Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traurige Räumlichkeiten” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu E.T.A Hoffmann

E.T.A Hoffmann
Yorckstraße 83, 10965 Berlin, Deutschland (Kreuzberg)
030-78098809
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1.065 von 6.040 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz 2014
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Afterhours, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Kreuzberg
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
39 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traurige Räumlichkeiten”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2013

Das Essen im "E.T.A. Hoffmann" war von einer ausgezeichneten Qualität! 10 Punkte von 10!
Einzige Abzüge beim Nachtisch! Deutsche Restaurants können eben nicht "in Käse". bestellt man 3 Käse bekommt man 3 von der Küche vorgewählte Stücke Käse auf einem Teller serviert. Relativ nichtssagend! Ich kenne es aus Frankreich, dass bei einem so hohen Niveau ein Käsewagen vorgefahren kommt und man die freie Auswahl hat.

Große Abzüge bei dem Ambiente! Die hohen Räume, die falsch beleuchtet sind, lassen an ein Bahnhofsrestaurant erinnern.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

60 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    27
    20
    8
    3
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Service enttäuschend, Küche gut”
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2013

Wir waren zu 8 an einem Sonntag im Dezember, 18 Uhr, das Restaurant war noch leer. Noch vor der Aushändigung der Menü-Karten wurde uns ein Aperitif anempfohlen, den wir (kostenpflichtig) bestellten. Anschließend wurde uns das ETA-Hoffmann-Geburtstags-Menü wärmstens ans Herz gelegt, das mit einem Aperitif Winter-Hugo beginnen sollte, mit passender Weinbegleitung zu den Gängen, zum Abschluss Kaffee und Digestiv. Wortlos begann der Service für den ersten Gang den Weißwein zu erklären – keine Spur vom Aperitif. Auf Nachfrage hieße es, man wolle darauf verzichten, wir hätten ja schon einen Aperitif gehabt (allerdings nicht auf Kosten des Hauses im Sinne des Komplett-Menüs, sondern extra berechnet), sie würden dann bei der Weinbegleitung nachschenken. Na gut. War aber nicht gut, das Nachschenken erfolgte nämlich nicht. Der Service war überhaupt selten gesehen, obwohl das Restaurant bei weitem nicht ausgelastet war. Um 21 Uhr waren die Hauptgänge verspeist, gegen 21.30 wurde der Süßwein für das Dessert ausgeschenkt. Das Dessert folgte gegen 22 Uhr. 4 von uns sind dann allmählich gegen 22.30 Uhr aufgebrochen, ihnen wurde weder ein Kaffee noch ein Digestiv angeboten, lediglich ihre Jacken wurden ihnen gebracht (der Aufbruch war also nicht heimlich, sondern offensichtlich). Wir restlichen 4 Gäste wurden vom Service gute 30 Minuten ignoriert, leere Gläser, kein Wasser mehr, von Kaffee oder Digestiv ganz zu schweigen. Bei der Forderung nach der Rechnung wurde dann doch noch immerhin ein Likör angeboten (immer noch kein Kaffee und keine Auswahl an Spirituosen). Insgesamt nach hinten heraus enttäuschend, allein die Küche ist ein Lob wert.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Service gut, Küche durchschnittlich”
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2013

Entgegen anderen Gästen haben wir einen sehr aufmerksamen Kellner gehabt, der immer zur Stelle war und höflich nach unserer Zufriedenheit gefragt hat. Wir haben ein vegetarisches 4 Gänge Menü und fünf Abendmenüs bestellt. Aperetif und Brot mit Olivenöl und Entenrilette waren prompt serviert. Die Vorspeise bestand aus einer unangenehm großen Portion Kalbstatar mit verhältnismäßig wenigen Trüffelscheiben und einem fast rohem Eigelb. Nicht jedermanns Geschmack. Die Suppe hingegen war sehr lecker. Eine Petersilienwurzelcreme
mit Limonenlachs und Kräuteröl. Als Hauptgang wurde uns Ente mit Grün- und Rotkohl und gefüllten Kartoffelklößen gebracht. Der Grünkohl war leicht versalzen, aber alles andere sehr gut. Das Dessert war wiederum Geschmackssache. Haselnußkrokanteis
mit Muscovado – Zucker – Bananenschnitte
und Akazienblütengelee. Ein bisschen viel Banane für meinen Geschmack. Aber lecker. Die empfohlenen Weine waren sehr gut ausgewählt. Zur Güte des vegetarischen Menüs kann ich nur sagen, dass es meiner Begleitung geschmeckt hat.
Unser Platz war nicht ruhig, aber wir wurden nicht gestört. Allein die Raucher haben andauernd die Tür offen gelassen, so daß kalte Luft und Rauch in den Gastraum zogen.
Alles in allem ein netter Abend mit Abstrichen.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meerbusch
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Sehr leckeres Geburtstagsmenü”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2013

Leider war dem Restaurant bei unserer Ankunft nichts von einer Reservierung bekannt, obwohl wir von MyTable eine Bestätigung und noch eine Erinnerung einen Tag zuvor erhalten haben. Zum Glück war noch ein (sehr kleiner) Tisch für 2 Personen frei. Das Essen war sehr gut, die korrespondierenden Weine wurden sehr nett vorgestellt und der Service war auch o.k. Fazit: beim nächsten Mal besser telefonisch reservieren.

  • Aufenthalt November 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit MyTable.com

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute Küche ohne Service”
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2013

Ich wollte mit Freunden die in Berlin waren einen besonders schönen Abend verbringen.
Probierten aufgrund einer Empfehlung das EAT Hoffmann aus.
Der Start war gelungen...freundlicher Empfang...Platzierung....Apero
Dann ging es los. Dieser gesamte Abend zog sich einfach nur unnötig in die Länge. Extreme Wartezeiten zwischen den Gängen, wir saßen teilweise 10 min vor unseren offensichtlich geleerten Tellern, selbst die Dame die anscheinend die Restaurantleitung hatte lief 3 mal an unserem Tisch leer vorbei, es wurde nicht entsprechend umgedeckt wie es sich gehört (erst als die Vorspeisen schon auf dem Tisch standen), und zu meinen Fisch hat man mir Fleischbesteck zugemutet (zum Glück ist mir keine angeschnittene Gräte im Rachen stecken geblieben) deswegen benutzen wir in der Gastronomie so etwas wie Fischbesteck. Wir mussten 2 mal den Service bemühen uns etwas Brot nachzureichen. Eine Serviceleitung hat meiner Meinung nicht statt gefunden. 3 verschiedene Mitarbeiter, keiner war oder zeigte sich für eine Station verantwortlich. Kommunikation untereinander hat quasi nicht statt gefunden.
Wir haben auf Kaffee und Digestiv verzichtet, um nicht total verspätet zum nächsten Programmpunkt zu erscheinen. Es ist dem Restaurant nicht gelungen uns in einem Zeitfenster von 19:00 bis 22:20 Uhr zufrieden zu stellen. Die Küche war in Ordnung, aber das Gesamtbild nicht stimmig. Wiederholung ausgeschlossen.

  • Aufenthalt November 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich E.T.A Hoffmann angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im E.T.A Hoffmann? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie E.T.A Hoffmann besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.