Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Trauerspiel” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Filmpark Babelsberg

Filmpark Babelsberg
Eingang: Großbeerenstr. 200 | 14482 Potsdam, 14482 Potsdam, Brandenburg, Deutschland
+49 331 7212750
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 37 von 57 Aktivitäten in Potsdam
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Direkt vor den Toren Berlins lädt der Themenpark in die Welt von Film und Fernsehen ein. Alles, was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt: Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment von gestern und heute. Im Atelier der Traumwerker geben Kunstmaler, Stuckateure, Kostüm- und Maskenbildner einen exklusiven Einblick in ihre Arbeit und zeigen, wie perfekte Illusionen entstehen. Mit welchen Tricks die Film- und Fernsehprofis arbeiten, erfährt der Gast in den zahlreichen Kulissen, in der Kinofilmausstellung „Das Sandmännchen – Abenteuer im Traumland“ oder während der Führung in das „Original GZSZ-Außenset“. In einmaligen Shows zeigen Stuntmen, Pyrotechniker und Filmtiertrainer ihr Können. In der TV-Show im Fernsehstudio 1 können Besucher selbst im Rampenlicht stehen: als Wetterfee oder Lichtdouble. In der Making-Of Show „Die drei Musketiere“ – ebenfalls eine Original Filmkulisse – wird der Besucher selbst Teil der Inszenierung. Das weltweit erste interaktive XD-Erlebniskino im Dome of Babelsberg und das 4D-Actionkino sorgen für temporeichen Nervenkitzel. Und auch die Jüngsten finden ihren Spaß: am Hexenhaus aus „Hänsel und Gretel“, auf dem Dschungelspielplatz oder bei einer Bootsfahrt in Panama – Janoschs Traumland schlagen Kinderherzen höher. Spaß und Unterhaltung ist für die ganze Familie garantiert. Der Audio-Guide bietet großes Hörkino mit Insider-Geschichten aus erster Hand zum Filmpark und zur mehr als 100-jährigen Filmstadt Babelsberg. Ein kulinarisches Erlebnis in mittelalterlichem Ambiente des Restaurants „Prinz Eisenherz“ rundet den unvergesslichen Filmparkbesuch ab. In den Abendstunden bietet das Erlebnisrestaurant, mit Dinnershows und Events rund um das Jahr, Platz für bis zu 300 Personen.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Trauerspiel”
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2013

Wir waren zu der Horrornacht im Filmpark. Der Eintritt betrug 19 Euro und den fanden wir erst in Ordnung. Nur was dafür geboten wurde, war deutlich ungenügend. Es liefen zwar jede Menge Schauspieler herum, die erschrecken sollten, aber dass war es auch schon nahezu. Es wurden wenige Geisterbahnen errichtet, leider aber auf dem Niveau von ein paar Leuten, die gerade eine Schnapsidee umsetzen. Hier musste man auch recht lange anstehen, um dann in zwei, drei Minuten wieder durch zu sein. Teilweise waren die Wege auch zu schlecht beleuchtet, auch wenn ich das Dilemma bezüglich der Thematik natürlich verstehe. Es hätte eine Show gegeben, die haben wir allerdings nicht mehr gesehen, da es nichts gab, womit man sich die Zeit hätte vertreiben können. Alles in allem waren wir sehr enttäuscht und würden den Weg von Berlin nach Babelsberg nicht erneut antreten.

Positiv sind allerdings alle Schauspiler aufgefallen, mit denen wir gesprochen haben. Sie waren alle durchgehend sehr nett. Die Sanitärenanlagen waren auch etwas später noch sauber. Die Preise für Getränke und Essen fand ich für legitim.

Aufenthalt November 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

142 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    29
    40
    24
    16
    33
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viel Geld für nicht allzuviel”
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2013

Hatten wir zu hohe Erwartungen? Vielleicht. In jedem Fall ist für eine Familie mit Teenies der Park Mittelmaß. Die Shows waren ok, aber der Rest nicht sehenswert. Sorry. Das war nix.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Potsdam, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Horrornächte im Filmpark”
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2013

Ich besuchte mit Freunden die sog. "Horrornächte" im Filmpark - wir wurden absolut enttäuscht. Der Eintrittspreis war angesichts der gebotenen Leistung absolut überzogen. Der Besuch war für uns äußerste Zeit- und Geldverschwendung:
- stundenlanges Anstehen ohne Information weder über den Inhalt der Veranstaltungen, für welche man ansteht, noch die erforderliche Wartezeit.
- inhaltlich schwache Darbietungen, die teils mit Vorführungen von Schulklassen nicht mithalten konnten
- lange Wartezeiten und überfordertes Personal auch an den Imbissbuden
- die Einrichtung des Parks wirkt insgesamt runtergekommen und nicht sonderlich gepflegt
- aufgrund der Überfüllung, der damit verbundenen langen Wartezeiten, sodass man während eines sechsstündigen Aufenthaltes lediglich zwei Veranstaltungen besuchen konnte, sowie aufgrund des hohen Eintrittspreises absolute Abzocke!

Ich kann von einem Besuch des Filmparks nur abraten.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Goldbach, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Tagesausflug”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2013

Im Rahmen unseres Potsdam-Aufenthaltes waren wir auch im Filmpark Babelsberg.
Der Park ist sehr schön angelegt und bietet für jeden etwas.Besonders gefallen haben uns die Vorführung der Tiere, die in Filmen mitspielen und die Stuntshow. Auch das 3D-Kino war sehens- und erlebenswert.
Elfie + Wolfgang aus Thüringen

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Geld nicht wert”
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2013

Die Bewertung durch mh 1963 mit "fantastisch" und 5 Sternen ist so falsch, dass ich vermute, es handelt sich um einen Mitarbeiter des Filmparks.
Wir sind nach 5 Jahren wieder dort gewesen und waren entsetzt darüber, wie verkommen der Park in dieser Zeit ist. In Gebäude und Anlagen wurde nichts investiert, alles wirkt vergammelt und verwahrlost. Als einzige Neuerung ist uns ein neues Fahrgeschäft aufgefallen. Ansonsten sieht man die immer gleichen Requisiten aus Kinderfilmen, die 30 Jahre oder älter sind und mit denen kein Kind etwas anfangen kann. Dabei gäbe es so viele Möglichkeiten, aus den Studios nebenan Neues herbeizuschaffen, wo ja immer wieder einmal Hollywoodfilme gedreht werden. Aber offenbar soll aus dem Park nur maximaler Gewinn erwirtschaftet werden, was bei 21 € Eintritt sicher funktioniert. Die Frage ist nur, wie lange noch.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Filmpark Babelsberg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Filmpark Babelsberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Filmpark Babelsberg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.