Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Traum in Pink” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu nhow Berlin

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
nhow Berlin gehört jetzt zu Ihren Favoriten
nhow Berlin
4.0 von 5 Hotel   |   Stralauer Allee 3 | Friedrichshain, 10245 Berlin, Deutschland (Friedrichshain)   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
€15 für Ihren Aufenthalt
Nr. 32 von 665 Hotels in Berlin
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Siegen, Deutschland
2 Bewertungen
“Ein Traum in Pink”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013

Das Nhow sieht von der Straßenseite betrachtet wirklich kastenförmig und nicht besonders stylisch aus. Betritt man aber den Empfangsbereich ist man sehr überrascht- Stylefaktor 10. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter hat mich wirklich positiv beeindruckt. Alle Eventualitäten wurden abgefragt.
Das Zimmer ähnelt Barbie´s Traumschloss, was uns aber nicht störte. Wir fanden es, im Gegenteil total witzig, mal in einem pinken Zuckerwatte Traum zu übernachten. Die Ausstattung des Zimmer´s lies keine Wünsche offen. - auch zur Straßenseite hin gab es keine Beanstandungen. Die Fenster sind super isoliert.
Das wunderbare Frühstück war für uns ein toller Start in den Tag. Alle Sonderwünsche werden erfüllt. Die Aussicht in Frühstücksraum auf die Spree macht Lust auf die Erkundung der Stadt. Und die Musik im ganzen Haus macht einfach gute Laune. Man muß es nur wollen und sich auf das Konzept einlassen.
Wer keinen, doch recht teuren Tiefgaragenparkplatz bezahlen möchte, sollte in die Seitenstraße (an der Ecke ist ein Autohaus) fahren. Dort parkt man gratis .. und läuft nur 100m. Weitere 100m läuft man bis zur bekannten East Side Gallery, die man sich noch schnell anschauen sollte, bevor die Bagger sie versetzt haben. Die Oberbaumbrücke, die O2 World und die Molecule Man sind ein weiteres Highlight ganz in der Nähe. Alles in allem war es ein toller Aufenthalt. Wir kommen gern wieder.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.083 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    624
    311
    101
    28
    19
Bewertungen für
88
406
50
323
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (75)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ulm, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2013

Wir hatten für 4 Tage eine Suite im oberen Teil des Hotels (10. Stock) gebucht. Das Hotel macht von außen als häßlicher Quader nicht viel her, innen gibt es sich aber extrem stylish. Die Angabe auf der Homepage, dass es von der S-Bahn zum Hotel 300 Meter wären, sind schlicht eine Frechheit. Von der S-Bahn braucht man für die 900m knapp 15 Minuten. Die Gegend gehört aufgrund seiner Nähe zu Kreuzberg und der Lage im Osten der Stadt nicht gerade zu den Besten. Man sieht ziemlich viele "kaputte" Typen in dieser Gegend und wir sind auf dem Weg zur S-Bahn jedes Mal um Geld angequatscht worden.
Die Hotelangestellten sind extrem höflich und zuvorkommen, wir wurden in unsere Suite geleitet und bekamen noch kleine Begrüßungsgeschenke. Leider vergaß unsere Führerin zu erwähnen, daß in unserem Zimmer aufgrund eines techn. Defektes weder das kostenlose W-LAN, noch Musik oder Fernseher funktionierten. Das kostete mich das erste Formel1 Rennen der Saison und das Fußball-Länderspiel. Auf meine Beschwerde an der Rezeption bekamen wir zur Antwort, dass dies ein bekanntes Problem sei ( hatte man nur vergessen uns zu sagen ) und wir als Entschädigung ein Glas Rotwein an der Bar bekämen. Das empfand ich als nächste Unverschämtheit - nachdem ich dies als nicht angemessen verneinte, gab es dann erst eine Flasche Wein und letztendlich ein Gutschrift von guten 15% - was letztendlich m.E. angemessen war. Die Abwicklung der Geschichte war schlicht äußerst schwach.
Das Hotel ist ansonsten wirklich stylish gemacht, allerdings wie so oft, geht die Funktionalität dabei verloren. Statt Nachtkästchen gibts rosfarbene Löcher in der Wand, wo nichts abstellbar war. Ein verglastes Bad/Toilette ist auch nicht jedermanns Sache. Die Größe und das Design ist aber Klasse. Nachdem ich mehrmals über den niedrigen Glastisch gestolpert war, fand ich den auch nicht mehr so toll. Die Matrazen sind sehr gut, die Klimaanlage hat irgendwie nie das getan, was sie sollte. Der Blick über die Spree ist tagsüber äußerst trostlos. Das Ganze wirkt wie ein heruntergekommenes Industrie-/Hafenviertel. Über die Bar bzw. das Essen kann ich wenig sagen, da mich die sehr hohen Preise abschreckten. Ein Frühstück für 25 Euro pro Nase ist schon sehr heftig. Das Spa ist sehr stylish, die Saunen/Dampfbad aber recht klein und finster. Größter Nachteil daran ist der ewige Weg im Keller bis dorthin. Im Bademantel nicht das größte Vergnügen. Insgesamt würde ich das Hotel nur Leuten empfehlen, die viel Wert auf Design und Style legen, denn es sieht innen schon toll aus. Ansonsten gibts in der Preislage micht Sicherheit besseres in Berlin.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2013

