Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gut koreanisch” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Kims Restaurant

Kims Restaurant
Theresienstrasse 138, 80798 München, Bayern, Deutschland
+49 89 379 668 80
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1.263 von 2.895 Restaurants in München
Küche: koreanisch
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Hamburg
Top-Bewerter
180 Bewertungen 180 Bewertungen
48 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 109 Städten Bewertungen in 109 Städten
105 "Hilfreich"-<br>Wertungen 105 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut koreanisch”
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2013

Um es gleich zu sagen: hier wird nicht die Krone der koreanischen Kochkunst geboten. Meine Freunde und ich waren uns einig, daß wir in anderen Städten schon weitaus besser koreanisch gegessen haben, z. B. in Köln und Frankfurt.

Aber das, was hier geboten wird, ist auf jeden Fall ordentlich zubereitet und wird schnell und freundlich serviert. Die Karte (wir waren abends dort) bietet keine allzu große Auswahl, was ja ein gutes Zeichen ist. Das, was wir hatten, diverse koreanische Eintöpfe, war frisch zubereitet und geschmacklich variationsreich.

Das Restaurant ist einfach eingerichtet und macht insgesamt einen gepflegten Eindruck. Die Preise fanden wir moderat. Ob wir wiederkommen? Warum nicht?

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

19 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4
    5
    6
    2
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
23 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“das geht nicht”
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2013

Ich kenne mich in der Koreanischen Küche nicht sonderlich aus. Kimchi und die eingelegten Gemüse haben mich geschmacklich schon an Korea erinnert. Die Ente kam garantiert von einem Großhändler der auch die chinesischen und vietnamesischen Restaurants beliefert. Es war nicht schlecht. Der Fisch, Lachs war auch ordentlich zubereitet. Das eingelegte Grillfleisch war so-so.
Was gar nicht geht ist das Ambiente. Soe kann man kein Restaurant einrichten. Es sah so aus als ob die Stühle aus der Konkursmasse eines China Restaurants stammen. Die Beleuchtung ungemütlich. Service war präsent aber nicht sehr engageiert. Schon erstaunlich wie man in München Geld verdienen kann. Ich geh da nicht nochmal hin.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Exotische, gut gewürzte Küche”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2012

Mein erstes Mal im koreanischen Restaurant. Daher auch ohne Erwartungen und Vorprägung (wie koreanisch zu schmecken hat) ganz unbedarft hineingelaufen. Zuerst zur Inneneinrichtung: etwas zu hell von der Beleuchtung her, einige 4er udn 6er Gruppen (viele asiatische Gäste). Wir versuchten drei Nachspeisen, die Garnelen in Knoblauchöl waren der Hit. Ebenso die Wan Tan (Teigtaschen mit Fleischfüllung) und die Glasnudeln mit Gemüse (die haben wir jedoch noch mit Chilipaste und etwas Knoblauchöl verfeinert, dann waren sie perfekt gewürzt!). Allgemein sind die Gerichte nur mäßig scharf, was wohl daran liegt das man sich dem mitteleuropäischen Geschmack angepasst hat. Eine zurückhaltend-freundliche Inhaberin erklärte uns dann im Hauptgang wie man mit den Zutaten für die Tischgrill-Gerichte umgeht. Auf Empfehlung nahmen wir das marinierte Rind mit Gemüse. Es war ein Traum. Garnicht fett und originell gewürzt. Ganz anders als in der Thai oder indischen Küche. Zum Schluß kam dann noch das gebackene Obst mit Sirup (ganz ähnlich dem was man beim Chinesen bekommt). Sehr heiß und frisch zubereitet. Dazu gab es Lichi- und Mangoschole. Wir waren sehr zufrieden und kommen sehr gern wieder um die Tontopf-Gerichte auszuprobieren die vom Nachbarstisch so lecker zu uns rüberdufteten :-).

  • Aufenthalt August 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
156 Bewertungen 156 Bewertungen
89 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 69 Städten Bewertungen in 69 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hier schmeckt das Essen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2012

Vorweg: Ich habe leider keinen Vergleiche bezügl. der koreanischen Küche. Wir sind hier auf der Suche nach einem Restaurant zufällig vorbeigekommen und hatten nicht reserviert.

Das Lokal hat eine nette Atmosphäre auf gehobenem Niveau. Ca. 50 % der Gäste waren offensichtlich Koreaner, was den Schluß zulässt, daß das Essen authentisch ist. Auch eine größere Gruppe von Geschäftsleuten hatte sich eingefunden.

Die von uns bestellten Vorspeisen, bestanden aus gebratenen Nudeln (Japchae), Teigtaschen (Mandu) und Garnelen (Saeu Twigim). Als Hauptspeise dann dünn geschnittenes und marinierte Rindfleisch (Bulgogi), das wir uns auf einem kleinen Gasgrill am Tisch zubereiten durften. Dazu gab es verschiedenes eingelegte Gemüse und natürlich auch Kimchi (eingelegter und vergorener Kohl).

Das Essen hat uns auf jeden Fall sehr gut geschmeckt. Die Bedienung war aufmerksam und freundlich.

  • Aufenthalt August 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Darmstadt
Top-Bewerter
201 Bewertungen 201 Bewertungen
99 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
118 "Hilfreich"-<br>Wertungen 118 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schmackhafte Alternative”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2011

wenn man schon zur Zeit des Oktoberfests beruflich in München sein will oder muss, kommt irgendwann das Gefühl, es dürfe auch einmal etwas anderes sein.
Vergleichsweise spät auf der Suche nach einer Möglichkeit, den Hunger angenehm zu stillen, eher zufällig in Kims Restaurant angekommen, war es kein Problem, noch ein angenehm würziges (wenn auch in der Schärfe an europäische Maßstäbe angepasstes) koreanisches Essen zu bekommen; allein die zahlreichen Schüsselchen mit kleinen Geschmacksproben wären den Besuch wert gewesen!

  • Aufenthalt September 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kims Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

München, Oberbayern
München, Oberbayern
 
München, Oberbayern
München, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Kims Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kims Restaurant besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.