Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das ist wahrer Genuss” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Parioli

Parioli
Behrenstrasse 37 | Hotel de Rome, 10117 Berlin, Deutschland (Mitte)
49 30 460 60 90
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 934 von 5.660 Restaurants in Berlin
Küche: mediterran
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Stadtviertel: Mitte
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das ist wahrer Genuss”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2014

Wie immer, wenn wir in Berlin sind, waren wir auch dieses Mal erneut im Parioli und wurden nicht enttäuscht.
Das Team des Parioli ist recht jung, was dem eine frische Atmosphäre schafft.
Man wird rundum bestens versorgt und selbst Sonderwünsche werden unkompliziert erfüllt.
Der Service ist persönlich, gut geschult und freundlich.
Die Küche war ein Hochgenuß.
Zuerst haben wir Speisen von der Trüffelkarte gekostet.
Der weiße Trüffel wurde vorbildlich vor und nach dem Hobeln gewogen.
Das haben wir zwar noch nie so gesehen, konnten so aber ganz genau nachvollziehen wieviel Gramm wir hatten.
Das war sehr transparent und damit richtig Gastfreundlich.
Als Hauptgang hatten wir Loup de Mer in der Salzkruste - am Tisch filetiert und in einer Top Qualität!
Das Tiramisu war zwar nichts Neues, aber so lecker haben wir es noch nie gegessen.
Hinterher gab es noch Pralinen zum Kaffee. Und zur Rechnung nochmal sehr leckere Schokolade.
Bei so vielen Leckereien ist jetzt eine Diät fällig.
Auf der Weinkarte hatten wir einen Wein gefunden, welchen es aber nur in der Flasche gab.
Ohne Probleme hat man uns die Flasche geöffnet und zwei Gläser ausgeschenkt.
So unproblematisch haben wir das noch nie erlebt.
Auch die Champagnerauswahl ist außergewöhnlich.
Glasweise gibt es hier von Veuve, über Ruinart, bis zu Gosset und sogar Krug. Also Alles was man sich wünscht. Sekt und Prosecco sind selbstverständlich auch vorhanden.
Einige Weinanbaugebiete haben uns gefehlt, es wurde uns aber gesagt, das dies noch nachgeholt wird und die Karte gerade in Überarbeitung wäre.
Das Restaurant ist zwar langsam in die Jahre gekommen hat aber nichts an Gemütlichkeit verloren.
Wir wurden darüber informiert, das noch in diesem Jahr ein Umbau ansteht welcher bis November beendet wäre.
Da wir im Dezember wieder kommen werden wir das bis dahin umgebaute Parioli sicher wieder besuchen.
Bewertungen unter "sehr gut" können wir so gar nicht nachvollziehen und nur mutmaßen, das so manchmal ein Mitbewerber seinen Neid veröffentlichen möchte.
Liebes Parioli-Team: Lässt Euch durch solche unqualifizierten Aussagen nicht unterkriegen - Euer Gesamtpaket ist und bleibt super.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-de-Rome-37, General Manager von Parioli, hat diese Bewertung kommentiert, 4. April 2014
Sehr geehrte(r) bestfood4us,

es war mir eine Freude Ihre Berwertung zu lesen! Haben Sie vielen Dank für die wunderbaren Komplimente! Das Parioli Team hat sich sehr über Ihre Kommentare gefreut. Wir hoffen sehr Sie nach dem Umbau wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Und falls Sie es bis dahin nicht erwarten können, können Sie uns auch in den anderen Outlet wie beispielsweise auf der Dachterrasse besuchen. Dort haben Sie die Möglichkeit à la carte tolle Kreationen auszuprobieren und zu genießen.

Ich hoffe Sie schauen vorbei.

Herzliche Grüße,

Thies Sponholz
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

43 Bewertungen von Reisenden

Von 69 % empfohlen
    17
    13
    9
    3
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Positive Überraschung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2014 über Mobile-Apps

Wir sind eher durch einen Zufall in das Restaurant gekommen. Während der Fashion week verbrachten wir einen gelungenen, entspannten Abend im Restaurant Parioli. Aufmerksamer Service und eine Küche die Erinnerungen an Italien weckt. Perfekt der Steinbutt mit chorrizo, Saltin bocca und vorweg die Antipasti die fast keine Wünsche offen ließen. Gerne wieder beim nächsten Berlinbesuch

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-de-Rome-37, General Manager von Parioli, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Februar 2014
Sehr geehrter Fritz M,

vielen Dank für die fantastische Bewertung! Es hat mich sehr gefreut, dass Sie sich die Zeit genommen haben, über Ihre Erfahrung im Restaurant Parioli hier auf TripAdvisor zu schreiben. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie uns auch im Sommer zur nächsten Fashion Week besuchen kommen würden. Gerne können Sie dann auch unsere Dachterrasse ausprobieren und den Abend bei einem tollen Drink ausklingen lassen.

