Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“leider keine 5-Sterne” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Eurostars Berlin Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Eurostars Berlin Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Eurostars Berlin Hotel
5.0 von 5 Hotel   |   Friedrichstrasse 99, 10117 Berlin, Deutschland (Mitte)   |  
Hotelausstattung
Nr. 31 von 662 Hotels in Berlin
Bonn, Deutschland
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“leider keine 5-Sterne”
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2011

Wir verbrachten eine Nacht am Wochenende im Eurostars. Die Lage des Hotel ist super, direkt an der S-Bahnstation und auch fussläufig zu einigen Sehenswürdigkeiten. Das Hotel selbst hat leider kein 5-Sterne-Niveau. Das merkt man bereits bei der Ankunft: kein Kofferservice, kein Concierge, Mitarbeiter an der Rezeption freundlich, aber mit nur schlechten Deutschkenntnissen. Die Zimmerausstattung ist gut, aber die Betten und das Bad sind ebenfalls nicht 5-Sterne. Die Betten sind typische spanische Matrazen ohne festes Bettgestell. Die Reinigung war gut, allerdings hatte ein Bettlaken einen Fleck.
Auf dem Zimmer (Lage zum Innenrraum / Lobby) gab es keinen Handyempfang, aber man hatte die Möglichkeit das kostenlose W-LAN des Hotels zu nutzen.
Die Duschwanne ist sehr nervig, da beim Duschen andauernd der Knopf für die Umstellung auf Badewannennutzung runterrutschte. Der Wasserhahn passt nicht zum Waschbecken, sodass man leicht eine Überschwemmung verursacht. Die Badartikel sind nicht von hoher Qualität und es fehlen Ablageschale für Seife, Kosmetiktücher, Wattepads u.ä. Zudem gibt es (wie in vielen spanischen Hotels üblich) keine Toilettenbürste.
Die Hotelbar schließt bereits um 23 Uhr. Als wir nach unserem Freizeitprogramm ins Hotel kamen und noch ein Getränk nehmen wollten, blieb nur die Minibar. Für die Minibar gibt es keine Preisliste. Die Preise stellten sich dann bei Abrechnung aber als günstig heraus.
Das Frühstück ist ebenfalls typisch spanisch: fürchterlicher Kaffee, aber leckere Kuchen. Das Rührei kommt aus der Packung und ist ungenießbar. Bei 5-Sterne erwartet man frisch zubereitetes Omelette usw. Die Tische stehen zu eng, am Wochenende sehr voll.
Das Spa: 2 Saunen, kleiner und zu kalter Pool. Leider weder Whirlpool noch Dampfbad. Die Tür der einen Sauna schließt nicht richtig, es gibt nirgendwo Kleiderhaken oder Ablagemöglichkeiten, weder vor den Saunen noch in den Umkleiden und Duschen. Schlüssel zu den Schränken nicht vorhanden, ebenso wenig wie Empfangspersonal.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

993 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    531
    365
    64
    23
    10
Bewertungen für
133
471
45
131
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bad Schwartau, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2011

Das einzige, was wir gut fanden, war, daß das Hotel neu war. Alles weitere war nicht einem 5* Sterne Hotel entsprechend! Der Service war schlecht, ob an Rezeption oder im Restaurant, die Verständigung in deutsch war problematisch. Das Ambiente unseres Zimmers (eine Suite) war sehr schön, jedoch das Bad absolut 0815 und nicht adequat für eine Suite. Es gab zwar einen Balkon, der aber direkt zum U-Bahnhof lag und daher lediglich zum kurzen Betreten geeignet war. Die Fenster bieten eine sehr gute Isolierung, so daß man bei geschlossenen Fenstern so gut wie kein Quietschen der U-Bahn vernehmen kann. Das Frühstück ist absolut überteuert, da die Qualität und Auswahl der gebotenen Speisen absolut zu wünschen übrig läßt - max. 3*!
Der Pool soll wegen Renovierungsarbeiten geschlossen gewesen sein - sehr fragwürdig, da das Hotel erst im April eröffnet hat.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2011

Das Hotel ist ganz neu und wird als fünf-Sterne Hotel ausgewiesen.
Der Preis für die Übernachtung für ein 5* Hotel ist sehr human.
Wir hatten eine Nacht in der Junior-Suite für 180€ gebucht (Standardzimmer kostet 100€)

Das gesamte Gebäude ist erst vor kurzem fertiggestellt worden - alles neu und modern eingerichtet.

