Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Hotel unter neuer Führung” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Winters Hotel Berlin im Spiegelturm

Speichern Gespeichert
Winters Hotel Berlin im Spiegelturm gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Winters Hotel Berlin im Spiegelturm
4.0 von 5 Hotel   |   Freiheit 5, 13597 Berlin, Deutschland (ehemals Hotel Senator) (Köpenick)   |  
Hotelausstattung
Nr. 287 von 664 Hotels in Berlin
Erlensee, Deutschland
Top-Bewerter
186 Bewertungen 186 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 68 Städten Bewertungen in 68 Städten
267 "Hilfreich"-<br>Wertungen 267 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Hotel unter neuer Führung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2012

Das Hotel im Spiegelturm ist bereits von weitem sichtbar, ist es doch das höchste Gebäude der Umgebung und die Spiegelfassade fällt dem Betrachter sofort ins Auge. Es liegt direkt gegenüber dem S-Bahnhof Stresow, somit nur eine Station entfernt vom ICE Bahnhof Spandau und damit ideal für Bahnreisende. PKW Fahrer können gegen Gebühr die Tiefgarage des Hotels nutzen. Wir waren übers Wochenende dort und fanden ausreichend kostenlose Parkplätze an der Straße vorm Hotel. Die Spandauer Altstadt erreicht man in einem gemütlichen Spaziergang in rund zehn Minuten. Und mit dem ÖPNV ist man auch schnell in der Stadtmitte. Die Lage war für uns ideal, zentral aber dennoch eine angenehm ruhige Umgebung.
Wir hatten ein Zimmer im 13. Stock des Turms. Das Zimmer war frisch renoviert und modern eingerichtet. Flatscreen, Minibar, Safe, was man eben so braucht. Der Hammer war allerdings die Aussicht. Die Außenwände sind vollverglast und es bietet sich ein phänomenaler Ausblick über Spandau und den Westens Berlins. Selbst das Bad ist vollverglast und man kann diesen herrlichen Ausblick sogar während dem Duschen genießen (keine Angst, man kann zwar rausgucken aber niemand rein). Allerdings empfinde ich es als Nachteil, dass man die Fenster im Bad nicht zum Lüften kippen kann. Die Fenster sind schalldicht, so dass man die S-Bahn oder vorbeifahrende Autos nicht hört. Die Wände zu den Nachbarzimmern sind leider nicht ganz so schalldicht und das Kindergeschrei hielt uns länger wach als gewollt. Das Frühstücksbuffet wird im 16. Stock serviert und war in Ordnung, der Rundblick auf Berlin dafür umso besser. Alles in allem ein zu empfehlendes Hotel.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

72 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    19
    29
    8
    8
    8
Bewertungen für
6
28
5
21
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
frankfurt
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2012

Berlin sorgt immer wieder für Überrarschungen, weshalb wir auch gerne immer wieder in Berlin sind. Wenn dann das Hotel noch überzeugt, ist alles perfekt. Unser Ziel war dieses Mal die Waldbühne, das Olympiastadion und die Zitadelle. Obwohl das Hotel in den Bewertungen nicht überzeugte, so war uns die Nähe zu den Sehenswürdigkeiten wichtiger. Umso überraschender war, als wir ein vollständig renoviertes Hotel erlebten. Schon die Halle überzeugte durch modernes Design. Der Empfang war perfekt, freundlich und hilfreich. Einen Gutschein für ein Glas Sekt gab es obendrauf.
Im 14. Stock hatten wir ein Tower Zimmer mit fantastischer Rundsicht auf Berlin. Auch hier ein vollständig renoviertes und modernisiertes Zimmer, modern, ansprechend, viel Platz.
So entschieden wir uns noch, im 16. Stock das Glas Sekt zu trinken. Und auch hier wurden wir überrascht, ein designtes Restaurant lud zum Verweilen ein und so genossen wir neben dem Sekt auch noch die gute Küche.
Rundum waren wir mehr als überrascht und hatten wirklich tolle Tage in Berlin. Das Hotel birg Überraschungen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Bentheim, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2011

