Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Stück Regenwald in Deutschland” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Biosphäre Potsdam

Biosphäre Potsdam
Georg-Hermann-Allee 99, 14469 Potsdam, Brandenburg, Deutschland
+49(0)331 550740
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Kassel, Deutschland
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Stück Regenwald in Deutschland”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2013

Wer in Potsdam ist, der sollte sich auch unbedingt das Biosphären-Reservat ansehen. Es ist eine grosse Glaskuppel, unter der die Nachbildung eines Regenwaldes einschlesslich Wasserfällen, Tümpel und Seen, einem separaten Schmetterlingshaus und einem Restaurant (nachgebildete Tropenstation) entstanden ist. Das Klima ist dem im echten Regenwald gleichzusetzen mit sehr warmen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit, deshalb gleich sommerlich kleiden. Es sind dort drin Pfade angelegt, die auch nach oben in die Baumkronen führen. Vorsicht, an manchen Stellen gibt es regelmässig programmierte "Regenfälle". Da kann an auch schon mal nass werden. Im Schmetterlingshaus sollte besser aufgepasst werden, dass die Tiere dort nicht angefasst werden. Gerade Schulkinder machten sich dort einen Spass daraus, die Schmetterlinge zu scheuchen. Leider!!!
Allzu gross ist die Bioshäre nicht, aber einen Besuch ist sie auf jeden Fall wert.

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Biosphaere_Potsdam, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Biosphäre Potsdam, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Oktober 2013
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie bei uns einen schönen Tag hatten.
Das Gewitter ist wirklich ein schönes Erlebnis, aber es regnet nur über dem See :) Wir würden uns sehr freuen, Sie auch mal wieder bei uns zu empfangen. Wie wäre es zum Beispiel zu unserem leckeren Brunch mit Blick über den Dschungel.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

57 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    35
    13
    4
    5
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rathenow
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“immer interessant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2013

ist immer wieder ein Erlebnis. Gerade auch für Kinder gibt es durch Kindgerechte Angebote und wechselnde Themen immer viel zu entdecken.

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toller Sonntagsausflug”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2012

Toller Sonntagsausflug in eine andere Welt.
Es gibt viel zu sehen und man hat wirklich das Gefühl man sei im Regenwald unterwegs.
An jeder Ecke erwartet einen was neues spannendes.
Super Konzept und das auch noch in Potsdam.

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Pflanzen sicher toll, für die Tiere nicht.”
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2012

Ich war im Oktober 2012 das erste Mal in der Biosphäre. Von der Aufmachung ist es ganz schön, für 11,50 Euro jedoch etwas klein. Die Informationen , die vermittelt werden, sind für den interessierten Laien ganz gut und daher ist die Biospähre sicher für den " Durchschnittsstädter" zu empfehlen.
Da ich mich aber sehr gut mit der Haltung von exotischen Tieren auskenne und ( wohl im Gegensatz zu den Mitarbeitern in der Biosphäre ) auch in deren Habitat in diversen regelmäßig beobachte , muss ich etwas zu der Tierhaltung sagen.
Die Terrarien sind zwar ganz schön gestaltet, entsprechen aber zum Großen Teil nicht den Bedingungen, die die Tiere benötigen. Sicherlich ist es schwierig , einen Kompromiss zu finden zwischen artgerechter Haltung und dem , was der Besucher von den Tiere zu sehen bekommt, aber wenn die Tiere nur dahin vegetieren, ist es äußerst schlecht. Es beginnt schon mit den Wirbellosen wie z.B gleich zu Anfang der Brachypelma smithi, Diese Tiere kommen vond er Pazifikküste Mexicos. Dort gibt es keine Wüste. Die Tiere leben in tiefen Erdröhren, die in der tiefe selbst in der Trockenzeit eine gewisse Feuchtigkeit aufweisen. In der Biosphäre wird das Tier auf 1 cm hohen Sand ( Vogelsand ? oder was ist das ) gehalten. Dazu viel zu trocken. Des weiteren kann der feine Sand die Buchlungen der Spinnen verstopfen. Vielleicht ist das auch der Grund,w arum sich das Tier am hellichten Tag oben an der Scheibe in eienr Ecke herumquetschte. Für den Skorpion gleich daneben ( Hadogenes sp. ) gilt das gleiche. Der kommt zwar aus Südafrika, aber sicher nicht aus einer Wüste.
Alle anderen Spinnentiere werden erbärmlich gehalten. Die Krönung ist eine Poecilotheria sp. Dieses sind Vogelspinnen ,die auf Bäumen in Höhlen in Indien und Sri Lanka leben. Das arme Tier in der Biosphäre muss sich in eine Kokosnuss in einer nicht mal 15 cm hohen Behausung drücken. So geht es weiter... Wasseragamen ohne jeglichen Wasserteil, zahlreiche tote Tiere bei den Gespenstschrecken. Viel zu kleiene Lüftungsflächen bei Jemen Chamäleon und Wandelnden Blättern . Dann werden Phelsuma spp. aus Madagaskar mit Kronengeckos aus Neukaledonien zusammen gehalten ? Muss das sein ? Die Tiere haben völlig unterschiedliche Lebensräume und klimatische Ansprüche.
Wie oben bereits erwähnt. Für den Laien mag es ganz nett sein, ich selber war erschüttert. Sicher gibt es einiges an Optimierungsbedarf. Zur Not sollte man sich mal mit jemanden in verbindung setzen, der sich auch mit den Tieren auskennt

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 15
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Top-Bewerter
145 Bewertungen 145 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tropischens Paradies vor den Toen Berlins”
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2012

Wir haben die Biospäre zum ersten Mal in der kalten Jahreszeit besucht - da ist es natürlich ein Erlebnis mit nur ein paar Schriten in den Tropen zu sein.
Ich würde den Gesamteindruck jetzt nicht als "überwätigend" bezeichnen, aber es ist immer eine Ausflug in die Tropen - immer ein kleiner Urlaub für ein paar Stunden.
Kinder erfreuen sich an den Pflanzen und den Vögeln - aber besonders an den Schmetterlingen.
Wenn man oft kommt reicht eigentlich eine Stunde.
Das kulinarische Angebot ist annehmbar - man erwartet hier keine Höchstleistungen.
Schön ist auch die Boutique - mit gutem Angebot an sinnvollem Spielzeug mit zivilen Preisen.
Die Eintritspreise sind - sagen wir mal gehoben - aber ich denke dies ist auch durch die enormen Kosten bedingt.
Wir haben uns Jahreskarten besorgt. Man muss es natürlich auch oft nutzen - dann relativiert sich der Preis wieder.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Biosphäre Potsdam angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Biosphäre Potsdam? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Biosphäre Potsdam besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.