Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Essen, Ambiente/Service Durchschnitt” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Il Borgo

Il Borgo
Georgenstr. 144 | 80797 München, 80797 München, Bayern, Deutschland
+49 89 1292119
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 134 von 2.919 Restaurants in München
Preisbereich: USD 16 - USD 37
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Visa, Terrassenrestaurant, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Servicepersonal
Beschreibung: Hochwertige, anspruchsvolle, saisonale Küche
München
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Essen, Ambiente/Service Durchschnitt”
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2012

Das Il Borgo ist ein Italiener der gehobenen Preis-Klasse. Das Essen war gut, hatte z.B. gemischte Vorspeise, Nudeln mit Pfifferlingen und Schokokuchen zum Nachtisch. Alles gut und gelungen, aber nicht herausragend. Punktabzug gibt es für den Service, der war eher unaufmerksam. Aber guten Service bekommen wohl nur Stammgäste. Einen weiteren Punktabzug gibt es fürs Zigarette anzünden in der Küche, konnte man durch die Durchreiche sehen. Auch wenn der Koch dann draussen stand, aber selbst anzünden in der Küche ist nicht ok.

  • Aufenthalt September 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

47 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    33
    7
    4
    1
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Munich
Beitragender der Stufe 
95 Bewertungen
69 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 60 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer noch eine Empfehlung”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2012

Bei meinem diesmaligen Besuch wählte ich das Menü. Zur Auswahl steht, wie in vielen Anderen Restaurants dieser Preis-Klasse, Fisch oder Fleisch. Ich liebe Fisch, doch ich ließ mich dazu überreden, zur Abwechslung Fleisch zu bestellen. Das war für meine Verhältnisse etwas zuviel des Guten. Es gab zunächst ein leckeres Amuse Gueule doch dann wurde es mit dem Rindertartar schon etwas deftiger... die zwei Pasta Gerichte danach waren wieder ein Traum! Der eigentliche Hauptgang bestand aus Kalbszunge und Kalbsbäckchen und erschwerte widerum die zuvor eingetretene Leichtigkeit...

Der Wein liegt in einer hohen Preisklasse, wir entschieden uns für einen Barbaresco von 2006, der jedoch nur zu Begin überzeigen konnte. Er verlor nach etwa einer halben Flasche seine Eleganz und konnte letztendlich seinen Preis nicht mehr ganz rechtfertigten.

Das Ambiente ist tatsächlich etwas kühl, doch es hat zumindest einen attraktiven Charakter.

  • Aufenthalt Juni 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
68 Bewertungen
33 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Muss man nicht zweimal hingehen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2011

Der Besuch im Il Borgo war jetzt nicht so der Knaller aber in Ordnung. Anordnung der Tische ist nicht ideal, eine Person sitzt immer mit dem Rücken zum Durchgang. Der Service war ok, aber nicht sehr aufmerksam und zuvorkommend. Speisekarte war ok, die Speisen allerdings sehr rustikal zubereitet. Die Nachspeise war nicht genießbar. Für uns war der Besuch, nachdem ich mich an den bisherigen Bewertungen hier orientiert habe, enttäuschend! Preis-/Leistungsverhältnis nicht empfehlenswert! Wir haben für ein sehr normales/rustikales Dinner einen verhältnismäßig hohen Preis bezahlt.

  • Aufenthalt März 2011
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zu teuer und unfreundliches - schlechtes Service”
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2011

Seit ewig bin ich nicht mehr soooo schlecht behandelt worden!!
Das Essen im Borgo ist "gut", aber viel zu teuer für die Qualität.
Der Chef (Besitzer) ist sehr arrogant und erlaubt sich die Gäste in Gäste erster Klasse und Gäste zweiter Klasse zu “teilen”.Man soll reservieren, wir wussten das nicht. Der Besitzer hat uns jedoch trotzdem einen Platz an der Bar angeboten. (Wir haben ihm vertraut, dass der Platz gut sei, deswegen haben wir sein Angebot aktzeptiert). Trotzdem die Plätze an der Bar waren sehr unangenehm. Ferner mussten wir unseren Jacken an den Stühlen lassen, denn wir haben nicht den gleichen Service wie die anderen Gästen (die reserviert hatten) bekommen, und uns wurden die Jacken nicht in die Garderobe gebracht.
Die anderen Gäste sind gut empfangen worden, wir haben von Anfang an das Gefühl gehabt, wir werden nicht richtig beachtet. Wir zahlen und bestellen jedoch wie alle anderen auch, daher wieso unterschiedliche Behandlung??! Wir können uns durchaus teuere Restaurants leisten, ich sehe aber ein, teuer zu zahlen, wenn sowohl das Essen als auch der Service stimmt. Und das war nicht so!
Ich bin selber italienerin und das Essen ist nicht sooo aussergewöhnlich gut gewesen, dass man das Restaurant als Top bezeichnen soll. Sie möchten “eine höhere Klasse” ansprechen, aber haben selber die Klasse nicht.
Wir haben Wein getrunken, an anderen Tische wurde das Bier in Rot-Wein Gläser serviert. Der Wein war nichts besonderes und trotzdem sehr teuer.

