Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Was sehr Besonderes mit einzigartigem Blick” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu 25hours Hotel Bikini Berlin

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
25hours Hotel Bikini Berlin gehört jetzt zu Ihren Favoriten
25hours Hotel Bikini Berlin
3.5 von 5 Hotel   |   Budapester Str. 40, 10787 Berlin, Deutschland (Mitte)   |  
Hotelausstattung
Nr. 25 von 663 Hotels in Berlin
München
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Was sehr Besonderes mit einzigartigem Blick”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Herzliche Glückwunsch,endlich mal ein Hotel mit unglaublich viel liebenswerten Details
und ganz besonderer Atmosphäre,bisschen Industrieschick und lecker Essen.
Die Zimmer sind zwar nicht groß,aber schon sehr besonders,tolle Materialien und Ideen,
endlich mal eine Sitzbank am Fenster ,von wo man eine tollen Blick auf die Gedächtniskirche hat
oder einfach unschlagbar in den Zoo!!!Das ist auch ein absolutes Highlight beim Frühstück,
wenn die großen freifliegenden Vögel im Zoo zu beobachten sind,da entspannt man ganz ganz schnell!!!Und die Monkey-Bar und die Dachterrasse sind auch sehr sehr lässig!!!
Für coole,entspannte Leute,die nicht alles superperfekt haben wollen ein absolut entspanntes Plätzchen Mitten in Berlin!!!

  • Aufenthalt März 2014, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

332 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    219
    81
    24
    5
    3
Bewertungen für
36
119
25
68
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (51)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2014

Die Erwartungen waren gross, nachdem man schon so viel gehört hatte. Deshalb die ersten Irritierung nach dem Betreten des Zimmers. Für 238€ pro Nacht sehr klein, Beleuchtung sehr schlecht, lesen eines Stadtplans praktisch nicht möglich, schminken am Badezimmerspiegel ausgeschlossen. Ein Kleiderschrank oder ähnliches ist nicht vorhanden, lediglich ein Regal ohne Böden (!) an dem vier Kleiderbügel hängen. Da die Dusche im Zimmer integriert ist, stört es sehr, das die Nassbereich - Belüftung nicht auszusschalten ist und erheblichen Lärm produziert. Auch, dass man in Flur und im Fahrstuhl im Dunkeln tappt und die Zimmertüren nur schwer aufgehen ist klärungsbedürftig.
An der Rezeption hat man uns deshalb 2x 2 Frühstücke @ 18€ohne zu Zögern erstattet.
Dieses Frühstück ist wirklich grossartig und lässt keinen Wunsch offen, die Athmosphäre im 10. Stock mit dem Ausblick über die ganze Stadt tut sein Übriges. HAPPY!
Auch die Monki-Bar im 10. Stock ist ein Traum. Hier kann man komplett entspannen, und den grossartigen Ausblick geniessen.
Über den Gratis - Fahrradverleih haben wir uns sehr gefreut!!!!

Fazit: tolles Hotel, tolles Personal, traumhaftes Ambiente, grossartige Küche, sinnlos design-verwirrt gestaltete Zimmer

  • Aufenthalt März 2014, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
25hoursHotelCompany, Manager von 25hours Hotel Bikini Berlin, hat diese Bewertung kommentiert, 12. März 2014
Hallo Dobermann03

vielen Dank für deinen Kommentar über deinen Aufenthalt bei uns. Mit deinem Feedback hilfst du uns dort zu verbessern, wo es vielleicht noch nicht ganz rund läuft.

Im Bezug auf die Beleuchtung im Zimmer, sind wir gerade dabei das Beleuchtungskonzept zu überarbeiten und dafür zu sorgen, dass es in allen Bereichen des Zimmer hell genug ist, natürlich auch zum Lesen.

Wir hoffen, dass wir dir beim nächsten Mal, einen rundum zufriedenen Aufenthalt bereiten können.

Grüße aus Berlin

Michael Wünsch
General Manager
25hours Hotel Bikini Berlin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Klosterneuburg
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
49 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2014

Die Lage des Hotels ist ja noch das Beste aber der Rest nahe an einer Zumutung. Die Gänge finster wie in der Gruft die Zimmer gleichen einer Gefängniszelle Sichtbeton an der Decke inkl. schlechter Beleutung hier wird das Rasieren zu einer Selbstgefährdung. Die wechselden Lichtfarben in der Dusche stellt sich die Frage wozu. Die gesamte Nasszelle absolut einsehbar vom Bett. Die Bar auch für Hotelgäste kaum nutzbar, weil jeden Abend heillos überfüllt. Der Türsteher verfügt über einen eingeschränkten Sprachschatz: NEIN VOLL!!! Frühstück in der Baustelle und keinen stört es. Der Ausblick wäre schön, wenn die Scheibe nicht das WC der Vögel wäre! Es ist zu hoffen, daß der Trend dieser Art von Projekten ein endend wollender ist.

