Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht nur für Historiker Pflicht” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Ehemaliges Reichsparteigelände

Ehemaliges Reichsparteigelände
Bayernstrasse 110, 90471 Nürnberg, Bayern, Deutschland
09112315666
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 13 von 65 Sehenswürdigkeiten in Nürnberg
Art: Historische Stätten, Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
Graz
Top-Bewerter
181 Bewertungen 181 Bewertungen
115 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 96 Städten Bewertungen in 96 Städten
87 "Hilfreich"-<br>Wertungen 87 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht nur für Historiker Pflicht”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2014

Das ehemalige Reichsparteitagsgelände inklusive Zeppellinfeld und dem imposanten Kollosseum sind einen unbedingten Besuch wert.

Das Museum ist sowohl architektonisch als auch im Bereich der musealen Aufbereitung auf weltweitem Spitzenniveau wie ich finde. Die Kälte des Originalschauplatzes wurde architektonisch perfekt eingefangen, die Schauräume sind informativ und überwältigend, der Wahnsinn wird sichtbar gemacht ohne zu sehr auf Betroffenheit zu setzen. Sehr gut fand ich auch den Raum im Erdgeschoss, in dem man unzählige Bücher aus der NS-Zeit lesen und ansehen konnte (Sonderausstellung). Ich persönlich hätte nur eine Anmerkung: Die Audioguides bevorzuge ich stets mit Kopfhörer, da man noch intensiver eintauchen kann in das ungute Gefühl welches einen quer durch die Besichtigung begleitet, ansonsten einfach perfekt!!

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

404 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    206
    148
    38
    8
    4
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kernen im Remstal, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Historisch interessant!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. November 2013

Wenn man bedenkt, welche Ereignisse hier stattgefunden haben, bewegt einen das doch sehr. Es ist manchmal doch sehr beklemmend, wenn man die Bilder und Zeitzeugen-Dokumentationen sieht. Aber ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Es ist zum Teil alles noch recht gut erhalten und begehbar.

Aufenthalt November 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Spaziergang ...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2013

... um den Dutzendteich desr sich lohnt. Hier wird Geschichte anschaulich. Leider verkommen und verfallen die ehemaligen Tribünen am Aufmarschfeld zusehends. Hier sollte vom Land bzw. Bund gehandelt und saniert werden. Insgesamt gesehen mit dem Doku-Zentrum ein Mahnmal das nachdenklich stimmen sollte,

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geschichte hautnah”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2013

Aufgrund meines Interesses für die Geschichte des Dritten Reichs zählte das Parteitagsgelände in Nürnberg zu einem Muss auf meiner Reise durch Deutschland. Neben der hervorragend gestalteten Ausstellung in der gut erhaltenden Kongresshalle, empfehle ich einen Spaziergang auf dem Gelände, mit Besichtigung der Großen Straße, dem Grundstein des Deutschen Stadions und dem Zeppelinfeld mit Tribüne. Sehr gut geholfen hat mir der Kurzführer Reichsüarteitagsgelände Nürnberg von Alexander Schmidt und Markus Urban (Juni 2006) erhältlich bei amazon.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hard
Top-Bewerter
160 Bewertungen 160 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 60 Städten Bewertungen in 60 Städten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
“Verkommen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2013

Ich war etwas schockiert von dem Zustand der Anlage. Es stehen mehr oder weniger nur noch Rudimente und selbst diese wird es nicht mehr lange geben, wenn man nichts macht. Ein Teil wurde ja eh schon abgetragen.
Zugegebenermaßen war es keine ruhmreiche Zeit für Deutschland, aber es gab sie nunmal. Und zur Aufarbeitung gehört meiner Meinung nach auch, dass man solche Stätten besichtigen kann und erhalten soll. Auch wenn es etwas Geld kostet. Es fehlt wohl, wie eine Bewerterin vorher geschrieben hat, ein Konzept.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ehemaliges Reichsparteigelände angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ehemaliges Reichsparteigelände? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ehemaliges Reichsparteigelände besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.