Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Neues Hotel in guter Lage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Scandic Berlin Potsdamer Platz

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Scandic Berlin Potsdamer Platz gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Scandic Berlin Potsdamer Platz
4.0 von 5 Hotel   |   Gabriele-Tergit-Promenade 19, 10963 Berlin, Deutschland (Charlottenburg)   |  
Hotelausstattung
Nr. 52 von 665 Hotels in Berlin
Zertifikat für Exzellenz 2014
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Wien
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
61 Hotelbewertungen
Bewertungen in 58 Städten Bewertungen in 58 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Neues Hotel in guter Lage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2012

Das ziemlich neue Hotel ist günstig gelegen, nur 5 Minuten zu Fuß zum Potsdamer Platz und liegt direkt an der U-Bahn-Station Mendelssohn -Bartholdy-Park. Das ganze Haus ist im etwas sprsamen und nüchternen (viel weiss) skandinavischen Stil gehalten, die Zimmer sind nicht sehr gross und sehr effizient eingerichtet, gutes Bett, kleine Sitzgarnitur, alles was man braucht. Grosses Frühstücksrestaurant mit guter Qualität. Das Hotel ist offensichtlich sehr gut mit Seminarteilnehmern ausgelastet, es gibt einen grosszügigen Konferenzbereich. Eichecken geht nicht vor 15 Uhr, also für Berlin-Kurzurlauber, die in der Früh anreisen, etwas ungünstig. Aber sonst sehr empfehlenswertes Hotel.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.225 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    578
    500
    101
    30
    16
Bewertungen für
179
425
70
310
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (36)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bonn
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
245 "Hilfreich"-<br>Wertungen 245 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2012

Die Lage am Potsdamer Platz ist äußerst günstig, aber da gibt es auch andere Häuser. Der Service an der Rezeption und in der Bar war sehr freundlich.

Das sehr moderne Design ist Geschmacksache, ärgerlich aber, wenn es zu Lasten der Funktionalität geht (Bettlampe nicht vom Bett aus zu bedienen, keine Kofferablage im Zimmer, nicht vollständig zu schließende Badezimmertür und großer Spiegel gegenüber dem Klo).

Auch ansonsten war ich mit dem Zimmer nicht wirklich zufrieden: Zwei ca. 80 cm breite Einzelbetten, die Auflage viel zu weich und die Kissen nicht flexibel. Hinzu kam die Lage direkt zum auch nachts lichtdurchfluteten Innenhof, die gegenüberliegenden Zimmer waren gut einsehbar, so natürlich auch das eigene ... Da heisst es ständig die Vorhänge geschlossen zu halten. Selten habe ich in einem Hotelbett schlechter geschlafen.

Neben festinstalliertem Duschgel keinerlei Utensilien (Wattestäbchen, Pads, Zahnpasta, etc.) im Zimmer, leere Minibar. Wohl alles auf Anfrage zu haben, habe ich nicht probiert. Die Zimmerreinigung war etwas oberflächlich (Getränkeränder nicht vom Nachttisch entfernt).

Das Frühstück ist ok, leider verbreitet der Frühstücksraum Jugendherbergsatmosphäre: Es stehen einige lange Bänke in der Mitte, man muss sich alles selbst zusammensuchen (Besteck, Kaffee), das Abräumen der Tische dauert eine ganze Weile).

Für meinen Geschmack sehr nerviges Vogelgezwitscher im Aufzug.

Insgesamt würde ich das Scandic nicht weiterempfehlen, da gibt es in Berlin wahrlich bessere Alternativen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brüssel, Belgien
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2012

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, das gilt für ALLE Mitarbeiter dieses Hotels mit denen wir in Kontakt gekommen sind.
Zimmer/Bad sind von beispielhafter Sauberkeit, hübsch eingerichtet und herrlich gross.
Das Frühstücksbuffet bietet alles was das Herz begehrt.
Das Konzept "Faire trade" bzw. Bio-Produkte hat uns sehr angesprochen.
Dieses Hotel ist absolut empfehlenswert.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2012

Mein Zimmer zur Straße war auch im achten Stock und bei geschlossenem Fenster sehr laut.

