Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sauberes Hotel in zentraler Lage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu BEST WESTERN Hotel Berlin-Mitte

Speichern Gespeichert
BEST WESTERN Hotel Berlin-Mitte gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
BEST WESTERN Hotel Berlin-Mitte
3.0 von 5 Hotel   |   Albrechtstrasse 25/Ecke Reinhardtstrasse, 10117 Berlin, Deutschland   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Frühstück inklusive!
Nr. 330 von 664 Hotels in Berlin
Mannheim, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“sauberes Hotel in zentraler Lage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2012

Das Hotel liegt schön zentral in Berlin.
Die Zimmer sind zwar sehr klein, jedoch gepflegt und sauber. Das Personal ist freundlich und versucht zu helfen.

Die Lage ist sehr zentral:
- 10 min. zum Bundestag
- 10 min. zur Friedrichstraße
- Restaurants in direkter Umgebung
- gute Erreichbarkeit mit den öffentl. Verkehrsmitteln.

Ideales Hotel für einen Städtetrip.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

297 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    57
    149
    64
    21
    6
Bewertungen für
25
124
47
51
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2012

Das Hotel befindet sich in zentraler Lage und lässt sich vom Flughafen ideal mit dem Bus erreichen. Die Zimmer sind eher kleiner und minimalistisch eingerichtet, aber für einen Städtetrip, bei dem man das Hotel nur zum Schlafen benutzt, ausreichend und durchweg sauber. Das Personal war immer freundlich. Das Frühstücksbuffet haben wir nicht gebucht, daher hier keine Wertung.
Das Hotel liegt wie bereits erwähnt in zentraler Lage, nur ein paar Minuten von der Friedrichstraße weg. Auch der Bundestag ist nur in etwa 10 Fußminuten entfernt. Einige nette Cafes und Restaurants an der Elbe sind auch in Reichweite und laden zum Verweilen ein. Durch die zentrale Lage sollte man sich auch überlegen, ob man überhaupt ein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel braucht. Wird sind damals alles zu Fuß gelaufen, da von der Siegessäule bis zum Alex alles laufbar ist. Für einen Städtetrip daher ideal.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ravensburg
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2012

Das Hotel liegt in zentraler Lage in Berlin, zu Fuss ist man gleich in der Friedrichsstasse und in 10 Min. zu Fuss im Regierungsviertel, Brandenburger Tor etc. Es gibt div. Restaurants in der Umgebung. Das Zimmer war sauber aber sehr klein mit minmaler Ausstattung. Das Bad (Dusche) hatte vielleicht 3 m² ebenso das WC, der "Schreibtisch" ist ca. 50 cm vom Bett entfernt. Allerdings ist das Bett 1A, es gibt sogar ein Kopfkissenservice (man kann bei Bedarf das passende Kopfkissen anfordern). Die Heizung ging überhaupt nicht. Geregelt wird diese über die Klimaanlage, die Temperatur draußen war ca. 1 - 2 Grad C, im Zimmer lag die Temperatur gefühlt kaum drüber, leider ließ sich die "Heizung" nicht anwerfen. Das Frühstück war soweit i. O., es gibt ein dem Zimmer angepaßte super kleine Bar (max. 3 Plätze) im Eingangsbereich des Hotels. Ebenso kann man im kleinen Foyer zwei Internetplätze gegen Bezahlung nutzen. Das Hotel verfügt über ganze drei Parkplätze gegen Bezahlung, die Parkmöglichkeiten direkt am Hotel sind überschaubar. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Ansonsten bieten das Hotel keine weiteren high lights an (keine Saune, Fitness, Restaurant, etc.). Der Preis für zwei Übernachtungen lag bei rd. € 350, die aus meiner Sicht nicht gerechtfertigt sind.

  • Aufenthalt Januar 2012, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halle
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2011

Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe der Friedrichstraße. Bis dorthin sind es keine 5 min. Fußweg. Die Stadtmitte mit ihren Sehenswürdigkeiten erreicht man auch bequem zu Fuß. Zum Potsdamer Platz läuft man rund 20 - 25 min. Das Hotel ist somit recht zentral gelegen.

