Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zentrale Lage und freundliches Personal, jedoch nervten micht die mangelhafte Haustechnik und das unausgereifte Konzept” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt
3.0 von 5 Hotel   |   Frauenstrasse 4 | 80469, 80469 München, Bayern, Deutschland (ehemals Derag Livinghotel Campo dei Fiori)   |  
Hotelausstattung
Nr. 174 von 380 Hotels in München
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zentrale Lage und freundliches Personal, jedoch nervten micht die mangelhafte Haustechnik und das unausgereifte Konzept”
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2013

Da ich voraussichtlich für längere Zeit jede Woche in München arbeiten werde, fand ich die Idee eines Appartment-Hotels mit einer eigenen Küche in zentraler Stadtlage attraktiv - leider wurde ich enttäuscht.

Das "Campo dei Fiori" liegt direkt am Viktualienmarkt, zur S-Bahn Station Marienplatz läuft man in weniger als 5 Minuten - mehr City geht wohl kaum.

Das Hotel befindet sich in einem offensichtlich komplett sanierten und neu ausgebauten Haus. Die Einrichtung des Zimmers und der sonstigen Räume fand ich angenehm, vielleicht ein bisschen dunkel aber das ist Geschmacksache.

Das in der Härte verstellbare "Öl-Vital-Bett" war bequem; auf einer hochwertige "normalen" Matratze schlafe ich aber genauso gut.

Die komplette Elektroinstallation verwendet ein digitales Bus-System. Licht, Raumtemperatur und Dusche werden über Sensor-Tastenfelder gesteuert. Da ich eine ausgeprägte Affinität zu Technik habe, sprach mich das an.

Leider funktionierte die, vom Prinzip wohl ebenfalls moderne, Klimaregelung in meinem Zimmer nicht. Es wurde einfach nicht warm, und das bei Schnee- und Eis-Wetter. Liegt das an München? Ich hatte kürzlich in einem anderen Hotel auch Probleme mit der Heizung... Ich bin jedenfalls nicht bereit, in einem Hotelzimmer zu frieren.

Auch die beworbene Dampfdusche war außer Funktion. Das Duschwasser wurde bestenfalls lauwarm, Dampf gab es gar nicht.

An zwei von drei Tagen war der Internetzugang (kostenfreies WLAN) ebenfalls gestört und faktisch unbenutzbar. Für mich (und vermutlich für viele andere Geschäftsreisende auch) ist das ein Ausschlusskriterium.

Das Personal war sehr freundlich aber völlig hilflos. Keiner der Mängel konnte abgestellt werden. Andere negative Bewertungen hier bei TripAdvisor zeigen, dass es sich wohl um generelle Probleme handelt. Immerhin erhielt ich einen kleinen Preisnachlass - wodurch es in meinem Zimmer aber auch nicht wärmer wurde.

Das Frühstück war gut und kostet laut Preisliste 4,50 EUR, was ich fair finde. Während meines Aufenthaltes gab es dies sogar gratis. Kostenlos verfügbar waren auch Kaffee in der Lobby sowie Mineralwasser und Bier aus der Minibar.

Die vollständige Einbauküche (Herdplatte, Spüle, Mikrowellenofen) fand ich zwar nett, leider waren weder Koch- noch Essgeschirr und auch kein Besteck vorhanden. Inkonsequenter hätte man das "Livinghotel" Konzept wohl nicht umsetzen können...

Im Fitnessraum im Keller stehen zwei Fahrrad-Ergometer und verschiedene Geräte für Krafttraining bereit. Ich bevorzuge andere Kardio-Geräte, z.B. Rudermaschine, X-Trainer oder Laufband - aber die benötigen natürlich mehr Platz. Für ein kurzes Workout genügt die Einrichtung.

Zum Preis-Leistungsverhältnis: Hätte es die massiven Probleme mit der Technik nicht gegeben, wäre der Zimmerpreis angemessen gewesen.

Ich wünsche dem Derag Team, dass Sie die Schwierigkeiten in den Griff bekommen und das "Living" Konzept zu Ende denken und umsetzen - dann wäre das Hotel vielleicht empfehlenswert.

So kann ich nur von einem Auftenthalt abraten und werde in Zukunft lieber andernorts wohnen.

  • Aufenthalt Januar 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Derag_Livinghotels, Manager von Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt, hat diese Bewertung kommentiert, 26. Februar 2013
Lieber Gast,

herzlichen Dank für Ihr ehrliches Feedback.

Es ist uns mehr als peinlich, dass wir Sie nicht überzeugen konnten.

