Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“kultiges 60er-Jahre-Hochhaus in Retortenstadt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Sheraton München Arabellapark Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Sheraton München Arabellapark Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sheraton München Arabellapark Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Arabellastr. 5, 81925 München, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 121 von 384 Hotels in München
Berlin
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“kultiges 60er-Jahre-Hochhaus in Retortenstadt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2010

Das Sheraton Arabellapark ist ein Muss für Liebhaber der 60er-Jahre-Architektur.
Der gigantische Hochhauskomplex wurde bis 1969 vom Architekten Tony Schmidbauer erbaut und wegen der Fassadenelemente auch "Haremsgitter" genannt.

Die Zimmer sind frisch renoviert, Sheraton-Mainstream. Alle in höheren Etagen, daher guter Ausblick über die Stadt. Nagelneu designtes Frühstücksrestaurant und Bar.
Die Lobby ist im 80er-Jahre-Standard stehengeblieben, soll aber wohl bald auch saniert werden. Pool im 23. Stock mit tollem Ausblick, aber etwas renovierungsbedürftig. Umkleidebereich sehr renovierungsbedürftig.
Hier kann man bisweilen eingesessene Hausbewohner kennenlernen (die Hälfte des Hauses sind Wohnungen), die seit dem Studium vor 40 Jahren hier wohnen und einige Geschichten über das Haus erzählen können.
Die Lage ist etwas abgelegen, im nahegelegenen U-Bahnhof ist Umsicht angebracht. Was der weiße Marmor kaum vermuten lässt: Ausgerechnet hier wurde vor 2 Jahren der pensionierte Lehrer fast totgeprügelt, was wochenlang durch die Tagesschau ging. In dieser Station gibt es auch keinen Handyempfang.

  • Aufenthalt Mai 2010, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

755 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    201
    343
    150
    38
    23
Bewertungen für
78
206
78
305
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (18)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2010

Mit einem Kunden von uns waren wir Anfang Oktober mit knapp 100 Leuten bei einem Galaabend in dem ja nicht mehr so jungen Hotel. Ja - das Hotel könnte ein wenig frischer und moderner wirken, aber der Bankett-Bereich war für unsere Bedürfnisse sehr praktisch, modular und passend. Tageslicht, gute Technik, toller Service für Wünsche und Catering. Alles in allem ein sehr gelungener Abend mit viel Lob seitens der Teilnehmer (aus unterschiedlichsten Branchen und Bereichen)!

  • Aufenthalt Oktober 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Westin_Grand_Munich1, Manager von Sheraton München Arabellapark Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 3. November 2010
Sehr geehrter expertalive,

ich bedanke mich herzlich für Ihre Bewertung unseres Hotels bei tripadvisor.de. Es freut uns sehr zu hören, dass Ihre Veranstaltung bei uns im Bankett-Bereich viel Lob erfahren hat und Sie mit der Technik sowie mit unserem Service rundum zufrieden waren. Wir hoffen, Ihnen unsere Banketträume sehr bald wieder zur Verfügung stellen und Sie wieder als Gast im Sheraton München Arabellapark Hotel begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Wünschen,
das Management
Sheraton München Arabellapark Hotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Leoben, Österreich
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2010

ist schon ein Seminar -Kongresshotel ,und natürlich etwas übervölkert von Japaner,aber extrem zuvorkommendes und kopetentes Service,zu bemängeln wäre nur das das Badezimmer doch etwas knapp bemessen war
hatte ein ganz schönes Zimmer in der 22 Etage mit faszinierendem ausblick auf München bei Nacht und natürlich das erwachen der Stadt am Sonntag Morgen war auch beeindruckend,da das Zimmer auch einen eigenen Balkon hatte

  • Aufenthalt Oktober 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Top-Bewerter
140 Bewertungen 140 Bewertungen
98 Hotelbewertungen
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
89 "Hilfreich"-<br>Wertungen 89 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2010

