Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“"ist das lecker!"” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Restaurant Bieberbau

Restaurant Bieberbau
Durlacher Straße 15, 10715 Berlin, Deutschland
+49 30 8532390
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 13 von 6.273 Restaurants in Berlin
Preisbereich: USD 46 - USD 68
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Der Gastraum des Bieberbau trägt die Handschrift des Bildhauers/ Stuckateurmeister Richard Bieber. Er setzte sich im Jahre 1894 damit ein Denkmal. Aus seinen alten Werkstätten in der Leipziger Straße durch das neue Kaufhaus Tietz vertrieben, baute er in der Durlacher Straße ein neues Atelierhaus. Expressionistische Maler wie Pechstein und Kirchner lebten und arbeiteten hier. Der Bieberbau diente als Gaststätte für Maler, Nachbarn und Gäste, und gleichzeitig als Schaufenster des Stuckateur-Handwerkes: Ein Heer von Meistern und Lehrlingen schuf Skulpturen, die Biebers Kunden als Muster und Anregung und zugleich der Erbauung der Restaurantgäste dienen sollten. Im Krieg brannte das Haus und büßte seine einst prächtige Außenfassade ein. Wie durch ein Wunder aber blieb Biebers Gastraum vollständig verschont. Das Restaurant entwickelte sich in der Nachkriegszeit zu einem Schiebertreff, um später in einen Dornröschenschlaf zu fallen. Daraus wurde der Bieberbau erst 1967 von dem Koch und Inhaber Karl Kling geweckt, der sich für das Interieur und die Tradition des Restaurants begeisterte. Im Jahre 1986 restaurierte er den Bieberbau liebevoll. Seitdem steht der Gastraum unter Denkmalschutz. Heute legt die Ornamentik des Bieberbau faszinierendes Zeugnis einer in Vergessenheit geratenen Kunstform ab. Die Gäste, die die Atmosphäre des Stuckmodellierten Fachwerkes schätzen und gerne im phantasievollen Dekor speisen, sind Richard Bieber dankbar für sein Werk. Wohl deshalb trägt die Gaststätte bis heute den Namen "Bieberbau". Das Restaurant ist ein einzigartiges Juwel in Berlins gastronomischer Landschaft .
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“"ist das lecker!"”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2013

Neulich dort mit meiner Freundin dort essen gewesen!
Gehen zu besonderen Anlässen immer fein essen und waren einfach nur überwältigt!
Die Gerichte sind sehr lecker und gekonnt abgeschmeckt; besser gehts nicht! An Kreativität und Mut nich zu überbieten! Und geschmacklich göttlich! und spannend! Das 5Gang-Menü war einfach nur grandios; und die ständigen Grüße aus der Küche, sogar vor dem Dessert gab es was kleines vorweg, waren höchst aromatisch! Zum Kaffee gabs leckere Pralinen und zum Essen eine hausgemachte Brotauswahl, richtig gut!
Auch der Service war einfach toll! Man wurde ständig umsorgt ohne "erdrückt" zu werden, sehr locker und freundlich; immer aufmerksam und trotz vieler Gäste stets zur Stelle! Die empfohlenen Weine waren der Hammer! Die haben sich echt ein Kopf gemacht, hat auper zum Essen gepasst und uns schöne Aha-Erlebnisse beschert!
Zum Schluss gasb dann eine echt humane Rechnung! Das geht auch anders! Das toppt das Ganze dann nochmal und macht einen echt glückich!
Und die ganzen Stuckarbeiten an den Wänden! Sowas habe ich noch nie gesehen, das war echt krass! Ganz tolle Atmosphäre!
Vielen lieben Dank an alle Mitwirkenden, die uns einen wunderschönen Jahrestag beschert haben! Das war echt toll!!! Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt November 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

204 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    158
    30
    8
    6
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Es war toll”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2013

Mit Freunden unterwegs und wir konnten es nicht glauben, dass in dieser Umgebenung so ein mutiges Team arbeitet. Uns hat es prima geschmeckt, mein Mann der sehr verwöhnt is(s)t, war den Tag danach noch sehr begeistert. Eine Empfehlung für den besonderen Moment. Danke!

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
“Segundo31”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2013

Meine Frau und ich hatten am 01.10. das Viergängemenü gewählt. Vom amuse gueule bis zur Nachspeise war jeder Gang sehr kreativ zusammen gestellt, optisch hervorragend angerichtet und geschmacklich nicht zu verbessern! Der Service war sehr zurückhaltend und dennoch sehr aufmerksam! Jeder Gang wurde perfekt beschrieben und die Getränkeauswahl war exzellent! Ich kann jedem, der etwas ausgefallenes sucht, den Bieberbau nur wärmstens empfehlen!
Nie zuvor haben wir besser gegessen! Wir kommen gerne wieder!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremervörde, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Ein Spiel der Sinne”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2013

Dieses Restaurant muss man besucht haben!
Es ist Pflicht für Genießer die mit allen Sinnen essen möchten,
ausgefallene Kreationen von höchster Qualität,
Das beste Essen das ich bis jetzt genossen habe.
Der Service ist sehr freundlich und unaufdringlich,
das Ambiente einzigartig.
Reservieren ist empfohlen.

  • Aufenthalt September 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rome, Lazio, Italy
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
14 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hervorragendes Essen und tolles Ambiente”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2013 über Mobile-Apps

Das AbendEssen im Bieberbau war einfach großartig. Sehr originelle und trotzdem bodenständige Speisenfolge mit tollen Gewürzen, die ich so noch nicht gegessen habe. Wir haben das 4-Gang Menü gewählt, dazu vorab den Hausaperitiv, eine Flasche Wein und Wasser: 170 € und jeden Cent wert. Unbedingt zu empfehlen auch für besondere Anlässe.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Bieberbau angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Restaurant Bieberbau? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Restaurant Bieberbau besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.