Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr angenehmer Erholungsaufenthalt in Füssen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Aktiv-Hotel Schweiger

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Aktiv-Hotel Schweiger gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Aktiv-Hotel Schweiger
4.0 von 5 Hotel   |   Landeweg 2 | Füssen - Bad Faulenbach, 87629 Füssen, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 17 von 38 Hotels in Füssen
München, Deutschland
1 Bewertung
“Sehr angenehmer Erholungsaufenthalt in Füssen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2010

Der Aufenthalt war eine Geburtstagsüberraschung, das Hotel hat mich bei der Planung von Ausflügen usw. sehr unterstützt. Das Hotel liegt am Rand des Ortes und ist sehr ruhig gelegen. Wer Kommissar Kluftinger kennt: Der Alatsee ist nur ein Stück den Weg entlang sehr gut erreichbar. Trotzdem ist es nur ein Katzensprung in die Stadt. Die gebuchte Wellnessanwendung war sehr gut und wir können das Wellnessangebot insgesamt nur empfehlen, auch der Wellnessbereich sonst ist gut & gepflegt, nur der Pool ist recht klein.
Insgesamt ein gelungener Aufenthalt, sehr freundliches Personal, rundum zufrieden.

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

61 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    21
    25
    10
    5
    0
Bewertungen für
15
21
12
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Tübingen, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2010

Das Hotel ist sehr zu empfehlen. Es ist einmalig zum Entspannen, verwöhnen lassen, vorzüglich Speisen, aktiv Gymnastik machen, walken, schwimmen einfach alles, was das Herz begehrt. Die Lage ist total ruhig am Eingang zum wunderschönen Tal der Sinne und trotzdem ist es nur 5 Minuten zu Fuß in die Stadt Füssen.
Den Körper verwöhnen lassen ist ein Muss, so schön waren die verschiedenen Massagen. Das Essen abends ist nur ein Genuss, alles nur vom Feinsten und ganz frisch zubereitet.
Wir waren leider nur 3 Tage, unbedingt länger bleiben ist zu empfehlen. Wir werden gerne wieder kommen.

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarland
Top-Bewerter
95 Bewertungen 95 Bewertungen
60 Hotelbewertungen
Bewertungen in 61 Städten Bewertungen in 61 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2010

Das Hotel liegt ruhig im Füssener Ortsteil Bad Faulenbach, ein sehr ruhiger Fleck, der nur durch einen Felseinschnitt mit dem Auto zu erreichen ist.
Fußläufig ist man in ca. 5 Minuten in der Füssener Altstadt. !!
In allen Bereichen des Hotels (Restaurantservice, Rezeption, Therapiebereich, Zimmerfrauen) herrscht ein sehr familiäres und freundliches Verhältnis zu den Gästen.
Die Küche ist hervorragend - wohlschmeckend und ausreichend - zu allen Mahlzeiten, auch wenn ärztlich reduzierte Kost (Dr.Pape - schlank im Schlaf) verordnet ist. Gerade dort wird der Gast mit kulinarisch hervorragend und optisch sehenswerten Speisen verwöhnt.
Die unmittelbare und mittelbare Umgebung bietet Wandermöglichkeiten und Radtourenstrecken aller Kategorien.
Das Personal ist in allen Bereichen kompetent und freundlich - einfach toll.
Für einen Urlaubs- wie auch Sanatoriumsaufenthalt hervorragend geeignet.
Wir kommen wieder.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St. Gallen
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2010

Das Hotel Schweiger ist ein wunderbarer Ort um sich zu erholen und zu entspannen. Es ist ziemlich klein, also schön ruhig, die Küche ist sehr gut und leicht, das Personal ist freundlich und hilfsbereit, die Wellnessbehandlungen waren sehr schön.