Das NHow ist wirklich mal etwas anderes. Nicht zentral aber gut gelegen mit S-Bahn Anschluss. Ich hatte eine Junior Suite mit Blick auf die Spree - super. Gross, modern, jung, super eingerichtet, hervorragende Bettqualität! Trotz DJ in der Lobby habe ich ruhig geschlafen. Sehr netter Service, vor allem Rezeption & Concierge.
Super Frühstück. Es gibt sogar einen E-Gitarren Room Service :-)
Ein toller Aufenthalt, ich komme gerne wieder.

  • Aufenthalt März 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grünstadt, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2013

Hervorragender Service des freundlichen Herrn an der Rezeption, seine Tipps haben den Berlin-Aufenthalt unvergesslich gemacht: shopping, essen, Kultur, wir haben das gemacht, was er empfohlen hat und es war perfekt. Dabei sehr freundlich und locker, gerne jederzeit wieder. Das Hotel selber war ein Erlebnis, ein Fest für die Sinne ;-))

  • Aufenthalt Februar 2013, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2013

Ich war mit meinem Freund Anfang Februar in Berlin und wir entschieden uns für das nhow. Da wir einen Rabattcode hatten, fiel der Preis wesentlich günstiger aus.

Gleich bei der Ankuft waren wir echt sehr zufrieden mit dem Service des Personals. Wir durften uns die Zimmerfarbe aussuchen: Rosa/Blau oder Gelb/Rosa - wir entschieden uns für Rosa/Blau. Das Zimmer war wunderschön und so stylish!! Die Farben stimmen perfekt überein, das Ambiente ist Einzigartig. Die Aussicht aus dem Zimmer war perfekt - direkt auf die Spree. Das das gesamte Bad ist super, v.a. die Dusche, sehr groß und ein super Duschkopf und sogar eine extra Regendusche. Auf den ersten Blick wirkt die Dusche durchsichtig, doch aus dem Zimmer sieht man nichts.

Wir hatten auch Frühstück dazu gebucht und das war echt sehr gut und es ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei. Am liebsten mochte ich die ofenfrischen Croissants. Die ServicemitarbeiterInnen sind sehr höflich und freundlich. Auf Wunsch kann man sich auch gewisse Eierspeisen ohne Aufpreis bestellen. Die begehrten Sitzplätze mit einem Ausblick auf die Spree waren leider immer besetzt. Nur am ersten Morgen hatten wir Glück.

Beim Check-Out gab es eine Fehlbuchung aus der Minibar. Es wurden 2 Getränke auf unsere Rechnung gebucht, wir hatten aber keine genommen. Die Rezeptionistin hat dann aber Getränke storniert.

Nach unseren 3 Nächten wollten wir nicht mehr weg, aber wir werden definitiv wieder kommen. Service, Frühstück, Personal, Design, Aussicht, Lage sind einfach top! Wir hatten definitiv nichts auszusetzen. (Das mit der Minibar war halt ein Missgeschick vom Housekeepingpersonal, aber das kann ja jedem mal passieren)

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayreuth
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2013

