Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel 38

Speichern Gespeichert
Hotel 38 gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Hotel 38
3.0 von 5 Hotel   |   Oranienburger Str. 38, 10117 Berlin, Deutschland (Mitte)   |  
Hotelausstattung
Nr. 171 von 664 Hotels in Berlin
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2012 über Mobile-Apps

Ein sehr schönes Hotel mit super Anbindung der öffentlichen Verkehrsmittel.Das Frühstück ist reichhaltig und das Personal auch sehr aufmerksam wenn etwas fehlt.Das Hotel ist sauber und die Zimmer sind schon eingerichtet.

  • Aufenthalt August 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

118 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    31
    67
    13
    3
    4
Bewertungen für
23
35
19
17
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bonn, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2012

Wir waren bereits zum zweiten Mal im Hotel 38. Während dieser Zeit war das Hotel gerade am umbauen - die grünen 60er-Jahre Holzmöbel mussten tollen Einrichtungsideen weichen. Mein Zimmer war total im Safari-Look mit Löwenbildern an der Wand und einem tollen Feeling. Besonders die Zimmer zum Innenhof hinten oder zum Innenhof in der Hotelmitte sind wirklich ruhig.
Besonders schön ist das Frühstück. An der langen Tafel mit schätzungsweise 30 (?) unterschiedlichen, weißen Holzstühlen lässt sich mit Style Frühstücken, was das Herz begehrt :)

  • Aufenthalt Januar 2012, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2012

Wir schliefen mit unseren beiden Kindern (10,14) in einem angeblichen 4 Bett Zimmer zum Preis von 145 €. Tatsächlich war es ein Doppelzimmer mit 2 Klappliegen am Fussende, die mit alten Federbetten bestückt waren. Am Morgen zwischen 8.00 und 11.00 Uhr reichte das warme Wasser nicht mal für eine Person, was das dafür zuständige Personal incl. dazu befragten Hausmeister "für normal " hielten. "Am morgen duschen nunmal alle, da geht das Wasser schon mal aus..." Das Frühstück war sehr gut und variantenreich, für Kaffee aus der Cappuccinomaschine mußte man allerdings extra bezahlen, der Filterkaffee aus einer riesigen Thermoskanne war Stunden vorgekocht und schmeckte schauerlich. Das Buffet wurde außerdem von zwei weiblichen Drachen, die schlechtes Deutsch mit Ostakzent sprachen, bewacht. Es wurde sehr drauf geachtet (besonders bei den Kindern), dass nicht zu viel genommen wird. Als wir nach der Rechnung baten ,meinte die Dame an der Rezeption, sie hätte gerade Frühstückspause, eine höfliche Frage bezügl. eines Rabattes wegen fehlenden Warmwassers wurde in unglaublich unhöflichem schlechten Deutsch "Rechnung von Chefin fertig, du zahlen" quittiert. Nach längerer Diskussion und einem erfolglosen sowie sehr unhöflichen Telefonat mit der Chefin zahlten wir den vollen Betrag.

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2012

Angenehm zentral und doch recht ruhig und geradezu versteckt mit den Zimmern allesamt nach hinten nahe der Synagoge gelegen: ich ging vom Hbf zu Fuß hierher! Angenehm auch das minimalistische Interieur mit angenehmen Farben. Alles notwendige ist unaufwendig vorhanden, doch nichts Überflüssiges gibt es und das tut dem Überblick und den Nerven gut. Man könnte sogar, wenn man es will, ohne diese stete und ständige, allenorts schreckliche Fernsehberiesellung frühstücken. Nicht ganz so optimal ist jedoch der Empfang zu den Zeiten, wenn sich der Empfangstresen gerade in russisch-resoluten Händen befinden sollte: da wagt man kein Widerwort und ich bekam also mein Zimmer nicht im obersten Stockwerk, sondern hatte Zimmer 304 und man lief vom Fahrstuhl direkt darauf zu. Da es aber kein lautes oder sonstwie unangenehmes Publikum dort gab, ließ sich das verschmerzen. Angenehm auch, daß der Ausblick aus den Fenstern nicht in einen typischen Berliner Hinterhof fällt, sondern auf die Nachbarstraße; auch die ist recht ruhig. Vor dem Hotel Straßenbahnhaltestelle und daneben direkt S-Bahnstation. Vor allem aber: sehr gut zu bezahlen! Vom Straßenstrich habe ich (Januar?!) nichts bemerkt.

  • Aufenthalt Januar 2012, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duisburg, Deutschland
Top-Bewerter
152 Bewertungen 152 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
68 "Hilfreich"-<br>Wertungen 68 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2012

Von außen wirkt das Hotel nicht unbedingt allzu einladend, man könnte es unter Umständen sogar übersehen. Aber von innen – besonders die stylischen Zimmer – ist es wirklich sehr schön.

- Lage: Sehr zentral – ca. 2 Minuten bis zur S-Bahn Station „Oranienburger Straße“. Auch zu Fuß kann man in 15-20 Minuten einiges erreichen. In der Nähe sind viele Restaurants und Bars.
- Sauberkeit: top
- Zimmer: sehr stylisch, gute Ausstattung, Größe absolut in Ordnung.
- Frühstücksbüffet: ist okay und ausreichend, aber nichts Besonderes.
- Personal: sehr nett und hilfsbereit.

