Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wo bleibt das richtige Preis-Leistungsverhältnis?” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Lux 11

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Lux 11 gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Lux 11
4.0 von 5 Hotel   |   Rosa-Luxemburg-Strasse 9-13, 10178 Berlin, Deutschland (Mitte)   |  
Hotelausstattung
Nr. 363 von 665 Hotels in Berlin
Luxemburg
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Wo bleibt das richtige Preis-Leistungsverhältnis?”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2009

Leider stimmt das Preis-Qualitätsverhältnis nicht.
Wir waren bereits im Triest in Wien und hatten uns daher im Lux 11 dasselbe Niveau erhofft, doch das Lux 11 blieb unter allen Erwartungen. Für jeden "Zusatz" musste man extra zahlen (Internet 4€ / Stunde!!!), was bei den ohnehin schon gehobenen Zimmerpreisen nicht gerechtfertigt ist.
Frühstück gab es nur außer Haus und war ebenfalls nicht im Preis inklusive.
Wasser aus dem Kühlschrank kostet 5 €, der Wein 26 €. Andere Getränke standen erst gar nicht zur Verfügung.
Man fragt sich auch, weshalb die Zimmer mit einer kompletten Küche ausgestattet sind, da es weder Tisch noch Stühle in den Zimmern gab, wo man essen hätte können.
Man hätte dieses ganz sicher unnötig ausgegebene Geld in wichtigere Basiskomponenten investieren sollen.
Die Badezimmereinrichtung ist zwar "designed" aber völlig unpraktisch und verspricht eine rasche Abnutzung.
Wir empfehlen Ihnen eine Reise nach Wien ins Triest. Da werden Sie sicher glücklicher und zufriedener! (Und billiger ist es auch!)

  • Aufenthalt August 2009, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lux11_Berlin-Mitte, Director of Operation von Lux 11, hat diese Bewertung kommentiert, 30. August 2009
Wir danken der Autorin aus Luxemburg für die Kritik, die wir in unserem Haus sehr ernst nehmen und auch reflektieren möchten:

Wie in den meisten Hotels und bei allen Fluglinien dieser Welt gibt es Leistungsunterschiede zwischen Standardraten und Discountraten.
Die Luxemburger Autorin hat im Lux11 eine Discountrate gebucht, die mehr als 30% unter unseren Standardraten liegt.
Selbstverständlich ist Internet/WLAN im Lux11 gratis für Gäste, die Standardraten buchen. Für Gäste, die sich für eine kostengünstige Discountrate entscheiden, berechnen wir - wie von der Autorin beschrieben - einen geringen Betrag pro Stunde für die Nutzung des Wireless Lan in unserem Hause.
Hierzu ist anzumerken, dass der "Verbrauch" des Guthabens sich auf die tatsächliche Nutzungszeit bezieht und NICHT pauschal erhoben wird. 60 Minuten bedeuten tatsächlich auch 60 Minuten Nutzung, und zwar MIT Unterbrechungen. Unseriös empfinden wir in Hotels Tagespauschalen, da kein Gast wirklich 24 Stunden in einem Hotel am PC sitzt.
Unsere Gäste mit Discountraten zahlen nur die Zeit für WLAN, die sie wirklich verbrauchen.

Für alle anderen Gäste ist das WLAN im Zimmerpreis inklusive.

Da das Lux11 kein klassisches Hotel ist, sondern Apartments und Suiten vermietet, haben alle unsere Zimmer KEINE Minibar, sondern eine Kitchenette mit einem vollwertigen Haushaltskühlschrank. In diesem Kühlschrank bieten wir jedem Gast gratis Mineralwasser (0,3l) zur freien Verfügung an.
Richtig ist, dass wir in den Abendstunden zusätzlich Wein und Mineralwasser (1,0l) zum Kauf an der Rezeption anbieten. Hierfür verlangen wir dann auch € 5/Literflasche. Diese Getränke können dann mit aufs Apartment genommen werden. Es wäre der Autorin auch unbenommen geblieben, bei angrenzenden Einzelhändlern für ihre Getränkewünsche zu sorgen und dort kostengünstiger einzukaufen. Wir schreiben keinem Gast vor, bei uns Getränke zu kaufen, können diese aber auch nicht in vollem Umfang gratis anbieten, da wir kein All-Inclusive-Ferienclub sind.

