Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ohrstöpsel und Gummistiefel” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu All In Hostel

Speichern Gespeichert
All In Hostel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
All In Hostel
2.0 von 5 Jugendherberge   |   Gruenberger Strasse 54 | Mitte, 10245 Berlin, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Hamburg
1 Bewertung
“Ohrstöpsel und Gummistiefel”
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2010

Als erstes möchte ich auch mal sagen, daß es sich bei diesem Objekt nicht um ein Hotel sondern eben nur um ein Hostel handelt. Allerdings sollte auch ein Hostel Mindestanforderungen an sich selbst haben.
Von außen machte das Hostel gar keinen so schlechten Eindruck.... beim Einchecken der erste Schreck. Das von uns gebuchte Zweibettzimmer mit Bad war nicht erhältlich. Dafür erhielten wir ein 8-Bett-Zimmer (4xStockbett) gleich an der Lobby. Im Zimmer gab es dann noch 8 Spinde ohne Schloß, einen Minispiegel und einen Minitisch in der Ecke eine "Garderobe" an der bis auf einen Haken alle abgebrochen waren und zwei "Funzeln" die zur Beleuchtung beitragen sollten. Das ganze hatte so ungefähr das Flair einer Garage. Zu den Gemeinschaftsbadezimmern musste man an ne Strecke über den Flur.
Als wir das Zimmer an der Rezeption beanstandeten und auf das gebuchte 2-Bett-Zimmer bestanden wurde nur lapidar geantwortet, daß wir ja ein Zimmer für 2 Personen bekommen haben, zwar ein 8-Bett aber nur für uns alleine. Eine Lösung konnte nicht gefunden werden, da das Hostel schon ausgebucht war - Geld zurück gabs auch nicht um sich eine andere Unterkunft zu suchen. Also blieben wir.
Die Betten waren schon bezogen und die Handtücher waren bereits im Zimmer (netter Service).... allerdings hätte die Reinigung besser etwas gründlicher sein dürfen. An meinem Bettrahmen klebten Blutpopel vom Vorgänger, das Zimmer war ziemlich stinkig und die Fenster konnte man nur Kippen, ein richtiges Lüften war nicht möglich. Möchte ja nicht wissen was da noch alles so im Teppich steckte.
Zwar war das Rauchen im Hostel strikt verboten, aber neben unser Zimmer befand sich der Aufenthaltsraum des Personals in dem ordentlich gequarzt wurde.... der Rauch zog dann immer schön durchs Fenster in unser Zimmer... fand ich jetzt nicht so schlimm, da ich selbst Raucher bin und durchs Passivrauchen nicht selbst zum Paffen vor die Türe musste.
Wecker brauchte man auch nicht, unser Zimmer befand sich im Untergeschoß, darüber das "Restaurant"... trotz Ohrstöpsel wurde man morgens vom Stühlerücken, Tischrücken, Gelärme auf dem Flur, Türenschlagen, Pfeiffen, geleaufe auf der Wendeltreppe geweckt. Der Lärmpegel in dem Hostel war unerträglich. Wir haben es vorgezogen lieber draußen im Regen rumzulaufen als in unseren "Knast" zurückzukehren.
Nächster Schreck waren die Gemeinschaftsbadezimmer. Eigentlich nicht schlecht aber die Sauberkeit war ne Katastrophe. Aufm Reinigungszettel wurde immer schön abgehakt das geputzt wurde aber wir konnten nur morgens eine Reinigung beobachten. Naja, der Boden war wirklich dreckig, die weißen Fliesen waren grau, die Dusche schimmelig, überall Haare und Klopapier. Die Toiletten standen im Urin (daher die Gummistiefel nicht vergessen). Meine Schlappen hab ich gleich nach dem Aufenthalt entsorgt. Einige Gäste sind sogar Barfuß durch den Urin gelaufen da sie wohl auch ein Doppelzimmer mit Bad gebucht hatten und keine mitgebracht haben. Die Toiletten sahen dementsprechend auch sehr einladend aus.
Das Frühstück für 5 Euro war auch entäuschend. Helle Brötchen, schlechter Kaffee (lauwarm), Billige Salami und Jagdwurst, eine Sorte Käse, Müsli und Cornflakes. Dann lieber etwas mehr bezahlen und dafür in einen der vielen Cafés in der gegend gemütlich Brunchen.
Dieses Hostel ist vielleicht für eine Nacht zu ertragen. An erholsamen Schlaf war nicht zu denken, wir hatten zwei Nächte und waren froh wieder zu Hause zu sein um mal endlich schlafen zu können.
Wie schon gesagt, es ist nur ein Hostel, aber aus Erfahrung kann ich sagen, daß dies Hostel das schlechteste ist was ich bisher (auch in Berlin) erlebt habe! Der einzige Vorteil an dem Hostel war wirklich nur der, daß man lieber die Stadt erkundet hat als Zeit in dem Zimmer zu verbringen.
Luxus haben wir nicht erwartet! Aber was wir dort geboten bekommen haben erinnert mich an eine Kaserne (wobei diese sauberer sind)....

