Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einmal reicht” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu 5 - Cinco by Paco Pérez

5 - Cinco by Paco Pérez
Drakestrasse 1 | Das Stue Hotel Berlin Tiergarten, 10787 Berlin, Deutschland
+49 30 311722740
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 964 von 5.750 Restaurants in Berlin
Preisbereich: USD 46 - USD 204
Küche: mediterran, spanisch, vielseitig
Optionen: Private Dining
Restaurantangaben
Optionen: Private Dining
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
54 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einmal reicht”
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2013

Sehr schöne Einrichtung, netter Service. Aber das Essen: von den 25 Gängen schmeckten ungefähr 5 Gänge richtig gut. Der Rest war meist hübsch anzuschauen aber nahezu geschmacklos. Viele Gerichte waren nicht warm oder heiss, sondern einfach nur lauwarm. Auf meinen Hinweis hin, dass ich mir gerade bei Fleisch und Fisch etwas mehr Garung wünsche, wurde ich belehrt, dass 'Paco eben so kocht'. Das kann er aus meiner Sicht gerne tun, wenn er sich selbst etwas in die Pfanne haut, ansonsten erwarte ich in jedem Restaurant der Welt auch etwas Orientierung am zahlenden Gast (und die Rechnung ist nicht ohne, wenn auch dem Aufwand angemessen). Ich habe Merluza schon oft und gerne in Spanien gegessen. Hier wird er fast als Sushi präsentiert, was ihn aus meiner Sicht ungenießbar machte.Negativer Höhepunkt war ein fast rohes Stück Taubenbrust, dessen einzige Garung oder Wärme vom vorgewärmten Teller zu kommen schien.
Es gibt viele andere gute Restaurants in Berlin, auch solche der Spitzenküche. Gehen Sie besser dorthin !

  • Aufenthalt März 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

22 Bewertungen von Reisenden

Von 72 % empfohlen
    12
    4
    2
    2
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Baar, Switzerland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“klein aber fein - und total unprätentiös”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2013

Einer unserer besten Freunde in Berlin empfahl uns einen Drink in der Bar des Hotel Stue mit anschliessendem Nachtessen im Casual Dining Restaurant des 5 während unseren Besuchs von Berlin zu reservieren.

Wir hatten einen unvergesslichen Abend im Fine Dining Teil des Cinco! Es fing mit den äusserst fein gemixten LongDrinks an der Hotel Bar und dem superfreundlichen Barkeeper. Als wir den Casual Dining Teil des Cinco sahen waren wir ein bischen überrascht wie einfach es auf uns wirkte...... Ich verlangte dann die Speisekarte des Fine Dining Teil und nach kurzem studieren entschieden wir uns den Barkeeper zu fragen ob es im Fine Dining noch Platz hatte. Nach kurzer Abklärung wurde uns ein Platz am langen Tisch offeriert (es war Oster Samstag) welche wir dankend annahmen. Wir waren smart casual gekleidet, und auch das war kein Problem!!! Einfach super wenn mensch fein Essen darf in bequemer Kleidung!!

Wir entschlossen uns für das Experience Menü. Einfach ein Traum!!!! Keine Angst diese 22 Gänge gehen runter wie feiner Wein......

Die Bedienung war äusserst aufmerksam, nicht aufdringlich "at all" und die Weinempfehlung war einfach klasse!!

  • Aufenthalt März 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das perfekte Menu”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2013 über Mobile-Apps

Wir waren heute zum zweiten Mal im "Stue" zu Gast und sind eher ungeplant bzw. zufällig im 5 gelandet, da im zweiten Hotelrestaurant ("Casual") kein Platz mehr war. Obwohl wir nicht besonders gekleidet waren und eher dazu tendiert haben, in den benachbarten Biergarten zu gehen, haben wir uns von der extrem freundlichen Concierge überreden lassen, das 5 zu besuchen.

Wir waren vollends begeistert!!! Ein Restaurant der absoluten Spitzenklasse!!

Das Degustations-Menu war eine unglaubliche kulinarische Erfahrung und war ebenso wie der Service auf absolutem Top-Niveau.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
125 Bewertungen 125 Bewertungen
75 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
158 "Hilfreich"-<br>Wertungen 158 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hier ist Speisen wie ein König absolute Realität... Kompliment!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2013

Liebe Mitreisenden,

ich habe auf Empfehlung eines Freundes meiner lieben Frau und mir eine kulinarische Überraschung bereiten die mich positiver weise in eine neue Liga der Restaurant Kultur in Berlin wenn nicht bundesweit katapultiert hat.