  • Aufenthalt März 2014, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
25hoursHotelCompany, Manager von 25hours Hotel Bikini Berlin, hat diese Bewertung kommentiert, 12. März 2014
Hallo Wombat008

Danke für deine Bewertung, auch wenn wir dich bei deinem Aufenthalt nicht komplett überzeugen konnten.

Das Design der Gänge und Hotelzimmer ist durchaus so gewollt. Wir möchten z.B. mit den Gängen eine Verbindung zu der Berliner Clubszene aufbauen und das Design der Urban Zimmer ist ebenso angelehnt an Standort City West, welche stetig im Wandel ist und auch etwas unfertiges an sich hat.

Beim Thema Beleuchtung und Licht in den Zimmern arbeiten wir gerade daran, dass zum einen das Lichtkonzept noch etwas überarbeitet wird und dass ebenso die Helligkeit gerad im Badbereich erhöht wird.

Im NENI Berlin und auch in der Monkey Bar ist es in der Tat in der letzten Zeit sehr voll gewesen, aber trotzdem sollte immer gewährleistet sein, dass Hotelgäste eingelassen werden. Ich habe dies mit unserem Serviceteam besprochen und nochmals darauf sensibilisiert.

Ich hoffe, wir können dich bei deiner nächsten Reise nach Berlin vielleicht wieder bei uns begrüßen und für einen angenehmen Aufenthalt sorgen.

Grüße aus Berlin

Michael Wünsch
General Manager
25hours Hotel Bikini Berlin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Köln, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2014

Ich war Mitte Februar, also kurz nach der Eröffnung, für zwei Nächte mit meiner Freundin im Bikini Berlin. Dass von uns gebuchte Jungle L Zimmer war zu diesem zeitpunkt leider noch nicht fertiggestellt und wir konnten nur ein Jungle M bekommen. Als Entschädigung hierfür haben wir für die beiden Tage das Frühstück gratis bekommen (4x18€)

Auch wenn noch an einigen Stellen gebaut wurde, habe ich mich vom ersten Moment an einfach nur wohl gefühlt. Die lockere Atmosphäre, das sehr freundliche Personal, das stylische Design und die vielen kleinen Details in der Gestaltung sorgen dafür, dass der Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis wird.

Zimmer (Raum 714): Sehr bequemes Bett, wahnsinns Aussicht, große Rainshower Dusche, Fussbodenheißung am Waschbecken, IPhone Dock, kostenfreies WLAN und Ökopflegeprodukte lassen in den modern gestalteten Zimmern kaum Wünsche offen. Einzig die mäßige Beleuchtung am Waschbeckenspiegel und die sehr schwer zu öffnende Tür sind (kleine) negative Punkte.

Frühstück: Das beste Frühstück, dass ich bis jetzt in einem Hotel erlebt habe. Von frischen Smoothies, über eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Müslies, frischen Griesbrei, hausgemachten Joghurt bis zu leckeren Samova-Tees lässt das Frühstück für mich keine Wünsche unerfüllt. (zugegeben, 18€ für ein Frühstück sind schon viel, aber man bekommt auch was dafür)

Bar und Restaurant: Der wahnsinns Ausblick im 10.Stockwerk, die toll gestaltet Location und das leckere (israelisches) Essen, bzw. die leckeren Cocktails bleiben in sehr guter Erinnerung.

Die Lage direkt am Zoopalast könnte zentraler nicht sein und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos zu erreichen.