Der Platz an der Bar war ausserordentlich ungemütlich und uns wurde nicht mal ein Glas Prosecco als “kleine Entschädigung” angeboten. Wir wollten eigentlich weg gehen, als der Besitzer gesagt hat, es gäbe keinen Platz weil wir nicht reserviert haben, aber nachdem er mehrmals wiederholt hat, der Platz an der Bar sei auch gut, haben wir gedacht, wir probieren das doch aus... (Ein Fehler!)
Ausserdem im allgemeinen ist das Lokal sehr klein und die Tische zu eng zueinander, so dass man überhaupt keine Privacy hat.
Wir hätten sofort aufstehen müssen und weggehen sollen, wir haben trotzdem gedacht, wir wollen nicht kritisieren, ohne das Essen ausprobiert zu haben. Aber Fazit: Ich kenne bessere italienische Restaurants hier in München und Umgebung, die mehr Klasse haben und besseres Essen/ Weine anbieten!
Was mich sehr gestört hat war wirklich, die Blicke des Personals und der Leuten die "hochnäsig" angeschaut haben, als ob sie was besseres wären... ach!
Ich habe italienisch gesprochen und für uns beiden bestellt, da mein Freund (weder Deutsch noch Italienisch spricht. Wir sind als "Ausländer" behandelt worden). Am Ende als wir nach der Rechnung gefragt haben, hat der Kellner MIR (Frau) die Rechnung in die Hände gedrückt und gesagt: “das ist doch für Sie, oder?”
Seit wann gibt man die Rechnung einer Frau in die Hände in einem "guten Restaurant"? Er hätte mindestens einfach nur die Rechnung auf dem Tisch hinlegen können.
Wir sind gegangen und der Besitzer, der persönlich ALLE Gäste gegrüßt und verabschiedet hat, hat uns nichtmal angeschaut als wir uns höflich verabschiedet haben (und er war neben uns).
So eine Frechheit. Also Respektlosigkeit haben wir den ganzen Abend lang gespürt. Der Besitzer von "il Borgo" sollte jedoch nicht vergessen, dass er ein Dienstleister ist, der alle seine Gäste gleich behandeln soll"
Aber auch so ein Fehler. Wir wären bereit auch viel Geld für gutes Essen immer wieder zu zahlen, denn wir mögen guten Restaurants und gutes Essen, aber unser Geld wird der Besitzer vom “Il Borgo” NIE wieder sehen! Italiener OHNE KLASSE ohne Benehmen!

  • Aufenthalt November 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Buchenberg
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Insgesamt gute Küchenleistung bei verbesserungsfähigem Service”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2011

Auf dem Gehsteig aufgebaute Tische, etwas eng gestellt, aber insgesamt schönes Ambiente. Service anfangs bemüht, später unaufmerksam - man musste immer wieder zum Wein nachschenken auffordern - schade ! Sensationelle Sepie in der eigenen Tinte auf Safrankartoffelpüree, die Spaghetti vongole entsprachen den Erwartungen, setzten aber keine besonderen Akzente, das Bistecca fiorentina zu 80 Euro für zwei Personen kam nur ganz kurz angebraten praktisch roh auf den Tisch - optisch und geschmacklich enttäuschend, in weiten Teilen auch zäh. Auf meine Reklamation versicherte der Koch, daß das so sein müsse - Gott sei Dank deckt sich dies Einschätzung aber nicht mit meinen übrigen Erfahrungen mit diesem Klassiker der italienischen Küche. Die Erdbeeren auf Mascarponecreme und ein wirklich gelungenes Blutorangen - Tiramisu haben uns dann wieder versöhnlich gestimmt. Die Weinkarte ist ein wenig zu übersichtlich geraten und zu Toskana- und Piemontlastig.

  • Aufenthalt Juli 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Il Borgo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Il Borgo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Il Borgo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.