Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“wunderschönes Hotel, aber sehr laut!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Eurostars Park Hotel Maximilian

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Eurostars Park Hotel Maximilian gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Eurostars Park Hotel Maximilian
4.0 von 5 Hotel   |   Maximilian Str 28, 93047 Regensburg, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 17 von 47 Hotels in Regensburg
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“wunderschönes Hotel, aber sehr laut!”
3 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Das Hotel befindet sich in optimaler Lage am Rande der Fußgängerzone in einem palastartigen Bau der Jahrhundertwende. Sehr freundlicher Checkin, die perfekt renovierte Lobby macht echt Eindruck. Wir hatten die Ecksuite mit Erker, also ein sehr geräumiges Zimmer, das auch keine Wünsche offen ließ. Zwei Kriitikpunkte gibt es aber, die aber schwer wiegen: die Lüftung im Bad ist extrem laut und läuft lange nach, so dass sich nachts der Gang ins Bad eher im Dunkeln empfiehlt. Die direkte Lage an der Fußgängerzone gegenüber Mc Donalds sorgt allerdings und leider dafür, dass an erholsamen Schlaf nicht zu denken ist. Das Hotel kann für die Lage nichts, man sollte aber mal über Schallschutzfenster in den Eckzimmern denken, zumal die mit fast 250 Euro auch einen stolzen Preis haben. Das Frühstück im wunderschönen Rokoko-Saal entschädigt wieder etwas für die durchgemachte Nacht.

Zimmertipp: wer ruhig schlafen will, sollte die Zimmer nach hinten wählen, dann hat man allerdings keinen Blick ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

172 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    53
    65
    29
    15
    10
Bewertungen für
37
64
16
22
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bremen, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Teppich im Eingangsbereich faltig - Stolperfalle!. Spanische Rezeptionistin spricht schlecht deutsch. Schimmel in den Fliesenfugen. Handtuchhalter hängt schräg, sodass Handtücher herunterrutschen. Spiegel mit abgestoßenen Rändern. Flecken auf dem Sofa. Löcher in den Gardinen. Stoßkanten an allen Türen. Brandflecken am Warmwasserboiler. Notdürftig reparierte Löcher in den Badfliesen. Emaille in der Badewanne abgeplatzt und provisorisch übertüncht. Klimaanlage im Bad dröhnend laut. Das ist kein Luxus, das DZ für € 189,00 weit überteuert. Wir haben nach 1 Nacht das Zimmer gewechselt. Schimmel und Stoßkanten waren auch in dem anderen. Und laut ist es wegen dröhnenden Klimaanlagen im Bad.

Zimmertipp: Zimmer zur Straße sind laut, auf der anderen Seite dröhnen Klimaanlagen die ganze Nacht.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2014