Das Frühstück ist keine direkte Leistung des Lux11, sondern wird von einem Partner-Gastronom erfolgreich und liebevoll betrieben. Bedingt durch den sommerlichen Umbau des Restaurants und der Bar im Haus, bietet unser Partner in Verbindung mit dem Lux11 das Frühstück bis September daher nur 3 Gehminuten in unserer Straße entfernt an. Diese Entfernung ist kürzer als in manchem Grandhotel oder Club zum Frühstücksbuffet.

Ab Oktober wird im Lux11 wieder eine 24-Stunden-Gastronomie und eine getrennte (Raucher)bar in neuer, stylischer Aufmachung durch ein Erfolgsteam der Berliner Gastronomie die Tore öffnen.

Alle Apartments und Suiten des Lux11 verfügen selbstverständlich über einen Tisch zum Schreiben, Essen und was auch immer. Eine spießige Essecke oder einen angemahnten Tisch mit Stühlen drum herum bieten wir nicht an. Dies würde auch sicher nicht zu einem "Member of Designhotels" passen. Das Lux11 bietet keine bayerische Ferienwohnungs-Atmosphäre!

Zusammenfassend ist zu bemerken, dass sich die o.a. Autorin leider auch über andere, in der gehobenen Hotellerie selbstverständliche, Vorgehensweisen und übliche Zahlungsmodalitäten beschwerte, die wir ernst nehmen, aber bei einer „Luxusreisenden“ nicht nachvollziehen können
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

317 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    99
    99
    64
    30
    25
Bewertungen für
25
113
33
63
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2009

Das Lux 11 bietet auf 5 Stockwerken moderne, geräumige Apartements. Rezeption, Gänge, Zimmer, alles wirkt durchkomponiert, aber ohne, dass ich es dabei affig oder ungemütlich gefunden hätte. Passend zu Stil und Lage sind die meisten Gäste wohl 25-45 und "urban".

In Berlin Mitte gelegen, befindet man sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Alexanderplatz, den Hackeschen Höfen mit ihren gastronomischen Möglichkeiten und vielen alternativen Modegeschäften.

Das Personal habe ich durchwegs aufmerksam und freundlich in Erinnerung, ohne aufdringlich zu wirken. Selbst der vermutlich seltene Wunsch nach Werkzeug (für geliehene Fahrräder) wurde übererfüllt - der freundliche Haustechniker ließ es sich nicht nehmen, selbst Hand anzulegen um Lenker und Sattel einzustellen.

Auf Grund der vielen Möglichkeiten in der Umgebung habe ich das Frühstückbuffet nur am ersten Morgen genossen. Dieses war vielfältig und hat geschmeckt - ob man dafür 16 Euro ausgeben möchte, kann man ja selbst entscheiden. Da das Hotelrestaurant bei meinem Besuch umgebaut wurde, habe ich vor allem das tolle kulinarische Service für Nachtschwärmer in Erinnerung: Ab 23:00 warten an der Rezeption heiße Würstel, Spreewaldgurken und Eistee, und das sogar gratis!

Mein "Deluxe Room" war ein moderenes, sauberes Apartements mit großen, hellen Flächen. Bad und Dusche sind direkt in den Raum integriert, das WC natürlich davon getrennt. Es gibt mehrere Sitzgelegenheiten und sogar einen Safe. Die Küche finde ich mit Kühlschrank, Geschirrspüler, 2 Kochplatten, Wasserkocher, Kaffeemaschine und Mikrowelle sehr gut ausgestattet, ebenso die Kommunikationsmöglichkeiten mit Sat-TV, DVD-Player, Telefon und Internetanschluss.

