Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Design alleine macht nicht immer glücklich...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu The Weinmeister

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
The Weinmeister gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Weinmeister
4.0 von 5 Hotel   |   Weinmeisterstr. 2, 10178 Berlin, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 304 von 664 Hotels in Berlin
Frankfurt am Main, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Design alleine macht nicht immer glücklich...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2012

Nettes Hotel mit interessanten Zimmern! Das gemütliche Bett steht mitten im Zimmer (mal eine ganze andere Zimmergestaltung). Die Garderobe dient leider auch als "Schrank"! Viel passt da nicht unbedingt dran. Es ist besser (für die Kleidung und das Auge) aus dem Koffer zu leben! Es stellt sich die Frage ob die "Zimmerkarten" zum öffnen der Tür an ALLEN Zimmern funktionieren? Während ich im Bett lag öffnete ein anderer Gast meine Tür und stand plötzlich im Zimmer??? Als er merkte, dass er falsch war, ging er schnell wieder. Wenn ich nicht da gewesen wäre, wäre es eine super Möglichkeit gewesen sich an unseren Wertsachen zu bedienen!? Nach einer langen Anfahrt freute man sich abends auf ein nettes Essen im hauseigenen "Restaurant" (INFO: ein 24 h Speisekarten/Frühstücks Service wird angeboten!). Nach dem "Essen" wusste ich, dass die Bezeichnung "Restaurant" für dieses Hotel leider falsch ist! Der Service war sehr langsam!!! Nach einer extrem langen Wartezeit kam endlich die Vorspeise: eine Kokossuppe mit Hühnchen. Anhand der Konsistenz und des Aussehens der Suppe tippte ich sofort auf Fertigessen! Der Hunger "trieb" es hinein ;) NACH der Vorspeise wurde mir dann mitgeteilt, das der zur Hauptspeise bestellte Reis aus sei. 1. wie kann es passieren, das kein Reis mehr in der "Küche" vorrätig ist (FEHLPLANUNG?) 2. wieso erfahre ich das erst NACH der Vorspeise? Das Ergebnis der Hauptspeise (Hühnerfrikassee mit Kartoffeln anstatt dem Reis) bestätigte wieder, dass es sich um Fertigessen handeln muss (ICE Speisewagen lässt grüssen). TIPP: wenn man bei einem 24 h Speisekarten Service KEINE leckeren, frisch gekochten Speisen anbieten kann, sollte man die Speisekarte nur auf Sandwiches reduzieren! Das dürfte jeder (auch ohne Küche) hinbekommen!Der Gast weiss worauf er sich einlässt und wird so nicht enttäuscht!!! Am 2. Tag wurde das Zimmer erst um 14:30 Uhr gereinigt!? Das Frühstücksbuffet ist ok! Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich. Ergebnis: Man kann sich NICHT auf dem Wort DESIGN ausruhen, da gehört weitaus mehr dazu um ein gutes, erfolgreiches Hotel zu führen! Es ist eine Wohltat für das Auge am Drumherum muss noch STARK gearbeitet werden!

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

265 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    86
    98
    39
    25
    17
Bewertungen für
6
109
17
75
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2011

Wir hatten in Berlin einen Geschäftstermin und haben dann das Wochenende noch drangehängt. Im The Weinmeister waren wir optimal untergebracht. Als wir den für ein Hotel eher untypischen Eingang durch eine Graffiti Tür gefunden hatten, kamen wir in die stylische Eingangshalle mit riesigen Filzsesseln und -sofas und wurden mit coolen Beats und von freundlichem Personal an der Rezeption empfangen. Unser Zimmer ließ auch keine Wünsche offen: in der obersten Etage und nach hinten zum Hof raus, ruhig gelegen, mit einem großen, bequemen Bett, einem super schönen Bad und für die multimediale Unterhaltung sorgte der iMac. Man muss sich im The Weinmeister einfach wohl fühlen, wenn man auf modernes, minimalistisches aber dennoch gemütliches Design steht. Und natürlich besticht das Hotel auch durch seine super zentrale Lage. Zu Fuß ist man in Kürze in hippen Läden, Bars und Restaurants. Kurz gesagt: wir werden nächstes Jahr auf jeden Fall wieder ins The Weinmeister kommen.

