Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Genuss” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Fuggerei Stube

Fuggerei Stube
Jakoberstr. 26, 86152 Augsburg, Bayern, Deutschland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 42 von 370 Restaurants in Augsburg
Restaurantangaben
München
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Genuss”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2011

Zu Martin wollten wir natürlich Gans essen, es war die absolut richtige Wahl. Ich möchte sagen, die beste Gans meines Lebens. Die Bedienung war absolut freundlich und zuvorkommend. Das Lokal ist sehr rustikal eingerichtet, passt bestens zur Atmosphäre und zur Nähe der Fuggerei. Weinvorschlag passte sehr gut zum Essen, Nachtisch ein Gedicht. Die Fuggereistube gehört sicher nicht zu den günstigen Lokalen, ist aber den Preis wert..

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

14 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4
    8
    1
    0
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Much, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“kleine amerikanische Reisegruppe entsetzt”
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2011

Ich (professioneller Reiseleiter) besuchte am Freitag den 23.9.2011 mit einer Gruppe von 8 amerikanischen Erwachsenen auf Luther-Deutschlandtour die Fuggerei-Stuben. Wir nahmen im einfachen, aber einladenen Biergarten an 2 Tischen Platz. Die Kellnerin kam und gab uns die Karten. Als wir dann bestellten, begann eine der schlimmsten Erfahrungen, die ich je in einem Restaurant erlebt habe: Als einer meiner Gäste, eine gebildete und liebenswürdige Dame, die gleich neben mir saß, eine Suppe bestellte, bemerkte die Kellnerin in einem deutlich aggressiven Ton, das sei doch wohl etwas zu wenig, so etwa "Wie - nur Suppe?" Ich schaltete mich ein und bemerkte zu der Kellnerin, eine solche Äußerung stünde ihr nicht an, sie habe nicht die Bestellungen ihrer Kunden zu kritisieren. Na, da ging's aber los - sie könne doch wohl mal nachfragen, das sei ihr gutes Recht... und und und. Später erfuhr ich vom Nebentisch, dass sie dort dasselbe Spielchen getrieben hatte.

Das Essen kam - ich hatte die Käsespätzle zu satten 9.80 € bestellt. Die Portion war, na ja... sagen wir mal "übersichtlich". Die Kellnerin wünschte mir demonstrativ, überdevot und mit einem saftigen Schuss "Gäste-Verarschung" in der Stimme einen ganz besonders gute Appetit. Der verging mir allerdings, als ich nach dem ersten Bissen eine kleine Spinne zwischen meinen Spätzle bemerkte. Sie war zwar nicht groß, aber dafür offenbar mitgekocht worden - und demzufolge nicht etwa gerade erst aus dem Baum gefallen. Ich rief die Kellnerin wieder heran, zeigte ihr das Tierchen und gab ihr zu verstehen, ich würde es nunmehr vorziehen, nicht mehr in diesem Restaurant zu essen. Wutschnaubend verschwand sie in Richtung Restaurant, nur um kurz darauf zurückzukehren und mir mitzuteilen, das Essen würde nun neu für mich zubereitet, "sälbstvärrständlich, därr Härr". Fortan wünschte sie mir und meinen Passagieren bei jedem Vorbeigehen erneut mit dramatischem Auftritt "guten Appetit" - allerdings betont auf Deutsch. Ihr Englisch, das sie leidlich sprach, hatte sie auf einmal vergessen.

Die neuen Käsespatzen kamen dann auch irgendwann mal, selbstverständlich begleitet von demonstrativen "Guttään Appätit"-Wünschen. Ich gab die schwäbischen Spezialitäten an die kopfschüttelnden jungen deutschen Gäste am Nachbartisch weiter.

Fuggerei-Stuben? Bloß nicht!

  • Aufenthalt September 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Top-Bewerter
289 Bewertungen 289 Bewertungen
58 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 147 Städten Bewertungen in 147 Städten
353 "Hilfreich"-<br>Wertungen 353 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen sehr unterschiedlich, aber gut”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2011

Das Lokal hat ein schönes Ambiente zu bieten. Es liegt in der bekannten Fuggerei und hat einen schönen Biergarten. Von der Art der Aufmachung kann man es als ein Lokal der gehobenen Kategorie bezeichnen. Stoffservietten und schön gedeckte Tische. (Im Biergarten natürlich rustikaler) Die Bedienung war freundlich und die Getränke wurden schnell serviert. Sowohl draußen als drinnen konnte wir schön sitzen.
Die Preise entsprechen der gehobenen Kategorie. Mein Fleischgericht war schmackhaft und gut. Über die Zubereitung von Kässpätzle und Schupfnudeln gingen die Meinungen auseinander. (Besonders bei Urschwaben)
Das Dessert war ebenfalls gut. Ich kann das Lokal besonders wegen des schönen Biergartens empfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
29 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine einfache Stube mit hervorrangender Küche, bester schwäbischer Tradition und Qualität.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2011

Empfehlung: Das Fuggermahl in der Pfanne serviert für 2 Personen reicht locker für 3 Hungrige. Man sagte uns der Koch hole das Fleisch morgens selbst vom Stadtmarkt. Kann gut sein, denn die Qualität ist immer erstklassig gewesen. Manchmal sind einige Speisen der Karte schon aus, macht aber nix, denn das garantiert immer frische Ware. Das Lokal ist rustikal, ambiente könnte gemütlicher sein, aber wer ehrliche schwäbische Küche mag ist hier bestens aufgehoben. Die Wirtsleute sind freundlich. Eine Empfehlung für perfektes lokales Essen, wie Schupfnudeln, Rostbraten, Schnitzel und co.

  • Aufenthalt Dezember 2010
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Fuggerei Stube angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Fuggerei Stube? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fuggerei Stube besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.