Wir ein Ehepaar mit Tochter aus Norddeutschland fanden dieses Hotel im Internet sehr schön,und haben dann auch gebucht.Service bei Ankunft in Ordnung.Zimmer hatten wir in der 11 Etage war ein bisschen klein wegen dem Zustellbett.Es hätte uns auch gefreut wenn noch ein Sessel oder derartiges sich in dem Zimmer befinden würde.Zum Frühstück müssen wir sagen das dieses Total entäuschend war,ein Paar Wurstsorten,Käse,Wiener Würstchen und Rührei der nicht besonders schmeckte.Uns fehlte vor allen Dingen zum Frühstück Tomaten & Gurken...Brötchen so lala,und der Kaffe war auch nur mäßig warm.Es gab aber neuen und heissen Kaffee auf Nachfrage..
Die Zimmer waren nicht sehr sauber , die Wände könnten eine neuen Anstrich vertragen.
Die Verbindung der S-Bahn gegeüber vom Hotel hat uns sehr gut gfallen bis Berlin Stadtmitte ungefähr 25Min für 2,60€ pro Person
Wenn bestimmte Dinge sich ändern würden,wären wir bereit dieses Hotel nochmals zu buchen.
Mit Gruss Familie Bremmer,Bad Bentheim

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
frankfurtwolf, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Winters Hotel Berlin im Spiegelturm, hat diese Bewertung kommentiert, 30. November 2011
Liebe Gäste,

seit dem 1.Oktober dieses Jahres haben wir das ehemalige Senator Hotel übernommen. Dieses Hotel wird seitdem unter dem Namen Winters Hotel im Spiegelturm, geführt. Einige Teile des Hotels sind leider in keinem guten Zustand und müssen daher dringend renoviert werden.
Um den Umbau zügiger und vor allem auch unproblematischer für unsere Gäste durchführen zu können, haben wir uns entschlossen das Hotel im Januar 2012 für 4 Wochen zu schliessen.

Die Planung sieht derzeit folgendes vor:

Start ist mit Abreise der Gäste am 2.Januar und die Wiederinbetriebnahme am Montag, dem 30.1.2012

In diesem Zeitraum werden folgende Arbeiten im Hotel durchgeführt:

* Komplettumbau des Eingangsbereiches und der Rezeption
* Das Gleiche gilt für die Küche und das Restaurant, also die gesamte 16. Etage
* Umbau weiterer Zimmeretagen, die wir bereits begonnen haben
* Kompletter Umbau und Neugestaltung der anderen öffentlichen Bereiche und des Tagungsbereichs in der 15.Etage

Wir werden somit ab Februar 2012 ein komplett neu renoviertes Hotel haben und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dann so schnell wie möglich testen, und gut bewerten würden.

Und für diejenigen von Ihnen die sich fragen, wie der soziale Aspekt dieses grossen Projektes ist :

Es ist uns sehr wichtig dass alle Mitarbeiter weiterhin bei uns beschäftigt sind, denn ein Hotel steht und fällt mit seinen Mitarbeitern. Aus diesem Grund werden wir alle Kollegen auf unsere drei übrigen Winters Hotels in Berlin verteilen. Das erlaubt uns diese zu schulen und weiter mit unserer Philosophie bekannt zu machen.

Bitte bleiben Sie uns auch in Zukunft gewogen



Die Mitarbeiter und die Direktion des Winters Hotels im Spiegelturm, Berlin Spandau
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ruhrgebiet
Top-Bewerter
67 Bewertungen 67 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2011

Dieses Hotel hat anscheinend seine Sterne aus einer anderen Ära. Schon bei der Anreise war es nicht möglich, das Auto direkt in die Tiefgarage zu fahren, sondern man musste im Parkverbot halten und einchecken (Erst durch Handy-Anruf an der Rezeption erfahren, Zimmerkarte öffnet Schranke).

Das Zimmer, insbesondere das Bad, waren absolut schmutzig. Selbst offensichtliche Verschmutzungen (z.B. Heizung zum Handtuch trocknen, Seifenspender, Fußboden) wurde vom Zimmerservice ignoriert. Die Gardinen zeichneten sich durch Verschmutzung und Brandlöcher aus.

Es gibt nur ein Fluchttreppenhaus, in das man zwar überall hineinkommt, dann aber ausgesperrt nur noch ganz oben oder unten verlassen kann. Zudem wurde es als Müllablade und Aschenbecher genutzt.

Die ausgewiesene Aperitif-Bar im Erdgeschoss war ausser Betrieb. Die einzige Möglichkeit noch etwas zu trinken, war das Restaurant in der 16. Etage. Dort konnte man dann zwischen den Frühstücksgedecken den Abend ausklingen lassen, es wurden den Rauchern sogar Aschenbecher gereicht, um im Speisebereich zu rauchen. Alles andere als hygienisch, wenn man Fühstücksbesteck und -geschirr nutzen darf und nicht weiß, wer es am Vorabend schon angefasst hat.

Das Frühstück entsprach eher dem Standard einer Jugendherberge, pappige Brötchen, Nullachtfünfzehn-Aufschnitt, Wiener-Würstchen und einem wenig appetitlichen durftendem Rührei.