An der Klimathematik sind wir dran und hoffen, dass wir es so schnell wie möglich in Griff bekommen und die Kinderkrankheiten verschwunden sind.
Die Dampfdusche funktioniert jetzt und kann voll und ganz genutzt werden.
Das Internet funktioniert "normalerweise" einwandfrei über das Handy und den TV.Allerdings ist während ihres Aufenthaltes der Switch ausgefallen und hat im ganzen Haus das Internet lahmgelegt. Ist aber bereits auch behoben.
Ja, mit dem Livingkonzept haben Sie recht, allerdings werden unsere Küchen erst bei einem Aufenthalt ab 15 Übernachtungen komplett ausgestattet. Wir nehmen die Kritik der Gäste natürlich erst und haben deswegen beschlossen, immer unsere Küchen ausgestattet zu haben. Egal wie lange der Gast bleibt. Das wurde bereits auch umgesetzt. Vielen Dank dafür!

Lieber Gast, Sie sehen, es tut sich so einiges. Wir hoffen, dass Sie uns nochmal die Chance geben werden, Ihnen zu zeigen, dass wir das auch besser können.

Wir würden uns freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Julia Scholz
Direktionsassistentin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

142 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    35
    60
    23
    12
    12
Bewertungen für
17
61
9
31
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hannover
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2013

Schon lange wollte ich einmal im Campo die Fiori absteigen – ich bin zwar fas zweiwöchentlich in München und probiere gerne mal ein neues Hotel aus, aber es hatte sich nie ergeben. Der Check-in Sehr freundlich. Toll – es gibt ganztags kostenlos Wasser im Frühstücksraum, die Kaffeemaschine steht auch immer kostenfrei zur Verfügung, Zeitungen sind auch vorhanden. Die Lage ist perfekt – direkt gegenüber der Schrannenhalle.
Das Zimmer war OK – das „Doppel Superior Appartement“ von der Größe her nicht berauschend, mit zwei Personen hätte ich hier nicht übernachten wollen. Da ich alleine war, war es akzeptabel. Die Einzelzimmer müssen schon sehr klein sein! Das Bett war perfekt – die Härte individuell einstallbar, wunderbar! Die versprochene „Wellness Dampfdusche“ hat nicht funktioniert (oder ich war zu doof dazu, aber so was sollte eigentlich für den Gast selbsterklärend sein). Die Küchenzeile ohne das zugesagt „Geschirrset“ – außer man versteht zwei Tassen darunter. Hab ich auch nicht gebraucht, aber wenn eine Leistung explizit in der Bestätigung erwähnt wird, solle sie auch vorhanden sein. Das Zimmer super-sauber, von der Einrichtung her Geschmackssache (soll wohl stylish sein, war mir aber ein bisschen zu dunkelbraun). Leider viele Dreck- und Kratzspuren an der Wand, hier müsste mal wieder dringend gestrichen werden. Ebenfalls helle Flecken im braunen Teppich, der aber auch sauber war. Die Decke war im Hauptraum abgehängt und damit sehr niedrig. Die Klimaanlage war gut, ließ sich aber leider nicht ausschalten und hat die ganze Nacht laut gesummt. Ich hatte ein „ruhig zum Innenhof“ gelegene Zimmer gebucht und bestätigt bekommen. Das Zimmer war zwar zum Innenhof gelegen, aber in diesem wird gerade ein Gebäudekomplex hochgezogen. Also Baulärm pünktlich um 07:00 Uhr. Klimaanlagen-Lärm in der Nacht und Baulärm morgens, ich habe nicht wirklich geschlafen. Morgens konnte ich dann in der Dusche zwischen lauwarmen und kaltem Wasser wählen – heiß oder wenigstens warm war nicht. Es gab kein Shampoo (das Hotel hat 4 Sterne!), sondern nur einen Spender mit „Hand- and Body-Wash“. Der Tag fing richtig gut an! Das Frühstück war OK – kostet laut Bestätigung 4,50€ - gab es aber ausdrücklich umsonst. Nicht riesig, aber die Auswahl war ausreichend. Frisches Obst, Eierspeisen auf Bestellung – nette Bedienung, wenn sie denn mal da war. Als ich meine Lärmbeschwerde beim Check-out artikuliert habe, war die lapidare Antwort: „Das sagen die uns eigentlich, wenn die bauen, dann gibt es eine Entschädigung für den Gast. Wir haben extra Ohropax bestellt“. Aha – eine kleine Entschuldigung war leider nicht dabei. Auch auf die Reklamation des kalten Wassers lediglich die Antwort „ich sage dem Hausmeister bescheid“. Nach dem Bezahlen der Rechnung wollte ich mein Gepäck aus meinem Zimmer holen, leider hat die Zimmerkarte nicht mehr funktioniert. Ich bin also wieder an die Rezeption und musst mir anhören: „Ja, wenn wir die Rechnung rauslassen, wird die Zimmerkarte aktiviert“ – kann man machen, dann sollte man aber auch den Gast darauf aufmerksam machen. Als ich endlich mein Gepäck hatte, kam der Aufzug nicht. Der Rezeptionsmitarbeiter hat zufällig mit mir im 4. Stock am Aufzug gewartet. Er meinte dann, er ginge zu Fuß und schickt mir den Aufzug. Nach weiteren 5 Minuten kam kein Aufzug und ich bin also mit Gepäck zu Fuß vom 4. Stock (!) ins Erdgeschoß gegangen, wo der Herr seelenruhig auf seinem Stuhl an der Rezeption saß. Meine Bemerkung „na, das hat wohl nicht geklappt mit dem Aufzug“ wurde ignoriert. Fazit: Für 151,00€ kann man in München deutlich schöner und mit besserem Service wohnen. Nie wieder. Auch auf die Baustelle muss ein Gast aufmerksam gemacht werden, v.a. im Sommer stelle ich mir das mit offenem Fenster schrecklich vor (die heben nämlich gerade erst mal die Baugrube aus).

