Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Netter aber unaufmerksamer Service - Essen Mittelklasse” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Ristorante DA Papa'

Ristorante DA Papa'
Uhlandstrasse 29, Berlin, Deutschland (Charlottenburg)
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1.566 von 6.179 Restaurants in Berlin
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Afterhours, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Charlottenburg
Berlin, Berlin, Germany
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Netter aber unaufmerksamer Service - Essen Mittelklasse”
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2012

Wir waren zu zweit hier und haben ein 4-Gänge Trüffel Menü bestellt über einen Gutschein 49 statt 111 Euro. Das Carpaccio war gut, leider mussten wir mehrfach nach dem frischen Pfeffer fragen. Dann sollte es einen Gang Tagliolini geben, der es leider nie zu uns geschafft hat, was uns aber erst auffiel als das Dessert serviert wurde. Angerichtet war die Pasta ganz nett als kleiner Turm was wir auf anderen Tischen sehen konnten. Der für uns zweite Gang war dann ein Rinderfilet mit angebratenen Kartoffelspalten einem Strang Broccoli. Das Fleisch war gut gebraten (medium) hatte aber keine super Qualität (teils sehnig). Der Rest auf dem Teller war eher armselig. Zum Schluss dann Creme Caramel. Um es kurz zu machen geschmacksneutral, dafür aber von unten schön angebrannt. Das beste an dem Abend waren die beiden Aperetifs (Martini). der Rest war auf jeden Fall keine 111 und auch keine 49 Euro wert.

  • Aufenthalt Februar 2012
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

36 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    17
    8
    5
    4
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Falkensee
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 109 "Hilfreich"-
Wertungen
“Enttäuschend schlecht - so schnell nicht wieder!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2012

Das Di Papa liegt Nähe Kudamm und ist leicht zu finden. Es ist geschmackvoll eingerichtet und bemüht sich, Flair zu verbreiten.
Unser Menü bestand aus einer Vorspeise, Zwischengang, Hauptgericht und Nachspeise. Speisen und Zeitpunkt waren bekannt, wir hatten telefonisch reserviert. Jedoch: der "Service" verdient diesen Namen nicht. Die Bedienung war trotz schwach gefülltem Gastraum, es waren anfangs nur 3 weitere Tische belegt, eher konfus unterwegs, und so vergingen zwischen den Gängen extrem lange Wartezeiten. Direkte Anfragen wurden flapsig abgetan oder einfach ignoriert. Und sich zwischendurch nach weiteren Wünschen der Gäste zu erkundigen, dies scheint der Bedienung gänzlich unbekannt zu sein. Mit Gastlichkeit hat das nichts zu tun.
Von den Speisen selbst übertrafen Vorspeise und Hauptgang geschmacklich weit unsere Erwartungen. Einfach vorzüglich! Leider gingen dafür der sehr geschmacksneutrale Zwischengang und eine lieblos hingekleckerte Nachspeise voll in die Hose.
Auffällig waren die extrem kleinen Portionen. Sie waren in etwa nur halb so groß wie sonst üblich. Bezogen auf die Preise scheint mir hier daher das Wort "dreist" mehr als angemessen.
Mein Fazit: das Essen im Di Papa kann ein Genuß sein, die Bedienung ist grottenschlecht und das Verhältnis Preis/Leistung bewegt sich bereits in einer Grauzone. Ich kann das Restaurant daher nicht weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Falkensee, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“leider enttäuschend”
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2012

Wir hatten über Groupon ein 4-Gänge-Trüffelmenü gebucht.
Erwartungsfroh betraten wir das sehr gemütliche Lokal und wurden sofort zu unserem reservierten Tisch geführt. Das Lokal war zu der Zeit mäßig gefüllt. Nachdem wir die Getränke geordert hatten, wurde uns etwas Brot und Olivenöl und Aceto Balsamico hingestellt. Soweit so gut. Die Vorspeise kam (Rindercarpaccio mit Tüffelhobel und Rucola), das Gericht war sehr schmackhaft, wobei die Größe des Tellers darauf schließen ließ, dass man nur ein 50% Gericht bekommt. D.h. die Ersparnis (50%) wurde auch auf dem Teller gespart. Dann dauerte es 20 Minuten eh die kleinen Teller abgeräumt wurden (das Lokal füllte sich langsam) und noch einmal 25 Minuten bis der nächste Gang: Pasta in Buttersauce mit geschmacksneutralen Trüffelhobeln serviert wurde. Ich weiß nicht, wo man derart geschmacksfreie Trüffel bekommt, aber nach beherztem Nachsalzen und Nachpfeffern hat die Pasta wenigstens nach Salz und Pfeffer geschmeckt. Was soll ich sagen, es dauerte wieder geschlagene 45 Minuten. Auf meine Bemerkung ob der Länge der Wartezeiten zwischen den einzelnen Gängen wurde mir erklärt, dass man das Essen ja genießen solle...als ob überhaupt jemand in der Lage gewesen wäre sich stundenlang an diesen Kinderportionen aufzuhalten!!!!
Das Hauptgericht war sehr gut, jedoch lag das vorwiegend am wirklich hervorragenden Rinderfilet und weniger an den geschmacksneutralen Trüffeln. Zum krönenden Abschluss sollte es eine Creme Caramel geben. Serviert hat man uns eine gummiartige Panna Cotta mit Erdbeersauce aus der Flasche.
Fazit: Das Restaurant ist sehr gemütlich, hat eine hochpreisige Speisekarte und ist mit Sicherheit für jemanden, der dort à la Carte isst, gut. Sollte dieses Restaurant wieder einmal eine Aktion bei Groupon machen, kann ich nur sagen: Hände weg! Kein Mehrwert, keine Ersparnis, man bekommt nur das, was man wirklich bezahlt hat.

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bottrop
Beitragender der Stufe 
154 Bewertungen
102 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 115 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mantovani Da Papa”
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2011

Das Ristorante Mantovani - "Da Papa" in Berlin ist vielleicht nur eine weitere Pizzeria im großen Berlin, aber dennoch lohnt es sich, dieses kleine und feine Restaurant hier einmal zu empfehlen. An allen Wochentagen sehr lange geöffnet bietet das Da Papa die sehr gute Möglichkeit, sich vom Trubel der Großstadt zu erholen und in sehr familiärer und ruhiger Atmosphäre gut zu Essen.

  • Aufenthalt Juni 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ristorante DA Papa' angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Ristorante DA Papa'? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ristorante DA Papa' besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.