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweinfurt
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2009

Ich buchte im Haus Schweiger zum dritten Mal eine 4-wöchige Reha (diesmal leider als "Kassenpatient") und fand folgendes vor.
Altbauzimmer mit tropfender Dusche und weghängender Seifenschale, falsche Schlüssel für abschließbare Fächer - somit keine Möglichkeit, persönliche Sachen auf dem Zimmer wegzuschließen ( wurde innerhalb der 4 Wochen trotz mehrmaligem Nachfragen nicht behoben). Bei der Übernahme des Zimmers Heizung defekt, die dann am Folgetag repariert wurde (die Dame im Nachbarzimmer hatte da leider Pech und nach 2 Wochen ging die Heizung immer noch nicht). Tägliche "Kontrolle" der Zimmer durch die Hausdame, die dann Haare meiner Frau im Bad fand, als diese sich im Rahmen eines Besuchs im Bad kämmte - dies wurde dann am Ende der Kur gegen ein zustehendes Mittagessen "verrechnet". Die tropfende Dusche und die anderen Mängel wurden jedoch bei der doch sonst so ziemlich gründlichen Kontrolle übersehen.
Essen im Allgemeinen abwechslungsreich, gut und relativ teuer (wenn man keine Vollpension bucht) - aber Portionen eher etwas für Leute die abnehmen wollen.
Rindersteaks überwiegend klein und zäh. Einmal gab es rohen Fisch der innen noch eiskalt war. Salatbuffet und Frühstücksbuffet mit großer Auswahl - aber nichts für Spätaufsteher, da fehlt dann schon einiges je nach Andrang. Reklamationen werden "zur Kenntnis" genommen.
Mini-"Schwimmbad" im Haus mit Gegenstromanlage für maximal 2 Personen geeignet. Sauna gelegentlich außer Betrieb. Fitnessraum klein, im Keller und nicht immer verfügbar.
Internet per WLAN im Aufenthaltsbereich /Eingangsbereich.
Zu empfehlen für Leute mit lockerem Geldbeutel, entsprechendem Getränkeumsatz (Glas Wein ab ca. 4,50 Euro) und Anspruch hinsichtlich "Ambiente" (gilt nur für die Neubauzimmer).
Bei schlechtem Wetter wenig Freizeitangebot im Haus und in der zu Fuß erreichbaren Umgebung - in der Saison Juni-Mitte Oktober im weiteren Umkreis (30 km) gelegentlich Veranstaltungen und bei schönem Wetter herrliche Wander - und Bergausflüge möglich.

  • Aufenthalt September 2009, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AktivSchweiger, Besitzer von Aktiv-Hotel Schweiger, hat diese Bewertung kommentiert, 8. Dezember 2009
Wer in unser Haus 3x wiederkehrt, der muss wohl die Vorzüge und Annehmlichkeiten des Aktiv Hotel Schweiger erkannt haben.
Bei den ersten Aufenthalten wurde privat bezahlt und scheinbar war alles in Ordnung.
Bei diesem Aufenthalt waren wir nicht bereit, zusätzlich zur pauschalen Kassenabrechnung die Partnerin kostenfrei mitaufzunehmen.
Unsere Schlussfolgerung: hierbei handelt es sich lediglich um eine üble Nachrede.

Zur weiteren Erklärung:
Bei diesem Gast handelt es sich um einen Herrn, der bei seinem diesjährigen Aufenthalt mit der Vorgabe buchte, nun ein gesetzlich Versicherter zu sein - seine Krankenkasse habe ihm eine stationäre Rehamaßnahme gewährt. Die Kosten dieser Maßnahme werden mit der Krankenkasse komplett direkt abgerechnet und zwar zu einem Tagessatz, der bei weitem niedriger liegt, als unsere regulären Preise. Gewährt wird dieser Satz in jedem Fall nur mit der Direktabrechnung mit der Krankenkasse. Nach Rückfrage in der ersten Kurwoche erklärte uns der Herr, dass es keine Direktabrechnung mit der Kasse gibt, er erwarte aber dennoch die Abrechnung mit ihm direkt in gleicher Höhe des Kassensatzes.
Um uns selbst vor Unannehmlichkeiten zu bewahren, haben wir ihm dies - leider - "durchgehen" lassen und bei seiner Abreise tatsächlich nur den pauschalen Kassensatz berechnet von € 87,56 täglich inkl. 19% Mwst., € 1,60 Kurtaxe täglich, Kurmittelanwendungen und Arztbesuche.
Bereits bei der Zimmerbuchung hatte Herr G. auf seine finanziellen Engpässe hingewiesen und angedacht, seine Partnerin sozusagen zum Nulltarif in seinem Zimmer mitwohnen zu lassen. Diese Anfrage lehnten wir ab. Daraufhin wohnte seine Partnerin offensichtlich außerhalb sehr preisgünstig und hielt sich auffallend viel im Zimmer des Herrn G. auf (es wurde gleich zu Anfang ein 2. Kopfkissen und Decke bestellt) und Frauenhaare wurden sowohl im Bad als auch im Bett regelmäßig von den Zimmerfrauen entfernt. Eine weitere Anfrage des Herrn, ob denn seine Frau täglich kostenlos mitessen dürfe, wenn er nur Halbpension (anstatt der angeblich krankenkassenbezahlten Vollpension) in Anspruch nähme - verweigeten wir . Daraufhin packte man regelmäßig Lebensmittel vom Frühstücksbuffet ein und nahm sie mit. Wortlos nahmen wir dies hin - um uns wiederum Ärger zu ersparen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2009