  • Aufenthalt November 2011, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bei Frankfurt
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2011

Das Haus liegt super zentral in Mitte. Alles was dort interessant ist (das ist sehr viel!) erreicht man zu Fuß oder mit der U-Bahn in Minuten.
Trotzdem ist die Weimeisterstrasse fast eine Seitenstrasse und damit nicht sehr laut. In den Zimmern hat man jesenfalls seine Ruhe. Beim Frühstück nicht. Da laufen morgens um neun Techno Beats, das mag nicht jeder.
Die Zimmer sind sehr modern, hipp und schick eingerichtet. Die (französischen) Betten haben ein sehr ungewöhnliches Design, sind aber groß und man schläft richtig gut darin, auch weil die Bettwäsche hochwertig und klassisch gut ausgewählt wurde. Das gilt auch für die Handtücher und die bereitstehenden Wasch- und Pflegeprodukte.
Waschraum/WC und Dusche waren getrennt. Die Dusche ist praktisch im Zimmer und nur durch eine Glastür von ihm getrennt, sie ist ebenerdig und barrierefrei zu erreichen. Wir empfanden es etwas als Manko, dass es keinen Schrank und keine Schublade für unsere Kleider gab, sondern nur eine kleine Hängegarderobe.
Das Frühstück ist in Ordnung, aber ohne Glanz. Aufgewertet wurde es durch das sehr zuvorkommend und professionell, dabei aber immer unaufgesetzt freundlich agierende Personal.
Ein Vorzug im Hotel ist ganz bestimmt die Apple-Ausstattung mit i-mac in den Zimmern und wifi überall.
Wir würden wieder hingehen, es hat uns insgesamt gut gefallen, ohne absolut perfekt zu sein. Es war seinen preis wert.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2011

Wir sind anlässlich eines Wochenendtrips nach Berlin im The Weinmeister abgestiegen. Uns wurde das Hotel von einem Bekannten weiterempfohlen und ich kann die Empfehlung nur weitergeben.

Wir persönlich mögen es, wenn sich ein Hotel einerseits durch Design und Individualität unterscheidet, andererseits aber auch gleichzeitig einen hohen Standard erfüllt, was Service, Sauberkeit der Zimmer, Ruhe, Freundlichkeit des Personals und Lage betrifft. Denn Design ist nicht alles. All diese Punkte wurden bei unserem Besuch erfüllt.

Das The Weinmeister überrascht mit seinem Stilmix, ist vielleicht vom Interieur auf den ersten Blick ein wenig gewöhnungsbedürftig, fühlt sich jedoch nach kurzer Eingewöhnung sehr angenehm und wenig aufdringlich an. Der Zutritt zum Beispiel erfolgt durch eine underground-artige Graffititür, die als erstes NICHT den Eindruck vermittelt, als befände sich dahinter ein anspruchsvolles Designhotel. Umso überraschender das Erlebnis, wenn man den Empfang betritt. An der Rezeption wurden wir freundlich begrüßt und auf z. B. Rückfragen, Sonderwünsche (Late Check-out am Sonntag) und Restaurant-Tipps in der Nähe wurde schnell und hilfsbereit geantwortet.

Wir sind in der Mousse -T Suite, Zimmer 401, abgestiegen. Ein Zimmer, das dem Musiker/DJ und Produzenten Mousse-T "gewidmet" ist und in welchem sich Anlehnungen an seine größten Erfolge wiederfinden - inklusive goldener Schallplatten und dem obgligatorischen und funktionierenden Plattenspieler mit dazugehörigen Boxen und Plattensammlung. Das Zimmer ist darüber hinaus mit einem riesigen und sehr bequemen Bett ausgestattet. Der Blick aus dem Fenster geht in einen ruhigen Innenhof. Perfekt für Ruhe und Entspannung in der Nacht.