Wer das Bett ausgesucht hat, sollte zur Strafe darin schlafen müssen; die Matratze viel zu weich und das Kopfkissen hat den Ehrgeiz, sich immer wieder maximal aufzuplustern, was ihm aufgrund eines Schaumstoffkerns, der an Therm-a-rest-Matten erinnert auch immer wieder gelingt.

Das Frühstücksangebot ist an sich gut, wenn man sich nicht auch noch die warmen Getränke selbst organisieren müsste; bis man dann alles zusammenhat ist nämlich nichts mehr warm. Vergleichbares habe ich, bei ca. 20-25 beruflichen Reisteagen pro Jahr noch nicht erlebt. Gegessen wird dann in einer lauten Frühstückshalle, ohne Sets, Unterteller und was sonst noch nett wäre.

Wie angesichts dessen die 4* zustande kommen, ist mir schleierhaft.

Da gibts in besserer Lage z.B. Leipziger Straße deutlich mehr fürs Geld geboten.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
122 "Hilfreich"-<br>Wertungen 122 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2012

Jemandem, der jährlich in mind. 10 verschiedenen Hotels zwischen 3* und 5* übernachtet, fällt so einiges auf am Scandic Berlin...:

Zuerst die positiven Dinge:
Die Lage und die Anbindung des Hotels mit quasi eigener U-Bahn-Station sind sehr gut. Man hat Ruhe (zumindest bei den innen liegenden Zimmern), und das mitten in der City. Die Aufzugsanlage ist sehr gut - genügend und schnelle Aufzüge. WLAN ist kostenlos für Hotelgäste. Die Fenster lassen sich komplett öffnen (was in anderen Häusern entweder gar nicht oder nur nach Unterschrift unter ein Formular funktioniert) - das ist Klasse!
Die Mitarbeiter sind nett, wenngleich bisweilen überfordert.

Nun zu den Dingen, die negativ auffallen:
Das Haus ist recht neu, aber die TGA Fachplaner gehören lebenslänglich in dieses Hotel eingesperrt!
Elektro: Dort, wo man im Zimmer Lichtschalter vermuten und brauchen würde, sind keine. Man muß vor dem Schlafengehen entweder eine Runde durch's Zimmer drehen, um alle automatisch eingeschalteten Lampen zu löschen, oder aber den Hauptschalter im Flur betätigen.
Eine Lichteinschaltung für 10sec nach dem Öffnen der Zimmertüre fehlt, so daß es nachts fast unmöglich ist, den Schlitz für die Hotelkarte zu finden, die den Strom im Zimmer scharfschaltet.

HLK: Die Klimaanlage ist nur über den Fernseher (!) einzustellen und lässt sich NICHT komplett ausschalten, ebensowenig die dazugehörige Lüftung. Es rauscht und pfeift, eine wahre Pracht. Und das quasi im Winter! Ein Unding, denn wer mag schon mit Ohrstöpseln schlafen, wenn das eigentlich nicht nötig wäre?! (Ach ja, wer denkt, daß die Anlage heizt, wenn es draußen 4 Grad sind und man am Fernseher 25 Grad Raumsoll eingestellt hat, der irrt.)

Innenarchitektur: Sperrt den Innenarchitekten bitte zu den Fachplanern!
Davon mal abgesehen, daß es im großzügigen Bad verschiedene andere Möglichkeiten gegeben hätte, hat man sich dafür entschieden, die Handtuchhalter so anzubringen, daß man sie nach Verlassen der Dusche garantiert nicht erreichen kann - denn sie sind hinder der Kabinentür.
Dir Krönung ist jedoch die nicht vollständig schließende Badezimmer-Schiebetür. Durch den umlaufenden ca. 2cm breiten Spalt dringen alle Gerüche des Bades ungehindert ins Zimmer. In meinem Fall jene eines defekten Dusch-Abflusses. (Einen Wechsel des Zimmers will man nachts dann nicht auch noch in Angriff nehmen - das Fenster ging ja auf. Im Sommer hingegen wäre das enorm lästig.).
Geht gar nicht! Andere Design-Lösungen für Hotelbadezimmertüren können das erheblich besser.

