Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hübsch” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Nova

Speichern Gespeichert
Hotel Nova gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Hotel Nova
3.0 von 5 Hotel   |   Weitlingstrasse 15, 10317 Berlin, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 246 von 664 Hotels in Berlin
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hübsch”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2013

Sehr schönes Hotel, als ich ankam, habe ich die Papiere ausgefüllt und das Zimmer bekommen, tolle Lage, sehr nette Atmosphäre, der niedrige Preis ist sehr schön, tolle Nachbarschaft, Lage ist sehr schön, Essen ok, ich bin mit dem Aufenthalt zufrieden, alles ok.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.in auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

81 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    18
    42
    15
    3
    3
Bewertungen für
15
36
7
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2013 über Mobile-Apps

Wir kamen gerade aus dem Nova. Freundliches Personal bei der Ankunft und bei Bedarf hilfreich. Sauberes und recht geräumiges Zimmer, Bett war gut und das Badezimmer sauber und in Ordnung. Roch ein bisschen von früheren Rauchern, aber nicht zu schlimm. Wie in früheren Bewertungen gesagt, liegt es über einer Cocktailbar, aber mit geschlossenen Fenstern hat man die Leute draußen kaum gehört. Ein bisschen warm während des Tages, wenn Ihr Zimmer zum Bahnhof gegenüber geht, aber kühl genug in der Nacht.

Ein bisschen abseits vom Zentrum, aber sehr! leicht von überall zu erreichen und nur einen Steinwurf weg vom Bahnhof Lichtenberg.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Portland, OR
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2013

Schlaf in diesem Hotel zu finden war schwerer als während des Zwölf-Stunden-Fluges nach Deutschland (eine Reihe von einem Baby entfernt, das die meiste Zeit des Fluges geschrien hat). Mein Mann und ich waren während einer Hitzewelle hier, und natürlich gab es keine Klimaanlage oder wenigstens einen Ventilator, also mussten wir die Fenster nachts geöffnet halten. Das Hotel ist neben einer Bar, die rund um die Uhr geöffnet ist, und die ganze Nacht über (und morgens) gab es außerordentlich laute betrunkene Deutsche draußen, die ununterbrochen geredet und geraucht haben, so dass der Zigaretten-Geruch durch die Fenster hereinwehte. Sie waren so laut, dass wir sie sogar bei geschlossenen Fenstern und mit Ohrstöpseln immer noch ziemlich deutlich hören konnten. Das Zimmer selbst hatte eine anständige Größe, aber die zwei zusammengeschobenen Einzelbetten waren nicht in der gleichen Höhe und nicht mal aus dem gleichen Material.Eines war eine richtige Matratze, aber das andere war eine billige Isomatte, wie für Kinder im Outdoor-Camp. Der Platz war alt und schäbig, und zwei der drei Glühbirnen im Zimmer waren kaputt. Ich hatte nicht das Gefühl, dass es sauber war, und die Kissen haben schlecht gerochen. Die Duschtemperatur hat wie verrückt zwischen kalt und extrem heiß gependelt. Wir konnten überhaupt nicht schlafen und baten in der Nacht, ob man uns ein anderes Zimmer geben könnte. Man sagte nein, und es gebe absolut nichts, was sie tun könnten, um die Situation zu verbessern. Wir konnten nicht noch eine schreckliche Nacht dort aushalten, aber man hat uns keinerlei Rückerstattung gewährt, so dass wir für zwei Nächte bezahlt haben, die wir nicht geblieben sind (und für die miserable Nacht haben wir bezahlt).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ostseebad Rerik, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2013

Für ein 3 Sterne Hotel erwartet man etwas anderes.Teppichboden und Zimmerausstattung reichlich in die Jahre gekommen. Handtuchhalter total vergilbt.Spinnenweben an Decke und Lampen. Betten sind eine Katastrophe. Auf den Gängen riecht es überall nach Zigarettenqualm, zieht sogar in die Zimmer.Handtuchwechsel funktionierte leider auch nicht. Begrentzte Anzahl von Parkplätzen (8), steht leider nirgendwo.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013 über Mobile-Apps

Drei Sterne...naja.ich gehe davon aus das man auch für drei Sterne ein sauberes Zimmer mit Bad vorfinden kann.Leider nicht.
Überall Staub und einen süffigen Fussboden.Vorhänge ober ekelig.Man fühlt sich einfach nicht wohl.

