

    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sellrain
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
19 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“stimmungsvoll”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2012

Auch wenn gerade keine Veranstaltung im Literaturhaus stattfindet sind Cafe und Restaurant unbedingt einen Besuch wert: das Cafe mit seiner dunklen Holzvertäfelung, dem kunstvollen Luster, den schönen Tageszeitungen gibt einen feinen Rahmen für eine kurze oder längere Einkehr, der wunderschöne, große und hohe Raum mit der üppigen Fensterfront zur Alster hin könnte fast ein bisschen vom köstlichen Essen ablenken, das hier serviert wird....

  • Aufenthalt Februar 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Literaturhaus-Cafe angesehen haben, interessierten sich auch für:

Hamburg, Deutschland
Hamburg, Deutschland
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Literaturhaus-Cafe besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.