Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Horror” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Pegasus Hostel

Speichern Gespeichert
Pegasus Hostel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Pegasus Hostel
Strasse der Pariser Kommune 35 | Friedrichshain, 10243 Berlin, Deutschland (Friedrichshain)   |  
Hotelausstattung
Emstek
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Horror”
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2011

Ich war hier 5 Tage mit der Klasse. Als wir ankamen dachten wir schon OMG und dann kam auch noch der Horror : Blut im Badezimmer, Schimmel bei den Duschen, Haare im Bett usw. Im ganzen Flur gab es 3 Duschen und da duschten dann auch Jungs un Mädchen zusammen. Wenn man einmal duschte war das ganze Badezimmer unterwasser gesetzt und die Putzfrauen hatten keine Lust das sauber zumachen (hat sie sogar selber gesagt)
Selber bezeichnen sie sich als eins der besten Hostels Berlin aber das war voll der gegenteil. Im eigentlich schönem Hinterhof liegt Müll rum und vieles mehr. Außerdem sind die Zimmer zu klein. Meine Freundinnen und ich hatten ein 5 Zimmer und sind uns gegenseitig auf die Füße getrampelt.
Dieses Hostel ist nicht zu empfehlen...

  • Aufenthalt August 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

126 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    15
    44
    26
    15
    26
Bewertungen für
6
26
9
4
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lahr, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2011

Ich war vor einiger Zeit auf Klassenfahrt in Berlin und wir hatten Zimmer im Pegasus Hostel reserviert, da es auf ihrer Homepage ja als eines der besten Hostels in ganz Berlin angepriesen wird. Allerdings sieht die realität leider anders aus. Das Personal ist echt freundlich, aber irgendwie verplant. Zum Beispiel war bei uns Mädchen (wir sind insgesamt 9 Mädchen in der Klasse) geplant, das wir 4 3-Bettzimmer bekommen sollten (wir hatten ja reserviert) doch plötzlich hatten wir ein 6- ein 4- und ein 3-Bettzimmer. Folglich zahlten wir für ein Bett mehr, als wir eigentlich brauchten. Und tauschen konnten wir auch nicht, warum auch immer. Aber das war noch zu verkraften^^ Weiter geht´s: die Zimmer sind ziemlich dürftig eingerichtet. Ich war im 4-Bettzimmer und gab es: 2 Etagenbetten, ein Waschbecken, ein Tisch + 2 Stühle, ein Kleiderständer und einen winzig kleinen Schrank. Zudem war es echt dreckig. Auf dem Boden sammelte sich der Staub, im Waschbecken lagen Haare, der Spiegel war verschmiert und die Bettwäsche teilweise noch fleckig (würg) Als sich meine Freundin (sie wiegt so um die 50 Kilo) auf eines der oberen Betten setzte, wäre ein Teil des Lattenrosts fast runtergekracht. Ab da hatten wir immer schiss, auf den Betten zu schlafen, aber Gott sei dank ist keines der Betten, bis wir wieder gefahren sind, zusammengebrochen. xD Das erste was wir gemacht haben (nachdem wir das Bett wieder irgendwie hinbekommen haben) war putzen. Allerdings sind wir wegen dieser Aktion dann auch zu spät zum Essen gekommen. Am ersten Tag gab es ein Burgerbuffet (sollte es zumindest sein). Doch als wir dann als letzte eintrudelte, stellte sich herraus, das es für uns nichts mehr gab. Kann man sich das vorstellen? Ein "Buffet" für 31 Leute (so groß ist meine Klasse) und das essen reicht nicht für alle! Als wir den Kellner dann freundlich darauf hinwiesen, meinte er, er würde sich darum sofort kümmern. Und das Essen kam auch. Allerdings erst, als unser Lehrer gehen wollte. Folglich bekammen ich und meine 3 Freundinnen nichts zu essen. Aber vielleicht war das auch gut so, den die anderen aus meiner Klasse beschwerten sich danach, das die Burger irgendwie komisch geschmäkt hätten und einigen wurde danach sogar schlecht. Jedenfalls mussten wir dann aber doch nicht verhungern, denn genau gegenüber vom Hostel gibt es einen Edeka Markt (ohne den wir wahrscheinlich verhungert und verdurstet wären) ich musste das meißte von meinen Geld, von dem ich eigentlich schön shoppen wollte, für essen und trinken ausgeben. Folglich konnte ich das shoppen ziemlich vergessen. Abends wollten wir dann noch duschen und da der nächste Schock: Das Bad sah aus, als hätte ne Bombe eingeschlagen. Nicht nur, das es für ein ganzes stockwerk nur 2 Klos und 3 Duschen gab, es war richtig dreckig, die Fliesen fielen langsam ab und an den Wänden waren Risse und Schimmel. Ich hab mich richtig geeckelt, mich dort waschen zu müssen. Für uns war der Tag so ziemlich gelaufen und unsere Laune im Keller. Am nächsten Tag dann endlich mal eine positive überrschung: das Frühstück war voll in ordnung, es gab gute auswahl und es reichte auch endlich mal für alle. Wir bekamen sogar ein Lunchpacket mit. Aber Abends dann wieder die gleiche enttäuschung: das essen reichte wieder nicht. Langsam fragten wir uns, ob die überhaupt zählen können. Und so war es die ganze Woche. Im übrigen wurde in der ganzen Zeit, die wir da waren (eine Woche) nur einmal geputzt. Und einmal, als es ziemlich heftig gewitterte, hat es DURCH das Dach geregnet. Also, wir waren extrem froh dort weg zu kommen. Da kann das Personal noch so freundlich sein, das Hostel (zumindest der Altbau) ist und bleibt eine Bruchbude. Wir waren extrem enttäuscht. Ich für meinen Teil, werde bestimmt nicht noch einmal dort hingehen und es auch nicht weiterempfehlen. Das einzig gute dort war wirklich nur das Freundliche Personal, das Internetcafe, das durchgängig geöffnet hatte und die Zentrale Lage (zum Alex braucht man zu Fuß nur 20 Minuten und die nächste U-Bahn station ist gleich um die ecke) mehr aber auch nicht. Also: nie wieder Pegasus Hostel Berlin! (zumindest für mich ;))

