Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schönes Museum” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Pergamonmuseum

Pergamonmuseum
Bodestraße 1-3, 10178 Berlin, Deutschland
30-2090 5577
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 6 von 463 Sehenswürdigkeiten in Berlin
Art: Architektonische Bauwerke, Museen, Heimatkundemuseen
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Attraction Details
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Herzogenrath, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schönes Museum”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2014

Perfekt in Berlin auf der Museumsinsel gelegen, ist dieses Museum fast schon ein Muss bei einem Berlinbesuch. Der Pergamonaltar und die Markthalle sind imposante Ausstellungsstücke, die jeder mal sehen sollte. Der Aufzug ist defekt, was nicht gut für ältere Menschen ist. Das Museum wird im September für geplante 5 Jahre geschlossen... mal sehen wie lang es wirklich wird.

Aufenthalt Juni 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

7.063 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    5.086
    1.516
    357
    66
    38
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Freising, Deutschland
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessantes kurzweiliges Museum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2014

Wir waren überrascht von der Vielfalt und Größe des Museums. Toll aufgemacht und auch aufgrund der Führung über Kopfhörer sehr verständlich. Man wird interessant durch die Räume geführt.

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“WOW”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2014

Dieses Museum ist das Bemerkenswerteste was ich seit langem gesehen habe. Der Tempel des Pergamon ist in großen Teilen dort ausgestellt. Der bereitgestellte Audioführer erklärt einem anschaulich die Geschichte der Ausstellungsstücke. Zusätzlich zum Tempel gibt es noch eine großartige Ausstellung der Antike mit Fundstücken aus dem gesamten Nahen Osten (Markttor von Milet, Ischtar-Tor mit Prozessionsstraße von Babylon).

Aufenthalt Juni 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
“Weltkultur”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2014

Wer Museumsbesuche langweilig findet, wird vielleicht durch das Pergamonmuseum und die dort aufgebauten architektonischen Zeugnisse Ishtar-Tor, Markttor von Milet und Pergamonaltar eines anderen belehrt. Alle drei haben mich tief beeindruckt, und nötigen mir Respekt vor den frühen Kulturen ab. Unbedingt ansehen, wenn man Berlin besucht!

Aufenthalt Juni 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Langen
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schnell, schnell”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2014

im Rahmen unseres Berlin Trips waren wir natürlich auch im "Pergamon". Falls jemand das Ishtar-Tor und das Markttor von Milet noch sehen möchte, aber 09-2014 bis 2019 macht dieser Teil des Museums wegen Renovierungsarbeiten zu!!!
Zum Inhalt möchte ich weniger beitragen, den kennen die Interessierten schon. Vielleicht zum Ablauf:
Ein Vorausbuchung ist absolut sinnvoll und geht über das Netz ohne Probleme - aber: Möchte ich eine Bereichskarte kaufen (Tageskarte für die gesamte Museumsinsel) kann ich keine Eintrittszeiten mehr vorwählen. Ich darf also schön in der Schlange warten (locker auch zwei Stunden oder mehr). Gleiches gilt dann für die anderen Museen der "Insel" - sehr witzig.
Möchte ich den Rabatt der WelcomeBerlin MuseumsinselCard nutzen, muss ebenso vor Ort kaufen, da online diese Karte nicht berücksichtig wird - ebenfalls sehr witzig.
Trotz allem haben wir uns nicht abhalten lassen, haben für das Bode und das Pergamon getrennte Tickets (dann natürlich teurer) erworben und hatte feste Einlasszeiten. War auch gut so, Pergamon hatte fast 2,5h Wartezeit.

Aufenthalt Juni 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pergamonmuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Pergamonmuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pergamonmuseum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.