Die Lage des Hotels ist optimal für die, die gerne in die derzeit angesagten Modeläden shoppen und Szenelokale essen gehen möchten, denn viele "hippe" Läden und Restaurants befinden sich in unmittelbarer Gehweite. Um weitere Ziele in der Stadt bequem zu erreichen kann man einfach in die U-Bahn oder Tram steigen, die sich nur ca. 50m vom Hotel entfernt befindet. Die Anschlüsse am Hackeschen Markt sind in ca. 3-5 Minuten zu erreichen.

Im 6. Stock befindet sich ein Spa Bereich. Leider hatten wir aus Zeitgründen nicht die Möglichkeit, diesen zu nutzen. Ebenfalls im 6. Stock befindet sich eine Dachterrasse mit herrlichem Blick über die Stadt. Sicherlich ein außergewöhnlicher Treffpunkt bei kühlen Drinks in lauer Sommernacht - bei 5 Grad Aussentemperatur Ende Oktober sicher ein weniger spannender Aufenthaltsort, außer um ein paar Snapshots vom "Alex" bei Nacht zu machen.

Bei aller Begeisterung für das Hotel sind uns 3 Dinge aufgefallen, die ggf. verbesserungswürdig sind:

1. Auf unserem Zimmer gab es keinen Kleiderschrank. Das heißt, alle Kleidungsstücke mussten an Haken oder (den ausreichend vorhandenen) Kleiderbügeln an der Wand aufgehangen werden, was natürlich optisch nicht so schön aussieht und schlichtweg unpraktisch ist, wenn man zu zweit mir 2 Koffern für ein WE verreist. Für Geschäftsreisende, die ihre Anzüge in Kleidersäcken mit sich führen, ist dies vielleicht ein weniger entscheidender Faktor. Es gibt zwar auch eine Truhe, in die man ggf. Sachen verstauen könnte - aber es bleibt offen ob Gäste diese wirklich nutzen.

2. Die Cocktails in der Bar/Restaurant könnten etwas mehr Getränk und etwas weniger Eis vertragen.

3. Dass die Zimmer mit Apple Macs/Apple TV ausgestattet sind mag für den Großteil der Clientéle des Hotels sicher kein Problem sein. Für diejenigen, die mit der Handhabe dieser Produkte nicht so vertraut sind, dürfte die Bedienung durchaus eine Herausforderung darstellen und Erläuterung benötigen. Wir haben nicht nachgeschaut, ob eine Bedienungsanleitung für das System auf dem Zimmer gelegen hat. Vermutlich hat sie das. Wenn nicht, sollte sie es.

Diese drei Punkte werden uns letztlich nicht davon abhalten, bei unserem nächsten Berlin Besuch wieder das The Weinmeister zu buchen. Wir haben uns sehr wohlgefühlt, waren zusammenfassend sehr zufrieden und freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal.
Dann vielleicht auch mit Kleiderschrank;-)

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dirkdreyer, Manager von The Weinmeister, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Oktober 2011
Lieber Gast,

haben Sie vielen Dank für Ihren Review und Ihr positives Feedback - wir freuen uns sehr !
Wir hoffen, wir sehen uns bald wieder - unser Barchef wird sich zu revanchieren wissen !

Herzliche Grüsse aus der Weinmeisterstrasse

Ihr Team vom The Weinmeister Berlin-Mitte
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
luxembourg (europe)
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2011

war jetzt zum 2ten mal im weinmeister (mai 2011 + oktober 2011).



LAGE
unmittelbare nähe zu "hackesche höfe", rosenthaler strasse, neue schönhauser strasse etc.
shopping, essen, nachtleben - alles sehr einfach und zu fuss zu erreichen.

s-bahn "hackesche höfe" in 3 minuten.
u-bahn "weinmeisterstrasse" 50 meter vom hotrel, an der ecke zur rosenthaler strasse.


