Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“"Früher war alles besser"” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Schlosshotel Im Grunewald

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Schlosshotel Im Grunewald gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Schlosshotel Im Grunewald
5.0 von 5 Hotel   |   Brahmsstraße 10 | Charlottenburg-Wilmersdorf, 14193 Berlin, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 28 von 666 Hotels in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Karlsruhe
Beitragender der Stufe 
65 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
“"Früher war alles besser"”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2010

Gerade habe ich wieder "ein Sommermärchen" gesehen und da war es wieder, daß Schloßhotel Grunewald !
Und es WAR toll !!
Und heute ist es es leider nicht mehr ! Die vielen finanzielen Probleme der Verkauf, die Reduzierung von guten und sehr guten Mitarbeitern (Bar z.B.) haben dazu geführt das ich mich nicht mehr so geborgen, so heimisch gefühlt habe wie noch ein, zwei Jahre zuvor !
Leider ein weiteres "besseres Hotel" und sonst nichts mehr !

  • Aufenthalt März 2008, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
schlosshotelberlin, Propietario von Schlosshotel Im Grunewald, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Juni 2010
Sehr verehrter Gast,

wir danken Ihnen für Ihre ehrliche Bewertung auf Tripadvisor. Nur mit Hilfe Ihrer Kritik, ist es uns möglich, unser Hotel und den Servicestandard ständig zu verbessern.
Das Ziel der AlmaHotels besteht darin, unseren Gästen einen persönlichen Service und höchsten Standard zu bieten. Umso mehr bedauern wir, dass Sie sich im Schlosshotel bei Ihrem letzten Aufenthalt nicht wohl gefühlt haben.
Unsere Anzahl der Mitarbeiter hat sich in den letzten Jahren nicht verringert, sondern ist sogar gestiegen. Sie haben Recht, dass einige unserer alten Mitarbeiter, das Haus verlassen haben, jedoch besteht unser Bestreben darin unser junges und ambitioniertes Team, welches wir in den letzten Monaten zusammengestellt haben, stets zu fördern. Ihre Kritik haben wir somit gerne an unsere Direktion weiter gegeben.

Wir würden uns sehr freuen, Sie dennoch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,



Sara Torralvo-Castro
Operations Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

283 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    228
    31
    11
    7
    6
Bewertungen für
38
119
17
72
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schweiz
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2008

Eines der wenigen Hotels weltweit, in dem man sich vom ersten Moment an daheim fühlt.
Äusserst aufmerksames und nettes Personal und wunderschön eingerichtet. Selbst Probleme - die immer mal vorkommen können - werden auf charmante und professionelle Art und Weise aus der Welt geschaffen.
Wir haben uns rund um wohl gefühlt und kommen zweifellos wieder, auch wegen der hervorragenden Fahrräder mit denen man perfekt die Gegend erkunden kann.

  • Aufenthalt November 2008, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bodø, Norway
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2007

Im Mai wohnten wir 3 Tage hier und genossen es. Das Personal ist sehr gefällig und gastfreundlich. Unser Zimmer war nett und sauber. Das Spa war auch sehr erholsam. Sie sollten es ausprobieren!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Stuttgart
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2007

