Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lohnenswert” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Berliner Dom

Berliner Dom
Am Lustgarten, 10178 Berlin, Deutschland (Mitte)
030-20 26 91-28
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 26 von 407 Sehenswürdigkeiten in Berlin
Art: Architektonsiche Gebäude, Religiöse Stätten, Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
83 Bewertungen 83 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lohnenswert”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2014

Ein Besuch des Berliner Dom ist für jeden Berliner und Berlinbesucher fast ein Muß. Beeindruckend ist die einmalige Architektur innen und außen. Zum Besuch des Dom sollte man aber einen Zeitpunkt wählen, wo keine Veranstaltung stattfindet, da man sonst besonders bei einem Gottesdienst sehr eingeschränkt Betrachtungen durchführen kann. Ein Aufstieg zur Kuppel ist empfehlenswert, allerdings sollte man einigermaßen gut zu Fuß sein. Der Blick auf Berlin ist recht ansprechend. Leider ist es mit Führungen ( außer angemeldete Gruppen) sehr schlecht bestellt. Man ist auf sich selbst und vorhandene Beschreibungen angewiesen. Es gibt zwar "einige" Audio Guides, aber die sind schnell vergeben. Trotzden ist ein Besuch nicht nur für Kenner ein Erlebnis. Wenn man Glück hat, findet auch gerade eine Ausstellung statt, die dann den Besuch abrundet. Das Eintrittsgeld finde ich okay, denn die Erhaltung und Aufsichten kosten auch Geld.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.794 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    939
    642
    177
    19
    17
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Johanna, Australien
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderbare Kirche mit toller Akustik”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2013

Von außen schon beeindruckend, bekamen wir drin den Mund fast nicht mehr zu - ein Orchester probte gerade für ein Konzert, wir saßen bestimmt 10 Minuten einfach nur ganz ruhig in der Mitte und schauten und hörten zu - einfach toll!

Die kleine Ausstellung im Obergeschoss ist auch sehenswert, leider war der äußere Kuppelgang gesperrt (angesichts der orkanartigen Sturmböen dank Sturmtief Xaver hätten wir uns aber eh nicht rausgetraut), vom inneren sieht man nicht viel.

Der Eintritt für 7,- ist geschmalzen, allerdings hatten wir das Berlin Welcome Ticket für die Öffis, womit wir für 4,50 rein durften. Audio Guides gibts scheinbar auch nur eine Handvoll, leider also keine Tonbeschreibung (was ich für jedes Museum nur empfehlen kann - man lernt so viel mehr!)

Das einzig wirklich Negative am Berliner Dom war der Klodrachen - eine "nette" original Berliner Dame, die die Herrschaft über die Toilette mit eiserner Faust führte und somit ihren Beruf deutlich verfehlt hat. Dass sie den einzigen Mann in der 15köpfigen Schlange nicht aufs Männerklo gelassen hat, weil die Damen vor ihm ja auch warten (und sie die da rein gelassen hat), hat allgemein heitere Fassungslosigkeit ausgelöst.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wesel, Deutschland
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“Überladen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2013

sowohl von innen, wie auch von außen- nicht so ganz mein Geschmack, aber dennoch beeindruckend. Trotzdem für ein Gotteshaus 7,00 € Eintritt zu nehmen- ich find's frech und vom HausHERRn sicher so nicht gewollt.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2013

Der Berliner Dom ist wunderschön und einen Besuch Wert. Während unseres Besuchs fand ein Gottesdienst statt den wir eine Weile belauschten und währenddessen die vielen schönen Details im Dom betrachtet haben.
Der Aufgang zur Kuppel ist nicht ohne. Man muss keine Sportskanone sein aber etwas Ausdauer schadet nicht, da überwiegend schmale Stufen hochführen. Die Aussicht ist dann aber grandios!
Der Eintritt von € 7,- ist gerade so in Ordnung.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Top-Bewerter
258 Bewertungen 258 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 68 Städten Bewertungen in 68 Städten
177 "Hilfreich"-<br>Wertungen 177 "Hilfreich"-
Wertungen
“tolles Baudenkmal mit Aussicht - unbedingt sehenswert!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2013

Unweit der Baustelle auf dem ehemaligen Gelände des Palast der Republik befindet sich der Dom zu Berlin. Bereits zu DDR-Zeiten wurde hier viel renoviert, vielleicht nicht immer originalgetreu, aber das ist egal, denn sonst würde er vermutlich nicht mehr stehen. Viele Berliner engagieren sich im Dombauverein, denn ohne ihn - und ohne den Eintritt, den die Touristen zahlen müssen - wären die umfangreichen notwendigen Arbeiten garnicht möglich. Während der eigentliche Kirchenraum mit der beeindruckenden Kuppel von Stille und Besinnlichkeit geprägt ist, lädt oben rund um die Kuppel ein schmaler Weg dazu ein Berlin von oben zu erkunden. Über die breiten Treppen erreicht man ein Zwischengeschoss mit sehenswerten Modellen. Für mich eine der schönsten, authentischsten und ausdruckstärksten Sehenswürdigkeiten in Berlin!

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Berliner Dom angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Berliner Dom? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Berliner Dom besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.