  • Aufenthalt Januar 2013, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Derag_Livinghotels, Manager von Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt, hat diese Bewertung kommentiert, 26. Februar 2013
Lieber Gast,

Schön das Sie sich die Zeit genommen haben, uns so ausführlich zu bewerten.

Es tut mir sehr, sehr leid, dass wir uns nicht von unserer Schokoladenseite gezeigt haben.

Die Dampfdusche muss ich sagen, hat wirklich nicht funktioniert, allerdings läuft diese jetzt. Unsere Küchen werden normal erst ab 15 Übernachtungen ausgestattet. Allerdings haben wir uns Ihrer Kritik natürlich angenommen und haben beschlossen, alle unsere Küchen auszustatten, egal wie lang der Gast bleibt. Auch sind unsere Wände breits gestrichen worden. Allerdings wird man in einem Hotel im Verschleißspuren haben.
Über die Baustelle hätte man Sie selbstverständlich informieren müssen. Es tut mir wahnsinnig leid, dass das nicht geschehen ist. Natürlich werde ich auch mit meinem Team darüber sprechen!

Lieber Gast, dass war keine Glanzleistung, allerdings weiß ich,dass wir das definitiv besser können. Wir hoffen, dass Sie uns nochmal die Chance geben, uns von einer anderen Seite zeigen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Julia Scholz
Direktionsassistentin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
berlin
Top-Bewerter
119 Bewertungen 119 Bewertungen
77 Hotelbewertungen
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2012 über Mobile-Apps

Wer mit dem Auto anreist , sollte gleich ins Parkhaus fahren ! Um das Hôtel herum gibt es keine Parkplätze ! Das Haus ist vierzehn Monate alt , riecht aber zum Teil
Etwas muffig ! Die Zimmer sind cool eingerichtet , im Bad fehlt Bodylotion ! Ehe man Duschen kann, muss alles an einem Display eingestellt werden , unnötiger Firlefanz ! Frühstück ist ein Geschenk des Hauses , wird auch nach 930 nichts mehr aufgefüllt .. Nun ja ! Angenehm in der Rezeption steht Wasser in Karaffen , Zitronen , Pfefferminz .. Netter Service ! Unbedingt Zimmer zum Hinterhof wählen !und dann die tolle Lage genießen .. Total zentral und bezahlbar !

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Derag_Livinghotels, Manager von Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt, hat diese Bewertung kommentiert, 26. Februar 2013
Lieber Gast,

4 Punkte.. nicht schlecht.. trotzdem wären uns 5 lieber gewesen :)

Das Display für die Dusche ist nur für die Dampfdusche. Hat also mit den "normalen" duschen nichts zu tun.
Das Frühstücksteam hat sich Ihrer Kritik angenommen, und lässt ausrichten, dass es ihnen leid tut, dass sie das haben schleifen lassen, werden aber darauf achten!

Wir hoffen, Sie kommen bald wieder.