Herzliche Grüße vom Bebelplatz,

Thies Sponholz
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
“Nett, aber nicht relevant.”
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2013

Auf Basis einer im Magazin Feinschmecker im Oktober 2013 (glaube ich) veröffentlichten Liste der Top-Italiener Deutschlands, wollten wir etwas Neues ausprobieren und sind im Restaurant Parioli in Berlin gelandet. Etwas, was ich leider hinterher bereuen musste, weil das absolut durchschnittlich war, bei wohlwollender Betrachtung.

Das Ambiente des Hotel de Rome ist zwar eigentlich ansonsten ok, aber das Restaurant hat zuviel Dunkelbraun abbekommen, ein seltsames Lichtkonzept, halbrunde Bänke auf denen man schlecht sitzt, eine furchtbare Akustik (sassen in der Mitte, haben meist geflüstert, die Gespräche der Nebentische waren deutlich zu hören) und ist eher einer farblosen Hoteleinrichtung ala americano geschuldet, die Wertigkeit signalisieren soll, statt dass es Liebe zum Detail zeigt und leider ging es für uns auch mit der Küche so weiter.

Speisen:
Die Speisen sind eher hochpreisig, aber werden leider lieblos angerichtet und sind auch von der Qualität so lala. Zuerst kommt ein Körbchen Weißbrot sowie eine kleine Schale Öl und Aceto. Da hätte man im Service schon ansetzen können, woher Öl und Aceto kommen. Meine Vorspeise waren ein paar Blätter Rucola und noch nicht mal als Farbtupfer eine Tomate daneben...? Das Dressing wird zwar in einer silbernen Saucier daneben gestellt, hatte aber zuviel Aceto abbekommen. Das habe ich auch angemerkt und mir wurde gesagt, das Feedback habe man in die Küche weitergegeben...Das Dressing war ungenießbar und ich habe es mit dem Öl zum Weißbrot etwas abgemildert. Eigentlich hätte ich es gleich zurückgehen lassen sollen, aber ich war auch hungrig.
Als Ausgleich vielleicht wenigstens ein kostenloser Espresso als Abschluss? Fehlanzeige. Das Nudelgericht war ok, aber leider lauwarm (hat möglicherweise der Service zu lange stehen lassen?). Der Fisch hatte eine wirklich schöne Kruste und war auf dem Punkt, das war das beste an allen unseren Gerichten.
Nach diesen Erfahrungen habe ich mir dann auch bei der Nachspeise etwas sehr langweiliges ausgesucht und ich wählte Tiramisu. Gerne hätte ich auch die Pavlova bestellt, aber ich traute mich nicht mehr. Das Tiramisu kam einfach so auf einem grossen weissen Teller angerichtet. Ohne alles, nicht mal eine Winzigkeit, ein Hauch einer Deko, ein bisserl Obst vielleicht? Nur irgendetwas was ein bisschen Aufmerksamkeit für das Produkt signalisiert hätte. Es war nur gross. Immerhin.

Der Service:
Es fing ganz gut an und wurde immer unaufmerksamer. Offenbar waren wir mitten in einen Schichtwechsel geraten, deswegen hatten wir mehrere Ansprechpartner. Dazwischen wurde dann vergessen, dass wir eigentlich eine Flasche Wein bestellt hatten. Zuerst klappte es noch mit dem Nachschenken, doch dann kam der Wechsel. Unsere Gläser waren leer, aber der Service lief vorbei und übersah die leeren Gläser. Wir fragten dann mal nach, was denn mit der Flasche passiert sei, die wir bestellt hatten, ob diese denn schon leer sei? Ach ja, hatten sie eine Flasche bestellt? Und siehe da, man fand sie und sie war noch halb voll. Zu dieser Zeit waren vielleicht noch ca. 4 andere Gäste im Raum, das war's.

Die Rechnung
Mein Mann hat sicher so um die 250 Euro bezahlt, aber das war leider viel zu viel für das Niveau an diesem Tag.

Mein Fazit
Leider ist es mir ein Rätsel wie es das Restaurant auf diese Feinschmecker-Liste geschafft hat, (möglicherweise hat man auch bessere Momente?), denn für mich sind gute Restaurants nur dann gut, wenn sie es schaffen auch eine stets gute Leistung auf die Teller zu bringen.
Bis auf weiteres bin ich jetzt erstmal skeptisch was das Parioli betrifft und wir werden sicher keine Wiederholungstäter und ich möchte daher fast raten, sich in Berlin bessere Italiener zu suchen.
Analog zu einer anderen Bewertung würde ich gerne schreiben:
Teuer, aber ohne Substanz. Schade.