  • Aufenthalt März 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wittingen
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2013

Wir waren im Oktober letzten Jahres hier und verbrachten mit unserem Kegelvereun ein nettes Wochende. Wir waren sehr erfreut über das ganze Amiente, die freundlichkeit der Mitarbeiter, das nette Frühstück. Nicht zu vergessen der Absacker am Abend in einer gemütlichen Atmosphäre. Jetzt verbringe ich eine Nacht vor dem Halb Marathon in Berlin um einen optimalem Start in den Tag zu haben.
Der Kegelverein aus Rade.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlangen, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2012

Gleich als ich dort im Hotel angekommen bin, habe ich mich erst mal geärgert. Wenn ich nämlich eines nicht leiden kann, dann ist das wenn mich ein Hotel mit Halbwahrheiten linken will. Als ich das Zimmer reserviert habe, habe ich die Bedingungen per Mail alle abgeklärt. Auf die Frage ob das Hotelzimmer einen Safe hat, wurde mir geantwortet, dass nicht jedes Zimmer im Hotel einen Safe hat. Auf meine Bitte ein Zimmer mit Safe zu bekommen, wurde mir geantwortet, ich zitiere „Gerne reservieren wir Ihnen ein Zimmer, das sowohl ….., als auch mit Safe ausgestattet ist.“ Dabei bin ich selbstverständlich davon ausgegangen, dass der Safe nicht zusätzlich etwas kostet, denn ich habe das noch nie erlebt, dass ein Hotel für die Benützung eines Safe etwas zusätzlich verlangt.

Als ich dann angekommen bin, wollte die Dame am Empfang für einen Schlüssel den man bei der Nutzung des Safe braucht, einmalig 2 Euro haben. Das fand ich nun aber gar nicht berechtigt, denn das war ja im Vorfeld nicht abgemacht. Die Chefin schaltete sich ein und es gab lange Diskussionen. Zuerst meinte sie, dass es meine Pflicht gewesen wäre, zu fragen ob der Safe etwas kostet. Dieser Meinung konnte ich mich allerdings nicht anschließen. Schließlich lenkte sie dann aber doch ein und ich erhielt den Safeschlüssel ohne die 2 Euro berappen zu müssen. Da ging es mir wirklich um das Prinzip.

Was mich auch gewundert hat war, dass man gleich beim ankommen, das Zimmer bezahlen muß. Haben die denn so schlechte Erfahrungen mit ihren Gäste gemacht ? Das habe ich in Deutschland in der Form jedenfalls noch nicht erlebt. Ich war 5 Nächte in diesem Hotel und so nach und nach hat sich dieser Ärger dann wieder bei mir gelegt, denn das gesamte Personal, egal ob beim Frühstück oder an der Rezeption war sehr freundlich und zuvorkommend. Immer ein nettes Wort und ein Schwätzchen, so sollte das auch sein.

Das Hotel ist ein altes Haus, das vor einiger Zeit aufgemöbelt worden ist. Wenn man das Treppenhaus sieht, kann man sich in etwa vorstellen, wie das Haus früher ausgesehen hat. Das Haus ist relativ hellhörig und jeden Moment spürt man eine Erschütterung. Ob da dann immer jemand aus dem Bett gefallen ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

Es gibt einen Aufzug, aber ohne Treppen steigen kommt man nicht in das Zimmer. Man hat mir freundlicherweise ein Zimmer in der ersten Etage angeboten, wo auch der Frühstücksraum liegt. Das wußte ich durchaus zu schätzen. Auch gut fand ich, daß mir zwei junge Bedienstete den Koffer hochgetragen haben.

