Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Alt-und neu = Architektur plus” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sofitel Munich Bayerpost

Speichern Gespeichert
Sofitel Munich Bayerpost gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Sofitel Munich Bayerpost
5.0 von 5 Hotel   |   Bayerstraße 12 | 80335 München, 80335 München, Bayern, Deutschland   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Magnifique Frühstück
Nr. 17 von 383 Hotels in München
Wallisellen, Schweiz
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Alt-und neu = Architektur plus”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2011

Das 5* Hotel befindet sich sehr hzentral in der Innenstadt von München, neben dem Hauptbahnhof (hätte allerdings eine schönere Lager verdient) und 5 Gehminuten vom
Stachus und der Fussgängerzone entfernt.
Sehr freundliches Personal und sehr hilfsbereit. Die Hallen- und die Zimmerbeleuchtung ist futuristisch und angenehm zugleich. Hier hat alles gestummen mit Ausnahme der extra Bezahlung des Frühstücks welches mit EURO 29.00 p. P. doch eindeutig zu hoch ist.
Ich denke Euro 20.00 wäre angemessen.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.117 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1.269
    582
    159
    68
    39
Bewertungen für
333
856
200
514
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2011

Wir hatten das Sofitel für ein Wochenende in München gebucht. Ein Standardzimmer über Internet. Das Zimmer selbst war etwas klein mit Blick in den Innenhof.
Insgesamt waren zu viele Dinge in dem kleinen Zimmer. Der Schreibtisch war ein umgebautes "Fensterbrett". An der Wand waren die Schränke für Gläser, Nespressomaschine etc. Insgesamt war der Raum überladen mit grundsätzlich hochwertiger Ausstattung.
Das Wannenbad war durch eine Glaswand mit Jalousie abgetrennt. Im Bad dann nur noch Glastüren. Für ein Paar wenig Privatsphäre, das muss man mögen.
Ingesamt ist das Zimmer eher für einen Alleinreisenden zu empfehlen und OK. Für zwei Personen im *****-Bereich sehr klein.
Der Service war in Ordnung - es fehlt aber der Charme, den Häuser dieser Kategorie versprühen sollten. Abends gab es keinen zweiten Service, welcher die Zimmer noch mal für die Nacht säubert/ aufbettet.
Das Frühstücksbuffet war international und ließ keine Wünsche offen.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2011

Sofitel Hotels sind ja nicht schlecht aber das Münchner Sofitel war besinders gut. Die unmittelbare Lage zum Hauptbahnhof mag abschreckend sein aber wenn wann Zimmer zum Hof nimmt ist absolut nichts zu hören. Wir hatten Deluxe Zimmer auf der 7. Etage mit toller Austattung und super Bad. Das Frühstück war klasse und wie in Münche üblich sehr reichhaltig, der Poolbereichwar interessant gemacht mit einer Art Schwimmgrotte, der Service war perfekt.
Insgesamt tolles Hotel, 100% Weiterempfehlung.

  • Aufenthalt Januar 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiden, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2011

Sehr freundlich und zuvorkommend. Top Service.
Hatten ein Maisonette Zimmer. War der Hammer. Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis.
Sehr saubere Anlage. Wellnessbereich sehr geschmackvoll. Massagen sehr kompetent.

Frühstück bietet alles was das Herz begehrt.
Trotz zentraler Lage am Hauptbahnhof spürt man nichts vom Lärm und der Hektik. Nahe am Sendlingertor (zu Fuss 10 min.)

Unser Lieblingshotel in München!

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2011

Wir besuchen seit ca. 3 Jahren das Sofitel München Bayerpost regelmäßig, sofern es freie am Zimmer gab.
Wir verbringen 1/3 des Jahres in Hotels und haben schon seit längerem keinen derart schlechten Aufenthalt erlebt.

Wir reisten gegen 16:00 Uhr an.
Die Rezeption empfing uns freundlich, bestätigte, dass das Zustellbett im Zimmer sei und übergab uns die Schlüsselkarten. Auf Anfrage der Öffnungszeiten des Pools, entgegnete man uns, dass aufgrund der vielen muslimischen Gäste im Haus, der gesamte Wellnessbereich von 22:00-24:00 Uhr für Männer geschlossen sei. Toll - irgendwie doof.

Hier sei erwähnt, dass wir im Accor-Club "Gold-Status" haben. Dies beinhaltet Gutscheine für Begrüßungscocktails und ein kleines Willlkommensgeschenk auf dem Zimmer.

Die Gutscheine habe ich an der Rezeption nicht erhalten. Im Zimmer fehlte das Zustellbett, als auch das Willkommensgeschenk.

Der erste Eindruck des Zimmers war sauber und aufgeräumt. Das Design ist wie bei vielen Sofitel - Hotels interessant und wirkt auf mich sehr ansprechend. Leider waren einige Möbel sehr stark abgenutzt. Besonders die Schubladen wiesen starke Beschädigungen auf (Heißwasserkocher).

Das Zustellbett wurde nach meinem Anruf bei der Rezeption auf das Zimmer gebracht.