Vor dem Hotel befindet sich eine kurze Zone, in der man zum Be- und Entladen halten kann. Zudem sind in der Nähe einige Parkplätze, wo man mit Parkschein Parken kann. Ein hoteleigener kostenpflichtiger Parkplatz (€ 10,-- / Tag) ist der Website zufolge in einer Entfernung von 500 m vorhanden. Ein öffentliches Parkhaus befindet sich in knapp 5 min. Entfernung zu Fuß vom Hotel entfernt in der Luisenstraße. Dieses ist zwar nicht sonderlich groß. Aber ein Platz war gut zu finden, als ich dort ankam. Bei der Abreise waren ebenfalls zahlreiche Plätze frei. Zudem ist es so geräumig, dass man auch mit einem großen Auto problemlos ein- und ausparken kann. Das Parken kostet € 2,-- pro Stunde, bis max. 12,-- pro Tag.

Die Etagen machen einen eher unfreundlichen, seelenlosen Eindruck. Ich hatte ein Zimmer in der zweiten Etage. Dort bot sich mir, als ich aus dem Aufzug trat, ein widerwärtiger Anblick – der Teppichboden im Aufzugsbereich war sehr schmutzig und voller Flecken. Der Gang, an dem links und rechts die Zimmer liegen, ist sehr schmal, sehr steril (weiße Türen, weiß getünchte Wände, weiße Wandleuchten). Das alles wirkt nicht sehr einladend.

Die Zimmer haben an der der Eingangstür gegenüber liegenden Seite eine Glasfront, die sich über die gesamte Breite und Höhe erstreckt. Sie sind modern eingerichtet, befinden sich in einem sehr guten Zustand und machen einen freundlichen Eindruck. Allerdings sind sie sehr klein, man hat dort wirklich an jedem Quadratzentimeter gespart. Es gibt nicht, wie sonst allgemein üblich, einen Eingangsbereich, eine Art kleiner Flur, sondern wenn man die Tür öffnet und eintritt, steht man sofort mitten im Wohnbereich. Zudem ist die Größe nur so bemessen, dass alles Nötige hineinpasst und man sich gerade so bewegen kann. Es ist also ziemlich eng und fast schon beklemmend. Wenn man mit viel oder großem Gepäck reist, hat man ein Problem, und dies umso mehr, falls man nicht allein, sondern zu zweit ist. Zwar stand im Schrank ein aufklappbarer Gepäckständer, aber der hätte in der Enge des Zimmers nur im Weg gestanden…

Aufgrund der Bauweise sind die Zimmer eher hellhörig, was Geräusche vom Gang betrifft. Ich gehe davon aus, dass alle Zimmer recht ruhig sein dürften, weil es sich um eine kaum befahrene Nebenstraße handelt, an der das Hotel liegt.

Die Zimmerausstattung entsprach dem Üblichen. Hervorhebenswert ist vielleicht die Klimaanlage. Dafür gab es keine Heizung. Das stelle ich mir in der Heizsaison nicht sehr angenehm vor, wenn man mit der Klimaanlage heizen muss. Als ich da war, lieferte die Klimaanlage gar keine warme Luft. Aufgrund der großen Glasfront und der nachts doch recht kühlen Temperaturen war das Zimmer schnell ausgekühlt.

Die Lampe über dem Spiegel am Waschbecken musste man erst durch Ruckeln zum Leuchten bringen. Und die war auch nicht sehr hell. Das Bad, sofern man von einem solchen überhaupt sprechen kann, verfügt nur über eine Dusche, und an Kosmetika waren lediglich Handseife, Handcreme und Duschgel vorhanden, alles im Spender. Zudem gab es einen Haartrockner als Hotelgerät. In der Informationsmappe auf dem Zimmer war angegeben, dass diverse Kosmetika an der Rezeption erhältlich seien. Da ich meine Bodylotion vergessen hatte, musste ich die Probe auf´s Exempel machen und dabei leider feststellen, dass dieses Versprechen nicht eingehalten wird.

