Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perfekt für Wochenendtrip...” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Radisson Blu Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Radisson Blu Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Radisson Blu Hotel
4.5 von 5 Hotel   |   Böttcherstrasse 2, 28195 Bremen, State of Bremen, Deutschland   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Planen und 20 % sparen
Nr. 10 von 93 Hotels in Bremen
Germany
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Perfekt für Wochenendtrip...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2012

Das Hilton Bremen liegt exzellent praktisch mitten in der Innenstadt zwischen Weser/Schlachte und historischer Altstadt, mit direktem Zugang in die Böttcherstraße. Sämtliche Sehenswürdigkeiten sind in maximal zehn Minuten fußläufig erreichbar. Direkte Anbindung per Straßenbahn an Flughafen und Hauptbahnhof. Das Hotel macht einen gut geführten Eindruck, das ruhige Zimmer zum Innenhof war modern, sauber und sehr geräumig, lediglich das Bad fiel auffallend klein aus. Freundliches und hilfsbereits Personal, effizientes und schnelles Einchecken sowie unkomplizierte Gepäckaufbewahrung am Abreisetag. WiFi im Zimmer kostenpflichtig über Fremdanbieter und völlig überteuert, Qualität des Fernsehempfangs schwankend. Sehr schöner Poolbereich mit Sauna im Keller, modern, sauber und einladend. Gastronomische Einrichtungen im Hotel nicht genutzt, kostenloses Mineralwasser auf dem Zimmer. Versiegelung der Minibar albern und einer Unterkunft dieser Kategorie nicht angemessen. Insgesamt ein vorbehaltlos empfehlenswertes Hotel für geschäftliche und touristische Aufenthalte in Bremen, das seiner Klassifizierung von (Vier Sterne Superior) durchweg gerecht wird.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

460 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    192
    214
    41
    10
    3
Bewertungen für
53
149
55
166
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2012

Das HILTON Bremen ist ein gutes ****-Sterne-Hotel. Die Zimmer sind von der Größe her Okay und die Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Die Lage ist perfekt, da das HILTON direkt am Rande der Fussgängerzone liegt.

Das Frühstück ist grosszügig und bietet alles, was man zum frühstücken braucht: über Spreck und Pfannkuchen bis hin zu einer großen Auswahl an Obst und Marmeladen ist alles vorhanden.

Wir können es nur weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
, General Manager von Radisson Blu Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 6. Juli 2012
Sehr geehrte/r maritz75,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, über Ihre Erfahrungen in unserem Hause zu berichten.

Ihre Anmerkungen sind sehr wichtig für uns, da sie uns stetig helfen, unser Angebot zu überprüfen und zu verbessern. Ich freue mich sehr, dass Sie sich in unserem Hause wohl gefühlt haben und die Serviceleitungen zu Ihrer Zufriedenheit gewesen sind.

Ich würde mich freuen, Sie bei einem zukünfitgen Aufenthalt in Bremen erneut in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Bernhard B. Zündel
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Mai 2012

Im Prinzip hält das Hilton, was es verspricht: mittelgroßes Zimmer, sauber, nettes Personal etc. Kettenhotellerie also. Die Lage in der Altstadt ist gut, gibt also nichts dagegen zu sagen. Das Preis-/leistungsverhältnis fürs Zimmer stimmt. Abgecasht wird dann eben an der Bar bei den Getränken. Dieses Presilevel ist selbst für interantionale Verhältnisse und dem langweiligen Flair dort nicht ohne.

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paphos, Zypern
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2012

Es war nichts richtig zubeschweren, aber auch nichts richtig es nicht zutun. Schoen, aber es hat an alles etwas gefehlt. sehr gut positioniert, servis nicht konstant gut oder mittelmaessig. rezeption gut, waiter servis, abhaengig von der Person die gerade serviert hat. Von einem Hilton erwartet man mehr. Zahlt auch dem entsprechent.

  • Aufenthalt Mai 2012, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Langenbruck, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2012

Wir waren im Mai 2012 zum Nachtessen da. Wir waren die einzigen Gäste; nun wissen wir warum! Das Essen meiner Frau war gut. Meine franz. Ziebelsuppe war eine der besten die ich je gegessen habe. Ich habe rosa Lamm mit Teigwaren bestellt. Die Teigwaren warten kalt. Dreimal habe ich das Essen zurückgegeben mit dem Wunsch um heisse Teigwaren. Meine Frau war mit dem Essen zu Ende. Diesmal waren die Teigwaren lauwarm; dafür das Lamm nicht mehr rosa. Ich wollte bezahlen und gehen. Die Bedienung hat mir einen 4. Versuch vorgeschlagen. Das habe ich angenommen. Das Lamm kam rosa mit lauwarmen Teigwaren! Der Koch hat vorsichtig geschaut, wer sich da beschwerte. Er hatte aber nicht den Mut selber an den Tisch zu kommen. Auf der Rechnung fehlte mein Abendessen und die Flasche Wein. Immerhin ein Ansatz. Die Bedienung war erstaunt, dass ich auf der Bezahlung des Weines beharrte; diese war ja einwandfrei.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
219 "Hilfreich"-<br>Wertungen 219 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2012

