Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes frisches Essen, aber Service ...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Das Speisezimmer - GESCHLOSSEN

Das Speisezimmer
Chausseestr. 8, 10115 Berlin, Deutschland (Mitte)
+49 30 814529430
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Preisbereich: USD 9 - USD 55
Küche: französisch, deutsch, österreichisch, international, mediterran, europäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftsessen, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Frühstück/Brunch, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Stadtviertel: Mitte
Beschreibung: Im Innenhof der alten Lokfabrik, mit ihren alten Backsteinmauern, ist das Speisezimmer mit seiner begrünten undsonnigen Terrasse gelegen. Hier herrscht – mitten in Berlin – eine ländliche, ruhige Atmosphäre, in die Sie sichzu einem entspannten Mittag- oder Abendessen zurückziehen können.Auf unserer Tageskarte finden Sie frischeund leichte Speisen der Saison. Abends genießen Sie hochwertige Speisen mit österreichisch-mediterranenEinflüssen, bei denen unsere Köche sich von Spezialitäten aus der ganzen Welt inspirieren lassen.
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
20 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes frisches Essen, aber Service ...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2014 über Mobile-Apps

Die Speisen waren sehr gut und frisch. Die Atmosphäre nett (wir haben draußen gesessen). Was enttäuschend war, war der Service. Irgendwie hat man das Gefühl, dass nicht klar war, wie das Restaurant sich positioniert. Ist es hipp oder formal, ist es szenig oder gehoben. Der Service war lahm, zu flapsig. Den (gute ) Wein im Rahmen der Menübegleitung gab es meist erst nachdem der Gang serviert war und Auskünfte zum Wein jenseits dessen, was auf dem Etikett Stand gab es nicht. Insgesamt daher etwas zu teuer, aber trotzdem auch nett. Ob wir nochmal gehen würden? Eher nicht.

Aufenthalt Juli 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

119 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    44
    35
    17
    14
    9
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Standard Essen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2014

Essen war sehr gut und Frisch. Preise waren etwas hoch aber noch akzeptabel. Portionen waren optimal. Und die Bedienung war freundlich und Professionell.

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
15 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“ohne besondere finesse”
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2014

wir waren zu zweit zum abendessen im speisezimmer. das ambiente und interieur fanden wir gleich sehr gemütlich und geschmackvoll. wir haben das schnitzel probiert (das schnitzel selbst war gut, der kartoffelsalat leicht exotisch gewürzt - unserer meinung nach etwas bemüht für einen solchen klassiker, andere berliner restaurants bieten das in vergleichbarer oder besserer qualität für zwei drittel des preises) und einen hauptgang mit heilbutt (sehr lecker, aber übersichtlich). zum nachtisch wollten wir uns einen käseteller teilen. dieser kommt mit fünf sorten, drei hartkäse mit 2 millimeter dicken scheibchen und zwei weichkäse, gerade genug, um tatsächlich den geschmack zu testen, und mit früchtebrot (!) dazu - unserer meinung nach mit 14 euro völlig überteuert. der service war freundlich-verbindlich, aber ohne charme oder wärme.

  • Aufenthalt April 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Leider nicht zum öfters hingehen”
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2014

War um 17 uhr in der Woche dort es war leider sehr dreckig Tische wurden nicht abgeräumt und die sitzplätze waren auch nicht gerade einladent.

Das Personal sah ungepflegt aus und war sehr unfreundlich konnten nicht grüßen und man hat längerezeit darauf gewartet zu bestellen.

Um 17 uhr gab es sschon keine Warme küche mehr der Kakao war mir 6,50 € ziehmlich überteuert, alle in allem nicht so der Hit.

Dann Lieber wieder in die Kreuzberger "Eck Kneipe" die westenlich schöner im gesamt Bild ist..!

  • Aufenthalt März 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neumarkt
Top-Bewerter
203 Bewertungen 203 Bewertungen
95 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 75 Städten Bewertungen in 75 Städten
169 "Hilfreich"-<br>Wertungen 169 "Hilfreich"-
Wertungen
“Witzig eingerichtet, aber das Essen ist Geschmackssache”
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2014

Das Speisezimmer ist wirklich witzig und gemütlich eingerichtet und der Service sehr nett und zuvorkommend. Leider aber hat der Küchenchef die Haute-Cuisine-Manier dass das Essen hübscher aussieht als es denn schmeckt und mit Hunger sollte man bei den Spatzenportionen wirklich nicht hinkommen. Den Rest hat es mir gegeben als sich in meiner Pasta ein Haar von definitiv einer anderen Farbe als der meinen getummelt hat - sterilisiert war das ja bestimmt durch den Kochprozess, aber so richtig Freude kommt dabei nicht auf. Daher - schön dort zu sitzen, aber Essen sollte man anderswo gehen.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Das Speisezimmer angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Das Speisezimmer besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.