Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perfekte Mittagsmenüs” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Oxymoron

Oxymoron
Hof 1, Hackesche Hofe, Rosenthaler Strasse 40-41, 10178 Berlin, Deutschland (Mitte)
30-2839 1886
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 821 von 6.268 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche, Romantisch, Geschäftsessen, Bar-Szene
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Mitte
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Perfekte Mittagsmenüs”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2013

Das Preis-/Leistungsverhältnis der abwechslungsreichen Mittagsmenüs ist für Berlin-Mitte fast unschlagbar. Immer frisch gekocht und sehr lecker! Witer so!

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

198 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    62
    89
    27
    15
    5
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Zurich, Switzerland
Beitragender der Stufe 
249 Bewertungen
172 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 75 "Hilfreich"-
Wertungen
“meine neuentdeckung.....”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2013

cafe und kuchen....

na deutscher gehts doch gar nicht? nach einem besuch bei der königin (nofrete in ihrem zu hause...) war eine stärkung fällig und zur angenehmer überraschung entdecken wir in mitten der hackeschen höfe das nette trendlokal. statt der kühlen terrasse bevorzuge ich das fast leere lokal an dem sonntag. die nette bedienung betreute uns sofort. leckerer markentee und guter cafe, dazu bio kuchen vom feinsten! nein nein, nicht die art von bio, welche an verpackung aus recycling material erinnert. sondern lecker:

der mohnkuchen mit eienrcongnac-creme, die rechte sorte mohn, lecker selbst für den der mohn nicht liebt, dazu die beschwingte creme on top - ein perfektes paar. oder der nougatkuchen, knusper-bisquit als unterlage, luftiges dazwischen, abgerundet von einem hauch von marzipan und leckerer fruchtmarmelade - einfach ein genuss.

es war lecker, ich fürchte beim nächsten berlin besuch wieder - die auswahl an kuchen ist grösser als der hunger - danke auch dem charmanten service.

  • Aufenthalt September 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Ambiente”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2013

Ich war zum Weintrinken dort. Große Weinkarte mit Preisen von günstig bis teuer... Tolles Ambiente, in Mitte der Hackeschen Höfe.

  • Aufenthalt September 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
61 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viele Touristen, trotzdem ordentlich”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2013

Ich wäre sicher nie reingegangen, wenn ich nicht beim ersten Mal eingeladen worden wäre. Denn das symphatisch "auf alt" getrimmte Lokal grenzt direkt an die Hackeschen Höfe. Da liegt der Verdacht auf "Touristenfalle" nahe. Aber sowohl die Bedienung als auch die Qualität des Essens (und der Gäste :-) sind wirklich okay. Mittags gibt es auch preiswerte Menüs um die 10 Euro. Und wer Glück hat, bekommt den Blick auf die Jugendstil-Architektur gratis dazu.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
25 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schnösel-Service”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2013

Angenehme Atmosphäre im Bistro-Stil, übersichtliche Speisenkarte, gute deutsche Weine, reelle Küche, aber (teils) seltsam verschnöselte Kellner, denen Kundenorientierung, Aufmerksamkeit und Sorgfalt doch etwas gar abhanden gekommen sind. Schade.

  • Aufenthalt März 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Oxymoron angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Oxymoron? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Oxymoron besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.