Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die "Opera Lounge" war klasse!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Deutsche Oper Berlin

Deutsche Oper Berlin
Bismarckstrasse 35, Berlin, Deutschland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 56 von 467 Sehenswürdigkeiten in Berlin
Art: Theater
Attraction Details
BR
Top-Bewerter
98 Bewertungen 98 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die "Opera Lounge" war klasse!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

Diese Veranstaltung war ein Erlebnis: Etwa halbjährlich veranstaltet die Deutsche Oper in der Lobby einen Abend, an dem Mitglieder des Ensembles bekannte Arien vortragen, diesmal unter dem Motto: "Wien, Wien, nur Du allein". Das Ganze in lockerer Abfolge mit Moderation und Bewirtung, und ein DJ legt in den Pausen passende Lounge-Musik auf. Das ist doch mal wirklich was anderes und macht viel Spaß. Aber Achtung: Rechtzeitig vor Ort sein, die Nachfrage ist groß.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

101 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    61
    29
    7
    3
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
101 Bewertungen 101 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
86 "Hilfreich"-<br>Wertungen 86 "Hilfreich"-
Wertungen
“BürgerOper”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2013

Meine Lieblingsoper: Es gibt zeitgemäße spannende neue Inszenierungen und auch sehr schöne alte liebevolle eingewohnte Inszenierungen; eine sehr gute Mischung. Die Besetzungen sind z.T. sehr interessant, zumindest stimmlich sehr gut und z.T. absolut hochklassig besetzt.

All das mag dem persönlichen Geschmack unterliegen. Wie oft zu lesen ist die Akustik im Haus tatsächlich auf fast allen Plätzen bemerkenswert, ja hervorragend. Ich persönlich meide aber jeweils die letzten Reihen unter den Überhängen (Ränge). Das klare Ambiente des Saals erlaubt die Konzentration auf das Geschehen auf der Bühne. Er lenkt weder durch zu viel Prunk, Designgags und Plüsch ab, noch wirkt er durch zu viel der Strenge kühl oder gar abweisend. Die Sitze sind aber nicht eben großzügig dimensioniert und könnten in einem besseren Zustand sein, sind aber nicht unbequem.

Das Foyer ist modern, licht und sehr großzügig. Man findet sich hervorragend zurecht. Flanieren in der Pause ist hier sehr angenehm. Der Anteil tatsächlich an Musik interessierter Menschen scheint unter den Opern vergleichbar hoch zu sein.

Aber folgendes ist für die DOB fast ein Alleistellungsmerkmal: Der Kundenservice und dem Umgang mit den operninteressierten Menschen, wenn Sie Fragen und Anregungen haben, ist wunderbar! Auch alle Mitarbeiter, auf die man während des Opernabends trifft, strahlen eine Aura der Freundlichkeit und auch des eigenen Interesses an den Dingen des Hauses aus, sodass man die DOB im besten Sinne als Bürger-Oper empfinden kann. Was viel Besseres kann ich tatsächlich nicht sagen.

Aufenthalt November 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Liebenau, Hessen, Germany
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tannhäuser,von Richard Wagner”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2013

die Deutsche Oper Berlin zeigt mit Wagner Inszenierungen einfach hohe künstlerische Qualität, es ist immer wieder eine Reise wer.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Ein großartiges Haus!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2013

Am 25.1. hatte ich das große Vergnügen, die "Peter Grimes" Premiere erleben zu dürfen! Fantastisches Orchester, fantastisches Ensemble (obwohl kein Muttersprachler dabei war - abgesehen von der Titelpartie - konnte man jedes Wort verstehen), eine super Akustik (saß im Parkett und da ist es oft heikel, weil Orchester da sehr laut sein können - war es aber nicht!), sehr freundliches Personal, leckerer Wein in der Pause und eine U-Bahn-Station direkt vor der Haustür. Was will man mehr? Ich sag' nur: HINGEHEN!

Aufenthalt Januar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“einfach nur schade”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2013

da wollten wir dann gestern mal wieder so richtig schön in die oper gehen, doch oh schreck, über 30 jahre und student das geht nicht, wohl gemerkt, es ist ein postgraduate studium, d.h. da gibts noch nicht einmal bafög und es wird selbst bezahlt, also vieeeeel weniger geld als noch im studium zur verfügung und angesichts der vielen leeren plätze mir völlig unverständlich, warum man diese dann nicht einfach günstiger zur verfügung stellt. viele - gerade kulturinteressierte und kulturschaffende - menschen in berlin können sich die oper nicht leisten...
dann war es sehr kalt, doch wir durften nicht mit jacken in den saal aufgrund von unfallgefahr (!?) und mussten bitterlich frieren, also im winter unbedingt etwas mitnehmen, was nicht wie eine jacke aussieht und trotzdem warm hält...
ansonsten kann man wirklich von jedem platz aus sehr gut die bühne sehen, eindeutig ein vorteil gegenüber anderen openhäusern und der don giovanni war gut, doch angesichts des hohen preises und der kälte war es uns unmöglich ihn zu genießen, einzig leporello konnte uns manchmal da heraus reißen... schade!

Aufenthalt Januar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Deutsche Oper Berlin angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Deutsche Oper Berlin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Deutsche Oper Berlin besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.