DESIGN
schon der eingang ist mal was anderes (graffiti auf der tür).
lobby und rezeption sind etwas klein geraten, aber optisch gut gemacht.
treppenhaus hat coole illu's an der wand. sehr gelungen :)


ZIMMER
ich hatte bei beiden aufenthalten ein LARGE zimmer (ca. 40qm) zur strasse hin.
mit badewanne (im zimmer, direkt hinter dem bett, vor dem bad).

zimmer ist hell und stylish.

ein grosses und super bequemes bett (matratze eher hart, i love!) dominiert den raum. hab' noch nie so gut in einem hotelbett geschlafen!
schwarzlicht über dem bett - wer's mag :)

schränke gibt es keine, stattdessen eine (etwas muffige) kiste als "schrank-ersatz" und (etwas limitierte) möglichkeiten zum aufhängen (reicht für eine person. bei 2 könnte es schon etwas knapp werden).

der save ist auf der rückseite des sofa's IM sofa montiert. leider zu klein für einen laptop. ganz schön doof.

bad ist offen gehalten, mit angenehmer fussbodenheizung.
wc separat und geschlossen.
dusche mit grosser glastür. der knopf um zwischen brause und regendusche zu wechseln ist allerdings eine absolute fehlkonstruktion. mit nassen händen (und die hat man nun mal in der dusche) ist da - einmal gedrückt - nix mehr zu machen. wer baut denn sowas??. total nervig.

fenster lässt sich kippen.

iMac als multimedia-station. d.h. tv, internet-radio, radio, dvd-player, browser etc - alles drin. super!
apple ist zwar sehr user-friendly und schon sehr intuitiv angelegt (und für mich als jahrelanger mac-user war alles absolut einfach zu bedienen) - ich kann aber die kommentare hier auf tripadvisor verstehen, das nicht jeder einen schnellkurs am mac machen will, wenn er nur eine nacht im hotel ist und kurz tv gucken will. es gibt auch keine (gebrauchs)anweisung.
auch blöd: es gibt keinen ausschalter an der (mac)fernbedienung. wenn man im bett tv geguckt hat heisst es also: raus aus dem bett, imac hinten am knopf ausstellen bzw. in ruhezustand schicken, wieder rein ins bett. ganz schön doof.

diverse beleuchtungen im zimmer lassen sich NICHT vom bett aus bedienen/ausschalten. total nervig.

hatte im oktober ein zimmer im 1. stock. da hört man den bass von der lobby. war für mich kein problem, aber leichtschläfer sollten besser ein zimmer weiter oben fragen.
ich habe sonst keinen krach vom flur oder aus angrenzenden zimmern gehört.
und auch von der strasse dringt (bei geschlossenem fenster) nichts rein.

generell:
DESIGN sollte bedienung & komfort dienen und vereinfachen - und nicht verschlechtern!
das wurde hier leider an o.a. punkten nicht berücksichtigt. schade.
liebe "Berliner Büro Braun & Braun Designer und Architekten" (hab' ich von der weinmeister-website...), da besteht nachbesserungsbedarf! ;)



SERVICE
sehr freundlich+hilfsbereit, natürlich, nicht aufgesetzt, passt zum hotel und zum konzept.
24h frühstück (wow!).
24h zimmerservice! sehr netter roomservice. echt leckeres essen. und nicht teuer.

hatte am ersten tag ein paar defekte in meinem zimmer gemeldet, die bis zur abreise leider NICHT behoben wurden.
das kann vorkommen. sollte es aber nicht.



