Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Auszeichnung wert” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel de Rome

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Speichern
Hotel de Rome gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel de Rome
5.0 von 5 Hotel   |   Behrenstraße 37, 10117 Berlin, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 663 Hotels in Berlin
Hamburg, Hamburg, Germany
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Auszeichnung wert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2013

Ich war im Oktober 2013 für 2 Nächte dort, ein Jahr zuvor schon einmal. Bin sehr angetan. Der Service erstklassig, Personal die zur Auslese gehört. Ein Kettenhotel, dem man es aber nicht ansieht, individuell, kein großer "Schinken, sehr gute Lage, sehr ruhig. Erstklassig auch die Auswahl beim Frühstück. Hotel für Berlin Nr 1.

Zimmertipp: ich wohnte in einer Suite, die wunderbar war.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

473 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    349
    95
    19
    9
    1
Bewertungen für
51
172
36
135
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg
Top-Bewerter
138 Bewertungen 138 Bewertungen
61 Hotelbewertungen
Bewertungen in 50 Städten Bewertungen in 50 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2013

Das Hotel de Rome in Berlin gehört zu den gehobenen Häusern. Besonders schön sind sowohl die Dachterrasse, als auch der Innenhof. Die angebotenen Speisen waren sehr lecker und die Atmosphäre mehr als angenehm. Auch der Service war prima.

  • Aufenthalt September 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-de-Rome-37, General Manager von Hotel de Rome, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Oktober 2013
Sehr geehrter Rolando Furioso,

vielen Dank für Ihre tolle Bewertung. Es freut mich sehr zu lesen, dass Sie sich bei uns im Hotel, sowohl auf der Dachterrasse, als auch im Restaurant Parioli wohlgefühlt haben und Sie das Ambiente genossen haben.

Ich hoffe sehr, dass wir Sie weiterhin für das Hotel de Rome begeistern können und freue mich jetzt schon Sie bei Ihrem nächsten Besuch willkommen zu heißen.

Herzliche Grüße,

Thies Sponholz
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Basel, Schweiz
Top-Bewerter
213 Bewertungen 213 Bewertungen
62 Hotelbewertungen
Bewertungen in 77 Städten Bewertungen in 77 Städten
3.052 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3.052 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Eines der besten Hotels in Berlin. Wir haben mehrfach in diesem Hotel übernachtet. Wir waren immer begeistert. Sicher, der Preis ist hoch, wie man aber sagt, alles hat seinen Preis, auch würden wir öfters für Freunde buchen, zusätzlich das Dinner, die Preise aber sind nicht im Verhältnis optimal, besonders die Gastronomie hat um die Ecke einiges zu bieten zu normalen Tarifen. Wie auch immer, das Hotel ist Top, die Zimmer Individuell, die Küche und das Service perfekt, die Ambiente Italienisch, gut gemacht. Auch ein Hotel dieser Güte sollte sich über die Preisgestaltung umgehend Gedanken machen, besonders bei den Stammgästen.-

Zimmertipp: Mehr Ruhe in den Südzimmern.- Lassen Sie sich überraschen!-
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 17
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Malente
Top-Bewerter
96 Bewertungen 96 Bewertungen
83 Hotelbewertungen
Bewertungen in 51 Städten Bewertungen in 51 Städten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Ich war dienstlich während einer Tagung für eine Nacht in diesem Hotel. Die Lage ist wirklich gut, auch wenn das Hotel von außen etwas schmucklos aussieht, nur erkennbar durch Portiers und Fahnen als Hotel.
Der Empfang war sehr freundlich, wirklich 5 Sterne Service leistet das Personal an der Rezeption und die doormen.
Mein Zimmer selbst ging zum Innenhof und war dadurch sehr düster, wirkte auch klein. Die Einrichtung ist zweckmäßig, die Pflegeserie im Bad sehr schön, das Badezimmer ohnehin mit Dusche und Badewanne wirklich ansprechend. Aber bei der Sauberkeit gibt es kleine Mängel. Es hingen zwei Bademäntel in meinem Zimmer, der eine wies unten alte Make up Flecken auf, danach sahen die Schmutzspuren zumindest aus. Und der Schrank, der eine lackähnliche Front hat, hatte Beschädigungen in diesem Lack, das darf bei einem Hotel in dieser Preisklasse auch nicht vorkommen. Der Tagungsraum war wunderbar, sehr gute Technik. Beim Mittagessen dann der nächste Kritikpunkt: ich kann sehr gut verstehen, dass man eine Gruppe von über 30 Seminarteilnehmern etwas separat platziert, damit die übrigen Gästen nicht gestört werden, das ist üblich und sinnvoll. Es kann dann aber nicht sein, dass die Tische so eng zusammenstehen, dass man aufstehen muß, wenn vom Nebentisch jemand zum Buffet geht. Das war noch nicht einmal 3 Sterne Service. Das Frühstück fand ich zwar ansprechend angerichtet, allerdings von der Auswahl her etwas enttäuschend, hier schneidet der Mitbewerber Adlon um Längen besser ab. Die Bar kann ich empfehlen, sehr freundliches Personal, ausgezeichnete Cocktails. Schade ist, dass auch an warmen Sommerabenden die Dachterrasse, die wirklich spektakulär ist, nur bis 22.00 Uhr geöffnet hat, hat wohl aber etwas mit Anwohnern und Lärm zu tun. Ein Besuch dort lohnt aber wirklich! Allem in allem wirkt das Hotel von der Einrichtung, Deko etc. ansprechend, es ist, denke ich, eine reine Geschmackssache, ob man den Stil vom Adlon oder die etwas klarere Linie vom Hotel de Rome bevorzugt. Unter dem Aspekt Mahlzeiten und Sauberkeit muss ich aber sagen, dass hier mein Favorit ganz klar das Adlon ist, aufgrund der Mängel, die bei einem Haus dieser Preisklasse nicht sein sollten, auch nur 4 Sterne.