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2011 über Mobile-Apps

Wir sind jetzt momentan den dritten Tag hier und können das ganze als abschlussklasse nicht genießen. Runtergekomme Wände, große Baustellen und nicht fertig gewordene stellen und schimmel an den wänden im hostel bereiten uns hier sehr schlechte Laune..! Von dem versprochenem w-LAN und dem Fleisch am Frühstück für unsere moslemischen Schüler ist auch nichts zusehen..

  • Aufenthalt Mai 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2011

der Service an der rezeption war ausreichend, aber das gesamte Hostel machte einen verschmutzen und verbrauchten Eindruck, das Treppenhaus war mehr als schmutzig ..selbst wenn Bauarbeiten am Haus laufen kann dieser Grad der Verschmutzung nicht hingenommen werden, das erste Zimmer im 4:stock hatte Wasserflecken an der Decke und neben unserem Zimmer war das Dach offen und notdürftig mit einer Plane bedeckt..vor Anreise kein Hinweis auf Bauarbeiten...die Zimmer klein . abgewohnt, ungemütlich...die Gänge im Treppenhaus gruslig dunkel....schrecklich und das für 70,Euro 80 mit Frühstück !!!!!! die Bilder im Internet gebe ´n ein völlig anderes Bild , deshalb unsere Enttäuschung und das für den Preis ...die Hälfte und dann stimmt es und dann kann ich mit do etwas rechnen...sorry aber so etwas haben wir noch nie erlebt

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2010

Mailverkehr und Rezeption bin ich zufrieden. Jedoch bekamen wir das Zimmer nicht eher (trotz Absprache per Mail).
Unser Vierbettzimmer WC/Dusche ist wirklich anders vorgestellt, so klein für vier Erwachsene, so traurig und dunkel. Die Heizung war nicht sauber, man kann den Staubwolken sehen, auch hinter dem Bett ist die Staubwolken zu finden. Die Badzimmer ist klein für uns, fehlte einige Ablage bzw. einige Haken.
Das Frühstück im Restaurant ist gut befindbar und für den Preis ist in Ordnung. Gute Service. Doch es ist grauenvoll, wegen einer einzigen Kaffeeautomat (Kaffee, Milch, Tee alles in Einem) bildet sich eine lange Schlange.