Hotel

Im Vertrauen auf den renommierten Namen hatten wir anläßlich eines Aufenthaltes in Bremen das nah an der Altstadt gelegene Hilton-Hotel gebucht

Das Hotel machte für uns eher den Eindruck eines reinen Businesshotels, das möglicherweise kaum mit Urlaubern oder Städtereisenden zu tun hat, da der Empfang an der Rezeption -wie es in einem Businesshotel ja meist auch üblich ist - sehr routiniert und geschäftsmäßig verlief. Meine vorgetragene Bitte, ob man uns ggf. ein ruhiggelegenes, schönes Zimmer zuweisen könnte. wurde von der uns bedienenden Rezeptionsdame kurz und bündig, -und ausgesprochen erhellend- mit dem Satz abgebügelt: "Wir haben hier nur ruhige und schöne Zimmer!!" Damit war meine Bitte, bzw.Frage aus ihrer Sicht auch schon ausreichend beantwortet, es folgten nur noch einige kurze und knackige Infos " Hier ist Ihre Karte, das ist Ihre Zimmernummer, ich benötige noch die Ausweise." Sollte das Hilton auch ein Hotel für Urlauber oder Städtereisende sein, so wäre etwas mehr Herzlichkeit zum Einstand sicherlich schon wünschenswert, beispielsweise "Willkommen im Hilton-Hotel, ich hoffe Sie hatten eine schöne Anreise? ". Stattdessen kamen wie gesagt nur einige kurze und knappe Infos und das war es dann auch. Die Rezeptionisten erschienen uns bei unserer An-und Abreise aber auch nicht explizit unfreundlich, sie vermittelten eher nur den Eindruck, als interessierten sie sich nicht wirklich für die Gäste, und agierten einfach nur "routiniert" und geschäftsmäßig. Wie ich aus den Hotelbewertungen entnehmen konnte, scheinen die Zimmer zum Innenhof (Atrium) tatsächlich eine ruhigere Lage zu haben, unsere forsche Rezeptionistin mochte sich - vielleicht mit einem Hinweis darauf und mit einer evtl. wunschentsprechenden anderen Zimmervergabe - wohl damit auch nicht weiter belasten, wer weiß? Zum Abschluß kam dann noch die ganz entscheidende Frage: "Kreditkarte?" Ausnahmsweise hatte ich sie nicht dabei und diesem bedauerlichen Umstand hatte ich es wohl zu verdanken, daß ich nach dem folgenden, sehr irritiert/ungläubigen Blick der Rezeptionistin auf der Stelle den Eindruck bekam, zu einem Menschen zweiter Klasse geworden zu sein. "Keine Kreditkarte"??
Sofort forderte mich ihr Kollege auf, daß ich nunmehr 25.-€ in bar zu entrichten habe, dem ich ja auch ganz unverzüglich und selbstverständlich nachkam. Auf Nachfrage wurde mir dann erklärt, daß dies als "Kaution" für die Zimmerminibar gefordert würde. Hier bekam ich zum erstenmal den Eindruck, daß man Gästen des Hilton-Hotels wohl von vornherein schon eher etwas mißtrauisch begegnet. Zum zweiten stellte ich überrascht fest, daß man zur Nutzung des Treppenhauses und der Aufzüge grundsätzlich zwingend die Zimmerkarte benötigt, da ohne diese Karte ansonsten der Zugang zum Haus und zu den Zimmern unmöglich ist.Aus allgemeinen Sicherheitsaspekten ist dies ja durchaus nachvollziehbar und im Grunde genommen sicherlich auch sinnvoll, dennoch wirkte diese Handhabung auf mich doch schon recht ungewöhnlich, da ich so etwas bei meinen vielen Hotelaufenthalten bisher noch nicht erlebt habe.
Bei der Abreise ging es dann um die Rückzahlung der Kaution, die eine sehr unsicher wirkende Rezeptionistin wortwörtlich mit der recht eigenartigen Formulierung einleitete: "Ist das für Sie in Ordnung, wenn wir Ihnen statt der eingezahlten 25.-€ nun nur noch 18.58.-€ auszahlen?" Aufgrund meiner erstaunten Nachfrage erklärte sie, daß die Differenzsumme ja für die in Bremen übliche "Bettensteuer" (plus Steuer) für 2 Personen einbehalten werden müßte. Es war- auch ohne eine vorherige Information für mich als Gast - natürlich "in Ordnung," und so rang sie sich noch mit Mühe und Not ein knappes "Auf Wiedersehen" ab und verschwand hinter der Rezeptionswand. Irgendwelche Nachfragen z.B. ob der Aufenthalt im Hotel angenehm war oder ob es uns gefallen habe, oder einfach nur ob auch alles in Ordnung war, gab es leider nicht. Fehlanzeige!

