Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top Preis Leistung” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Villa Toscana

Speichern Gespeichert
Villa Toscana gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Villa Toscana
3.5 von 5 Kleines Hotel   |   Von-Freyberg-Strasse 28, 87629 Füssen, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 23 Pensionen in Füssen
aachen
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Top Preis Leistung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2014

Die Villa liegt in einem Park.Echt gut für durchreisende nach Österreich.Auch Top zum besichtigen der Schlösser..Tip Top sauber,sehr gutes Frühstück.freundliches personal .10 Minuten zu Fuß
zum Zentrum wo man sehr gut essen kann. Also alles perfekt

  • Aufenthalt Januar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

130 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    57
    48
    22
    3
    0
Bewertungen für
19
87
2
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
St. Gallen, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2013

Auf Durchreise und für eine Nacht hat uns diese Unterkunft sehr entsprochen; sauber, ruhig, in sehr schönem weitläufigen Parkgelände. Sehr geschmackvoll und schlicht renoviert.
Als nahezu einzige Gäste gab es auch keine Platzprobleme oder Geräuschimmissionen, wie dies in anderen Bewertungen zum Ausdruck kam.

Zimmertipp: Comfort-Zimmer im EG ist empfehlenswert
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2013

Wir haben für 3 Nächte eigentlich ein Classic-Zimmer gebucht. Bei Ankunft mussten wir erstmal eine ganze Weile im Gang stehen, weil die Dame an der Rezeption ein ewig langes Telefonat führte.

Der Check in verlief dann aber schnell. Man gab uns den Schlüssel für das Zi. 208 im 2. OG.
Soweit noch alles okay. Dann kamen wir in das zugewiesene Zimmer. Minizimmer mit Dachschräge. Das wäre soweit ja noch verkraftbar gewesen...doch dann der Blick ins Bad...
Es war einfach unzumutbar. Das Bad ist klein mit Dachschräge direkt über der Badewanne. Duschen wäre hier unmöglich (man müsste sich in das Dachfenster zwängen und dann in der Hocke duschen)!!!! Es gab nicht mal eine Glasscheibe vor der Badewanne oder ein Vorhang. Wer hier duscht, setzt das komplette Bad unter Wasser. Solche Zimmer zu vermieten geht einfach gar nicht!

Nachdem ich mir das Ganze angeschaut habe, bin ich sofort zur Rezeption und habe nach einem anderen Zimmer ohne Dachschräge verlangt. Leider war ein Classic-Zimmer nicht mehr frei, so haben wir notgedrungen ein Comfort-Zimmer mit 10 € Aufpreis pro Nacht genommen. Dieses Zimmer war fast doppelt so groß und ein riesen Bad mit Glasdusche inklusive.

Frühstück war auch bereits inklusive und völlig ausreichend.
Auch die Königscard ist eine tolle Sache und ebenfalls im Zimmerpreis beinhaltet.

Insgesamt war unser Aufenthalt positiv. Allerdings können wir nur die Comfortzimmer weiterempfehlen.
Auch ist es eher eine Pesion als ein Hotel. Das Gebäude ist sehr hellhörig und hat eher einen Jugendherbergen-Charme als einer Villa in der Toscana. Würden die Villa Toscana im Freundeskreis eher nicht weiterempfehlen. Es gibt für diesen Preis deutlich bessere Hotels!

Preis-/Leistungsverhältnis finden wir zu den Zimmerpreisen leider nicht angemessen.

Zimmertipp: Wir können nur die Comfort-Zimmer weiterempfehlen. Die Classic-Zimmer im 2. OG sind mit Dachschräge ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013

Wir hatten einen Kurzurlaub gebucht - eigentlich bis Ostermontag. Wegen des schlechten Wetters sind wir aber früher zurückgefahren. Dabei ist uns das Team der "Villa Toscana" mit dem Preis extrem entgegengekommen! Doch auch unabhängig davon hat uns der Aufenthalt vom Hotel her gut gefallen: ordentliches, sehr geräumiges Zimmer mit großem Bad, gutes Frühstück und - vor allem - sehr zuvorkommende, hilfsbereite Mitarbeiter/innen! Einziges Manko: Wegen des schlechten Wetters hätten wir abends gern eine Kleinigkeit im Hotel gegessen. An der Bar gibt's aber nur Getränke und Knabberzeug. Sonst aber auf jeden Fall zu empfehlen!