  • Aufenthalt September 2010, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IO
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2010

Das Personal beim einchecken war wirklich sehr freundlich und der erste Eindruck war äußerst positiv.
Doch dann ging es ins Zimmer: Doppelzimmer mit Dusche und WC - leider im Altbau (also kein Fahrstuhl), ziemlich klein, ein Fensterflügel konnte wegen kaputtem Fenstergriff (abgebrochen) nicht geöffnet werden, das Bad bzw. die Dusche war nicht ganz sauber und der Duschkopf konnte nicht gut gedreht werden und war äußerst klein, aber dennoch fand man sich damit ab und war froh, dass wenigstens die Betten
bequem waren!
Im Zimmer gab es einen Kleiderschrank, der ausreichend Platz und genügend Kleiderbügel bot, und einen Mini-Fenster. Zwar waren es zwei Einzelbetten trotz gewünschtem Doppelbett, aber es gab nur eine Nachttischlampe, die auf einem Tisch mit zwei Stühlen stand, da es neben den Betten keine andere Abstellmöglichkeit außer einer Fensterbank gab.

Abends im Bett, wurden selbst nachts um drei noch Türen geknallt (trotz Nachtruhe um 10) und morgens früh hörte man bereits Reisegruppen/Schulklassen laut redend über den Innenhof zum Frühstücksraum gehen - daneben sorgte dann das Tische und Stühle rücken des Personals dafür, dass man unmöglich länger schlafen konnte als halb neun.
In der Hostelbeschreibung stand "Die meisten [Zimmer] haben Ausblick auf unseren schönen grünen Hofgarten, sind damit sehr ruhig. ", aber genau das war der Fluch, da dort für Hostelgäste UND vor allem Gäste des Restaurants daneben, Public Viewing angeboten wurde und darüberhinaus die eben angeführten Störgeräusche (Reden, Tische und Stühle rücken) dafür sorgten, dass es eben nicht ruhig war.

Das Frühstück war für den Preis (5,90) weniger, als man erwartet hat, denn in anderen Hostels der Preiskategorie kriegt man für den gleichen Preis oder sogar günstiger noch Obst angeboten und zwei Sorten Käse. Auch gab es jeweils nur eine Sorte aufgebackene Brötchen, Toast und Brot. Der Kaffee war ungeniesbar und man fragte sich, wann der Kaffeeautomat (ein Gerät für Kaffee, Cappuccino, heiße und kalte Milch und Wasser) zum letzten Mal gereinigt wurde.

Das Konzept des Hostels ist okay, das Personal freundlich, aber die Rahmenbedingungen waren bei unserem Aufenthalt leider nicht sehr günstig..

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2010

In dem hotel gibt es keine Duschen auf den zimmern die Duschen sind zum Großteil sehr verschmutzt und teilweise auch geschimmelt. Ich denke das es in der Preisklasse weit bessere hotels gibt und man auf keinen fall in das gehen sollte . IN den zimmern fühlt man sich wie im gefängniss den die betten sind komplett aus stahl und es gibt keine lattenroste sondern nur ein spanbrett aus untergrund. Das essen ist ungeniesbar ich selber habe mich gleich am ersten tag deswegen übergeben( kein schertz) Das angeblich jeden tag geputzt wird ist aucg falsch der service ist eher unverschämt als freundlich. Ein angestellter des hotels z.B kam ohne zu klopfen einfac ins zimmer

Das hotel ist defenitiv nicht zu entpfehlen

  • Aufenthalt Juni 2010
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Pegasus Hostel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Pegasus Hostel

Anschrift: Strasse der Pariser Kommune 35 | Friedrichshain, 10243 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin > Friedrichshain
Hotelstil:
Nr. 180 von 316 sonstigen Unterkünften in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 18 € - 63 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HostelWorld, HostelBookers, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Booking.com, HRS und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Pegasus Hostel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pegasus Hotel Berlin
Pegasus Hostel Berlin Bewertung
Pegasus Hostel Bewertungen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pegasus Hostel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.