  • Aufenthalt August 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-de-Rome-37, General Manager von Hotel de Rome, hat diese Bewertung kommentiert, 27. September 2013
Sehr geehrter CMglobetrotter,

zunächst möchte ich mich bei Ihnen, für Ihre offenen Worte hier auf TripAdvisor bedanken.

Es hat mich sehr gefreut, dass Sie den Service unsere Mitarbeiter am Empfang, Eingang und Bar sehr gelobt haben und dass Sie die Tagungsräume als wunderbar empfunden haben.

Bezüglich Ihrer Äußerung der Sauberkeit und der Abnutzung der Möbel im Bad in Ihrem Zimmer, möchte ich Ihnen mitteilen, dass dies nicht Standard unseres Hauses ist. Deshalb ist es mir ein sehr großes Anliegen, mich persönlich für die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Ich hoffe jedoch sehr, dass wir Sie dennoch weiterhin für unser Haus begeistern können.

Einen herzlichen Gruß,

Thies Sponholz
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Duisburg
Top-Bewerter
114 Bewertungen 114 Bewertungen
60 Hotelbewertungen
Bewertungen in 70 Städten Bewertungen in 70 Städten
181 "Hilfreich"-<br>Wertungen 181 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2013

Diesmal habe ich mich mit der Bewertung sehr schwer getan, vier oder fünf Punkte. Letztlich habe ich doch fünf Punkte vergeben. Hier die Gründe. Zuerst einmal habe ich die Dinge bewertet, die mir persönlich wichtig sind, als da sind: Schallisolierung, Verdunklungsmöglichkeit des Zimmer, die Möglichkeit draußen zu sitzen und die Qualität/Vielfalt des Frühstücks. Die Zimmer sind super schallisoliert, weder von der Straße (trotz nerviger Baustelle), noch aus den angrenzenden Zimmern dringen Geräusche ins Zimmer - 100 Punkte. Das Zimmer kann komplett verdunkelt werden. Von der Straße dringt kein Licht ins Zimmer und auch im Zimmer selbst gibt es kein Licht (Nachtlicht, Licht am Rauchmelder etc.) - wieder volle Punktzahl, Die Möglichkeiten bei gutem Wetter draußen zu sitzen waren für mich vielfältig (eigener Balkon, wunderbar, aber warum ohne Sitzmöbel?), dazu ein Restaurant mit entzückendem Innenhof und eine wunderbare Dachterrasse - noch einmal 100 Punkte. Das Frühstück ist allerdings für die 35,-- eher schlecht. Das Aufregendste waren Eier Benedikt, und die waren noch nicht einmal perfekt zubereitet. Wenig Auswahl im Bereich Säfte, Käse und Obst (nur mal als Beispiel). Hier sind das Ritz-Carlton und auch das Hyatt nicht zu toppen. Also leider eine Abwertung beim Hotel de Rome.
Nun zu den Mitarbeitern. Der Empfang an der Rezeption war freundlich, warmherzig, kompetent, einfach super. Da die Mitarbeiter keine Namensschilder tragen, kann ich leider der Dame keinen Namen zuordnen. Selten habe ich mich in einem Hotel so angenommen gefühlt. Mir wurde das Haus gezeigt, die Zimmereinrichtungen erklärt. Wunderbar. Die Mitarbeiter im Restaurant sind freundlich, mich hat es aber gewundert, dass benutzte Teller zum Teil sehr lange stehen bleiben und erst weggeräumt werden, wenn z. B. ein neues Getränk an den Tisch gebracht wird. Am letzen Tag wollte ich die Dachterrasse nutzen, da ich an den anderen Tagen nicht die Zeit dazu hatte. Leider hat der Mitarbeiter alles versaut. Da es fast das letzte Erlebnis im Hotel war, ist es auch besonders haften geblieben. Ich hatte ein Kännchen Tee bestellt, da ich um die Mittagszeit keinen Alkohol trinken wollte. Es kamen ein Kännchen mit heißem Wasser und ein! Teebeutel in einem Schälchen (für 9,-- Euro übrigens). Für 9,-- hatte ich mir schon einen frisch gebrühten Tee vorgestellt, aber nah ja. Ich gab also den Beutel in die Tasse, goss mit heißem Wasser auf. Nachdem ich die