Der Abflußgeruch ist eine prima Überleitung zu Hotel Operations & Ausstattung:

Ein Zimmer in einem guten 4* wird, bevor es vermietet wird, von einer Hausdame oder einem Houskeeping-Mitarbeiter angeschaut. Dieser hätte den Abflußgeruch bemerken und das Zimmer nicht zur Vermietung freigeben können. Hat er aber nicht.

Was fällt sonst noch auf?
Keinerlei (!) kleine Annehmlichkeiten auf dem Zimmer, wie man es bei einem derartigen Haus erwarten würde. Keine Toilettenartikel, kein Wasserkocher, keine Zeitschrift (nicht mal Werbung) - nichts. Auch keine Hotel-Service-Directory - diese kann man (wenn man es denn weiß...) auf dem Fernseher aufrufen.

Ob das Soft-Onlay auf der Matratze sein muß oder nicht, ist Geschmackssache. Zu weiche Betten sind physiologisch zumindest fragwürdig.

Der Ausbund sind aber die Kopfkissen. Zwar gibt es schöne Tageskissen, die groß und weich sind und toll aussehen, aber das sind eben Tageskissen. Die Kopfkissen für's Bett haben individuell gefühlt die Viskosität eines Steins. Meine Nachfrage an der Rezeption, ob es vielleicht ein anderes Kissen gäbe, wurde abschlägig beschieden. Das kann selbst ein durchschnittliches 3* besser.

Auch in die Sparte Operations fällt die Tatsache, daß es den Rezeptionsmitarbeitern schwer fällt, eine Reservierung zu finden und eine Änderug in der Kreditkarte vorzunehmen, wenn doch nicht wie reserviert bezahlt werden soll. Ebenso unmöglich scheint es (hierbei kann es sich auch um mangelhaft funktionierende EDV handeln), die Adresse aus der Buchung in das Anmeldeformular zu übernehmen. Auch nicht übrigens in die Rechnung.

Apropos Rechnung:
Man bekommt eine Art Tankbeleg auf Thermopapier. Auf meine Frage, was das denn soll, meinte der sehr freundliche Mitarbeiter, daß sei wegen der Nachhaltigkeit.
Er und derjenige, der sich dieses System ausgedacht hat, seien hiermit eines Besseren belehrt: Diese Belege sind weder dokumentenecht, noch kann man sie in der Buchhaltung ordentlich archivieren. Folglich muß man sie kopieren. Die Kopie jedoch verbraucht erheblich mehr Energie (und zusammen mit dem Tankbeleg auch mehr Papier) als einer ordentliche, normale Rechnung aus dem Drucker.

Und noch ein paar Worte zum Thema Nachhaltigkeit:

Der Frühstücksraum gleicht einer Uni-Mensa. Keine Tischdecken, keine Servietten auf den Tischen, kein Besteck. Nichts. Kahl. Da ist es im Ibis gemütlicher.
Ich anerkenne den Gedanken, nur so wenig Ressourcen wie möglich verbrauchen zu wollen. Doch mal ehrlich: Wird der Hotelgast mehr Servietten verbrauchen, bloß weil der Spender auf seinem Tisch steht? Nein. Aber sicherheitshalber lassen wir ihn trotzdem zum Buffet laufen.

Apropos Frühstück: Die Bio-Theke des mit 20 Euro für das Gebotene zu teure Frühstück lässt zu wünschen übrig. Bei so viel Werbung für Gesundheit und Nachhaltigkeit hätte man eigentlich das Hauptbuffet (Qualität war gut und die Auswahl in Ordnung) in Fairtrade & Bio haben müssen. Dann lieber die Bio-Sache nicht so vollmundig im Werbeprospekt erwähnen...