Fazit: Komplett von altem Mief und überflüssigem Protz befreit unterscheidet sich das 25hours Berlin auf eine junge und überaus positive Art von den meisten anderen Hotels und ist für alle die nicht gerade Fans der Barockzeit sind jederzeit einen Besuch wert. Ich überlege schon aus welchem Gund ich mal wieder nach Berlin fahren könnte ;)

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2014

Es ist das fünfte 25Hours-Hotel in Deutschland. Die anderen Hotels in Frankfurt und Hamburg kenne ich schon und die Erwartungen an ein neues Hotel in der Hauptstadt waren groß.
Das BIKINI Hotel liegt beim Kudamm, zwischen Tiergarten und der Gedächtniskirche. Vom Bahnhof Zoo bis rüber zum Berliner Zoo erstreckt sich das denkmalgeschützte Bikini-Gebäude-Ensemble. Daher auch der Name für das Hotel! Auf über 50.000qm enstehen hier ein großes Einkaufszentrum, Gastronomie, ein Kino und Büroflächen. Die Baustelle sollte demnächst verschwinden und die ersten Mieter sind auch schon drin. Die größte Fläche nimmt das 25Hours BIKINI Hotel ein und das hat Anfang Februar eröffnet.
Der Taxifahrer am Flughafen Tegel wußte nicht so recht wo ich hinwollte: "Das Hotel muß neu sein, das kenne ich nicht." Sollte er aber. Das Hotelgebäude liegt etwas versetzt nach hinten, direkt an den Berliner Zoo angrenzend; das 25Hours-Logo weißt durch ein Farbspiel auf den gläsernen Eingang hin.

Nach dem Betreten stand ich in einer kahlen Beton-Halle, rechts ein alter Trabbi (vielleicht wars auch ein Mini), an der Decke hingen Fahrräder und an der großen Wand wurde gerade ein riesiges Bild angebracht. Links ein "Hotel"-Leuchtschild neben den Aufzügen. Rein in den Aufzug, rauf in den dritten Stock. Rein ins Berliner Leben. Die Lobby wirkte sehr urban, aber sehr kraftvoll. Viele Eindrücke auf einen Schlag. Cooles Personal am Empfang, ohne Einheitskleidung, große Hängematten und eine Bakery waren zu sehen. Und eine Art kleines Gewächshaus, das als Backoffice diente. Sah alles sehr Hipster-mäßig aus und ich denke das war auch die Absicht, zumindest, wenn man das Wort Hipster nicht als Schimpfwort sieht.

Die komplette dritte Etage bietet Platz zum Chillen. Ich versuche mal alles aufzuzählen, was ich so gesehen habe: die "Lounge", einer Sitzarea umringt von alten Lautsprechern und Boxen, Vinyl und Technics-Plattenspieler inklusive. Die "Work Labs" Area mit Hollywoodschaukel, dem "Newsstand", einer schicken Sitzecke mit jeder Menge Büchern, Bildbänden und Zeitungen. Dann war da noch eine Außenterrasse, die schon erwähnte Bäckerei und Hängematten-Abteilung, einem "Gestalten"-Kiosk und die "Meeting"-Area. Diese hat mich echt begeistert. Zwei Häuschen für kleine Meetings, eins aus verschieden-farbigen Glaselementen, das Andere aus verschieden-farbigen Holzelementen. Und dahinter noch ein großer Meetingraum komplett aus Glas.

Nach dem Einchecken (hier sollte man noch etwas geduldig sein, da zu viele Besucher und zu wenig Personal) ging es los, rauf aufs Zimmer. Im Treppenhaus waren überall Malereien zu sehen. Auf den Zimmergängen wurde es dann dunkel, lediglich die Zimmernummern-Leuchtschilder spendeten etwas Licht. Sah verdammt cool aus, hatte was von nem Splatterfilm, zumal die Decken überall aus Beton und alle Rohre offen sichtbar waren.

Das Zimmer selbst hatte zwar auch was von einem Film, aber eher angesiedelt zwischen dem "Dschungelbuch" und "Berlin Calling". Und wieder waren Sie da: die vielen Eindrücke. Der Boden ging los mit schwarzen Minikacheln, ging über in größere, grüne Kacheln und endete in einem Holzfußboden. Die Seitenfront war komplett aus Glas und die Aussicht war richtig fett: man konnte den Affen und Artverwandten im Zoo zuschauen, oder über den Tiergarten hinweg bis keine Ahnung wohin schauen. Die Decke war, wie auch der Rest des Hotels im "Rohzustand", also Beton pur. Das Bad war offen neben dem Bett in grün gehalten, wie der komplette Mittelteil des Zimmers. WC war seperat und eine Dusche (in schwarz) mit richtig viel Platz; Wasserstrahl wahlweise von der Seite oder von oben. Die Badprodukte stammten, wie in allen 25Hours-Hotels, von "Stop the Water While using me" (bin ich ja bekennender Fan). Das Zusammenspiel der vielen Farben kombiniert mit der Aussicht hat mir extremst gut gefallen. Zwar gewagt, aber nur so kann man auch was gewinnen.