Ich überlege, dieses auch der DeHoGa mitzuteilen, weil ich etwas derartiges, bei der Vielzahl meiner Reisen, bei 4 Sternen noch nicht erlebt habe. Das wird auch nicht durch die grandiose Aussicht aus dem Restaurant kompensiert.

Die Lage des Hotels im Gewerbegebiet rundet das Ganze ab, der Wecker wurde durch den Presslufthammer einer benachbarten Firma ersetzt (Allerdings nur relevant, wenn man bei offenem Fenster schläft).

Ansonsten Finger weg von diesem Hotel, wenn man einen gewissen Anspruch an Sauberkeit und Hygiene stellt.

  • Aufenthalt Juli 2011, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Münder am Deister, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2011

Dieses Hotel hätte in vielen Bereichen eine Renovierung nötig. Die Flure brauchen dringend einen neuen Anstrich. Auch die Möbel im Hotelzimmer sind nicht mehr die neuesten und die Gebrauchsspuren sind deutlich zu sehen. Leider war unser Zimmer auch nicht gerade sehr gut gereinigt. Die Matratzen könnten gern ein wenig härter sein. Das Frühstücksbüffet lässt leider auch viele Wünsche offen. Aus unserer Sicht sind die vier Sterne nicht gerechtfertigt.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2011

Das Hotel versprüht den Charme der frühen 90er Jahre - und ist seit dem anscheinend auch nicht Renoviert worden. Das Zimmer war zwar relativ Sauber aber Schrank- und Türgriffe sind abgenutzt, Ecken an Türen und Wänden sind ausgeschlagen und im Bad sind diverse Abgeplatzte Stellen in den Fliesen usw. Das Internet ist anders als bei der Buchung angegeben leider nicht Kotenlos, sondern kostet 8€ / Stunde!

Das Frühstück setzt dem ganzen schließlich die Krone auf: Die Brötchen sind anscheinend vom Vortag, schwitziger warmer Käse oder Wurst oder drei verschiedene Sorten bunter Glibber (vermutlich Marmelade) stehen zur Auswahl - wenn man denn Besteck am Tisch hat, denn die Bedienung kommt scheinbar nur zu einigen Tischen um diese neu einzudecken.

Als wir eingecheckt haben wollte sich gerade ein anderer Gast über die selben Probleme beschweren, die ich hier schildere, wurde aber vom Portier freundlich abgewiesen.

Insgesamt war nicht alles schlecht - ich möchte hier keinen falschen Eindruck erwecken - aber wie ein Hotel, das eine Mischung aus Ibis oder Etap Hotel und Jugendherberge darstellt 4 Sterne bekommen hat ist mir mehr als Rätselhaft!

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2011

Als Geschäftsreisender hat man ja wirklich schon Einiges gesehen, aber wo dieses Haus die an der Tür angebrachten 4 Sterne her hat ist wirklich ein Rätsel.
Die Sauberkeit auf den Zimmern ist unter aller Kanone, ob in meinen 3 Tagen Aufenthalt überhaubt einmal geputzt wurde, werde ich wohl nie erfahren. Dreckige Handtücher, die auf dem Boden lagen (diese bei Wechselbedarf dort hinzutun wird man ja schließlich aufgefordert) werden einfach wieder aufgehängt. Vom Frühstück könnte ich dann weiter erzählen, aber ich mag mich lieber nicht daran erinnern.
Wenn Ihr könnt - meidet dieses Hotel!!

  • Aufenthalt Januar 2011, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Winters Hotel Berlin im Spiegelturm? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Winters Hotel Berlin im Spiegelturm

Anschrift: Freiheit 5, 13597 Berlin, Deutschland (ehemals Hotel Senator)
Lage: Deutschland > Berlin > Köpenick
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 141 der Luxushotels in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 63 € - 151 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Winters Hotel Berlin im Spiegelturm 4*
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Hinter einer futuristisch gestalteten Glassfassade öffnen sich die Türen zu einem Ort der gelebten Gastfreundschaft. Alle Zimmer sind großzügig und komfortabel eingerichtet und haben einen fantastischen Blick über die Dächer Berlins. Unser Hotel befindet sich unweit des Messegeländes, des internationalen Congress Centers (ICC), des Olympiastadions, des Schloss Charlottenburg und des Kurfürstendamms.Dank der exzellenten Verkehrsanbindung erreichen Sie in wenigen Minuten die Autobahnen in alle Richtungen und können mit dem öffentlichen Nahverkehr alle touristischen Highlights der Stadt und des reizvollen Brandenburger Umlandes entdecken. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, EasyToBook, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Otel und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Winters Hotel Berlin im Spiegelturm daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Winters Hotel Berlin Im Spiegelturm
Senator Hotel Berlin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Winters Hotel Berlin im Spiegelturm besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.