Tasse geleert hatte, fiel mir auf, dass ich zwar noch Wasser, aber keinen Teebeutel mehr hatte. Ich fragte den Kellner, ob es noch einen zweiten Teebeutel gäbe. Daraufhin wurde ich in einem sehr arroganten Ton belehrt, dass der Beutel genau für die Menge heißen Wassers in dem Kännchen ausgelegt wäre. Ich hätte mich geschämt und anstandslos einen zweiten Teebeutel gebracht (wir sprechen hier von Cent-Beträgen), aber dem war nicht so. Ich tauchte also den benutzten Teebeutel noch einmal in das heiße Wasser. Nach diesem Gespräch war ich für den Kellner Luft. Hier zeigt sich wieder mal sehr deutlich, wie der Umgang von Mitarbeitern mit den Gästen, den Aufenthalt vermiesen bzw. schön gestalten kann. Zum Abschluss noch ein paar Sachen, die mir aufgefallen sind, für mich aber keine große Bedeutung haben. W-Lan sollte eigentlich kostenlos sein für eine Stunde (wurde mir an der Rezeption gesagt), konnte ich aber so nicht umsetzen. Man musste ankreuzen, ob man W-Lan für eine Stunde zum Preis von 10,-- nutzen möchte. Da ich auf Internet verzichten kann, habe ich mir die Diskrepanz nicht erklären lassen. Der Fernseher stand in meinem Zimmer (Classic) so ungünstig, dass man nicht vom Bett aus fernsehen kann (Parallel zum Bett in Höhe des Fußendes). Da ich kaum fernsehe, war auch das nicht von besonderer Bedeutung. Zum Schluss noch ein dickes Lob an das Concierge-Team. Informiert, hilfsbereit, höflich. Im Sommer würde ich auf jeden Fall das Hotel de Rome wieder wählen, die Dachterrasse aber meiden.

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer mit Balkon, trotz Baustelle sehr schön
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-de-Rome-37, General Manager von Hotel de Rome, hat diese Bewertung kommentiert, 27. September 2013
Sehr geehrte TaraDuisburg,

vielen Dank für Ihre fantastische Bewertung hier auf TripAdvisor. Es hat mich sehr gefreut, dass Sie so offen über Ihren Aufenthalt geschrieben haben und Sie sich im Großen und Ganzen wohl bei uns gefühlt haben.

Zu meinem Bedauern lese ich heraus, dass Sie von Ihrem Besuch auf der Dachterrasse enttäuscht waren, ein Mitarbeiter Ihnen nicht die genügende Aufmerksamkeit schenkte und dass Sie dadurch den Service nicht als effizient genug empfanden. Für diesen unangenehmen Beigeschmackt möchte ich mich in aller Form bei Ihnen entschuldigen und versichere Ihnen hiermit, dass dies nicht Standard undseres Hauses ist.

Ich hoffe jedoch sehr Sie bald wieder bei uns begrüßen zu können.

Einen herzlichen Gruß aus Berlin,

Thies Sponholz
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2013

Sehr schöne Terrasse
Preise ok
Leider zur Zeit durch Bauarbeiten gestört
Aber wenn der Platz vor dem Hotel fertig gestellt ist, dann ist die Terrasse genial
Personal freundlich
In 2 Jahren komme ich wieder

  • Aufenthalt Juni 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
57 Hotelbewertungen
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
444 "Hilfreich"-<br>Wertungen 444 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2013

Das Hotel De Rome befindet sich auf dem Bebelplatz nur unweit des Gendarmenmarkts und der Friedrichstraße. Das Hotel, welches sich im Gebäude des ehemaligen Stammsitz der Dresdner Bank befindet, macht von außen einen eher nüchternen Eindruck.

Bei unserer Ankunft wurden wir vom Porter des Hauses sehr freundlich in Empfang genommen und mit Namen angesprochen. Der Check-In an der Rezeption erfolgte sehr effizient und freundlich und eine Dame des Front Office Teams begleitete uns auf unser Zimmer, während Sie uns über die Annehmlichkeiten des Hauses informierte.