  • Aufenthalt November 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-de-Rome-37, General Manager von Parioli, hat diese Bewertung kommentiert, 3. März 2014
Sehr geehrte(r) Rui Jia B,

vielen Dank für das ehrliche Feedback zu Ihrem Besuch im Restaurant Parioli.

Leider lese ich aus Ihrer Berwertung heraus, dass die negativen Eindrücke weitgehend überwiegen. Ich bedaure es sehr, dass wir Sie von der Zubereitung unserer Speisen und dem Service nicht zufrieden stellen konnten. Demzufolge wurden wir Ihren Ansprüchen nicht gerecht. Bitte seien Sie versichert, dass dies nicht dem Standard unseres Hauses entspricht und ich bereits mit dem zuständigen Abteilungsleiter besprochen habe, um solche Vorkommnisse in der Zukunft ausschließen zu können.

Herzliche Grüße aus dem Hotel de Rome,


Thies Sponholz,
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Umkirch, Baden-Württemberg, Germany
Top-Bewerter
110 Bewertungen 110 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“„Mezzogiorno“ - Business Lunch beim Sterne-Koch”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2013

In einem stilvollen, schönen Ambiente des legendären Hotel de Rome im Zentrum von Berlin-Mitte, welches früher wöchentlich dem Kaiser seine Badewanne ins Schloss brachte, kann man nach ermüdenden Stadtrundgängen köstlich speisen. Anmeldung ist erwünscht!
Im Wahl-Menü enthalten waren alkoholfreie Getränke, natürlich kann man dazu aus der reichen Auswahl noch etwas wählen. Meine kleine Gruppe der VHS Umkirch fühlte sich sehr wohl, hervorragend betreut und beraten - und wir werden sehr gerne wiederkommen!

  • Aufenthalt April 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-de-Rome-37, General Manager von Parioli, hat diese Bewertung kommentiert, 28. November 2013
Sehr geehrte Monika S,

vielen Dank für die Bevorzugung unseres Hauses. Ich hoffe Sie hatten eine angenehme Reise zurück nach Umkirch.

Über Ihre fantastische TripAdvisor Bewertung zu Ihren Besuch in unserem Restaurant Parioli, habe ich mich sehr gefreut, besonders dass die Mitarbeiter Sie und Ihre Gruppe hervorragend betreut und beraten haben.

Ich freue mich jetzt schon, Sie bald wieder im Hotel de Rome willkommen zu heißen.

Herzliche Grüße aus Berlin,

Thies Sponholz
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Duisburg
Top-Bewerter
99 Bewertungen 99 Bewertungen
33 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
128 "Hilfreich"-<br>Wertungen 128 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lunch hätte besser sein können”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2013

Um die Wartezeit auf mein Zimmer zu verkürzen, begab ich mich zum Business-Lunch ins Parioli. Wunderschöner Innenhof, in dem man sich gleich wohl fühlt. Ich bestellte ein 2-Gang-Menue und ein à-la-carte Dessert. Die Vorspeise (warmer Mozzarella mit Tomaten) war eine riesige Enttäuschung. Der Mozzarella war warm, allerdings geronnen, darauf befanden sich kleingeschnittene, rohe Tomaten. Keine Vorspeise, die ich mir in einem 5* Hotel wünsche, keine Vorspeise, die ich mir überhaupt irgendwo wünsche. Der Kellner bot mir allerdings an, eine neue Vorspeise zu bringen, wovon ich aber keinen Gebrauch gemacht habe. Der Hauptgang (Risotto mit Meeresfrüchten) war lecker, auf den Punkt gegart und auch recht viele Meeresfrüchte (z. B. Muscheln, Calamaris). Die Portionsgröße war auch in Ordnung. Als Brot gab es übrigens ein sehr leckeres Tomatenbrot. Als Dessert Limonentart, auch die sehr lecker. Genau richtig sauer - nicht zuviel und nicht zuwenig. Ich hatte ein Glas Champagner bestellt. Die Flasche wurde an den Tisch gebracht und ein Probierschlückchen eingeschenkt. Das hat mir sehr gut gefallen. Leider wurde der Champagner hinterher falsch berechnet.

  • Aufenthalt September 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-de-Rome-37, General Manager von Parioli, hat diese Bewertung kommentiert, 19. September 2013
Sehr geehrte TaraDuisburg,

zu meinem Bedauern lese ich heraus, dass Ihr Besuch in unserem Restaurant Parioli aufgrund zwei Punkte nicht ganz Ihrer Zufriedenheit entsprach. Ich möchte hierbei die Gelegenheit nutzen, mich in aller Form bei Ihnen zu entschuldigen und hoffe jedoch sehr Sie ganz bald bei uns in Haus begrüßen zu dürfen, um Sie von unserem einwandfreien Service überzeugen zu können.

Herzliche Grüße aus dem Hotel de Rome,

Thies Sponholz
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Parioli angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Parioli? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Parioli besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.