Lage

Die Lage ist hervorragend, wie auch schon von anderen Bewertern sehr zutreffend beschrieben liegt das Hotel sehr zentral und direkt in der Nähe der Altstadt, die man fußläufig schon nach wenigen Metern erreicht. Parkmöglichkeiten scheint es augenscheinlich nicht viele zu geben, insofern scheint das an das Hotel angrenzende,
-allerdings nicht ganz preiswerte, - Parkhaus die einzige Alternative zu sein.

Service

Wie bereits beschrieben hat uns (und ebenso auch den mitgereisten Personen) die Rezeption im Hinblick auf "Information" und "Service" nicht überzeugen können, das gilt auch ebenso für ihren Umgang mit den Gästen.

Gastronomie

Nicht genutzt. Bei 23.-€ pro Person für ein Frühstück bewegt man sich ja nun doch schon in einem grenzwertig hohen Preisniveau und dieser unerfreuliche Umstand wird sicherlich viele Gäste veranlassen die zahlreichen kleinen Cafe's in der Umgebung aufzusuchen um dort genausogut, und darüber hinaus auch noch zu einem erstklassigen Preis-Leistungsverhältnis ein gutes Frühstück einzunehmen.Diese Möglichkeit haben wir ebenfalls in Anspruch genommen und waren vom Frühstücksangebot in der direkten Hotelumgebung sehr angetan. Möglicherweise denkt die Hoteldirektion ja auch einmal in dieser Hinsicht über eine kundenfreundlichere Preisgestaltung im Hotel nach und setzt diese nach entsprechender Prüfung vielleicht auch zur Zufriedenheit ihrer Gäste um?

Sport Unterhaltung
nicht genutzt

Zimmer
Das Haus verfügt über 235 Zimmer und diese sind mit Klimaanlage, Telefon mit Pay-TV (mit sehr schwieriger Menüführung!) Internetzugang, kostenlosem Safe und Minibar ausgestattet. Natürlich besitzt das Hotel auch Nichtraucherzimmer, was wir auch gewünscht hatten. Bedauerlicherweise roch es in dem uns zugewiesenen Zimmer,-das übrigens zur Straßenseite lag - sehr stark und äußerst unangenehm nach kaltem Rauch,so daß man durchaus vermuten konnte, daß es sich um ein Raucherzimmer handelte. Ein Öffnen der Fenster (bis auf eine kleine Kippmöglichkeit) war nicht möglich, da diese mit einem Spezialschloß versehen und abgeschlossen waren. Fraglos wird die Hotelleitung dies aus Sicherheitsgründen veranlaßt haben, was ja nachvollziehbar und bestimmt auch "richtig" ist, jedoch kann man sich auch hier des Eindrucks nicht erwehren, daß man mit einer solchen "Präventivmaßnahme" seinen Gästen irgendwie wohl auch nicht so recht trauen mag...

Schon beim Anblick der "papierversiegelten" Minibartür drängt sich ein solcher (Mißtrauens)Eindruck bereits wieder auf, so als fürchte man, daß sich die Gäste möglicherweise eigene Getränke kühlen oder sich gar aus dieser Minibar bedienen und die Entnahme dann möglicherweise nicht zahlen würden?.... ( Ob dies wohl der Grund für diese seltsame "Vorabkaution" war, bevor man sein Hotelzimmer überhaupt auch nur gesehen oder betreten hat?....) Hinzu kommt, daß man sich mit "abgeschlossenen" Fenstern doch schon irgendwie "eingesperrt" vorkommt.....