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2013

Die Probleme beim Frühstücksbuffet wurden ja schon angesprochen. Für mich hat sich da sehr wenig getan!
Bei uns gab es auf jeden Fall ein "Sitzplatzproblem", wenn man nicht früh genug da war. Der Frühstücksraum ist nämlich zu klein für ein volles Hotel. Wir mußten dann in der ungeheizten (!), kalten Bibliothek an dem großen Tisch dort Platz nehmen, da ißt man schnell auf und das kann es ja nicht sein!
Außerdem wurde bei dem Buffet nicht genug nachgelegt, so daß man auch Pech hatte, d.h. Wurst oder Käse war aus, wenn man innerhalb der Essenszeiten später kam. Das macht man dann auch nur einmal. Ich finde, hier wird von Seiten des Hotels am falschen Ende gespart.
Die Eier waren bei uns okay. Nur, wie schon gesagt, kam man später, waren die auch aus!
Und z.B. gerade an den Feiertagen möchte man nicht in Herrgottsfrühe aufstehen, daß man noch ausreichend zu Essen bekommt!

Es gab nur eine junge Frau, die dreckiges Geschirr abgeräumt hat, bei dem vollen Hotel und dem "Sitzplatzproblem" eindeutig zu wenig Personal! Auch hier sah es wieder nach "Kostensparen" aus. Außerdem sorgt ewig 'rumstehendes dreckiges Geschirr auf den Tischen nicht für ein gemütliches Frühstücksambiente, in dem man sich wohlfüht!

Wir hatten ein "ruhiges Zimmer" extra bei der Buchung schriftlich angegeben. Man hat dann doch die Renovierung eines ehemaligen Schwesternheims gemerkt, denn die Wasserleitungen und die Dusche bzw. (einlaufende, volle bzw. ablaufende) Badewanne der Nachbarzimmer und die Gespräche waren sehr laut zu hören (dünne Wände), so, als säße man mit in der Wanne!
Besonders eine Nacht, als dann alle Nachbarzimmer besetzt waren, haben wir deshalb sehr, sehr schlecht sprich kaum geschlafen.

Wir werden nächstes Mal woanders buchen.

P.S.: Die "Königscard" war sehr praktisch!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2012

Habe hier meine Hochzeitsnacht verbracht. Das Zimmer sehr groß und geräumig. Es könnten vielleicht Bilder aufgehängt werden. Auch eine größere Sitzgelegenheit wäre angenehm. Das Bad auch riesengroß mit Wanne nur die Dusche ist mehr für sehr schmale Personen. Frühstücksbuffet hat sehr großes Lernpotenzial - Brötchen sind aufgetaut und sehr schlecht gebacken (Rechnung der Fa. BackFrisch lag ganz offen an der Reception). Kaffe nur lauwarm, Eier lt. Angabe 6 Min. gekocht - waren kalt und halb roh. Kurz um für mich nicht ideal.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Swabia
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2012

