Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“blaue Zipfel-Bratwurst mal anders...” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Residenzgaststätten

Residenzgaststätten
Residenzplatz 1, 97070 Würzburg, Bayern, Deutschland
+49 931 8808870
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 102 von 254 Restaurants in Würzburg
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Liebenau, Hessen, Germany
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“blaue Zipfel-Bratwurst mal anders...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2013

man sitzt schön auf der Terrasse, freundlicher Service und die Vesperkarte ist fränkisch, ein Besuch lohnt sich....

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

31 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    3
    9
    14
    2
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg, Deutschland
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht zu empfehlen!!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2013 über Mobile-Apps

Schlechtes Essen, schlechter Service, unerträgliche Wartezeit, obwohl die Speisenauswahl sehr überschaubar ist und wenig Leute da gewesen sind! Dabei sind die Lage neben der Residenz und die Ausstattung so einladend.
Die Geburtstagsfeier unserer Großmutter sollte gelingen, denn für einen behindertengerechten Zugang ist in den Residenzgaststätten gesorgt. Wäre die 90jährige nicht Anlass der Veranstaltung gewesen (11 Personen), wir hätten die Stätte schnell wieder verlassen, denn bereits die Bestellung verlief mehr als schleppend (Bestellhandheld defekt), unfreundlich (Kaugummi kauend), überhaupt nicht serviceorientiert ("Suppe aus dem Menue kann nicht separat bestellt werden"). Bei Wasser und Brot ( ca. 30 Minuten später geliefert!) warteten wir dann eine gefühlte Ewigkeit auf Suppe und Salat. Immer wieder wechselten die Servicekräfte und keiner wusste Bescheid. Auf mehrmalige Rückfrage, warum kein Essen käme, wurde vom Geschäftsführer irgendwann unfreundlich erläutert, eine Flasche sei in der Küche zerschellt und alles müsse neu gekocht werden. Die Wartezeit bis zur Suppe und bis zum Salat! betrug geschlagene 90 Minuten!!!!! Die Leberklößchensuppe war sauer, die Klößchen nicht richtig gegart. Aufgrund von Terminen konnten nicht mehr alle Gäste bleiben und bestellten die Hauptgerichte explizit wieder ab. Diese Hauptgerichte wurden nach einer weiteren halb Stunde trotzdem gebracht... Und auf die Rechnung gesetzt! Insgesamt waren die Hauptgerichte richtig enttäuschend, bis auf das Kalbsschnitzel. 120 Minuten Wartezeit in einem leeren Lokal, inkompetenter Service und als Ergebnis schlechtes Essen: absolut nicht empfehlenswert.

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Man sollte jeden warnen...”
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2013 über Mobile-Apps

Eine riesengroße Enttäuschung!
Wir wollten in schönem Ambiente und bei gutem Essen den 90sten meiner Oma feiern.
Es ist fast unwirklich, was alles schief gelaufen ist. Tragisch schlechter Service und sehr schlechte Küche!!! Das einzige was gut war, war das Wiener Schnitzel..
Lauwarme, versalzene Suppe, 2 Essen vergessen, Besteck vergessen, 2 falsche Essen gebracht, 2 Stunden Warten bis zum Hauptgang, man hat es sogar geschafft, Prosecco und Champagner ohne Kohlensäure zu servieren. Auch wurden wir von immer wechselnden Kellnern bedient, niemand schien wirklich zuständig zu sein und alle Fehler wurden der Küche in die Schuhe geschoben. Die erste Bedienung begrüßte uns emotionslos und Kaugummi-kauend.
Einfach miserabel, zum Verzweifeln, wirklich traurig für unsere Oma bzw. eine Unverschämtheit, eine so wichtige Familienfeier so zu trüben! Nie, nie wieder, nein Danke!!!

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr gut, mit Abstrichen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2013

Die Spargelcreme war ein Gedicht, der Spessart Hirsch zart und a point, der Wels leider eher für Sushi-LIebhaber. Die Location ist modern aber trotzdem gemütlich, wir werden gerne wieder kommen, und vielleicht den Fisch meiden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Flörsheim, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Pleite auf der ganzen Linie!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2013

Dieser Besuch hat sich nicht gelohnt und ist nicht empfehlenswert.
Wir waren 5 Personen (Geburtstagsfeier) zum ersten Mal in der Rezidenz Gastätte in Würzburg und waren sehr, sehr enttäuscht.
Wir hatten alle entschieden den Lachs, mit Spargel und Kartoffeln zu bestellen.
Die Kartoffeln waren hart und kalt ebenso jedes Gericht hatte harten Spargel und natürlich auch kalt und das Lachsfilet war nicht durchgebraten!
Als wir dann das Service Personal auf das Essen aufmerksam gemacht hatten waren sie sehr freundlich und bemüht. Das Essen (alle fünf) haben wir zurückgegeben.
Nach 30 Minuten Wartezeit bekamen wir wieder erneut lauwarmes rosa Lachsfilet, harte kalte Kartoffeln aber das Gute, weichen lauwarmen Spargel!!

Fazit:
Eine der schlimmsten Mahlzeiten!
Uns sehen die nie wieder!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Residenzgaststätten angesehen haben, interessierten sich auch für:

Würzburg, Unterfranken
 
Würzburg, Unterfranken
Würzburg, Unterfranken
 

Sie waren bereits im Residenzgaststätten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Residenzgaststätten besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.