Ich denke, es ist genug gesagt...

Alles in allem: Keinesfalls empfehlenswert. Gerade in Berlin gibt es im gleichen Preissegment erheblich besser ausgestattete und geführte Häuser in ähnlich interessanter Lage. Und zwar nicht wenige.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 14
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2012

Wir waren von 9.9.bis 12.9.2012 zu Gast.
Und sehr zufrieden.Da wir eigentlich keine Hotelreisende sind war uns so manches fremd,aber wir haben uns seh schnell zurechtgefunden und den Aufenthalt genossen.Von dem Frühstück waren wie sehr begeistert. Da blieb kein Wunsch offen. Wir möchten auf alle Fälle nochmals nach Berlin und in diesem Hotel wohnen.

  • Aufenthalt September 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Einbeck, Deutschland
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2012

Waren anfang August für 2Nächte im Scandic,Zimmer waren super ( Sauber) Sehr Modern ausgestattet.Rechhaltiges Frühstück. Zentral gelegen.Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit,dieses Hotel ist gerne weiter zu empfehlen !
Gerne wieder !

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Scandic Berlin Potsdamer Platz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Scandic Berlin Potsdamer Platz

Anschrift: Gabriele-Tergit-Promenade 19, 10963 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin > Charlottenburg
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 10 der Öko-Hotels in Berlin
Nr. 26 der Familienhotels in Berlin
Nr. 41 der Romantikhotels in Berlin
Nr. 43 der Luxushotels in Berlin
Nr. 47 der Businesshotels in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 72 € - 168 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Scandic Berlin Potsdamer Platz 4*
Anzahl der Zimmer: 561
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Im Herzen Berlins direkt am Potsdamer Platz ist das Scandic Berlin Potsdamer Platz eine Klasse für sich. Sowohl das Interieur als auch die Atmosphäre sind skandinavisch geprägt schaffen eine entspannte Atmosphäre im Kontrast zum geschäftigen Treiben am Potsdamer Platz. Mit seinem großen Angebot an Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Kinos und einem Theater lädt der Ort sowohl die Berliner als auch Besucher aus aller Welt zum Verbleiben ein. Die geschichtsträchtige Umgebung hat viel zu bieten: Unweit des Hotels war früher die Berliner Mauer, und das Brandenburger Tor, das Holocaust-Mahnmal, der Reichstag und viele andere Attraktionen können bequem zu Fuß erreicht werden. Beim Betreten der Lobby findet man sich in einer frischen, winterlichen Atmosphäre wieder, umgeben von Farben und Formen, die an die skandinavische Bergwelt erinnern. Die Zimmer im Design der vier Jahreszeiten sind mit gemütlichen Betten und Bad ausgestattet und verfügen über bodentiefe Fenster, die sich komplett öffnen lassen.– entscheiden Sie sich für das Zimmer Ihrer Lieblingssaison! Veranstalten Sie hier Konferenzen und Events mit bis zu 600 Personen. Genießen Sie regionale und saisonale Spezialitäten in unserem Restaurant, bei gutem Wetter auch auf der Terrasse. Lassen Sie in gemütlicher Atmosphäre in der Bar den Tag ausklingen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, TripOnline SA, Weg, ebookers.de, Odigeo, Odigeo, TUI DE, Unister, EasyToBook, ab-in-den-urlaub, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Scandic Berlin Potsdamer Platz daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Scandic Hotel Berlin
Hotel Scandic Berlin Potsdamer Platz
Scandic Berlin Potsdamer Platz Berlin
Gabriele Tergit Promenade Berlin Scandic Potsdamer Platz
Berlin Hotel Scandic Berlin Potsdamer Platz
Scandic Berlin Potsdamer Platz Hotel Berlin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Scandic Berlin Potsdamer Platz besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.