Alles in Allem genau das Richtige, wenn man selbständig Urlaub machen, zentral und schön wohnen möchte und von Folklore und All-Inclusive Ausschlag kriegt.

  • Aufenthalt August 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lux11_Berlin-Mitte, Director of Operation von Lux 11, hat diese Bewertung kommentiert, 3. September 2009
Das Management und die Direktion des Lux 11 Berlin-Mitte nimmt jede Art von Anregung seiner Gäste sehr ernst.

Daher freuen wir uns besonders über positive Bewertungen in diesem Forum, für die wir 365 Tage im Jahr, 24 Stunden lang, hart arbeiten.

Es macht uns Freude und motiviert die MitarbeiterInnen, wenn Gäste mit uns und unserer Dienstleistung zufrieden sind.

Hierfür sagen wir einfach „Danke und bis bald im Lux 11 Berlin-Mitte“.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
kaumberg
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2009

ein wunderbarer aufenthalt im lux 11. das personal ist sehr freundlich und bemüht, sodass man sich sehr wohl fühlt. die zimmer sind großzügig, ausgesprochen sauber und gepflegt und sehr ruhig. erwähnenswert ist auch der mitternachtssnack und das katerfrühstück mit bier und weißwürste. die lage ist sehr zentral - man ist in 5 minuten bei der U- und S-bahn sowie div. autobuslinien am alexanderplatz - von dort kommt man überall hin. alles in allem haben wir den aufenthalt sehr genossen.

  • Aufenthalt Juni 2009, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ahaus
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2009

Kommen soeben aus Berlin zurück. Übernachtung im Lux 11 war in jeder Hinsicht überzeugend. Freundlicher Service, Sauberkeit und eine "besondre" Zimmereinrichtung haben zu unserer Beurteilung geführt. Die Nähe zum "Alex" rundet das positive Bild ab!

  • Aufenthalt April 2009
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2009

Das Lux-11 liegt im Bezirk Berlin-Mitte und ist gut zu erreichen. Der gesamte Gebäudekomplex ist topmodern renoviert und sehr modern gehalten. Die Zimmer / Appartements sind in verschiedenen Größen buchbar und verfügen generell über allen nötigen und gewünschten Komfort und Luxus.
Es gibt 4 Stockwerke welche alle bequem per Lift zu erreichen sind. Im Gebäude befinden sich desweiteren ein Friseur und SPA Bereich (Beate Kalcke) der Luxusklasse sowie das Restaurant Shiro i Shiro.

Direkt in Berlin-Mitte gelegen erreicht man vom LUX-11 aus alle wichtigen Sehenswürdigkeiten entweder zu Fuss, mit den öffentl. Verkehrmitteln (U-Bahnhof und S-Bahnhof direkt nebenan am Alexanperlatz) oder per Taxi in kürzester Zeit. In der direkten Umgebung finden sich viele Cafes, Restaurants, Shoppingmöglichkeiten etc.
Die Transferzeit zum Flughafen Berlin Tegel (20 Min. per Taxi) und zum Flughafen Berlin Schönefeld (30 Min. per Taxi) sind sehr kurz und geben einem dennoch die Gelegenheit auch schon bei der Anreise ein wenig von der Stadt zu sehen!
Die Ausflugsziele in Berlin scheinen einfach unerschöpflich zu sein, jedoch werden sich die meisten Berlin-Besucher freuen wenn viele der angestrebten Touristenziele wie z.B.: der Dom, eine Spreeschifffahrt, das KaDeWe, das Schloss Charlottenburg, der Kurfürstendamm oder der Alexanderplatz (direkt ein paar Meter entfernt) sehr schnell vom LUX-11 aus zu erreichen sind!