Da ich erst seit kurzer Zeit auf die sehr hilfreiche homepage von tripadvisor gestoßen bin, nun nachträglich meine Eindrücke unseres Besuchs des Hotels in 2004.
Wir besuchten Berlin anlässlich der Sonderausstellung "Das MOMA in Berlin" im Mai 2004 für 5 Tage. Unsere Buchung lautete auf das Grand Deluxe Zimmer (40 qm). Leider wurden wir nach dem einchecken ohne Kommentar in ein winziges Mansarden-Zimmerchen geführt, das gerade so groß war, dass man um das Doppelbett herumgehen konnte. In einem der zugezogenen Vorhänge befand sich ein Riss von ca. 100 cm Länge. Ich muss dazu sagen, dass unsere Buchung über unser Reisebüro zu einer recht teuren Rate erfolgte, also keine discount-internet-Buchung über HRS, asiarooms oder ähnlichen.
Auf unsere Beschwerde am front-desk wurde uns umgehend ein der Buchung entsprechendes Zimmer gegeben, allerdings ohne ein Wort der Entschuldigung oder des Bedauerns.
Das neue Zimmer entsprach in Größe der erwarteten Zimmerkategorie, das Badezimmer war sehr schön (leider ohne Tageslicht), das Zimmer selbst war etwas plüschig (angeblich von Herrn Lagerfeld persönlich eingerichtet) aber soweit ganz kommod.
Das Frühstück konnte am Wochenende im Garten eingenommen werden, in dem sehr schön zu sitzen ist. Da wir jedoch noch über das Wochenende hinaus bis Dienstag im Hause weilten, mussten wir zu unserem erstaunen feststellen, dass an diesen Wochentagen ausser uns nur ein weiterer Gast zum Frühstück anwesend war und trotz schönstem Wetter das Frühstück nunmehr nur in einer Art Wintergarten eingenommen werden konnte. Sehr schade!
Zur Kompetenz des Concierges nur soviel: Da sich zur Ausstellung des MOMA täglich die Besucherschlangen auf mehrere Stunden Wartezeit einstellen mussten, und es gegen erhöhte Eintrittskosten sogenannte VIP-tickets (sic!) gab, erkundigten wir uns im Hotel ob und wo denn diese Tickets eventuell zu erstehen seien. Die lapidare Antwort des Concierges: wir könnten mal im Hotel So-und-so in der Stadtmitte nachfragen ob die uns helfen könnten. 6 minus, setzen!
Das unerfreulichste Erlebnis in diesem Hotel waren jedoch die Nächte vom Freitag auf samstag und von Samstag auf Sonntag. Das Schloßhotel scheint ein sehr beliebter Platz für die Ausrichtung von Hochzeitsfeierlichkeiten begüterter Berliner zu sein. Dagegen ist ja auch nicht einzuwenden. Wenn diese Feierlichkeiten jedoch an zwei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils bis 6 Uhr morgens stattfinden und das Hotel über keinerlei schallisolierte Säle verfügt, dann wird die Übernachtung für die anwesenden Gäste zur Tortur. Wachgehalten von Musiklärm (und ich meine laute, sehr laute Musik) und an- und abfahrenden Gästen (sehr beliebt in diesen Kreisen: Sportwägen mit Sportauspuffen und vielen schweren, lauten Motorrädern) wurde mir bei meinen Anrufen ab 3 uhr Morgens am Front-Desk immer wieder versichert, die Veranstaltung läge in den letzten Zügen. Fakt war: an Freitag und Samstag wurde bis 6 Uhr früh ohne Rücksicht auf anwesende Gäste gefeiert, so daß ich 2 Nächte mehr oder weniger ohne Schlaf in diesem Hotel verbrachte. Trotz meiner nächtlichen Beschwerdeanrufe wurde am nächsten Tag in keinster Weise von Seiten des Hotels reagiert; keine Entschuldigungen oder sonstige Versuche einer Problemlösung.
Wir verbringen relativ viel Zeit in guten Hotels weltweit (Schwerpunkt Asien) und ich muss sagen, dass ich noch in keinem Hotel dieser Kategorie soviel Anlass zum Ärger und Missmut fand. Für uns gilt: Berlin immer wieder, aber nie mehr Schloßhotel Berlin.

  • Aufenthalt März 2007, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 18
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2006

Wir waren schon mehrfach in diesem Hotel und wurden noch nie enttäuscht. Vom Empfang und Check-in über den sehr persönlichen Service und das Zimmer während des Aufenthalts bis zum Check-out war auch dieses Mal wieder alles perfekt! Zum ersten Mal waren wir nicht im Haupthaus, sondern in einem mit einem überdachten Glasgang verbundenen Annex untergebracht. Sehr geräumig und gediegen eingerichtet, war das Zimmer gemütlich mit Blick auf den Hotelgarten, in dem kleinere Buddeleien zur Anlage eines Teiches verrichtet wurden, die aber nicht weiter störten (kurz nach uns hatten die Fußballer das Hotel komplett gebucht). Die Zimmer in der Dependance sind vom Design nicht so überladen, wie manche im Haupthaus. Das Hotelschwimmbad ist auch mehr als einen Besuch wert, man kann im Sommer von dort aus direkt in den großen Garten. Der einzige Nachteil ist, daß man vom Anbau nur an Eingang und Rezeption vorbei ins Schwimmbad kommt, also gibt es entweder eine Bademantelparade am Eingang oder man zieht sich erst in den Umkleideräumen um. Das Essen war wie immer hervorragend, wie auch die Restaurantempfehlungen der Rezeption, wenn man mal auswärts essen wollte. Empfehlenswert ist in diesem Quartier ein Wagen, die nächste U-/S-Bahn Station ist etwas weiter weg. Dafür wohnt man sehr angenehm, umgeben von Einfamilienhäusern, im Grunewald. Zum ICC ist es mit dem Auto auch nicht weit.. Eine besondere Atmosphäre ist in diesem Hotel, der abendliche Absacker an der Bar mit Blick auf die antike Einrichtung und erhaltene Architektur eine Wohltat. Unser Favorit im Sommer für Berlin!