Das hier beschriebene Restaurant "5" liegt im hinteren Teil des Hotels -Das Stue-, was übersetzt aus dem holländischen wohl Wohnzimmer heissen soll und an diesem Ort fühlt man sich ja bekannter weise auch sehr wohl.

Beim betreten des Location Komplexes ist man schon fasziniert, da der Eingang von -Das Stue- in dem Gebäudeteil der spanischen Botschaft residiert.

Der Eingangsbereich ist lichtdurchflutet mit einem imposanten naturgetreuen Krokodil Kopf aus Holz oder ähnlichen im Mittelgang, der Weg zum Restaurant führt an der Rezeption vorbei durch die sehr schön gestaltete Hotelbar/Lounge mit Terrasse wo man dann links abbiegen muss um direkt nochmals links abzubiegen an dem "Mainstream" Restaurant vorbei bevor man dann im "5" sich befindet.

Der Restaurant Raum beherbergt 8 Tische ( a`4 Sitzplätze ) und im Mittelteil des Restaurants über zwei 4er Tischen hängen Kupferkessel ( poliert & matt ) wie auch Kupfer Ballon Lampen die dadurch dem ganzen Raum eine warme wie auch heimatliche Gestaltung geben.

Kaum sitzt man an seinem reservierten Tisch, schon kommt eine Dame die nach dem rechten fragt und die Speisekarte schon eher kredenzt als reicht, was direkt ein angenehmes Gefühl verursachte bei uns.

Nach unserem Wunsch das wir gerne eine Flasche Wein wünschen kam auch direkt der hauseigene Sommelier an den Tisch der mir neben guten Pfälzer Weinen auch meine Leidenschaft aus Übersee ( Neuseeland ) bieten konnten zu einem doch angenehmen Preis von 49 Euro ( "Bladen" Sauvignon Blanc ).

Nach unserer Bestellung der Hauptgerichte und Vorspeisen wurde klassisch mit Handschuhen unser Tisch den Speisen gerecht eingedeckt, die Servietten wurden mit Serviettenzangen vor uns gelegt und kurz danach kam dann auch schon die Begrüssung der Küche mit einer Auswahl an kleinen Häppchen die ganz klar aufzeichnen wie die Küche um Paco Perez denkt und kocht.

Diese besagte Begrüssung geht in anderen Restaurants dieser Güte schon als vollwertiger Speisegang durch.

Nun aber zu unseren Speisen, meine Frau hatte sich für die Jacobsmuscheln als Vorspeise entschieden und meine Wenigkeit für das Tatar aus Austern und schwarzen Kaviar.

Beide Gerichte waren nicht nur perfekt dargeboten sondern von einer Genussvielfalt die seines gleichen sucht.

Das Hauptgericht waren dann der Seeteufel für meine Frau und 4 große King Granat für mich, wo ich sagen muss das hier nicht auf die Minute sondern auf dem Punkt die Speisen waren und geschmacklich perfekt.

Zwischenzeitlich kam immer wieder ein Herr an unseren Tisch der mit einem kleinen Tischbesen unseren Tisch von Krümeln befreite ( zwischen den Mahlzeiten ) und die Tischdecke gerade zog.

Unser Dessert war dann natürlich vorprogrammiert und auch hier muss ich sagen das es einfach nicht besser gehen kann sondern wenn nur anders.

Alles in allem ein super gelungener Abend der natürlich nicht dauerhaft wiederholbar ist für Normal sterbliche Menschen, da wir hier für 2 Hauptspeisen, 2 Vorspeisen, 2 Dessert, Flasche Wein, Flasche Wasser insgesamt 250 Euro bezahlen durften.

Was meiner Meinung nach aber absolut berechtigt ist wenn man für einige Stunden in eine Traumwelt der Restaurant Szene gebracht wird.

Man wird uns hier auf jeden Fall Wiedersehen muss ich gestehen.

Alles Gute und macht weiter so liebes Team "5"......

Mit besten Grüssen

Euer

Jonny Arizona

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich 5 - Cinco by Paco Pérez angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im 5 - Cinco by Paco Pérez? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie 5 - Cinco by Paco Pérez besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.