In den wichtigsten Punkten eines Hotels wie z.B.: Freundlichkeit, Servicegedanke, Sauberkeit und der einfach notwendigen Liebe zum Umgang mit seinen Gästen kann dem LUX-11 nur gratuliert werden.
Hier gilt das alte Sprichwort "Der Kunde ist König" noch etwas und man checkt mit ein wenig Wehmut aber auch mit Freude auf den nächsten Aufenthalt im LUX-11 aus...

Das im Hotel untergebrachte Restaurant Shiro i Shrio lädt zum Genuss von japanischen Spezialitäten ein und besticht auch durch einen einzigartigen Lounge- und Barbereich.
Qualität und Angebot entsprechen selbst höchsten Anforderungen und die hierzu moderaten Preise lassen ebenfalls keine Wünsche offen...

Modern und luxuriös gestaltete Zimmer / Appartements laden ein auch die eine oder ander Woche mehr in Berlin zu verleben. Alle Zimmer verfügen laut Homepage neben dem Schlafbereich und dem Bad zusätzlich über eine Küchenzeile.
Die Zimmer sind sehr sauber und werden ausdrücklich als Nichtraucherzimmer vermietet - selbst als Raucher finde ich diese Regelung sehr angenehm. Vergilbte Vorhänge oder der berühmte Grauschleier im Zimmer sind hier tabu.
Einige der Zimmer verfügen auch über einen Balkon. (auf welchem natürlich wiederum geraucht werden kann)

Preis/Leistung sind hier wirklich stimmig!
Für den besondern Genuss kann ich noch allen das extra buchbare Zimmerfrühstück ans Herz legen - lassen Sie sich auch einmal mit diesem exklusiven Service und dem reichhaltigen und frischen Angebot des LUX-11 verwöhnen!
Alles in allem kann ich nur sagen - immer gerne wieder!
DANKE an das ganze Team des LUX-11 !!

  • Aufenthalt April 2009, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2009

