Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Muss in der deutschen Museumslandschaft” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Klimahaus

Klimahaus
Am Langengrad 8, 27568 Bremerhaven, State of Bremen, Deutschland
+49 471 9020300
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Museen
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Gehen Sie auf eine spektakuläre Weltreise: Im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost erleben Sie eine Tour um den achten Längengrad. Jede Reisestation ist mit aufwendigen Landschaften, Klängen, Gerüchen und den jeweiligen klimatischen Bedingungen inszeniert. Ein beeindruckendes Erlebnis für alle Sinne. Durchstreifen Sie die Berge der Schweiz, spüren Sie die Hitze in der Wüste Afrikas, erleben Sie den Regenwald bei Nacht und entdecken Sie das Eis der Antarktis. Im Wetterstudio können Sie sich als Wettermoderator ausprobieren.
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Moshi, Tansania
Top-Bewerter
141 Bewertungen 141 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Muss in der deutschen Museumslandschaft”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2012

Dieses Museum muss man einfach besucht haben. Ich hätte, wenn meine Zeitplanung eine andere gewesen wäre, hier auch einen Tag verbringen können. Das Klimahaus dehnt sich zwar nicht so weit aus wie die in ihm zu bereisenden Länder entlang des 8. Längengrades Ost, aber es gibt so viel zu entdecken, dass es weit mehr ist als eine Alternative an einem Tag mit schlechtem Wetter. Alle Länder sind anhand von dort lebenden Menschen präsentiert, man erfährt in vielen Bildern, Filmen und Tonaufzeichnungen viel über Land und Leute, aber auch über klimatische Bedingungen und Zusammenhänge. Ob im Packeis oder in der Wüste, hier kann man die Extreme am eigenen Leib spüren. Was ich besonders gelungen finde ist, dass hier Wissen über das Klima ohne erhobenen Zeigefinger präsentiert wird. Ich war definitiv nicht zum letzten Mal hier. Und 14 Euro Eintritt für so eine Attraktion finde ich überaus angemessen.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

212 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    108
    45
    21
    18
    20
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Überblick über die verschiedenen Klimazonen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2012

Die verschiedenen Klimazonen sind überzeugend und mit viel Liebe dargestellt. Besonders der Übergang von Kamerun über die Antarktis in das tropische Samoa mit den verschiedenen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitszonen ist den Eintritt wert. Kurz vor Feierabend war die im Klimahaus befindliche Bar ziemlich "leergekauft".

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ansehenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2012

Einfach ein Muss für jede Generation. Wir waren von der Ausstellung total begeistert und können es nur weiterempfehlen. Sie ist lehrrreich und gut gestaltet. Wir begegneten auch viele Teeneger aus Schulen. Eine bessere Darstellung und Durchführung des Unterrichtes ist wohl kaum machbarer wie in diesem Haus. Bereits von außen sieht das Gebäude unglaublich futuristisch aus.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Norden, Deutschland
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“Reisen und Entdecken - stundenlang”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2012

Das Klimahaus in Bremerhaven beeindruckt in seiner unglaublichen Vielfalt des Angebotes. Zu den Daueraustellung gibt es häufiger wohl auch Zusatzaustellungen.
Man kann unglaublich viel entdecken, auf die Reise in ferne Länder gehen, sich durch den dunklen Regenwald tasten, in der Nähe eines Eisberges frieren , in einer Wüste schwitzen oder unter einem Sternenhimmel träumen, man kann Schubladen aufmachen, anfassen, riechen, testen, experimentieren. Will man alles sehen und ausprobieren, benötigt man einen Tag. Absolut auch für Kinder geeignet.
Gleich daneben ist ein mediterran gestyltes Einkaufszentrum.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spannender Ausstellungebesuch - allerdings nicht billig”
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2012

Das Klimahaus ist Bremerhaven hat mit Sicherheit einen absoluten Originalitätswert - ich wüßte nicht, wo es etwa ähnliches gibt. Auch als Erwachsenen fasziniert noch die Atmosphäre, und es macht Spaß, wirklich alle Klimazonen der Erde auch physisch zu spüren.

Die körperliche Wirkung dessen wird allerdings - unverständlicherweise, denn dies macht ja andererseits den Reiz aus - auf der Website des Klimahauses eher untertrieben. Leute mit schwachem Kreislauf sollten das Ganze langsam angehen und jeder sollte im Zwiebellook dorthingehen, am besten im T-Shirt mit einer warmen Jacke, die sich schnell an- und ausziehen läßt. Man wechselt schließlich von trocken-heißem Wüstenklima zu tropischem feuchtheißem zu arktischem Klima und weiteren Zonen dazwischen, alles sehr spannend dargeboten.

Was mich lediglich gestört hat, ist, dass man bei den hohen Entrittpreisen noch extra für die Garderobe zahlen muss (ist, glaube ich, mittlerweile abgeschafft), und dass die Nebenausstellungen (z.B. zu dem vier Elementen) nicht sehr gut instandgehalten sind. Hier wirkten Ausstellungselemente oft vernachlässigt und schmuddelig und einige interaktive Exponate funktionierten nicht mehr. Das ist im Hinblick auf die sehr hohen Eintrittspreise ärgerlich.

Empfehlenswert ist das Museumsrestaurant, preislich o.k., mit der guten Idee, dass die CO2-Werte der Speisen ausgewiesen sind. Sehr schade, dass man dort nur mit Museumsticket Zutritt hat.

Aufenthalt März 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Klimahaus angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bremerhaven, State of Bremen
Bremerhaven, State of Bremen
 

Sie waren bereits im Klimahaus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Klimahaus besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.