Die Lobby ist 4*, nie im Leben 5*

Die Junior Suite war in drei Bereiche aufgeteilt. Eingangsbereich mit "Wohnzimmer" und Esstisch, sowie dem Badezimmer und einem Schlafzimmer.
Die Suite war viel zu klein und beengend. Zwei riesige Fernseher für zwei viel zu kleine Räume. Die Decke im Schlafberech war gerade mal 2,10m hoch(!) und wirkte auf uns, dass sie uns gleich erdrücken würde. Die Klimaanlage pustet nur in den Wohnbereich, wodurch keine frische Luft in den Schlafbereich gelangt - Nacht ätzend warm und stickig! Schlaf ist das aller Wichtigste für uns, um am nächsten Morgen gut durchzustarten!
Ansonsten war das Zimmer sauber.

Das Bad ebenfalls zu klein - Badewanne mit Duschfunktion und netter Whirlpoolfunktion (wobei die Luft aus den Düsen gestunken hat)!
Ansonsten nett eingrichtet - aber zu klein -

Rezeption größtenteils unfreundlich und meiner Meinung nach ein bisschen "schwerhörig"!

Fitnessbereich lächerlich - ein paar Cardiogeräte und nur ein einziges Multifunktionsgerät zum trainieren unterschiedlicher Muskelgruppen. Wenn Fitness-Center ausgewiesen wird, sollte es auch richtig ausgestattet werden und kein Kinderspielplatz sein!

Sind dann sehr früh, übermüdet (da man keinen Schlaf gefunden hat) und ohne Frühstück abgereist

  • Aufenthalt Juli 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2011

Die Lage dieses Hauses ist perfekt: gegenüber dem Bahnhof Friedrichtrasse. Obwohl dieses Haus als 5 Stern Hotel angepriesen wird ist der Eingang in einem Hinterhof. Das Einchecken durch das mehrheitlich spanische Personal war nicht gerade unfreundlich aber keinesfalls freundlich eher wie an einem Schalter auf einem Amt. Mit den modernen Aufzügen gelangte ich in mein Zimmer. Die Austattung war
sehr gut und das Bett von hoher Qualität. Das Duschbad war ein bisschen gewöhnungsbedürftig aber schliesslich nacher amüsant. Die feinen Wasserdüsen besprühen alle Teile des Körpers.
Beim Frühstück erlebte ich das komplette Chaos: Das mehrheitlich nur spanisch sprechende Personal versuchte aufgeregt die schmutzigen Tische zu reinigen. Der Kaffee
Ist für die mehrheitlich spanischen Kunden gedacht. Für mich jedenfalls war diese tiefschwarze Brühe ungeniessbar.Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig. Von einem
guten Haus erwarte ich aber, dass man die Rühreier auf Wunsch à la Minute zubereitet.

Es wäre wünschenswert, wenn in Deutschland nicht jedes Hotel sich selber soviel Sterne verpassen darf wie es will.

  • Aufenthalt Juni 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
eching a. ammersee
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2011

Noch ein weiter Weg. Keine Ablageschale und Seife/ Shampoo der Dusche. Kein abentlicher Abdeck-und Badservice wie in einem 5* Haus üblich. Keine Brillenablage in der Sauna. Die Umkleidekabinen ohne Schlüssel. Die Sauna um 18.00 Uhr bei 60 Grad.Keine Hotelhalle sondern nur eine Art Bar. Alles nur Kleinigkeiten, die allerdings bei diesem Anspruch selbstverständlich sein sollten. Wir waren letztes Jahr im %* Eurostar in Lissabon was wirklich super war. Also die können es viel besser.
Man kann wählen zwischen "auf der Schienen" zu schlafen, oder mit Blick auf eine alte schäbige Betonmauer in 5 m Entfernung. Ich habe mich für Letzteres entschieden.

  • Aufenthalt Juni 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2011

Neueröffnetes Stadthotel an super Lage (S-Bahn, U-Bahn, Strassenbahn) gleich über die Strasse. Die Bahnline führt zwar vor dem Hotel durch, der Zugslärm ist aber kaum wahrnehmbar. Einige Sehenswürdigkeiten in Gehdistanz. Zimmer sehr schön gestaltet. Waren in der 8. Etage und hatten somit einen schönen Blick über die Dächer Berlins. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Pool und Fitnessraum sind etwas klein geraten.