Sehr schönes, gepflegtes und gut gelegenes Hotel in Berlin Mitte. Optimale Lage, um sich sowohl Museen anzusehen, als auch in die Volksbühne zu gehen - 5 Gehminuten entfernt in Sichtweite. Man wohnt direkt am Alexanderplatz. Typisches Stadthotel mit 5 Stockwerken, unterschiedlich großen und toll ausgestatteten Zimmern mit eigener Kochnische, Mikrowellenherd und Wasserkocher. Der ursprünglich als Wohnhaus genutzte Komplex wurde sorgfältig und behutsam umgebaut und auf den neuesten Stand gebracht. Sehr sauberes gut gepflegtes Hotel. Frühstück kostet extra. Gäste aus Deutschland, Frankreich, Österreich, USA, vor allem junge Leute bis 40. Sehr kompetentes Rezeptionspersonal. Zimmer werden jeden Tag gereinigt und gesaugt. Man erhält eine Schlüsselkarte in Kreditkartenformat, kann man auch selbst in der Geldbörse mitnehmen und ist somit unabhängig. Es gibt keine direkte Gastronomie im Hotel. Man kann Frühstück extra ordern, es gibt ein sehr exquisites kleines aber feines Frühstücksbuffet mit Illykaffee, Orangensaft zum Selberpressen, frischem Waffelteig zum selber Zubereiten, einer kleinen Auswahl aus Schinken und Wurst, wie auch Käse. Auch Weißwurst und Frankfurter mit Brezen, Kren und Senf findet man für alle Pikantfrühstücker. Das Buffet ist den Preis absolut wert, da auf die Qualität der angebotenen Waren größter Wert gelegt wird, so liefert Staud aus Wien die Marmeladen und der Tee ist unvergleichlich. Zu erwähnen ist noch die riesige Früchteschale, der Korb mit den Jourgebäcken und die frischen Croissants, auf Bestellung gibt es auch gekochte Eier (weich, medium, hart). Es ist sehr schön, zeitunglesend eine gemütliche Stunde im Vorderbereich des Restaurants Shiro i Shiro zu verbringen und ohne Hetze zu frühstücken. Angeschlossene Gastronomie gibt es in Form des obengenannten Restaurants, das Fusionküche zwischen europäisch und asiatisch - und auch hier auf höchstem Niveau anbietet, genauso wie die Bar mit seinen innovativen Barkeepern, deren Empfehlungen man immer vertrauen kann. Die Zimmer sind alle mit Kochnische und innovativer Duschgelegenheit MIT Regenkopfdusche ausgestattet. Die Bedienung der Armaturen verlangt am Anfang ein wenig liquide Intelligenz, ist aber prinzipiell leicht zu handeln. Das Waschbecken ist eigentlich ein sehr origineller Trog mit Spezialfarbe überzogen, selbstverständlich gibt es auch einen Föhn, Klimaanlage in manchen Zimmern, wie auch Balkon oder Terrasse. Es gibt einen Kühlschrank, aber nicht als Minibar und einen Flatscreen mit zahlreichen deutschen aber auch englischen und französischen Programmen. Die Betten und Matratzen sind traumhaft, ich habe noch nie in einem Hotel so gut geschlafen. Als kleines Manko ist vielleicht zu vermerken, dass in den Zimmern manchmal zugunsten des reduktionistischen, sehr geschmackvollen Designs auf Bilder und Teppiche verzichtet wurde, was teils steril anmutet. Handtücher werden auf Wunsch täglich gewechselt. Wer gerne Ruhelage hat, sollte sich ein hofseitiges Zimmer bestellen, die straßenseitigen Zimmer schauen auf die Rosa-Luxemburg-Straße und werden stark befahren, dafür sieht man den Funkturm und Teile der Karl-Marx-Allee. Schönes Hotel für Städtetouristen, die gerne Luxus geniessen möchten und gute Anbindung in jede Richtung der Stadt haben möchten, auch ideal für Geschäftsreisende. Gutes Preis-Leistungsverhältnis, wenn man auf Qualität und Design Wert legt. Zahlreiche Geschäfte im Umkreis: Besonders möchte ich die Wohlthat´sche Buchhandlung am Alexanderplatz 2 für alle Bücher- und DVD-Freaks empfehlen, dort kann man sehr günstig jede Menge aktueller Literatur erwerben! Durch Bahnhofsnähe sind auch viele verschiedene Imbissbuden vom Döner bis zum Asiaten vorhanden. Beste Reisezeit ist der Frühling, da ist es angenehm warm und für einen Städteurlaub das richtige Wetter.

  • Aufenthalt Februar 2009, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2009