Wir entschlossen uns dann noch deutlich vor 22:00Uhr den Wellnessbereich zu besuchen. Empfangen wurden wir mäßig freundlich an der "Rezeption" des Wellnessbereichs. Man fragte nach der Zimmernummer und lies uns passieren.
Der Pool ist sehr schön und hat ein außerordentliches Design - sehr schön.
Leider wurden wir nach ca 15 Minuten darauf hingewiesen, dass unsere Gespräche und unser Lachen zu laut sei und die Gäste bei den Massagen stören würde - ja, es hat gehallt. Enorm sogar. Aber was kann ich dafür? Darf man sich nicht mehr gemeinsam entspannend freuen?
Kurz darauf kamen drei kleine Mädels in den Pool die die Geräuschkulisse locker um 100db erhöhten. Diese wurden nicht in die "Schranken" gewiesen.

Das GYM ist lächerlich. Ein paar Cardiogeräte und das war's - grenzt an Fotofitness.

Am Abend waren wir draußen in der Stadt essen. Auf dem Rückweg kamen wir direkt in einen Wolkenbruch. Pitschnass kamen wir im Hotel an. Ich informierte die Rezeption, dass wir bitte drei weitere Handtücher auf dem Zimmer bräuchten. Diese kamen leider nie an.

Danach fragte ich an der Rezeption nach den Gutscheinen und dem Willkommensgeschenk.
Ich erhielt zwei(!) - nicht drei - Gutscheine und eine Tafel Schokolade - wir waren zu dritt auf dem Zimmer gebucht. Ein dritter Gutschein war wohl zu viel des Guten.

Am nächsten morgen durften wir uns ein kleines Fläschchen Shampoo und Duschgel teilen, da das Housekeeping für drei Personen kein weiteres Fläschchen geben konnte/wollte - Hallo? 5* und kein Duschgel?

Eine Person von uns ist zum Frühstück gegangen. Dort wurde ein Gast erwartet, entsprechend wurden zwei Personen für das Frühstück berechnet. Der Gast kam auch, bestellte einen Milchkaffee und bekam diesen aufgrund einer defekten Kaffeemaschine nicht. Gegessen wurde nicht.

Beim Check-out mussten wir mit vier Personen (darunter dem F&B Manager) und eine geschlagene halbe Stunde darüber diskutieren, weshalb wir für den zweiten Gast keine 28,00€ beim Frühstück zahlen. Für keine Leistung = kein Geld.
Darüber hinaus wollte man uns eine Stunden Internet berechnen. Hier sei angemerkt, dass das kostenfreie WiFi nicht immer mit Apple funktionieren würde. Also nutzten wir das vorhandene "HighSpeed" (eher LowSpeed) Kabel. Dieses ist jedoch kostenpflichtig, was ebenfalls zu unnötigen Diskussionen führte.

Ich war bis zu diesem Besuch von diesem Hotel überzeugt. Mittlerweile hat sich meine Meinung über das Hotel entsprechend angepasst.

Sonderbehandlungen für Gäste die zur eingeschränkten Nutzung für voll zahlende andere Gäste führen, mäßig fähiges Personal, mäßig freundliches Personal und unnötige Diskussionen haben diesen Aufenthalt und dieses Hotel definitiv zu einem nicht weiter zu empfehlenden Hotel gemacht. - Schade.

  • Aufenthalt Juli 2011, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2011

Personal ist sehr freundlich und kompetent. Zimmer sind sehr sauber und schön. Störend haben wir die starke Parfümierung der Raumluft in der Hotel-Lobby empfunden. Überhaupt ist der Gesamteindruck des Eingangsbereiches eher düster. Preis / Leistung stimmt beim Frühstück nicht.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2011

Sehr zentral direkt am Hauptbahnhof gelegen es Businesshotel. Trotz dieser Lage ausreichend ruhig. Sehr gute große Meetingräume und kompetentes Personal für die Ausrichtung auch größerer Veranstaltungen.
Speisen Angebot der Bar sehr eingeschränkt, allerdings bietet das Bistro ausreichende Auswahl. Qualität ist gut, aber nicht hervorragend.

  • Aufenthalt Juli 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sofitel Munich Bayerpost? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sofitel Munich Bayerpost

Anschrift: Bayerstraße 12 | 80335 München, 80335 München, Bayern, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > München
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Businesshotels in München
Nr. 4 der Spa-Hotels in München
Nr. 9 der Luxushotels in München
Nr. 16 der Romantikhotels in München
Nr. 19 der Familienhotels in München
Preisspanne pro Nacht: 153 € - 1.326 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sofitel Munich Bayerpost 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ACCOR, Booking.com, Splendia, Agoda, Weg, BookingOdigeoWL, ab-in-den-urlaub, EasyToBook, BookingOdigeoWL, Hotels.com, Venere und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sofitel Munich Bayerpost daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sofitel Munich Bayerpost München
Sofitel Munich Bayerpost Hotel Munich
Accor Munich Bayerpost
Munich Sofitel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sofitel Munich Bayerpost besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.