Fazit: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super. Das Hotel ist für einen Städtetrip definitiv sehr gut geeignet.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2011

Für den relativ günstigen Preis und die Lage am Strich hab ich eigentlich nicht viel erwartet aber wurde positiv überrascht!

LAGE:
Die Lage ist perfekt! Die S-Bahn "Oranienburger Straße" ist nur 2 Fußminuten entfernt und selbst am Hackeschen Markt oder am Alexanderplatz ist man in 10 bzw. 20 Fußminuten. Die Oranienburger Straße ist sehr belebt von Touristen, abends wandelt sich die Straße in einen (edel) Straßenstrich um, was aber überhaupt nicht billig wirkt, sondern sehr aufregend. Da in der Gegend rund um die Uhr Leben ist, ist es also auch nicht gefährlich oder unangenehm. ganz im Gegenteil gehört es einfach dazu von den freundlichen Damen angesprochen zu werden.

ZIMMER
Ich hatte Zimmer Nummer 1. Von Außen hört man nichts, allerdings dafür von Flur oder Nachbarzimmern, da die Tür etwas hellhörig war. Die erste Etage in dem Bereich des Hotels besteht aus aufregenden Themenzimmern. Mein Zimmer war wohl ein "Bad-Zimmer", alles in gelb gekachelt, das Bett ähnelte einer Badewanne (siehe Foto). Insgesamt war das Zimmer zwar klein aber sehr originell und detailliert eingerichtet. Die Matratze hätte allerdings etwas breiter sein können, war glaub ich nur ne 80 cm. Das Zimmer besteht nur aus einem Raum, d.h. Dusche und auch Klo sind mitten in dem einen Zimmer. - Über einen Seiteneingang kommt man auch direkt auf die Oranienburgerstraße, ohne an der Rezeption vorbei zu müssen (Schlüssel passt zu allen Türen).

FRÜHSTÜCK
Frisch, hübsch, alles da (war bei mir inklusive). OK, war jetz kein Buffet, wie man es im Interconti hat mit Shrimps und Spiegeleiern und Bratwürsten. Aber Rührei, viel Wurst und Käse, Obstsalat etc.

PERSONAL
Das Personal war wirklich freundlich und nett und hilfsbereit. Keine typische Massenabfertigung sondern eher der Charme eines sehr modernen Designer-Familienhotels. Trotzdem hat man seine Anonymität und fühlt sich nicht beobachtet, dafür ist das Hotel dann doch zu weitläufig.

Ich würde es wieder buchen!

  • Aufenthalt November 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2011

Ich war geschäftlich in Berlin und dieses Hotel ist ganz und gar nicht zu empfehlen!

Der erste Eindruck der Rezeption ist soweit gut, da alles frisch renoviert scheint. Aber Achtung: wer nicht explizit bei der Buchung angegeben hat, dass er ein Zimmer im neuen Flügel haben möchte, hat leider Pech gehabt.
Der Fahrstuhl kommt in einer hübschen, modernen Etage an, aber dann... Es geht um drei Ecken und plötzlich hat man das Gefühl , in einem anderen Hotel zu sein: alles ist alt und heruntergekommen.
So ging es denn auch mit meinem Zimmer weiter: statt eines Einzelzimmers bekam ich ein 3-Bett-Zimmer mit einem Klapp-Zustellbett, die Heizung heizte nachts nicht, im Bad konnte man sich kaum drehen, WLAN funktionierte auch nicht und das Batteriefach der Fernbedienung besaß noch nicht mal mehr einen Deckel.
Sofort wurde reklamiert, aber der Nachtportier verwies auf die Chefin am nächsten Tag.
Diese war nicht sonderlich freundlich und ließ mich wissen, dass es im neuen Flügel keine Einzelzimmer gebe. Nachdem ich sie darauf hingewiesen hatte, dass ich nun auch 3 Betten im Zimmer hätte, gab sie mir "großzügig" ein neues Zimmer. Vor allem auch nachdem ich auf den Baulärm um 8 Uhr morgens NEBEN meinem Zimmer hingewiesen hatte.
Dieses war auch recht annehmlich, wenn man davon absieht, dass auch hier das WLAN nicht funktionierte (Chefin wollte/konnte nicht helfen) und man halb in die Fensterbrettverkleidung klettern musste, nachdem man sie selber halb auseinandergebaut hatte (Empfehlung der Chefin),um die Heizung anzudrehen.

Alles in allem ein absoluter Reinfall - ich komme bestimmt nicht wieder und würde es auch niemandem empfehlen! Da ist wirklich jede einfache Alt-Berliner Pension (die höchstens die Hälfte kostet und WLAN hat) besser!

  • Aufenthalt April 2011, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel 38? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel 38

Anschrift: Oranienburger Str. 38, 10117 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin > Mitte
Ausstattung:
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 125 der Familienhotels in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 146 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel 38 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Agoda, Odigeo, Odigeo, Hotel.de, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel 38 daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel 38 Berlin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel 38 besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.