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

194 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    37
    67
    45
    25
    20
Bewertungen für
11
49
16
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Glashütten, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2010

Aus Anlaß eines relativ spontanen Kurztrips zu einem Popkonzert nach Berlin buchte ich für mich, meine Tochter (14) und Ihre Freundin ein 4-Bett-Zimmer im All-In-Hostel. Das Zimmer sollte günstig sein und da wir auch nur eine Nacht bleiben konnten, war großer Komfort nicht unbedingt nötig, jedoch wollten wir ein eigenes Bad im Zimmer haben. Dies wurde uns bei der Reservierung zugesagt und so auch von uns (via opodo.de) bezahlt. Umso enttäuschter waren wir, als wir bei Ankunft nur ein Zimmer ohne eigenes Bad, also mit Gemeinschaftsbad auf dem Flur zugewiesen bekamen. Die Crew zeigte sich bei meiner Reklamation hilfsbereit, ein Umbuchen war jedoch nicht möglich. Als Ersatz wurde uns ein kostenloses (wie sich herausstellte, sehr reichhaltiges) Frühstück angeboten, was ursprünglich nicht im Preis enthalten war. Geschlafen haben wir nach einem ereignisreichen Tag in Berlin in den Betten gut und für reisende Jugendliche ist das Hostel sicher zu empfehlen, ich für meinen Teil hätte mir jedoch ein etwas komfortableres, größeres Zimmer sowie einen gepflegten Waschbereich gewünscht. Positiv fand ich, dass es ein striktes Alkoholverbot auf den Zimmern gibt, daneben aber auch eine hauseigene Bar angeboten wird, an der man (zumindest als Erwachsener) auch spät Abends noch ein Bier (leider wegen Defekts der Zapfanlage nicht vom Fass) trinken kann.

  • Aufenthalt Mai 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2010

kein grosser Luxus, aber alles was man braucht. gute Lage, Erreichbarkeit mit S und U-Bahn gut.. Jede Menge Lokale im Umkreis, durch die Lage im HInterhof aber trotzdem sehr ruhig.
Einziger Kritikpunkt: etwas mehr , bzw größere Haken im Bad für die Handtücher wären super

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2010

Freundliche leute, offen 24/7H , sehr angenehm!! Gute Verkehrsanbindung (Bus, U-Bahn, S-Bahn)

Aufenthalt Februar 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
nrw
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Dezember 2009

wir waren mir 4 leuten zwischen 52 und 61 jahren da,es hat uns gut gefallen,betten okay bad , wc und duschen super blank.
das frühstücksbuffet hat uns sehr positiv überrascht...........viel futter für "wenig" geld.
einfach nur sehr empfehlenswert.
kommen wieder keine frage!!!!!!!!!
familie stange aus nrw

  • Aufenthalt Dezember 2009, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Passau
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2009

Ich war mit einer Freundin für drei Tage in Berlin. Wir haben zwei Betten in einem sog. "Frauenzimmer" gebucht incl. Bad. Nur Mädels in einem 6-Bett Zimmer im zweiten Stock, mit einem netten Badezimmer (mit Dusche). Die Putzkolonne kam jeden Tag und hat ordentlich gearbeitet. Ich muss dazu sagen, dass mir die Damen leid taten, denn einige Mädchen/Frauen in unserem Zimmer haben sich aufgeführt wie "nach uns die Sintflut"!
Die Betten quitschten ein wenig waren aber sonst vollkommen ok. Bettwäsche und Internet ksotete extra, aber bei einem Preis von 18,-€ pro Bett/Nacht empfinde ich das fair. Das Personal an der Rezeption war richtig nett und hat uns auch gut beraten, welches Ticket am billigsten ist, auch welche S-Bahnen gerade fahren. Ebenso gabs klasse Tipps, wie z.B. einen Boattrip durch Berlin.
Das Hostel liegt nicht direkt in der Mitte von Berlin, man braucht aber nur 10 Minuten bis zum Allexanderplatz . Dafür ist ma direkt in einem Szenekiez und fällt in zig Cafés und Bars quasi hinein.
Fazit: Ein odrdentliches Hostel mit freundlichen Leuten für einen preiswerten Ausenthalt.

  • Aufenthalt Juli 2009, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bietigheim-Bissingen
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2009

Wir waren mit den Klassen 9a, 9b und 9k im Juli 2009 dort. Die Klassen wurden, obwohl wir vorher um einen Belegungsplan gebeten hatten, erfolglos, in 6 und 8 Bett Zimmer gestopft, Jungen, Mädchen, alle zwischen Reisegruppen auf dem ersten Gang. Dieser war dreckig. Die Fenster waren verschraubt und konnten nicht geöffnet werden, trotz großer Hitze. Der Waschraum stank und war ebenfalls anhaltend schmutzig. Dass angeblich mehrmals am Tage geputzt wurde, fiel absolut nicht auf. Nachts ging der Punk ab und zwar ab 20.00 Uhr bis 5.00 Uhr in der Frühe. Besoffene, zugedröhnte, Irre, die sich die Hosen herunter zogen, Männlein und Weiblein, alles raste auf dem Gang entlang, ohne Unterbrechung. Am besten war noch das Essen....aber sonst? Direkt daneben ein Getränehändler, der auch unter 16 jährige Schüler mit allem was das Herz des Trinkers erfreut versorgt. Es muss oben etwas schöner gewesen sein; unten jedoch tobten sich zig Gruppen unkontrolliert (das trifft besonders auf Gymnasiasten zu - deren Lehrer alle weit oben in voller R%uhe, ohne sich besonders zu kehren, erholsam nächtigten).

  • Aufenthalt Juli 2009
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im All In Hostel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über All In Hostel

Anschrift: Gruenberger Strasse 54 | Mitte, 10245 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Shuttlebus-Service Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 136 von 316 Sonstigen Unterkünften in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 23 € - 405 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — All In Hostel 2*
Anzahl der Zimmer: 75
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ebookers.de, HostelBookers, HostelWorld, Odigeo, HotelsClick, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Weg, Hotels.com, Expedia, Agoda und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei All In Hostel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
All Berlin
All In Hotel Berlin
All Hotel Berlin
All Hostel Berlin
All Jugendherbergen
All In Hostel Bewertung
All In Hostel Berlin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie All In Hostel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.