Nur einige Gehminuten vom Alexanderplatz entfernt liegt das Lux11 mitten im Viertel voller junger Boutiquen, Bars, Kneipen, Restaurants. Das Haus haben wir von Freunden empfohlen bekommen, die hier schon seit 2 Jahren ihre Gäste in Berlin unterbringen.
Was uns gleich aufgefallen ist, war der besonders freundliche Empfang in dem durchgestylten Haus: Junge, sehr gepflegte, freundschaftliche Empfangsmitarbeiter, die uns - im Gegensatz zu anderen Hotels der 4*-Klasse - mit einem netten Schmäh, aber dennoch höflich erwartet haben. Hier hat man wirklich den Eindruck, dass es denen Spaß macht, dort zu arbeiten!
An der Rezeption ging es dann auch flott weiter, ein Hotelboy hat uns dann die Koffer abgenommen und zwischengelagert. Ein toller Service: Wie wir am Nachmittag aufs Zimmer kamen, waren unsere Koffer schon oben. Super!
Wir haben das Zimmer übers Internet zu einer recht güstigen Rate buchen können, mussten dann für das WLAN dann allerdings ein paar Euros zahlen. Das ist auch okay so, ist ja beim Fliegen heute nicht anders, wenn man da was extra haben will.
Das Appartement war klasse: Geräumig, sehr geschmackvoll-modern eingerichtet, super sauber, Massen von Handtüchern, kostenloser Safe, Bademantel, Flipflops, Fön, Küchenzeile mit allem und und und.... für den Preis und die Lage des Hauses echt eine Sensation.
Da wir Freitag Abend angereist sind, hat man uns gleich an der Rezeption auf den Gratis-Mitternachtssnack aufmerksam gemacht: Sowas haben wir noch nirgendswo auf der Welt - außer auf Kreuzfahrten - bekommen. Ab 22 Uhr bis 5 Uhr in der Früh werden dort im Empfangsbereich gratis für die Nachtschwärmer heiße Frankfurter Würstchen, leckeres Laugengebäck, Eiswasser angeboten. Da ich einen dicken Schädel hatte, hat mir der Nachtportier sogar noch eine Aspirin aus seinem eigenen Bestand angeboten.
Am nächsten Morgen (ehrlich gesagt schon Mittag!) sind wir dann zum Frühstücksbuffet gegangen. Das ist mit 16 Euro zwar nicht ganz billig, aber dafür Spitzenklasse: Man wird schon freundlich von einer Mitarbeiterin in Rüschenschürze empfangen, und es erwartet einen eine Auswahl an exzellenten Produkten. Und die zum Großteil noch hausgemacht: Frische Waffeln, hausgemachter Gugelhupf, kleines Jourgebäck, hausgemachtes Kompott, frische hausgemachte Säfte, eine Saftpresse mit Orangen, frisches Bio-Obst und und und .... was uns als Wiener am meisten gefreut hat: Es gibt Wiener Marmelade von Staud´s. Das ist wirklich das edelste, was es bei uns in Österreich an Marmeladen gibt. Die mit den warmen Croissants waren einfach der Hammer! Witzig ist auch, dass man hier wieder Würstchen anbietet sowie Münchner Weißwürsteln mit Laugenbrezeln und süßem Senf. Dazu gibts dann aus dem Eis in einer Champagnerbowl Weißbier aus München und Pils aus Berlin... eiskalt und gut gegen den Kater der Vornacht.
Da ich kein Kaffee-, sondern Teetrinker bin, habe mich besonders über die edle Auswahl von mindestens 15 Tees gefreut, die man sonst nirgendwo in der Hotellerie erwarten kann.

Der Checkout war kurz, unkompliziert, wieder unwahrscheinlich freundlich und auch freundschaftlich. Man fühlt sich hier wirklich wie unter Freunden. Und das haben wir selten erlebt!

Das Gemecker einiger hier, die sich über Preise beschweren oder nörgeln, dass sie für ihre selbst versauten Zimmer, einen Reinigungsbeitrag zahlen mussten, verstehe ich nicht: Leute, schaut Euch woanders in der Welt um, vergleicht und dann meckert. Und wenn mir mein Gast ein Zimmer versaut, dann verstehe ich auch, dass es dann Troubles gibt und das Zimmer wieder hergerichtet werden muss. Und zwar auf Kosten des Gastes und nicht des Hotels!

Ich kann allen das Lux 11 nur wärmstens empfehlen. Wir waren sicher nicht das letzte Mal hier.

Liebe Grüße aus Wien!

  • Zufrieden mit — Empfang, Appartment, Frühstück, Sevice generell
  • Unzufrieden mit: — Nichts
  • Aufenthalt Februar 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Lux 11? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lux 11

Anschrift: Rosa-Luxemburg-Strasse 9-13, 10178 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin > Mitte
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 157 der Luxushotels in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 82 € - 241 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Lux 11 4*
Anzahl der Zimmer: 72
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, HRS, TripOnline SA, Splendia, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Lux 11 daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Lux Berlin
Lux 11 Berlin
LUX11
Hotel Lux Berlin
Lux Hotel Berlin
Hotel Lux 11 Berlin
Berlin Lux 11
Lux 11 Hotel Berlin
Lux Eleven Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Lux 11 besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.