Mit freundlichen Grüßen

Julia Scholz
Direktionsassistentin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Arni Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2012

Uns wurde ein Zimmer im Erdgeschoss zugewiesen, welches für Behinderte im Rollstuhl gedacht ist. So weit so gut. Als erstes ist uns ein lautes Brummgeräusch, das vor allem im Badezimmer aber auch direkt am angrenzenden Schlafzimmer extrem störend war. Leider konnten das Personal nicht weiterhelfen und wir das Zimmer nicht tauschen, da das Hotel angeblich voll war. Man hat uns aber Ohrstöpsel angeboten….toll.

Am nächsten Morgen aufgewacht, durch das nächtliche unregelmässige Brummen der Lüftung auch sehr schlecht geschlafen. Vorhang auf….und eine wundervolle Aussicht auf eine Baustelle mit dem Dixie-Klo direkt vor dem Fenster.

Auch das Zimmer war extrem kalt. Nach langer Suche Temperaturregler gefunden und auf höchste Stufe eingestellt. Heizung läuft aber nur wenn die Zimmerkarte am Hauptterminal eingesteckt wird.

Nach einer Dusche im eiskalten Badezimmer, das wir mit dem Föhn aufheizen mussten, ging es auf Stadtbesichtigung. Bei der Rückkehr am Abend war das Zimmer immer noch gleich kalt. Man hat uns dann freundlicherweise einen kleinen Ofen zur Verfügung gestellt.

Das Internet hat übrigens auch nicht funktioniert.Beim auschecken hat dann die ganze Elektronik versagt und es konnten weder elektronische Zahlung erfolgen noch konnte eine Rechnung ausgedruckt werden. Zumindest wurde uns ein „grosszügiger“ Rabatt von 20 % gewährt.

Wir werden sicher nicht mehr kommen…..

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Derag_Livinghotels, Manager von Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt, hat diese Bewertung kommentiert, 8. April 2014
Lieber Marco M,

sehr ausführlich Bewertung! Herzlichen Dank das Sie sich dafür die Zeit genommen haben.

Leider konnten wir Ihnen keinen tollen Aufenthalt ermöglichen. Hierfür möchte ich mich herzlichst entschuldigen.

Über die Problematik mit der Lüftung wissen wir Bescheid und versuchen mit Hochdruck eine Lösung zu finden. Leider sind wir hier auf ein externes Unternehmen angewiesen.

Auch alle anderen Mängel sind sicher nicht unser gewünschter Standard. Wir haben in den letzten 1,5 Jahren sehr hart an uns gearbeitet damit sowas nicht wieder vor kommt.

Schön wäre es, wenn Sie uns nochmal die Chance geben, damit Sie sehen, das Ihre Anregungen auch was gebracht haben. Vielleicht wenn der zweite Teil offen hat?

Viele Grüße aus München

Julia Scholz
stellv. Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2012

Letzte Woche war in geschäflich in München auf einer Messe und hatte ein Zimmer im dritten Stock des Campo dei Fiori. Leider war das W-Lan-Netz im Haus so schlecht ausgebaut bzw. die Wände zu abschirmend, als das irgendein sinnvolles / brauchbares Signal im Zimmer ankam.

Ich war -wie gesagt- geschäftlich unterwegs und brauchte den W-Lan-Zugang sehr dringend. De fakto war "free wlan" das Argument, welches mich -neben der Lage- mit zur Buchung bewegt hatte. Umso frustrierender war, dass das Campo dei Fiori hier einfach den angekündigten Service nicht bot. Mehr als das: Keine echten Versuche, es zu ändern. Nur magere Entschuldigungen. Keine Entschädigung. Ich konnte die gesamten Tage im Hotel nicht arbeiten! Mangelhaft!

Die Rezeption hat mein Anliegen einfach ignoriert. Auch das Handy hatte im Zimmer (dritter Stock) keine Feldstärke. Dauernd brachen Gespräche ab oder der Empfang war sehr schlecht.

Fazit:

Für alle Geschäftsleute, die aufgrunf Ihres Jobs auf funktionierenden W-Lan-Empfang angewiesen sind, ist das Campo Dei Fiori als Hotel in der Form nicht wirklich tauglich! Hier muss dringend nachgebessert werden, um die Business-Kundschaft nicht zu vergraulen. Vor Raumbuchung sollte man sich daher unbedingt die W-Lan-Qualität im Raum zusichern lassen, damit man nicht plötzlich komplett ohne Netz und Mobilempfang dasteht.

Daher leider als Gesamtnote: Mangelhaft!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Derag_Livinghotels, Manager von Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt, hat diese Bewertung kommentiert, 8. April 2014
Lieber Gast,

herzlichen Dank über aus ausführliche Feedback über unser Internet.