Mein Zimmer war nicht groß, aber auch nicht ausgesprochen klein. Es gab eine Minibar, freies WLAN, einen Safe (normal mit einmaligem Aufpreis von 2 Euro für die ganze Zeit des Aufenthaltes), Telefon, einen kleinen Fernsehapparat. Ich habe 62 € und 9 € für das Frühstück gezahlt. Die Deckenbeleuchtung ist am besten mit duster zu bezeichnen. Es gab zwar am Schreibtisch noch ein kleines Lämpchen und eine Stehlampe, fand ich aber ausgesprochen mickrig !!

Als ich mich das erste mal auf das Bett gesetzt habe, bin ich zuerst erschrocken, weil ich gleich so tief eingesunken bin. Mein Gott, das Bett ist aber schon abgenützt dachte ich mir. Aber ich muß zugeben, dass ich gut geschlafen habe

Für mich sehr vorteilhaft war, daß das Hotel direkt gegenüber vom Bahnhof Lichtenberg mit einer S-Bahn – Station ist. Da geht ein Zug nach dem anderen ab und man ist rucki-zucki in der Stadt. Ich habe direkt mit Blick auf die Hauptstraße und Bahnhof gewohnt, mir hat das gefallen. Wenn die Fenster zu sind, hört man nichts von der Straße, aber nachdem mich Verkehrslärm generell nicht stört, sondern eher einschläfernd auf mich wirkt, habe ich mit offenem Fenster geschlafen. Leute die da empfindlicher sind, sollten ein Zimmer zum Hof bestellen.

Ich bin schon vor 11 Uhr im Hotel angekommen, man hatte mich vorher darauf hingewiesen, daß die Zimmer erst ab 14 Uhr bezugsfertig sind. Mein Zimmer war schon fertig als ich da war, das hat mich sehr gefreut. Auch die versprochenen zusätzlichen Kopfkissen waren im Zimmer.

Da ich Medikamente dabei habe, die auch beim Transport kühl gelagert werden müssen, hatte ich Kühlelemente dabei. Einen Teil davon brauche ich auch um gut schlafen zu können. Da mein Zimmer zwar eine Minibar hatte, aber kein Gefrierfach, war mit dem Hotel abgesprochen, daß diese Kühlelemente in den Gefrierschrank des Hotels gelegt werden. Abends vor dem schlafen habe ich dann einen Teil davon gebraucht und morgens habe ich sie wieder zurückgebracht. Hat alles super geklappt. Es war überhaupt kein Problem.

WLAN-Benützung war zwar kostenlos, allerdings war die Verbindung recht schwach. Die Dame an der Rezeption hat mich darüber auch erst bei meiner Ankunft informiert. Auch das gehört schon im Vorfeld gesagt und nicht erst, wenn ich schon vor Ort bin.

Das Badezimmer war schlicht, aber für mich ausreichend. Was mich gestört hat war, daß in der Dusche nicht mal ein Duschmittel lag. Habe ich mir dann selber gekauft, da ich davon ausgegangen war, daß das in einem guten Hotel beigesteuert wird. Ebenso seltsam, dass Handtuch und Badetuch nie gewechselt wurden. Das Wassserdruck aus dem Wasserhahn war ziemlich gering. Eine Heizung die man hätte regulieren können, suchte man vergeblich, ich habe dann während der Dusche einfach den Föhn eingeschaltet, dass ich nicht krank werde.

Das Frühstück war absolut in Ordnung. Es gab eine große Kanne Kaffee an den Tisch. Am Frühstücksbüffet war im Grunde genommen alles, was man wirklich braucht. Man könnte höchstens einwenden, dass es nur zwei Sorten von Brötchen gab, aber für mich war das so in Ordnung.

Fazit, es ist keine schlechtes Hotel, aber auch nicht wirklich erstklassig.

  • Aufenthalt Mai 2012, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Nova? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Nova

Anschrift: Weitlingstrasse 15, 10317 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich)
Hotelstil:
Nr. 29 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Berlin
Preisspanne pro Nacht: 39 € - 62 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Nova 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, ebookers.de, HRS, Agoda, Budget Places, BookingOdigeoWL, Hotel.de, TripOnline SA, LogiTravel, BookingOdigeoWL, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Nova daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Nova Hotel Berlin
Hotel Nova Berlin Lichtenberg
Hotel Nova Kritik
Hotel Nova Bewertung

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Nova besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.