Das ‚Bad‘ war sehr gewöhnungsbedürftig. Es handelte sich nicht um einen gesonderten Raum, sondern lediglich um eine teilweise abgetrennte Ecke im Zimmer. Das Waschbecken befindet sich in der hinteren Ecke des Zimmers und ist zu diesem nicht abgetrennt. Daneben befindet sich die Duschkabine, die allerdings vom Zimmer aus nicht einsehbar, sondern durch eine Wand abgetrennt ist. Hinter der Duschkabine war die Toilette mit einem kleinen Waschbecken. Die hintere Milchglaswand der Duschkabine ist zugleich eine Seitenwand des Toilettenraumes. Der Zugang zur Toilette erfolgt allerdings durch eine Tür vom Zimmer aus. Die Glasfront des Zimmers erstreckte sich natürlich bis in den Bereich des Waschbeckens. Während oben ein Vorhang vorhanden war, war unten Milchglas eingesetzt. Da habe ich irgendwie doch das Gefühl, dass bei Licht der Schatten außen zu sehen ist, keine wirklich angenehme Vorstellung. Die Handtücher allerdings waren z. T. nicht mehr in bestem Zustand, sondern leicht ausgefranst und hatten zerrissene Aufhänger.

Frühstück gibt es von 7:00 bis 10:00 Uhr. Die Frische der Speisen war sehr gut, die Auswahl akzeptabel. Das Auffüllen des Buffets funktionierte gut. Kaffee gibt es in einer großen Thermoskanne auf den Tisch, diese wird automatisch auf dem Tisch platziert, wenn er eingedeckt wird, so dass der Kaffee sofort zur Verfügung steht. Das ist wohl das einzig Hervorhebenswerte. Ansonsten ist das Frühstücksangebot Durchschnitt. Der Frühstücksraum ist relativ groß. Ich war eher zeitig frühstücken und hatte gut einen Platz gefunden. Wenig später wurde es aber recht voll, und dann gab es sogar eine Wartezeit. Der Raum hat irgendwie den Charme einer Studentenmensa, ordentlich, sauber und in gutem Zustand zwar, aber einfach, unpersönlich, auf Massenabfütterung ausgelegt.

Im Hotel steht WLAN unentgeltlich zur Verfügung. Dies funktioniert problemlos, die Internetverbindung war stabil und die Geschwindigkeit akzeptabel.

Im Erdgeschoss stehen in der Lobby zwei Computerarbeitsplätze zur Verfügung.

Zwei kleine Flaschen Wasser stehen bei der Anreise gratis bereit, zudem ein gut gefüllter Obstteller.

Für diese eine Nacht war es zu ertragen. Für einen längeren Aufenthalt wäre mir das Hotel nicht besonders angenehm. Man bekommt eine durchaus akzeptable Leistung geboten, aber außer dem unentgeltlichen WLAN ragt nichts positiv heraus, was hervorhebenswert wäre. Einzig die Lage des Hotels macht es zum guten Ausgangspunkt für Unternehmungen, denn man erreicht im Zentrum vieles bequem zu Fuß bzw. hat einen kurzen Weg zu Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel.

Eine Empfehlung kann ich insgesamt noch aussprechen, allerdings begrenzt auf einen Kurzaufenthalt, wo man eher geneigt ist, Abstriche hinzunehmen.

  • Aufenthalt September 2011, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2011

Insgesamt sehr gute Lage sowohl fuer Touristen als auch Geschaeftlseute die in der Naehe Termine wahr nehmen. Unser Kabelfernsehen ging leider nicht, dafuer wurde uns aber das Fruehstueck erlassen. Parken kostet extra, ist aber in Ordnung. Das Personal am Empfang war sehr freundlich. Die Zimmer sind evt. ein wenig klein, aber ich nehme an, dass das in Berlin eben auch seinen Preis hat, ausserdem ist man ja nicht in einem Karibikhotel, sondern einen Stadthotel in dem man eigentlich nur ein Bett braucht. Da in einer Seitestrasse auch sehr ruhig.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Top-Bewerter
167 Bewertungen 167 Bewertungen
60 Hotelbewertungen
Bewertungen in 65 Städten Bewertungen in 65 Städten
114 "Hilfreich"-<br>Wertungen 114 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2011