Das Zimmer der Superior Deluxe Kategorie befand sich in der 3. Etage des Hauses und verfügte, neben einer kleinen Terasse mit herrlichem Blick über den Bebelplatz, über ein aus zwei Betten zusammengestellten Kingsize Bett, einem kleinem Flachbildfernseher, Schreibtisch, Sitzgelegenheit sowie einem kleinen Bad mit leider nur einem Waschbecken, separater Dusche und Badewanne.
Leider waren am Mobiliar sowie an den Wänden deutliche Abnutzungsspuren ersichtlich und auch die Sauberkeit (Taubenkot an den Glaswänden auf der Terasse, der während unseres Aufenthalts leider nicht beseitigt wurde, sowie Fettflecken auf den Möbeln und Staub auf den Ablageflächen) ließ zu wünschen übrig und entsprach nicht dem, was man von einem Haus der fünf Sterne Superior Kategorie normalerweise erwartet.
Trotzdem erfolgten der Housekeeping- sowie Turndownservice (Hier verzichtet man, wie in anderen Häusern üblich, auf die gewohnte Praline sowie den Wetterbericht für den nächsten Tag) täglich sehr schnell, meist während dem Frühstück.

Das Frühstücksbuffet, welches im Restaurant Paroli serviert wird ließ hinsichtlich Auswahl und Qualität der Speisen nichts zu wünschen übrig. Auch der Service war stets sehr aufmerksam und zuvorkommend.

Der Welnnessbereich des Hauses ist sehr ansprechend gestaltet, einziger kleiner Makel ist der mit 20 m Länge angegebene Pool, in dem auf Grund seiner geringen Breite auf den beiden Enden, jeweils leider nur eine Person schwimmen kann.

Die Dachterrasse des Hauses war trotz Sonnenschein und 20 Grad Außentemperatur leider noch nicht geöffnet und auf die Nachfrage wann diese geöffnet wird, teilte man uns mit, dass der Termin sich dieses Jahr etwas verschieben würde, da man erst vor kurzem neue Möbel angeschafft hätte und diese erst aufgestellt werden müssten.

Alles in Allem zeichnet sich das Hotel De Rome durch seinen hervorragenden und persönlichen Sercvie aus und kann all jenen empfohlen werden, die ein Haus mit dem entsprechenden Service suchen, wenn auch die Zimmerausstattung dringend ein entsprechendes "Refurbishment" nötig hätte und zur Zeit kleine Abstriche hinsichtlich der Optik, durch die direkt vor dem Haus befindliche Baustelle, hinzunehmen sind.

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 15
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-de-Rome-37, General Manager von Hotel de Rome, hat diese Bewertung kommentiert, 16. Mai 2013
Sehr geehrter Herr juergd,

Zunächst möchte ich mich bei Ihnen, für die offenen Worte zu dem Gesprächsverlauf im Restaurant, dem Wohnkomfort Ihres Zimmers und dem Versäumnis, Sie bei der Reservierung über die Baustelle zu informieren, bedanken. Bedauerlicherweise konnten wir Sie bei Ihrem letzten Besuch in unserem Hause, nicht ganz zufrieden stellen.

Es ist mir ein großes Anliegen, mich persönlich für die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Ich habe auch auf meiner Geschäftsreise mit Sir Rocco über Ihr Schreiben gesprochen. Es war auch ihm ein sehr großes Anliegen mich persönlich bei Ihnen zu melden.

Bitte seien Sie versichert, dass ich bezüglich der Wohnqualität des Zimmers und der Annahme der Reservierung bereits mit den entsprechenden Abteilungen Rücksprache gehalten habe, um solche Missstände in der Zukunft ausschließen zu können. Ich habe herausfinden können wer an dem Gastgespräch Ihres Nachbartisches beteiligt war und darf Ihnen versichern, mit dem besagten Mitarbeiter ein sehr ausführliches Trainingsgespräch in meinem Büro geführt zu haben.

Ich hoffe jedoch sehr, dass wir Sie auch weiterhin für das Hotel de Rome begeistern können und freue mich, dass Sie den Service in unserem Haus als sehr lobenswert empfunden haben.

Mit herzlichen Grüßen aus Berlin,

Thies Sponholz
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel de Rome? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel de Rome

Anschrift: Behrenstraße 37, 10117 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Berlin
Nr. 3 der Spa-Hotels in Berlin
Nr. 8 der Romantikhotels in Berlin
Nr. 9 der Familienhotels in Berlin
Nr. 11 der Businesshotels in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 251 € - 386 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel de Rome 5*
Anzahl der Zimmer: 146
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Expedia, ebookers.de, Prestigia, Hotels.com, Agoda, HRS, Otel, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel de Rome daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel De Rome Berlin
Hotel Du Rome Berlin
Hotel Rome Berlin
Hotel Roma Berlin
Hotel Rom Berlin
Hotel De Rome In Berlin
De Rome Hotel
Rome Hotel Berlin
De Rome Berlin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel de Rome besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.