Vorneweg: Es war ein Tag mit sehr durchwachsenem Wetter, Sonne und Regen wechselten sich ständig ab. Wir waren wohl um die 100 Personen. Und noch was vorneweg: Ich habe selbst eine Ausbildung in einem Hotel durchlaufen und lange im Service gearbeitet und weiß daher recht gut, wovon ich hier spreche. Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll. Es war durch und durch schlimm. Es fing beim Sektempfang an, wo jeder ewig auf ein Glas Sekt warten musste, weil das Personal sehr langsam war und gemächlich ein Glas nach dem anderen eingeschenkt hat. Zuerst wegen schlechtem Wetter im Foyer, dann zog man doch ins Freie um, was das Ganze noch mehr verzögerte. Dann wurden Häppchen herumgetragen - zwei mal gesehen, dann nicht mehr. Für eine schwangere war kaum etwas passendes dabei. Da sind Rohwaren wie Räucherlachs oder Roher Schinken kaum geeignet. Dann gab es endlich Kuchen und Kaffee. Aber - man glaubt es kaum - es gab nicht genügend Sitzplätze! Der Raum für das Abendessen war - noch gesperrt - und im Raum, in dem es Kuchen geben sollte, war nicht genügend Platz für alle. Die Rückfrage beim Chef des Catererservice (das Hotel hat scheinbar keine eigene Küche ?) ergab, dass leider nicht für alle Personen Plätze da wären. Man hätte halt mit gutem Wetter gerechnet und damit, dass dann auch draußen jemand sitzen könnte. Man könnte sich ja auch hinsetzen, Kaffee und Kuchen zu sich nehmen und wieder aufstehen. Aber es hatte den ganzen Tag schon immer wieder geregnet! Im Endeffekt haben sich dann - notgedrungen - auch einige Leute ins Freie unter "Sonnenschirme" gesetzt und dort Kaffee und Kuchen zu sich genommen. Immerhin zeigte man sich so flexibel, dass sich wenige Leute auch im Foyer aufhalten konnten. Die Hochzeitstorte war übrigens mehrstöckig und man wurde nicht gefragt, welche Sorte man möchte, es wurde einfach auf den Teller geklatscht. Ansonsten herrschte Selbstbedienung. So hielten wir uns dann also ca. 2 Stunden auf, bis wir endlich ins Restaurant "durften". Dort, oh Wunder, es fehlte ein Stuhl an unserem Tisch. Wir haben uns einfach einen genommen, der am Rande rumstand. Beim Essen ging es munter weiter. Es war nicht genügend Besteck für alle Gänge eingedeckt, also musste später noch nach-eingedeckt werden. Nahezu das GESAMTE Catering-Personal war unfreundlich, ein Lächeln ist eigentlich kaum jemandem entglitten. Generell zum Essen: Zwischen den Gängen dauerte es teilweise echt sehr lange. Zur Vorspeise: Die Nudeln, die es gab, waren hart, weil sie bereits vom langen Warmhalten wieder eingetrocknet waren. Dann kam der Salat. Mein Tischnachbar hätte auch gerne Oliven und Peperoni gehabt, jedoch waren auf seinem Teller leider gar keine zu finden. Bei meiner Tischnachbarin schien dagegen gar kein Dressing aufgebracht worden zu sein. Dann der Hauptgang: Mit einer Cloche serviert, alle Achtung, aber was drunter war war leider sehr unspektakulär. Etwas Gemüse, eine immerhin gute Jus, das Fleisch war ok, die Polenta schmeckte seltsam. Auf die Nachspeise musste dann allerdings ca. 2 Stunden gewartet werden, viele waren da bereits nach Hause gegangen. Als sich jemand am Tisch erklären lassen wollte, was denn die Beilagen beim Hauptgericht wären, wusste das die Bedienung offensichtlich nicht und hat nur auf die Menükarte verwiesen. Auf nochmalige Nachfrage wurde man unfreundlich. In der Karte waren zwei Gerichte zur Wahl genannt. Die Bedienung hat allerdings nicht gefragt, wer was möchte, sondern lediglich, wer Vegetarier ist. Offensichtlich hätten also Nicht-Vegetarier das vegetarische Gericht nicht bekommen sollen? Nachdem das kleine Mädchen am Tisch kein - einfach hingestelltes - Schnitzel mit Pommes wollte, hat man sich nach langem Überreden doch überzeugen lassen, dass die Kleine auch ein vegetarisches Gericht haben kann. Eine Bedienung lief - wohl gemerkt bei einer Hochzeit - mit Stoffhose, ausgefranstem T-Shirt und Turnschuhen durch die Gegend. Zum Hotel an sich noch: Es gab zwei Damentoiletten, bei einer davon ging das Licht nicht.
Nachdem nun an unserem Tisch schon jeder enttäuscht und genervt war, habe ich beschlossen, mich zu beschweren. Zuerst bin ich zur Rezeption gegangen und habe mich über die mangelnden Sitzgelegenheiten beschwert. Ich sollte darüber mit dem Caterer sprechen. Zum Nicht-Funktionieren der Lampe am 2. Damenklo teilte man mir mit, dass dafür die Haustechnik zuständig ist und diese am Wochenende nicht da ist. Danach habe ich mit dem Catering-Chef gesprochen. Die Nudeln wären hart, weil man sie so lange hätte warmhalten müssen wegen der Verzögerung. Ich weiß nichts von einer Verzögerung!? Die Kellnerin würde so schlampig rumlaufen, weil sie eingesprungen wäre, worüber er sehr froh wäre, der Stuhl hätte wohl gefehlt, weil ihn irgendjemand anderer weggenommen hätte. Keinerlei Reue oder Einsicht oder Entschuldigung.
Alles in Allem : Schlimm, Schlimm, Schlimm!!!! Die armen Brautleute, das haben sie nicht verdient und auch sonst niemand.