Das Zimmer war sehr dunkel, an der Decke gab es kein Licht. Also war indirekte Beleuchtung angesagt, wie in so vielen Hotels. Ist nicht so mein Fall, weil man viel mehr Strom verbraucht und abends ne Menge Schalter bedienen muß um schlafen zu können. Wenn ich ein Buch hätte lesen wollen, hätte ich so meine Probleme gehabt. Für ne Zeitschrift auf der Toilette hat es gereicht. Für gute Bilder mit meinem Blackberry leider nicht.

Das Frühstück gab es im NENI Restaurant im zehnten Stock, Top-Aussicht inklusive. In der Mitte des hellen Raumes war ein großes Gewächshaus mit langen Holztischen, außen herum weitere Sitzmöglichkeiten. Das Buffet hatte einiges zu bieten: von frischen Honigwaben über Mini-Currywurst bis zum frisch gepressten Grapefruit-Saft war das Angebot sehr vielfältig. Die Atmosphäre lud zu einem ausgiebigem Frühstück ein und zu meckern gab es nicht viel. Der Kaffee aus dem Automaten war nicht so der Bringer, der O-Saft war mal alle, die Obstauswahl war bisschen dürftig, aber sonst war alles top. Bircher-Müsli, wahlweise mit Joghurt oder Sahne, weitere gefühlte zwanzig Müslisorten, frischer Grießbrei, Bio-Eier - für €18,- mehr als fair. Alleine der Ausblick auf den Zoo oder die Gedächtniskirche sind es schon wert beim Frühstück aufzuschlagen. Eine Terrasse fürs Frühstück im Sommer gibt es auch und eine kleine Ecke mit Mikrogarten. Der war leider die ganze Zeit belegt.

Auf demselben Stockwerk ist abends Baggern angesagt. Die MONKEY BAR ist einer der neuen Anlaufpunkte für Berliner, also auch für Nichthotelgäste. Mit dem Aufzug geht es rauf in den zehnten Stock. Dort wird man von einem klasse Ausblick und super Drinks erwartet. Zur einen Seite hin sieht man wieder ins Affengehege des Berliner Zoo. Für die kalten Tage steht ein Kamin bereit, für die heißen Tage eine große Terrasse. Die Cocktailkarte läßt keine Wünsche übrig und eine kleine Auswahl an Fingerfood (Chicken Wings mit Süsskartoffeln) ist auch auf der Karte. Als ich dort war ging's ordentlich zur Sache. Kleine Wartezeiten (20 Minunten für 2 Mojitos) sollte man einplanen. Lohnt sich aber, alleine schon wegen dem Ambiente und der krassen Aussicht.

Vor der Hoteltüre stand der BURGER DE VILLE-Wagen, ein langes Burgermobil im US-Style. 5 Burger standen zur Auswahl, allesamt mit 100% Angus Beef und Brötchen von einer Meisterbäckerei aus Berlin. Standard, Cheese, Jalapeno, BBQ und Veggie. Auch die Fritten klangen lecker: normale Fritten mit Meersalz, Fritten mit Parmesan und Rosmarin, süsse Kartoffelfritten, Fritten mit Knoblauch und Petersilie und dünne Schuhsenkelfritten. Also Auswahl ohne Ende. Und das bei humanen Preisen. Mußte ich probieren, war aber schwieriger als gedacht: beim ersten Versuch war kein Fleisch mehr da, sold out! Beim zweiten Versuch war kein Strom da und beim dritten Mal hat es dann geklappt. Die dreiköpfige Mannschaft hatte schwer zu kämpfen, da die Nachfrage groß war. Für einen Cheeseburger mit Süßkartoffeln hab ich mich dann entschieden und für knappe €8,- war das absolut der Hit. Da hat alles gepasst. Das Fleisch auf den Punkt gebracht, die Zutaten frisch und das Brötchen war auch nicht von schlechten Eltern. Volle Punktzahl.

Was gibt's sonst noch so? Saunabenutzung mit Blick auf den Tiergarten gibt es für nen Zehner Aufpreis, Fitness inklusive. Allerdings stehen im Fitnessraum noch keine Geräte. Also bisher nur was für Leute die Ihr eigenes Körpergewicht ohne Hilfmittel in Wallung bringen möchten. Fahrräder kann man leihen oder einen MINI. Fahrräder gibt's schon, Minis sind noch nicht am Start. In der Zimmerkategorie L und XL hängt gleich noch ein Fahrrad zur eigenen Nutzung im Zimmer. Bei der XL-Kategorie gibt's sogar noch den MINI (der steht nicht im Zimmer) on top. W-LAN ist überall für umme. Die eigene Bäckerei hat nen Holzofen. Hier gibt's warmes Brot, verschiedenste Kaffeesorten, hausgemachte Marmelade und handgeschlagene Butter.