Wir waren Anfang September dort zu Gast. Dass das Hotel erst fünf Monate zuvor eröffnet wurde, wusste ich. Ich kannte die vorherige Nutzung (Nonnen- Wohnheim) und war mit dem Stand der Umgestaltung sehr zufrieden. Stilvoll, unaufgeregt modern, das Thema "Toskana" eher angedeutet- schön so. Die Betten waren ausreichend groß und bequem, das Zimmer geräumig und dezent gestaltet, der Ausblick in den Park umwerfend schön. Die Lage ist ruhig und nah zum Zentrum. Der Park eine Augenweide und die Aussicht auf Säuling und das Füssener Schloss sehr schön.
Das Frühstück war reichhaltig, schön präsentiert, Teeauswahl sehr gut (der grüne ist sooo lecker!!), der Frühstücksraum ist sehr schön gestaltet, zwei Tische stehen auf dem Balkon mit oben beschriebenem Ausblick.
Ich will nicht rummäkeln, es hat mir ja sehr gut gefallen, aber nun habe ich es im Titel schon angesprochen, also hier die kleinen Abstriche:
- Die Reinigung des Zimmer war sehr zurückhaltend; im Bad war bei unserer Ankunft ein erschlagenes Insekt an der Wand in Augenhöhe- bei unserer Abfahrt immer noch und ist wohl auch jetzt noch.
- Die Renovierung des Gebäudes hat wohl nicht alle Türen und Türrahmen umfasst. Das könnte man wohlwollend als abgeschabten Landhausstil bezeichnen (sind die Häuser in der Toskana nicht so?), mir hat das nicht gefallen. Es fiel gegen den Rest ab und sah abgenutzt und etwas schäbig aus.
- Ein paar Türen waren an Klinke und Schloss beschädigt- so etwas gehört sofort behoben.
- Auf dem Sekretär gab es eine klebrige Stelle, in die ich natürlich auch gleich reingepackt habe. Die ist wahrscheinlich immer noch da.
Zum Thema Sauberkeit: ja, ich hätte sofort was sagen können oder auch sollen. Aber es waren keine versteckten Ecken und Winkel, sondern gut sichtbar und gehören zumindest wenn die Gäste wechseln zum Reinigungsumfang dazu.
- Der Billardraum, schön, dass es ihn gibt, war etwas klein. Beim Spielen haben wir einen Engel von der Wand geholt. Wir waren garantiert nicht die ersten...
- Frühstück: eine Person vom Service ist zu wenig, wenn viele Gäste im Haus sind. Gestört hat, dass ständig jemand nach der Zimmernummer gefragt wurde, ebenso das geräuschvolle Abräumen und Eindecken.
Eine Frage der Organisation, nach der Zimmernummer die Gäste gleich bei Betreten des Raumes fragen, nur abräumen, wenn noch mehr Gäste zu erwarten sind. Egal, das hat auf jeden Fall den Genuss etwas geschmälert.
Heiß umkämpft war der Tisch mit den Sesseln, wenngleich der auch zentral mittig steht, aber aufgrund des begrenzten Platzangebotes nicht anders machbar.
So, das wars auch schon. Positiv wäre, wenn erkennbar wäre, dass das Hotel noch weiter an sich arbeiten möchte. Dazu wären Fragebögen in den Zimmern nicht schlecht.
Das Service-Team war sehr hilfsbereit und freundlich.
Sauna etc. haben wir nicht genutzt, weil wir zu wenig Zeit hatten, sah aber gut aus. Man bekommt außerdem die "Königscard" zur Verfügung gestellt für die Dauer des Aufenthalts, mit ihr hat man bei vielen Attraktionen ermäßigten Eintritt.
Die Zimmerpreise sind noch Eröffnungspreise, wem es also fast schon ein wenig zu teuer ist, sollte sich ranhalten.
Die angemerkten Abstriche werden mich jedenfalls nicht von einem weiteren Besuch abhalten, und was die künftigen Zimmerpreise angeht- mal abwarten. Daumen hoch!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Villa Toscana? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Villa Toscana

Anschrift: Von-Freyberg-Strasse 28, 87629 Füssen, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Schwaben > Füssen
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich)
Hotelstil:
Nr. 5 von 23 Pensionen in Füssen
Preisspanne pro Nacht: 79 € - 122 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Villa Toscana 3.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Odigeo, Odigeo, HRS und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Villa Toscana daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Villa Toscana Füssen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Villa Toscana besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.