Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sollte man gesehen haben” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu East Side Gallery

East Side Gallery
Muehlenstrasse, 14059 Berlin, Deutschland (Friedrichshain)
49 30 251 7159
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 104 von 1.371 Sehenswürdigkeiten in Berlin
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Radolfzell am Bodensee, Deutschland
Top-Bewerter
112 Bewertungen 112 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sollte man gesehen haben”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2012

Etwas ab vom Schuss gelegen ist die East Side Gallery trotzdem eine interessante Sehenswürdigkeit, vor allem weil man den Besuch auch noch mit einem Besuch der Beachbar an der Spree verbinden kann.
Am besten fährt man bis zum U-oder S-Bahnhof Warschauerstrasse und läuft dann parallel zur Spree und der Eastside Gallery bis zum Ostbahnhof.

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.206 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.664
    1.123
    333
    65
    21
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Michelau, Deutschland
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Historischer Ort zum Anfasssen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2012

Die East Side Gallery erreicht man am besten über dem Ostbahnhof. Dort kommen alle Arten von Zügen, sowie Busse an. Oder von der anderen Seite über dem S + U Bahnhof Warschauer Straße. Die East Side Gallery ist eines der letzten erhaltenen Stück der berliner Mauer welche noch zusammenhängend und an einem Stück stehen. Man kann sich so ungefähr ein Bild dieser riesigen "Anlage" machen. Auf der Rückseite befinden sich Möglichkeiten um etwas zu essen und zu trinken.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein bunter Teil der deutschen Geschichte”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Mai 2012

Die East Side Gallery in der Nähe des Ostbahnhofs ist ein längeres Stück der Berliner Mauer, dass jetzt Graffiti- und sonstigen Künstlern als "Leinwand" dient.

Neben der sehr schönen Symbolik sind einige der Werke durchaus sehenswert (mein Favorit: der Bruderkuss zwischen Brezhnew und Honecker). Im Sonnenschein macht es riesigen Spaß, die Mauer abzuwandern; im Regen eher nicht so, aber das ist nachvollziehbar.

Recycling at it's best!

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich, Bavaria
Top-Bewerter
103 Bewertungen 103 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 51 Städten Bewertungen in 51 Städten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
“farbenfrohe Gemälde auf Horror-Mauer”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2012

Das ist doch mal eine gelungene Kombi: was früher Angst und Schrecken verbreitet hat, ist nun ein von den verschiedensten Künstlern gestaltetes Kunstwerk geworden - zahlreiche Maler und Sprayer haben ihre Aufarbeitung dieses Themas sehr gelungen gestaltet.
Absolut einen Besuch wert - es lohnt sich den ganzen Weg zurückzulegen (lässt sich auch gut mit 2 S-Bahn-Stationen verbinden)

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
189 Bewertungen 189 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
231 "Hilfreich"-<br>Wertungen 231 "Hilfreich"-
Wertungen
“Berlin-Ikone”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2012

Wörtlich und im übertragenen Sinn eine wahre Berlin-Ikone: Die East-Side-Gallery ist eine Meile der Original-Mauer, deren Beton Segment für Segment von verschiedenen Künstlern gestaltet wurde (und durch Restauration immer noch wird). Hier trifft sich Geschichtswerkstatt mit Grafitti-Kunst. Ein Publikums-Magnet, von dem die meisten Berlin-Besucher vorher schon einmal gehört haben.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich East Side Gallery angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im East Side Gallery? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie East Side Gallery besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.