Ich schließe mich dem an, was ein Mitarbeiter des Hotels, angesprochen auf ein paar kleine Mängel, freundlich erwiedert hat: "Wir lernen gerade das Laufen." Ich finde, das BIKINI HOTEL paßt zu Berlin wie der Bart zum Hipster. Das Hotel hat Charme, ist toll designt, hat freundliche Mitarbeiter. Ich habe selten so viel Zeit in einem Hotel verbracht wie am vergangenen Wochenende im Bikini Hotel. Es bietet so viele Möglichkeiten zum Chillen und man kann an jeder Ecke immer wieder was Neues entdecken. Mir würden spontan noch so viele Sachen einfallen, aber das würde den Rahmen sprengen. Die Macher der 25Hours-Hotels wissen halt einfach, wie man Besucher auf eine Reise mitnimmt. Der Aufenthalt wird zum Erlebnis und man denkt gerne daran zurück. Frei nach dem Motto "Verliebt in Berlin" oder "Schöner Wohnen" steht das Hotel ab sofort auf meiner Top-Liste der Hotels in Deutschland und ich werde dort mit großer Sicherheit bald wieder zu Besuch sein. Volle Punktzahl.

Zimmertipp: Zimmer mit Blick auf den Zoo
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Görlitz, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2014

Ich bin sehr glücklich, im Hotel zu bleiben. Saubere Zimmer, freundliches Personal. Nach der Ankunft an der Rezeption Dame erklärte uns, wie man am besten in die Mitte zu bekommen, hat uns auch einen Plan der Stadt. Die Gegend ist ruhig. Der perfekte Ort, um Berlin zu erkunden stützen. Ich empfehlen würde.

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2014

was für ein smartes, neues hotel – und dazu die lage und das design! das ist alles sehr entspannt und gleichzeitig sehr hübsch und durchdacht. angefangen über die zuschaltbare fussbodenheizung im badebereich (es gibt keine geschlossenen badezimmer) über die leihfahrräder auf jeder etage bis hin zu den bodentiefen fenstern, von denen man einen wirklich atemberaubenden blick über den zoo und den tiergarten bis zur goldelse und dem reichstag hat. sehr nett ist auch die monkey-bar und das nenis-restaurant (go for the jerusalem-plate!) im 10. stock mit umlaufender terrasse. viel besser kann man ein günstiges hotel (das dz hat gerade mal 99 euro gekostet) kaum machen. ein echtes highlight in der stadt – und das in direkter nachbarschaft zum ebenso überteuerten, wie hässlichen waldorf astoria!

  • Aufenthalt Februar 2014, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im 25hours Hotel Bikini Berlin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über 25hours Hotel Bikini Berlin

Anschrift: Budapester Str. 40, 10787 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin > Mitte , Tiergarten
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 25 von 663 Hotels in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 99 € - 201 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — 25hours Hotel Bikini Berlin 3.5*
Anzahl der Zimmer: 149
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Zwischen dem grünen Tiergarten und dem Großstadtdschungel hat das Designteam um Werner Aisslinger mit dem 25hours Hotel ein neues Stück Berlin geschaffen. Die Hälfte der Gästezimmer blickt auf das Affen- und Elefantenhaus im Berliner Zoo und die andere Hälfte bietet eine herrliche Aussicht auf eines der geschichtsträchtigsten Wahrzeichen Berlins, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Auf der 10. Etage mit phänomenalem Rundumblick servieren NENI Berlin und die Monkey Bar eklektische Weltküche in Zusammenarbeit mit der österreichischen Szene-Gastronomin Haya Molcho.149 Zimmer • Minibar • Safe • iHome Sound-Dock • Kostenfreies Wi-Fi im ganzen Haus • Kostenloser MINI Verleih • Kostenloser Fahrrad-Verleih • NENI Restaurant mit 360° Berlin Blick und Dachterrasse • MonkeyBar •Veranstaltungsbereich für 100 Personen • Joggingcorner • Sauna & Fitness mit Zooblick • Woodfire Bäckerei • Gestalten Kiosk • Wohnzimmer mit DJ Corner • Burger de Ville ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, HRS, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei 25hours Hotel Bikini Berlin daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
25hours Hotel Bikini Berlin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie 25hours Hotel Bikini Berlin besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.