Das Hotel Best Western Berlin Mitte ist wirklich sehr zentral gelegen. Von dort sind die meisten Sehenswürdigkeiten wirklich zu Fuß zu erreichen. Beim Einchecken waren zwei Serviceleute am Tresen, wobei einer am Telefonieren war. Von der Dame erhielt ich die Karte fürs Zimmer. Dort angekommen ließ sich die Zimmertüre nicht öffnen. Also hieß es wieder mit dem gesamten Gepäck inkl. Anzug auf Bügel von der 5. Etage ab ins Erdgeschoss. Dort habe ich die Sache reklamiert und erhielt eine Freischaltung auf die Karte was wohl vorher nicht vorhanden war. Also wieder mit allem Zeug hoch in die 5. Etage und versucht die Tür zu öffnen. Das hat geklappt, allerdings starrte mich ein Mann an, der bereits das Zimmer bewohnte. Also hieß es wieder runter ins Erdgeschoss. Dort habe ich mich erst einmal beschwert. Das hat die Dame aber gar nicht so sehr interessiert, sie hat sich noch nicht einmal entschuldigt. Ich bekam nun eine neue Karte für ein anderes Zimmer. Auch beim nächsten Tag während des Auscheckens fand keine Rückmeldung auf diese Sache statt, sie hat auch nicht gefragt, ob alles o.k. war. Die Zimmer in diesem Hotel enthalten keine Minibar. Das muss man wissen, wenn man abends noch etwas kühlen trinken möchte. Das Frühstücksbuffet hat ungefährt Jugendherbergenstandard und hat nachgelassen. Aber Hauptsache die Dame am Tresen des Frühstücksraumes passt auf, dass keine umsonst ist und sorgt dafür, dass auch jeder sofort seine Zimmernummer angibt. Wer würde hier wohl sonst zum Frühstücken hingehen?

Aufenthalt Mai 2011, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kaarst
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 60 Städten Bewertungen in 60 Städten
85 "Hilfreich"-<br>Wertungen 85 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2011

Ich habe 1 Nacht in diesem Hotel verbracht, da ich eine zentral gelegene
Unterkunft mit guter Anbindung zur Messe benötigt habe. Das Hotel liegt
in Laufnähe der S-Bahn Station Friedrichstrasse in einer ruhigen
Seitensraße. Als Ausgangspunkt für Stadtbesichtungen eignet sich dieser
Standort hervorragend. Das Zimmer befand sich im 4. Stock mit Blick auf
ein gegenüberliegendes Gebäude und war sehr ruhig gelegen. Wie schon oft
erwähnt sind die Zimmer klein aber modern möbiliert und mit Fernseher,
Klimaanlage und Telefon ausgestattet. Für einen Kurzaufenthalt völlig
ausreichend.
Beim check-in gab's noch einen Coupon für ein Gratisgetränk, welches
man an der Bar einlösen konnte. Allerdings besteht die "Bar" aus einem
kleinen Tresen mit 4 Barhockern im Eingangsbereich des Hotels neben der
Rezeption. Nicht gerade eine tolle Atmosphäre, aber der junge Barmann
war sehr aufgeschlossen und nett. Für das Frühstück kann ich nur
Bestnoten verteilen; für 8 Euro wirklich sehr umfangreich. Es gab sogar
Schinken, Bratenaufschnitt, Lachs und Forelle sowie Kuchen, verschiedene
frische Brötchensorten ( trotz Sonntag ) usw. Ich hatte das Doppelzimmer
ca. 9 Monate vorher auf der Best Western Website für 64 Euro ( ohne
Frühstück ) gebucht und fand es für die Lage, Ausstattung und das
Messewochenende einen Superpreise.

  • Aufenthalt März 2011, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im BEST WESTERN Hotel Berlin-Mitte? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über BEST WESTERN Hotel Berlin-Mitte

Anschrift: Albrechtstrasse 25/Ecke Reinhardtstrasse, 10117 Berlin, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Berlin
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 330 von 664 Hotels in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 65 € - 151 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — BEST WESTERN Hotel Berlin-Mitte 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, EasyToBook, ebookers.de, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei BEST WESTERN Hotel Berlin-Mitte daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
BEST WESTERN Hotel Berlin-Mitte
Best Western Berlin
Berlin Best Western

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie BEST WESTERN Hotel Berlin-Mitte besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.