Zimmertipp: Am Besten keins nehmen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2014

Am Ende der Fussgängerzone befindet sich das schlossähnliche Hotel mit Parkgarage und Springbrunnen. Schade, dass die Autos überall parken dürfen, damit ist der kleine Vorgarten nicht mehr idyllisch. Das Frühstück auf der Terrasse ist romantisch und von ausgezeichneter Qualität. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Die Zimmer sind geräumig, separate Toilette, sehr komfortables Bett. Das italienische Restaurant im Hotelbereich ist hochpreisig, aber empfehlenswert.

Zimmertipp: Zimmer gartenseitig sind besser als auf die Fussgängerzone.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2014

An der Rezeption wurden wir nicht begrüsst. Als Early Check-in nicht möglich war, wurde uns keine Möglichkeit angeboten, die Koffer einzustellen, so dass wir sie in die Stadt mitnehmen mussten. Entgegen der Zusage bei der Buchung wurde bei der Abreise eine Gebühr für den Parkplatz verlangt. Dabei wurde die Rezeptionistin sehr frech und ausfallend. Der Wasserablauf in der Dusche war defekt, so dass das halbe Zimmer überflutet wurde. Das ganze Haus hat dringend eine Renovation nötig. Beim Frühstücksbuffet hiess es, wir müssten im Flur stehen, weil es keinen Platz habe, obwohl mehrere Stühle frei waren.

Zimmertipp: nicht hier buchen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
67 Bewertungen 67 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2014

Das Hotel hat eine gute Lage, Parkmöglichkeiten am Hotel im Parkhaus, im Inneren etwas altbacken, aber der Empfang ist sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer groß, aber auch hier lange keine Renovierung. Alles in allem ganz gut, habe aber noch keine Vergleichsmöglichkeiten für Regensburg.

  • Aufenthalt Januar 2014, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2014

Die Optik und die Lage sind exzellent.
Es ist allein ein Erlebnis in dem schönen Frühstücksraum zu dinieren, man fühlt sich in der Zeit zurückversetzt.

Das Hotel könnte nur eine kleine Renovierung vertragen um kleine Details wieder in Schuss zu bringen.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Deutsche Bahn

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Eurostars Park Hotel Maximilian? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Eurostars Park Hotel Maximilian

Anschrift: Maximilian Str 28, 93047 Regensburg, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberpfalz > Regensburg
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 7 der Luxushotels in Regensburg
Preisspanne pro Nacht: 109 € - 225 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Eurostars Park Hotel Maximilian 4*
Anzahl der Zimmer: 52
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, LogiTravel, Booking.com, Expedia, Agoda, Cancelon, Prestigia, Hotels.com, Odigeo, Odigeo, EasyToBook, ab-in-den-urlaub und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Eurostars Park Hotel Maximilian daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Parkhotel Maximilian Regensburg
Park Hotel Maximilian Regensburg
Parkhotel Regensburg
Eurostars Park Maximilian Regensburg
Eurostars Park Maximilian Hotel
Park Maximilian Regensburg
Park Maximilian Hotel
Eurostars Park Hotel Maximilian Regensburg
Park Hotel Regensburg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Eurostars Park Hotel Maximilian besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.