  • Zufrieden mit — Einfach alles!
  • Unzufrieden mit: — Plastikfolie unter den Bettlaken, sofort meckern, wird entfernt!
  • Aufenthalt Juni 2006, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2006

DIES IST DAS BESTE HOTEL IN BERLIN! Nach wochenlanger harter Arbeit sind wir als Belohnung in diesem Hotel abgestiegen. Ziemlich teuer, muss ich zugeben, aber es war jeden einzelnen Euro wert. Das Personal ist extrem freundlich und behandelt einen, als sei man die wichtigste Person, die sie je getroffen haben. Man könnte sagen: Das erwarte ich einfach für den Preis von fast 400 Euro, aber lassen Sie sich versichert sein, dass man innerhalb dieser Preisspanne bei anderen Hotels in Berlin enttäuscht werden könnte. Die Dekoration, die Farbwahl, der Innenausbau, die Lobby, die Zimmer, alles sehr klassisch und persönlich. Nie kitschig. Es ist, als sei man bei einem (sehr reichen) Freund zu Gast. Man kann in der Bar/Lobby sitzen und für 2 Stunden lang alles beobachten, ohne je gelangweilt zu sein (Deckenbemalungen, Skulpturen, Antiquitäten).
Das Restaurant: Allein mich daran zu erinnern... ich könnte heulen vor Freude. Es ist das beste Essen, das ich je hatte. Viele Restaurantführer (sogar die Französischen) stimmen da zu. Die besten Weine jemals (seien Sie vorsichtig, die Preise hier kennen sprichwörtlich keine Grenze), aber sogar wir waren in der Lage mit dem charmantesten Sommelier, den ich je kennen gelernt habe, zu diskutieren. Er war in der Lage im Grunde Märchen und Legenden über jeden einzelnen edlen Tropfen zu erzählen. Diese Erfahrung blieb in meinem Kopf fest verankert. Eingesperrt. Für immer.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2005

Schönes Romantikhotel mit großartigem Service. Das Essen im Michelin-Star-Restaurant Vivaldi ist sehr gut.
Unsere Suite (Zimmer 10) war sehr geräumig, aber unglücklicherweise war es genau über der Bar. Die laute Musik hielt uns wach. Ohne Genehmigung dürfen Besucher keine Fotos im Hotel machen ... daher kann ich Ihnen nicht zeigen, wie wunderschön dieses Hotel in Wirklichkeit ist.
Der Kurfürstendamm ist nur 5 Minuten mit dem Auto entfernt. Die Öffentlichkeitsarbeit könnte besser sein ... Ich hatte noch nie davon gehört, bis ich das Internet zurate zog.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Schlosshotel Im Grunewald? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Schlosshotel Im Grunewald

Anschrift: Brahmsstraße 10 | Charlottenburg-Wilmersdorf, 14193 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 7 der Businesshotels in Berlin
Nr. 10 der Spa-Hotels in Berlin
Nr. 25 der Luxushotels in Berlin
Nr. 60 der Familienhotels in Berlin
Nr. 75 der Romantikhotels in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 232 € - 352 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Schlosshotel Im Grunewald 5*
Anzahl der Zimmer: 53
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das 5-Sterne Boutique Hotel 'SCHLOSSHOTEL IM GRUNEWALD' in Berlin besticht durch Persönlichkeit, Intimität und Privatsphäre. Ein erstklassiger 5 Sterne Service, der auf Ihre individuellen Wünsche abgestimmt ist, hat für uns oberste Priorität. Alle 43 Hotelzimmer und 10 Suiten in der historischen Villa umgeben vom parkähnlichen Garten, die wertvolle und stilvolle Einrichtung von Designer Karl Lagerfeld und der herzliche und persönliche Service sind eine Oase für Berlinreisende. Wintergarten, Rauchersalon und die elegante Hotellobby mit schwungvollem Lüster und den wertvollen Ölgemälden sind ideal zum Entspannen. Im SPA & Wellnessbereich schwimmt man im Pool mit Blick auf die Märkischen Kiefern. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Splendia, TUI DE, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Schlosshotel Im Grunewald daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Schlosshotel Grunewald Berlin
Schlosshotel Im Grunewald Hotel Berlin
Schlosshotel Im Grunewald Berlin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Schlosshotel Im Grunewald besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.