Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einrichtung Top, Essen leider nur OK” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Flames American Bar & Grill

Flames American Bar & Grill
Anton-Bock-Str. 32, 81249 München, Bayern, Deutschland
+49 89 85607582
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 367 von 2.824 Restaurants in München
Küche: amerikanisch, Steakhouse, Steak
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftsessen, Terassenrestaurant
Beschreibung: Freuen Sie sich auf erstklassige amerikanische Küche und darauf, jetzt nicht mehr den langen Weg in die USA auf sich nehmen zu müssen, um feinste Steaks, Burger, Drinks oder einfacher gesagt, den „Taste of Freedom“ zu genießen. Hier im Münchner Westen wählen wir für Sie die Zutaten sorgfältig aus und bereiten alle Speisen liebevoll zu. So können Sie Ihren Aufenthalt vom ersten bis zum letzten Bissen genießen. Enjoy your meal and have a good time!
München
Top-Bewerter
118 Bewertungen 118 Bewertungen
58 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 51 Städten Bewertungen in 51 Städten
92 "Hilfreich"-<br>Wertungen 92 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einrichtung Top, Essen leider nur OK”
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2013

Wir als Burger-Liebhaber haben schon einige Restaurants ausprobiert. Leider wurden wir hier enttäuscht.
Das Flames american Bar & Grill befindet sich außerhalb in einem Industriegebiet überhalb des Harley Davidson Shops. Die Einrichtung ist spitze, sehr authentisch. An einem Sonntag war hier nicht viel los, so das man sich an einen Tisch seiner Wahl setzen konnte. Die Kellnerin war nicht gerade auf Zack, aber nett.
Es gibt verschiedene Burger, Burger von der normalen Speisekarte, Burger die es nicht regelmäßig gibt, vom Kangaroofleisch bis zum Wagyu Beef...Steaks up to 48,-€ (Chateaubriand). Die Burger werden ohne Beilage gebracht. Eine Portion Pommes kostet 3,90 €. Man kann dem Koch beim Zubereiten zuschauen denn es ist eine offene Küche. Die Burger sehen leider auf dem großen Teller sehr verlohren aus. Die Pommes werden in einer stylischen Tüte gebracht. Geschmacklich schmecken die Burger wie die welche man daheim selbst macht. Also nichts besonderes. Mir fehlt da einfach dieser rauchige Geschmack den man bei einem American Grill erwartet. Preise sind ok (Spicy Bacon Burger 9,90 € + Skippy Burger 10,90 €). Die Creme Brulee war leider auch nicht so der Hit, schon angerichtet aber mehr leider nicht...

Fazit: Wer mal eine coole Location haben möchte ist hier richtig, aber steckt eure Erwartungen nicht zu hoch =)

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

7 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    5
    1
    1
    0
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausgezeichnete Küche - lässiges Ambiente”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2013

Das Flames serviert wirklich ausgezeichnete Burger mit tollem Fleisch. Die Steaks sind ein Gedicht, auch hier merkt man wieder die ausgezeichnete Fleischqualität. Wir sind öfter in dem Lokal und hatten somit schon die Möglichkeit viele Gerichte zu testen. Wie gesagt, alle Burger und alles Steaks sind grandios. Aber auch z.B. die Specials wie "mit Trüffel gefüllte Gnocci" sind sehr zu empfehlen. Mein persönliches High-Light ist die Vorspeise "Frühlingszwiebelsuppe" - einfach nur köstlich. Der Flames Special Salat mit Grapefruit, Avocado und Garnelen ist auch sehr lecker. Als Nachtisch empfehle ich den Chocolat Brownie mit Popcorneis und Himbeere-Limes - zum Wegschmelzen.
Im Sommer sitzt man toll auf der Terrasse, im Winter drinnen im Harley-Diner Stil eingerichteten Lokal. Unbedingt reservieren, da es innen nicht all zu gross ist.
Da alles à la Minute und frisch zubereitet wird, kann es - wenn das Lokal voll - schon mal etwas dauern, bis das Essen auf dem Tisch steht, aber das Resultat entschädigt das Warten.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Flames American Bar & Grill angesehen haben, interessierten sich auch für:

München, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Flames American Bar & Grill? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Flames American Bar & Grill besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.