FAZIT:
meine (senioren)-eltern würden nicht zufrieden sein.
ich bin's (bis auf den o.a. kleinkram) schon & komme gerne wieder :)

  • Aufenthalt Oktober 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dirkdreyer, Manager von The Weinmeister, hat diese Bewertung kommentiert, 17. Oktober 2011
Danke, dass Sie sich für Ihr Feedback so viel Zeit genommen haben ! Wir freuen uns immer über Lob und nehmen auch Kritik dankbar an. Wir sind andauern bemüht, Details und Service zu verbessern. Bei Ihrem nächsten Besuch im The Weinmeister wird sich schon wieder viel verändert haben. Bis bald in Berlin-Mitte - Ihr Team vom The Weinmeister
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
schwabing
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2011

eine bessere lage kann man in berlin kaum finden - nicht nur der hackesche markt ist zu fuß in 2 minuten erreichbar, die meisten coolen geschäfte liegen praktisch vor der haustür! dazu eine masse der angesagtesten restaurants und bars, speziell entlang der tor- und der brunnenstr hat sich hier einiges getan

das weinmeister hotel selbst gehört zur neuen spezies der "no fuss" boutique hotels:
gutes, riesiges bett, modernes bad mit walk-in shower, free internet, passt! mehr braucht man nicht.
was mir wichtig ist: in den modernen zimmern ist parkett anstatt ekeligem teppichboden...

werde wiederkommen!

  • Aufenthalt September 2011, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dirkdreyer, Manager von The Weinmeister, hat diese Bewertung kommentiert, 17. Oktober 2011
Vielen Dank - Lob vom Experten freut immer ganz besonders. Bis ganz bald, Ihr Team vom The Weinmeister Berlin-Mitte
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2011

Mit The Weinmeister gibts ein Designhotel mehr in einer Stadt, wo diese Art Hotel schon fast inflationsmässig vorkommt. Trotzdem wollte ich mal hin. Die Lage ist ja schon mal sehr gut. Der Empfang war sehr freundlich. Erst dachte ich noch, der nette Herr will mir das Zimmer zeigen. Er führte mich aber nur zum Lift. War auch nötig, den würde man in der etwas überfüllten Lobby, die gleichzeitig noch Bar und Restaurant ist, kaum finden. Das Zimmer eher klein, aber recht hübsch. Allerdings hat es ein paar Tücken. Für den iMac Fernseher gibt es keine Anleitung. Ich habe es nicht geschafft, ihn einzuschalten. Vielleicht war er kaputt, vielleicht war ich einfach zu blöd dazu. Und wer designt heute noch Hotelzimmer, wo man nicht alle Lampen vom Bett aus löschen kann? Hat man es sich gemütlich gemacht, muss man nochmals aufstehen und die diversen Schalter suchen. Wobei ich entweder nicht alle gefunden habe, oder The Weinmeister lässt die Gäste nicht im Dunkeln schlafen. Das Licht über dem Bett blieb an. Ein Hotel recht für einen Besuch, aber ich kenne in Berlin bessere Etablissements.

  • Aufenthalt Juli 2011, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dirkdreyer, Manager von The Weinmeister, hat diese Bewertung kommentiert, 17. Oktober 2011
Danke für Ihr Feedback ! Wir bedauern es, dass sie technische Probleme erleben mussten. Leider ist der Ein- und Ausschalter vom Apple iMac auf der Rückseite versteckt. Wir werden uns sofort Gedanken machen, wie wir die generelle Handhabung verbessern können. Herzliche Grüsse, Ihr Team vom The Weinmeister Berlin-Mitte
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Weinmeister? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Weinmeister

Anschrift: Weinmeisterstr. 2, 10178 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 146 der Luxushotels in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 97 € - 224 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — The Weinmeister 4*
Anzahl der Zimmer: 88
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Expedia, Agoda, Hotel.de, Hotels.com, EasyToBook, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Weinmeister daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Weinmeister Berlin
The Weinmeister Berlin Mitte
Weinmeister Hotel Berlin
The Weinmeister Hotel Berlin
Hotel The Weinmeister Berlin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Weinmeister besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.