Die Zimmer sind darüber hinaus auch recht klein und schmal, insbesondere gilt das auch für das Badezimmer, in dem sich nur eine Person vor dem Spiegel aufhalten kann, für zwei Personen dürfte ein Aufenthalt im Badezimmer nur schwer möglich sein. Der Badezimmerföhn war zwar schon ein etwas in die Jahre gekommenes Gerät, war aber recht leistungsstark und erfüllte seinen Zweck hervorragend.Allerdings lag dieser Föhn schon ungewöhnlich schwer in der Hand und bei etwas längerem Gebrauch konnte man meinen, daß sich dieser wohl auch als hervorragendes Trainingsgerät für Kraftsportler eignen würde. Hinsichtlich der Bettenqualität muß ich dem Hilton-Hotel allerdings ein ganz großes Lob zollen, denn diese war ganz hervorragend und erstklassig!! Gerade die Qualität der Betten - ist zumindest für uns- auch ein sehr wichtiger Aspekt bei einer Zimmerbuchung, unsere Mitreisenden waren von der Bettenqualität ebensosehr angetan und auch absolut davon begeistert.

Tips und Empfehlung

Für eine Geschäftsreise mit einigen Tagen Aufenthalt ist das Hotel sicherlich durchaus akzeptabel (mit Ausnahme des geforderten Frühstückspreises) für eine Städte-oder Urlaubsreise zu zweit würden wir aufgrund des sehr kleinen Hotel-und Badezimmers jedoch schon eher ein anderes Hotel bevorzugen.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2012

Waren auf einem Wochenendtrip in Bremen, das Hilton war beste Wahl bezüglich Lage, KOmfort und Preis. Die Boettchergasse liegt gleich am Hinterausgang des Hilton und ist so das Beste was man sich wünschen kann: Kultur, Gemütlichkeit, Geselligkeit (mehrere Brauereistuben in der Nähe), in der Bonbon-Manufaktur in der Nähe kann die Herstellung von Lolli-Pops und Bonbons live mitverfolgt werden, der Marktplatz liegt nur 7 Minuten Richtung Norden. Richtung Weser und entlang der Weser liegt die Strasse genannt "Schlachte", es spielte eine Live-Band und es gab Weinstände und viel anderes Kullinarisches. Nicht zu vergessen die vielen Restaurants der Schlachte. Das Zimmer im Hilton war bestens, ausreichend gross und natürlich sehr sauber und komfortabel.
Wie geasgt, aus unserer Sicht beste Wahl für einen Bremen Besuch.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Radisson Blu Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Radisson Blu Hotel

Anschrift: Böttcherstrasse 2, 28195 Bremen, State of Bremen, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > State of Bremen > Bremen
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Luxushotels in Bremen
Nr. 4 der Businesshotels in Bremen
Nr. 6 der Familienhotels in Bremen
Nr. 8 der Romantikhotels in Bremen
Preisspanne pro Nacht: 94 € - 185 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Radisson Blu Hotel 4.5*
Anzahl der Zimmer: 235
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Radisson Blu Hotel, Bremen ist zentral in der Altstadt gelegen.Durch den Atriumausgang des Hotels gelangen Sie unmittelbar in die historische Böttcherstraße und von hier aus lässt sich die alte Hansestadt leicht erobern. Der Marktplatz mit seinen Sehenswürdigkeiten wie Roland und Rathaus (Unesco Weltkulturerbe),Bremer Stadtmusikanten und die Einkaufsstraßen sind nur wenige Schritte entfernt. Der Hafen befindet sich in der Nähe und das Messezentrum Bremen und der Flughafen liegen nur wenige Kilometer entfernt.Jedes der 235 komfortablen Zimmer,inklusive Junior-Suiten ist mit einer individuell regulierbaren Klimaanlage, Zimmersafe, Flatscreen-Fernseher mit Pay-TV und mit im Aufenthalt inkludiertem Highspeed-Internetzugang ausgestattet. Im Atrium begrüßen wir Sie jeden Morgen mit unserem reichhaltigen Super Breakfast Büffet und für den Abend empfiehlt sich ein Besuch unseres Restaurants und Bar „THE L.O.B.B.Y.”, dem neuen, lässigen Schauplatz für Lebensart und Esskultur. Inspiriert durch die amerikanische Steak und Burgertradition, bieten wir authentische Produktküche mit dem gewissen „Twist“. Kraftvoll, ehrlich, dynamisch - wir konzentrieren uns auf das Wesentliche: Geschmack und Qualität. So authentisch wie unsere Küche ist auch unser Designkonzept. Klare Formen, warme Farben und der offene Raum kreieren ein Gefühl von hanseatischem „Easy Living“. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, HRS, Expedia, Weg, Hotel.de, ab-in-den-urlaub, EasyToBook und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Radisson Blu Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Hilton Bremen
Radisson Blu Hotel Bremen
Hilton Bremen Hotel Bremen
Hilton International Bremen
Bremen Hilton International

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Radisson Blu Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.