Ich kann Ihnen versichern, dass das nicht der Normalfall ist. Genau zu dieser Zeit hatten wir massive Problem mit dem Wlan-Routern allerdings ist das Problem längst behoben. Leider sind wir hier auch auf eine andere Firma angewiesen und können dort leider nicht selbst Hand anlegen. Deswegen bitte ich Sie um Verständnis wenn die Empfangsmitarbeiter hier nur spärliche Antworten geben können.

Wir hoffen, Sie geben uns nochmal die Chance sich von unserer besseren Seite zu überzeugen.

Herzliche Grüße vom Viktualienmarkt

Julia Scholz
stellv. Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heidelberg, Deutschland
Top-Bewerter
99 Bewertungen 99 Bewertungen
71 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2012

Schoenes Design, nette Elektronik, kleine Küche im Zimmer, sehr nette Hotelmitarbeiter an der Rezeption. Und unglaublich viel Schrankplatz! Auch das Internet war mit VPN/Citrix schnell und zuverlässig (morgens und früher Abend), klasse!

Bei Schreibtisch und Küche wurde nicht zu Ende designt: Schreibtisch durch eine weitere Ablage viel zu klein um am Laptop zu arbeiten. - Küche ist hinter Schrankklappe und wenn diese aufgeklappt wird (anders gehts nicht), erreicht man leider das Spülbecken nicht mehr. - Aufzug eher für Notfälle, ist nur für 1-2 Personen gedacht und sehr langsam, Treppenhaus aber sehr nett. - Wer weder Schreibtisch noch Küche braucht, für den ist das ein 1a Hotel.

  • Aufenthalt April 2012, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Derag_Livinghotels, Manager von Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt, hat diese Bewertung kommentiert, 23. August 2012
Lieber Gast,

wer über hundert Hotels in 40 Städten schon bewertet und von der Community 12 mal als hilfreich belohnt wurde - der kennt sich aus :-)

Wir sagen DANKESCHÖN für dieses tolle Statement und die Erklärung der Vorzüge.

Bis zum nächsten Mal

Ole Kloth
Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2012

Wir verbrachten eine schlaflose Nacht bedingt durch lautes Brummen hinter unserem Bett Die angepriesene Dampfdusche funktionierte nicht(übrigens auch nicht in 2 anderen Zimmern die uns daraufhin gezeigt wurden)Das Personal war zwar freundlich aber völlig hilflos.Als wir das Hotel wechseln wollten, bot man uns die nächste Nacht kostenlos als Entschädigung an.Da wir uns den Aufwand des Umzuges ersparen wollten, willigten wir ein und kauften Ohropax.Leider konnten wir bei Abreise weder den Besitzer des Hotels erreichen,noch folgte eine Rückerstattung des bezahlten Betrages.Das Kostenlose Frühstück war ein Witz!. Obwohl wir in der regulären Zeit im Frühstücksraum waren gab es weder Eier noch Orangensaft und es konnte auch nichts nachbestellt werden.Auch sonst war es sehr spärlich!Ich kann nur von diesem Hotel abraten!die Lage ist gut aber ansonsten ist es durch und durch unprofessionell!Wer günstig wohnen möchte sollte sich lieber für Motel one entscheiden.Dort ist es halb so teuer das Frühstück ist für 7,50Euro super und man schläft ruhig!!!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Derag_Livinghotels, Manager von Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt, hat diese Bewertung kommentiert, 23. August 2012
Lieber Gast,

Ihrem Schreiben sieht man die Enttäuschung an. Das ist natürlich absolut nicht gewollt von uns. Bitte entschuldigen Sie, dass es den Anschein erweckt hat, wir - und besonders ich - wären nicht für unsere Gäste da. Ich versuche jederzeit für alle unsere Gäste ein offenes Ohr und wir bemühen uns, jederzeit den passenden Service und die passende Lösung parat zu haben.
Das wir zudem unser Versprechen - die Rückerstattung - nicht gehalten haben beschämt uns sehr.

Lieber Gast, seien Sie versichert, dass ich mich umgehend um diesen Vorfall kümmern werde.
Gerne stehe ich Ihnen auch zu einem persönlichen gespräch zu Verfügung und würde mich freuen, wenn Sie mir Ihre Kontaktdaten zukommen lassen würden.
Mit gastfreundlichem Gruß

Ole Kloth
Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt

Anschrift: Frauenstrasse 4 | 80469, 80469 München, Bayern, Deutschland (ehemals Derag Livinghotel Campo dei Fiori)
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > München
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 76 der Familienhotels in München
Preisspanne pro Nacht: 168 € - 324 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt 3*
Anzahl der Zimmer: 83
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotel.de, Hotels.com, Agoda und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt München

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.