  • Aufenthalt Mai 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2011

Das Hotel ist sicherlich keines der besten 5*-Hotels in Berlin, aber so schlecht wie manche hier schreiben, ist es auf jeden Fall auch nicht.

Lage: Perfekt, könnte gar nicht besser sein - unmittelbar beim Bahnhof Friedrichstraße mit exzellenter Anbindung, an U- und S-Bahnen, Strassenbahn und Busse und in unmittelbarer Nähe vieler Attraktionen (Brandenburger Tor, Hackescher Markt, etc.)

Empfang: Personal bemüht, nicht übermässig freundlich. Verlief problemlos; mein Zimmer war schon um 9 Uhr morgens (!) bereit, nachdem ich angekündigt hatte, dass ich bereits dann im Hotel sein werde.

Zimmer: Schön eingerichtet, geräumig, geschmackvoll (vor allem das Bad ist riesig mit genügend Ablageflächen) und modern (keine schmuddeligen Teppiche, sondern dunkler Holzboden) mit Teekocher, Flachbild-Fernseher (sehr gutes Bild, gute Senderauswahl), grossem Safe (17-Zoll-Laptop passt problemlos rein) und Bademantel. Das Bett ist riesig, sehr bequem, ausserdem gibt es zwei Sessel und einen Stuhl, eine Ablage für den Koffer, einen grossen Schrank, gut ausgestattete Mini-Bar - alles in allem durchaus 5 Sterne wert.

Lärm: Leider sind die S-Bahn-Gleise direkt neben dem Hotel, und nicht alle Zimmer befinden sich innerhalb des verglasten Atriums, sodass man halt die ganze Nacht über das Quietschen und Rattern der S-Bahn hört. Für empfindliche Personen auf jedenfalls äusserst ärgerlich.

Frühstück: Enttäuschend. Der Frühstücksraum ist für ein Hotel dieser Grösse schlicht zu klein; vor allem am Wochenende ist der Raum völlig überlaufen, Leute zwängen sich ums (ebenso kleine) Büffet, Personal überfordert und ineffizient; Auswahl OK, aber gerade das warme Frühstück ist nicht besonders lecker zubereitet, es fehlt Milch auf dem Tisch, gewisse Teesorten nicht verfügbar, etc., etc., und dies mehr als einmal. Die Tische stehen viel zu nahe beieinander; Leute stossen beim Vorbeigehen an die Stühle, es ist richtig ungemütlich. Tipp: Aufs Frühstück im Hotel verzichten und stattdessen auswärts frühstücken; in Berlin gibt's ja mehr als genug Auswahl!

Bar im Eingangsbereich: Kühl und ungemütlich (im wahrsten Sinne des Wortes, denn es ist sehr frisch im Atrium), Auswahl mittelmässig, Preise teuer.

Personal: Gereinigt war das Zimmer einwandfrei, Putzpersonal freundlich. Rezeption: Bemüht, etwas überfordert, z.T. schlechte Deutschkenntnisse (spanische Hotelkette, sehr viele spanische Gäste ohne Deutsch- oder Englischkenntnisse) - wirkt für ein Berliner Hotel allerdings befremdlich.

Internet: kostenlos (W-Lan) im ganzen Hotel, aber recht langsame Verbindung. Es gibt zwei Gästecomputer im Eingangsbereich, die aber immer besetzt sind - wenn es einen nicht stört, wenn alle mitschauen, aber OK...

Fazit: Alles in allem nicht so schlecht, aber eher vier als fünf Sterne - vielleicht werden einige Dinge in den nächsten Monaten verbessert, und wenn man einen guten Preis findet, ist das Hotel auf jeden Fall empfehlenswert. Rack Rate allerdings teuer. Aufs Frühstück besser verzichten.

  • Aufenthalt Mai 2011, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Eurostars Berlin Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Eurostars Berlin Hotel

Anschrift: Friedrichstrasse 99, 10117 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin > Mitte
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 26 der Romantikhotels in Berlin
Nr. 26 der Luxushotels in Berlin
Nr. 28 der Familienhotels in Berlin
Nr. 69 der Businesshotels in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 94 € - 382 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Eurostars Berlin Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 221
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Hotelopia, EasyToBook, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Eurostars Berlin Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Eurostars Berlin
Eurostars Berlin Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Eurostars Berlin Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.