Schlaraffenland:
sechswöchige Kur im schönen Hotel im äußerst idyllischen und ruhigen Bad Faulenbacher Tal ("Tal der Sinne") mit vielen Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung

Das Hotel liegt am Waldesrand; sämtliche Mitarbeiter aller Bereiche (Rezeption, Zimmerservice, Restaurantservice, Küche, Bäderabteilung, hausinterne Arztpraxis) waren stets freundlich und hilfsbereit; Ambiente stilvoll mit angenehm dezenten Farbtupfern; Innen- und Außenbereich sehr gepflegt; Kaminzimmer, Klavierzimmer mit Bibliothek und TV, Kino, Tagungsraum, Terrasse, Rasen mit Liegemöglichkeiten, Aufzug; durch angebotene morgendliche Gymnastik und Nordic Walking in der Gruppe gute Kontaktmöglichkeiten

Essen:
reichhaltiges Frühstücksbuffet, mittags und abends Salatbuffet, Speisen allesamt köstlich zubereitet, abends Ernährung nach Dr. Pape möglich ("Schlank im Schlaf")

inklusive:
ober- und unterirdische Stellplätze, Fahrradgarage, WLAN im EG-Bereich, Sauna (Dampf und finnisch), Schwimmbecken mit Gegenstromanlage, Kneipp-Becken, engagierte gelegentliche Vorträge von Dr. Schweiger zu Themen Gesundheitsprävention und gesunde Ernährung

"Tal der Sinne":
Idylle und Ruhe pur; im vorderen Teil: etwas Bebauung und kaum Verkehr, Kneipp-Becken, Schwefel-Becken, Rasenski-Sprungschanze, Tennisplätze, Seen, Freibad, Cafes; das weitere Tal ist im Prinzip autofrei und bietet weitere Seen und schöne Spazierwege

Umgebung:
idealer Ausgangspunkt für Radtouren und Spaziergänge, 5 Gehminuten zum Lechfall, 10 Gehminuten zur Füssener Innenstadt, 10 Gehminuten zum Bundesleistungszentrum Eishockey, 30 Gehminuten zum Kalvarienberg, 60 Gehminuten zum Schwansee, für schnelle Läufer 65 Gehminuten zur Salober Alm (30 Meter hinter deutscher Grenze), 10 Fahrminuten zu Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau, Alpsee, Schwansee, Forggensee, Bannwaldsee, Hopfensee

  • Aufenthalt Juni 2009, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Aktiv-Hotel Schweiger? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aktiv-Hotel Schweiger

Anschrift: Landeweg 2 | Füssen - Bad Faulenbach, 87629 Füssen, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Schwaben > Füssen
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 6 der Spa-Hotels in Füssen
Nr. 9 der Luxushotels in Füssen
Preisspanne pro Nacht: 121 € - 166 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Aktiv-Hotel Schweiger 4*
Anzahl der Zimmer: 43
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Aktiv-Hotel Schweiger daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Aktiv-Hotel Schweiger Füssen
Aktivhotel Schweiger
Aktiv Schweiger Hotel Fussen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aktiv-Hotel Schweiger besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.