Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unglaublich” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Berliner Dom

Berliner Dom
Am Lustgarten, 10178 Berlin, Deutschland (Mitte)
030-20 26 91-28
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Private Tour
USD 54*
oder mehr
Private Führung: Berlins Sehenswürdigkeiten
Platz Nr. 20 von 564 Aktivitäten in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Ingolstadt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unglaublich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2014

Sehr schön renovierte Kirche, nicht nur für alle Art Deco Kenner ein muss. Beeindruckend in allen Facetten, die vielen Treppen nach oben lohnen sich auch, die Aussicht ist einfach wunderbar.
Die Gemälde und die Statuen, ein who is who der Reformation. Die Qualität der mitwirkenden Künstler und die Kunstwerke (ob Orgel, Bilder, Fenster, einfach alles) überwältigend!

Aufenthalt Juli 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.689 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.438
    943
    255
    31
    22
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Umkirch, Baden-Württemberg, Germany
Beitragender der Stufe 
395 Bewertungen
279 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 156 "Hilfreich"-
Wertungen
“Preußenherrlichkeit statt Schinkelbau”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2014

Hier stand schon im 13. Jahrhundert eine Dominikaner-Klosterkirche. Im Barock (18. Jahrhundert tüftelte Friedrich der Große mit seinem Architekten Knobelsdorff Pläne für den Neubau aus, die Mitte des 18. Jahrhunderts verwirklicht wurden. Im Rahmen der Platzgestaltung mit dem Lustgarten und dem Alten Museum wandelte Schinkel den Dom bis 1821 klassizistisch um. Ein "Spree-Athen" zu schaffen, war das Konzept jener Zeit! Für die Hohenzollern-Grablege schien der Schinkelbau dem Preußenkönig Wilhelm II nicht prächtig genug: er ließ ihn abreißen und zerstörte damit das klassizistische Ensemble. Wilhelms Architekt Raschdorf schuf diesen protzigen Bau mit einem Mix aus barocken Formen und Formen der italienischen Renaissance Ende des 19.Jahrhundert, der erst im 20. Jahrhundert fertig wurde. Zu Ausstattung wurden die bekanntesten "etablierten" Künstler damals hnzugezogen, wie Begas und Anton von Werner.
Dieser Bau steht heute noch, restauriert nach vielen Kriegsschäden und kann besichtigt werden: meist von 9-20 Uhr, im Winter nur bis 19 Uhr, Eintritt (außer zur Messe) 7/4 €. Diese Beträge sind zur Erhaltung des Domes notwendig. Es gibt einen Audio-Guide und auch einen Behinderten-Aufzug. Die Ausstattung ist großartig und vermittelt einen guten Eindruck des Anspruchs an diesen Dom in der Zeit der "Gründerjahre" des Historismus.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Niedersachsen
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein lohnendes Ausflugsziel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2014

Sehr nett, für Leute die nicht mehr so gut zu Fuß sind nicht zu empfehlen. Schönes Gebäude mit einem schönen Ausblick

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
51 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auch Nepp”
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2014

Besucher mit dem Berliner Museumspass zahlen Eintritt

Eigentlich sehr schade diese Kleinhäuslerei in so einem großem Dom an den Tag tritt

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freising, Deutschland
Beitragender der Stufe 
80 Bewertungen
50 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles sakrales Gebäude mit interessantem Hintergrund”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2014

Der Dom als gemeinsames Gotteshaus der drei evangelischen Religionsgruppen (Lutheraner, Reformierte und Unierte) ist fast ein bisschen wie die Hagia Sophia gebaut und beeindruckt durch seine Wucht und Stärke. Die Gruft ebenfalls sehr interessant. Herrlicher Ausbild vom Dach.

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Berliner Dom angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Berliner Dom? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Berliner Dom besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.