Aufenthalt kurz nach Weihnachten 2012. Das Hotel wurde aufgrund seiner Lage (nahe O2-Arena) und der ungewöhnlichen "Optik" gewählt (wir waren neugierig, wie sich das "Quietsch-Pinke" sich auf die Psyche auswirkt...). Außerdem wurde uns das Restaurant empfohlen. Das Personal war sehr freundlich und nicht herablassend. Unser Zimmer hatte eine tolle Aussicht (auf die Spree, weit über Berlin, inkl. Fernsehturm. Größe des Zimmers war aussreichend, das Bad war für Paare völlig in Ordung, für Menschen, die sich nicht so gut kennen, ist es nicht wirklich empfehlenswert. Wände sind zwar sichtgeschützt, aber nicht wirklich undurchsichtig. Außerdem kann sich nur eine Person (wenn man sich nicht nackt sehen möchte) im Badbereich aufhalten, da zwar die Wand zum Zimmer hin verblendet war - aber eben nicht hin zum Waschbecken/Toilettenbereich. Die Dusche war sehr großzügig, sauber und mit sehr angenehmer Regenfunktion. Vorhandene Hausuntensilien rochen toll - fand ich zumindest. Etwas zu wenig Ablage, Papierkorb nur in Toilette. Toilettenraum groß, hell, sauber.
Bett sehr bequem, saubere Bettwäsche. Da der Boden PVC war und das Zimmer recht klein (vor allem der Eingangsbereich/Flur) stand man schnell in seinem eigenen Straßendreck.
Das Frühstück war zwar sehr teuer - aber wirklich SEHR gut. Wir hatten keines gebucht, entschieden uns aber auch am zweiten Tag dafür (pp. 22,-). Aber man sollte einen guten Frühstückshunger mitbringen - sonst reut einen evtl das Geld....
Ich kann keine Kritik nachvollziehen, die das "pinke Plastik" etc. beanstanden - es ist schließlich offensichtlich, dass dies das Thema des Hotels ist! Es gibt schließlich genügend Fotos.... Ich würde jedoch ein "blaues" Zimmer bevorzugen - die pinken haben mir nicht so gefallen. Bar ist gut, Zimmerservice auch. Zimmerreiningung hätte etwas besser sein können - man sah noch mehrere feuchte Fußabdrücke, als wir nach dem Frühstück hochkamen. Ferseher sieht zwar gut aus, ist aber nur bei Dunkelheit wirklich gut (sonst spiegelt es sehr - und man sieht wenig). Außerdem ist die Lautstärke des Fernsehers wirklich schlecht! Sehr gut: USB-Anschlüsse etc. zum Laden von div. Geräten etc. Das Personal des Restaurants ist zuvorkommend, hätte auch Extrawünsche aufs Zimmer geliefert. Uns hat es gut gefallen - wir kommen gerne wieder.
Pool/Spa nicht bewertet, da nicht benutzt.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2013

Das Hotel hat das Zeug sich als ganz besonderer Treffpunkt für junge und kreative Besucher zu etablieren. Vom ausgefallenen Interieurdesign über den freundlichen Sevice bis zu ausgezeichneten Chillout & Relax Möglichkeiten: das nhow Berlin überzeugt auf ganzer Linie.

  • Aufenthalt Juli 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im nhow Berlin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über nhow Berlin

Anschrift: Stralauer Allee 3 | Friedrichshain, 10245 Berlin, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Berlin > Friedrichshain , Kreuzberg
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 7 der Öko-Hotels in Berlin
Nr. 15 der Spa-Hotels in Berlin
Nr. 22 der Romantikhotels in Berlin
Nr. 23 der Familienhotels in Berlin
Nr. 27 der Luxushotels in Berlin
Nr. 29 der Businesshotels in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 85 € - 145 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — nhow Berlin 4*
Anzahl der Zimmer: 304
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das nhow Berlin - das neue Musik und Lifestyle-Hotel - bietet ein exklusives Zusammenspiel aus Musik, Design und Kunst. Inmitten der Szeneviertel Friedrichshain und Kreuzberg gelegen befinden sich in der Umgebung des nhow Berlins eine Vielzahl an Bars und Clubs sowie das Neueste der Kunst- und Modeszene. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, NHHotels, ab-in-den-urlaub, Booking.com, TripOnline SA, Hotel.de, Splendia, Prestigia, Weg, Hotels.com, Expedia, Agoda, Unister, ebookers.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei nhow Berlin daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Nhow Berlin
Nhow Berlin Bewertungen
Nhow Berlin Hotel Berlin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie nhow Berlin besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.