Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top Brunch? Leider nicht... für €29,50” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Fischerhütte Am Schlachtensee

Fischerhütte Am Schlachtensee
Fischerhuttenstr. 136, 14163 Berlin, Deutschland (Zehlendorf)
+49 30 36752634
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 3.372 von 5.980 Restaurants in Berlin
Preisbereich: USD 22 - USD 29
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familienfreundlich, Romantisch, Gruppen, Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Frühstück/Brunch, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Stadtviertel: Zehlendorf
Welt
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Top Brunch? Leider nicht... für €29,50”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2013

Nach längerem haben wir mal wieder die Fischerhütte am Schlachtensee zum brunchen besucht.

Das Ambiente ist sehr schön und auch das Personal ist dieses mal sehr zuvorkommend und freundlich gewesen.

Über die Qualität des Brunches muss oder kann man sich streiten.

+
Zu Beginn gab es gleich ein Glas Sekt und der Kaffee mit Sonderwünschen wurde sofort serviert.
Das kalte Buffet war hervorragend und gut und lecker bestückt.

Leider überwiegen die Minuspunkte

-
Die warmen Speisen sind leider nicht sehr lecker und auch nicht ansprechend präsentiert.
Als Beispiel kommt das Gemüse aus dem Tiefkühler der/das Kartoffelgratin ist eher der Convenience Küche zuzuschreiben und verbreitet den so typischen Buffet Geruch um selbiges.
Wer gerne die Maggie/Tommy Sauce hollandaise hat ist hier richtig, mit einem klassischen Gratin hat dies nichts zu tun.
Nach dem Genuss der Rouladen, die in einer merkwürdigen, wohl eher auch aus der Convenience Ecke zu zuschreibenden Sauce schwammen, bin ich dann gleich zum Dessert übergegangen, welches zum großen Teilen auch aus der Industrie angelieferten Produkten zu entsprungen sind.

Für den oben erwähnten Preis finde ich darf der Gast ruhig frische Produkte erwarten, vor allem bei dem ganzen Tam Tam und den Mythos der um die Lutter und Wegner Gastronomie gemacht wird.
Der Chef war auch kurz da, leider hat er das Buffet nicht besichtigt und nur nachgesehen ob es auch schön viel Reservierungen im Reservierungsbuch gab.

Wir hatten schon mal unter der Woche dort ein Frühstück eingenommen.
Unserem Gast wurde ein Fruchtsalat aus der Dose serviert, die Qualität verbesserte sich leider auch nach mehrmaliger Reklamation nicht.

Ich finde es immer schade, wenn Köche oder solche die sich gerne Koch nennen den Kontakt zu frischen und gesunden Lebensmittel verlieren.

Zu guter letzt, auf meine beliebte Frage nach Leitungswasser wurde mir mitgeteilt, dass es solches nicht gibt.
Ob die Bedienung den Wasserhahn am Tresen übersehen hat?

In diesem Sinne Gott zum Gruße

  • Aufenthalt November 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

78 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    14
    30
    19
    6
    9
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen teilweise ungenießbar”
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

Wir gehen wegen der schönen Atmosphäre immer wieder gerne um den Schlachtensee. Anschließend kehren wir auf einen Imbiß oder auch zum Essen in der Schlachtenhütte ein. Das Ambiente gefällt uns sehr gut. Leider mußten wir über die Jahre feststellen, dass der Service und das Essen oft zu wünschen übrig läßt. Dieses Mal war der Service gut, aber das Essen war schlichtweg ungenießbar. Mein Partner hat Flamkuchen bestellt, dieser schmeckte als ob statt Creme Frais alter Käse verwendet worden wäre und der Schinken schmeckte auch alt. Meine Meerbarbe war gerade noch akzeptabel, aber kam sicher aus dem Gefrierfach. Mein Coucous war alt und hart wieder Leder, somit ungenießbar und blieb auf dem Teller. Der Kellner wollte unsere Kommentare an die Küche weitergeben, aber eine Entschuldigung haben wir nicht gehört. Unser Fazit: Wir werden dort nicht mehr zum Essen gehen, allenfalls noch eine Tasse Tee trinken, um das schöne Ambiente zu nutzen. Es ist sehr bedauerlich, dass sich die Fischerhütte auf ihrem schönen Ambiente ausruht. Das wird sich eines Tages sehr negativ auf den Umsatz auswirken.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kleinmachnow
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute Lage, aber Mineralwasser ist zu teuer”
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2013

Ein Minifläschen Mineralwasser für 3,50 € ist einfach überzogen, besonders in Berlin!
Die Lage der Fischerhütte ist sehr schön, jedoch gibt es auch in unmittelbarer Nähe Konkurrenz .
Die Bedienung ist teilweise sehr nett, aber manchmal wenig kundenorientiert! Bei dem Preis sollte man als Kunde erwarten, dass das Servicepersonal durchgehend freundlich ist.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“grauenhafter Service”
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Schönes Ambiente, nur leider ist der Service nicht dem Preis entsprechend. Meine Bowle bekam ich ohne Löffel, die Cola ohne Glas, dass wurde dann vom Nachbartisch genommen. Mein essen war kalt und bei meinem Gast kam das falsche Essen. Die Teller wurden ohne ein Wort sbgeräut. Nach dem Essen wurden wir 15-20 Minuten ignoriert, bis wir dann anriefen, um einen Cappuccino zu bestellen. Als wir bei Rechnung gefragt wurden, wie es uns gefallen hat und wir die Dinge ansprachen, wurde uns ins Wortgefallen und alles mit Ausreden "entkräftet". Es gab keinen Beleg zur Rechnungssumme. Keine Weiterempfehlung, obwohl das Lokal und die Umgebung wirklich hübsch sind.

  • Aufenthalt August 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen mau”
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2013

Wir waren hier um zu prüfen, ob wir demnächst ein Fest für 50-70 Personen hier veranstalten wollen. Unser Probeessen: Nordseescholle mit Pfifferlingen und Zander mit mediterranem Gemüse. Scholle war fest und gummiartig, deshalb ließ ich sie zurückgehen. Der Zander war trocken, die Portion mediterranen Gemüses klein. Mein Begleiter wollte jedoch nicht auch noch das Essen beanstanden. Nach langer Zeit kam die 2. Scholle; genauso wie die erste in eher älterem Fett gebraten (geschweige denn Butter), aber von der Konsistenz besser als die erste. Der ausgelassene Speck, der auf dem ersten Teller reichlich dabei war, fehlte. Preis: 22€. Im Gesamtpreis wurde uns bei diesen "Pannen" nichts nachgelassen, was auch nicht grade für Kulanz spricht. Text Kellner: Die Scholle mit Pfifferlingen sei seit 3 Wochen auf der Karte und verkauft sich sehr gut! Tja, pro Person ein Mal, würde ich sagen.
So nicht! Also: Negativurteile im Internet kann ich bestätigen, mit uns wird keine große Feier hier stattfinden.

  • Aufenthalt August 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Fischerhütte Am Schlachtensee angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Fischerhütte Am Schlachtensee? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fischerhütte Am Schlachtensee besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.