Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Höchst lohnenswert” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Gedenkstätte Berliner Mauer

Gedenkstätte Berliner Mauer
Bernauer Strasse 111/119, 13355 Berlin, Deutschland (Mitte)
+49 30 467986666
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Fühlen Sie sich bei Ihrem Besuch wie ein Einheimischer
Private Tour
USD 53*
oder mehr
Private Führung: Berlins Sehenswürdigkeiten
Platz Nr. 5 von 999 Aktivitäten in Berlin
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Die Gedenkstätte Berliner Mauer ist der zentrale Erinnerungsort an die deutsche Teilung, gelegen im Zentrum der Hauptstadt. Am historischen Ort in der Bernauer Straße erstreckt sie sich auf 1,4 km Länge über den ehemaligen Grenzstreifen. Auf dem Areal der Gedenkstätte befindet sich das letzte Stück der Berliner Mauer, das in seiner Tiefenstaffelung erhalten geblieben ist und einen Eindruck vom Aufbau der Grenzanlagen zum Ende der 1980er Jahre vermittelt. Anhand der weiteren Reste und Spuren der Grenzsperren sowie der dramatischen Ereignisse an diesem Ort wird exemplarisch die Geschichte der Teilung nachvollziehbar. Die Gedenkstätte ist Teil der Stiftung Berliner Mauer, zu der auch die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde gehört, das zentrale Museum in Deutschland zum Thema Flucht und Ausreise aus der DDR.
Schwäbisch Hall
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Höchst lohnenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2012

Berlin und Berlinmer Mauer sind untrennbar miteinander verbunden! Für jeden Westdeutschen müsste es eine Pflichtnummer sein sich in Berlin die Gedenkstätte um die Bernauer Straße anzuschauen. Dabei ist besonders der Blick von beiden Seiten der Mauer höchst interessant. Man hatte zwar eine Vorstellung von der Mauer mit all ihren Schikanen, erhält aber im Dokumentationszentrum an der Bernauer Straße eine Fülle von unbekannten Details, die einfach unbekannt und auch unfassbar sind. Für jeden empfehlenswert auch ein Gang durch den naheliegenden Nordbahnhof, in dem die Geschichte der Geisterbahnhöfe dokumentiert wird. Bedrückend!

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

6.172 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    3.630
    2.012
    451
    57
    22
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Varde, Dänemark
2 Bewertungen
“Geführte Radtour”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2012

Wir haben eine geführte Mauern-tour gewählt, die wir gerne weiterempfehlen. Man erfährt und sieht auf so einer Tour so viel interessantes, was uns sonst entgangen wäre. Los ging's bei Fat Tire am Bahnhof Zoo. Super Tour, super Führung, obwohl bei 5 Grad etwas kalt. Prima Räder, bequem genug für die lange Tour.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Celle, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Muss”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2012

Neben dem Stasiknast in Hohenschönhausen haben wir diese Gedenkstätte besichtigt. Schön, dass es noch ein Stück gibt, wo noch Originalreste der Mauer stehen. Die Erläuterungen sind hervorragend. Ich kann es nur empfehlen, sich hier einmal in dieses dunkle Kapitel deutscher Geschichte hinein zu versetzen. Schön, dass auch viele Schulklassen da waren.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Göttingen, Deutschland
Top-Bewerter
184 Bewertungen 184 Bewertungen
79 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 103 Städten Bewertungen in 103 Städten
83 "Hilfreich"-<br>Wertungen 83 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bewegende Geschichte hautnah erlebt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2012

Mit der U-Bahn fuhren wir zur Gedenkstätte Bernauer Strasse und was wir nach dem Betreten der Rasenflächen als erstes sahen, waren zwei urinierende Penner und drei betrunkene und sich übergebende Jugendliche. Da war der erste Eindruck gleich prägend.
Ansonsten gingen wir den kompletten Bereich zu Fuß ab und bestiegen den Aussichtspunkt, von welchem man einen sehr guten Überblick über die ehemalige Mauer und die Häuser hat. Wir hätten uns etwas mehr Beschilderungen gewünscht. Für einen Überblick reicht es aber allemal.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Seit der Erweiterung unbedingt einen Besuch wert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2012

Die Gedenkstätte wurde 2011 erweitert und erstreckt sich jetzt quasi vom Nordbahnhof bis zur Brunnenstraße. Die parkähnliche Anlage ist ästhetisch meiner Meinung nach gelungen! Auf informativen Tafeln und an Hörstationen bekommt man viele Eindrücke vom Leben an der Mauer, von Fluchtversuchen etc. Die Stehlen zeichnen den Verlauf der Mauer interessant nach.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gedenkstätte Berliner Mauer angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Gedenkstätte Berliner Mauer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Gedenkstätte Berliner Mauer besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.