Es war mittlerweile der vierte Aufenthalt für mich in diesem Hotel. Noch nie wurde ich so enttäuscht wie dieses Mal.
Die Reservierung erfolgte mehere Wochen im Voraus und über das Preisgarantieprogramm erhielt ich einen vergünstigten Tarif. Telefonisch vereinbarte ich direkt im Hotel vor der Anreise, dass ich ein Raucherzimmer mit einer durchgehenden KingSize Matratze erhalte. Die Dame am Telefon garantierte mir dies. Im Hotel angekommen wurden wir uns mäßig freundlich von einem "Jungspund" begrüßt. Dieser drückte mir einfach nur zwei Schlüsselkarten in die Hand. Erst auf meine Zimmernachfrage eröffnete sich das Problem. Das uns zugewiesene Zimmer war weder ein Nichtraucherzimmer noch hatte es eine King Size Matratze. Daraufhin erzählte ich ihm von meinem Telefonat mit einer seiner Kolleginnen. Nachdem er im PC kontrollierte sagte er mir, dass er sowas nicht verfügbar hätte und generell die Raucherzimmer nur mit Twin Betten ausgestattet wären.
Wir bekamen also angeblich dann das letzte Verfügbare Raucherzimmer.
Gleichzeitig zeigte ich ihm die Bestätigungsmail für den günstigeren Preis. Nachdem er sich das durchgelesen hat machte er ein paar kommentarlose Eingaben am PC und das wars.
Somit fuhren ich zu unserem Zimmer hoch.
Das Zimmer war am Ende des langen Flurs. Ich machte die Türe auf und konnte es nicht fassen. So ein kleines Zimmer hatte ich selbst in 2 Sterne Häusern nicht gesehen.
Am Bett konnte man noch nicht mal mit einem Koffer vorbei. Es gab nur einen winzigen Kleiderschrank und im Bad hätte man Platzangst bekommen. So nicht.
Also wieder runter an die Rezeption. Der Herr war leider nicht mehr da, und somit musste sich die peinlich berührte Kollegin darum kümmern und die Suppe auslöffeln.
Sie entschuldigte sich mehrfach dafür. Ich erhielt ein Upgrade auf ein Excecutive Zimmer, was aber leider ein Nichtraucher Zimmer war. Die Dame sagte mir aber sofort einen Aschenbecher zu uns erlaubte das Rauchen auf dem Balkon. Als Entschuldigung hatten wir die Wahl zwischen etwas Süßem oder Obst.
Ich bezog das Zimmer und war positiv überrascht. Sehr geräumig und schön. Mit getrennter Dusche und Badewanne und abgetrennter Toilette.
Wenig später erhielt ich dann einenn Aschenbecher und Bademäntel sowie eine Platte mit ausgewählten Pralinen.
Leider gibt es kein Eurosport unter den TV Sendern und somit fiel das Tennis Finale in Linz flach. Wir hätten dies aber in der Hotelbar gucken können.
Die Zimmerrate war inklusive Frühstück und somit starteten wir morgens direkt zum Frühstücksrestaurant durch. Die Dame am Empfang wollte dann allerdings eine Rechnungsunterschrift von uns haben nachdem wir ihr die Zimmernummer nannten, da diese behauptetet, dass das Frühstück nicht inklusive wäre. Also mal wieder an die Rezeption. Die Rezeptionistin prüfte das ganze und gestattete uns dann wenig später unser zustehendes Frühstück. Dieses war sehr gut, nicht zuletzt auch deswegen, weil der komplette Bereich renoviert wurde.
Beim Check Out tauchte dann schon wieder ein Problem auf. Die Rechnung war komplette falsch. Anstatt den uns garantierten vergünstigten Zimmerpreis zu belasten bat man mich einen deutlich teurern Preis zu zahlen. Das tolle an der Sache ist, dass ich bei dem gleichen "Jungspund" ausgecheckt habe wie amm Tag zuvor beim Check In. Dieser konnte sich jedoch nur mäßig an meine Bestätigungsmail bezüglich des Preises erinnern und ich musste ihm diese nochmals vorlgegen. Dann war er endgültig am Ende mit seinem Latein. Er musste die Kollegin dazu rufen, welche ihm zeigte wie das geht und hat ihm sogar per Taschenrecher vorgerechnet was er einzugeben hat. Daraufhin sollte er dies alleine weiter machen. Dies bekam er dann allerdings trotz Hilfe nicht hin und musste mich dann nochmal fragen wie denn jetzt der richtige Preis nochmal sei. Sehr unpfrossionell.
Nach dem Check Out war ich ziemlich froh dieses Hotel hinter mir zu lassen uns damit auch die ganzen Probleme die ich eigentlich nicht von diesem Hotel kenne. Für meine zukünftigen Aufenthalte in München werde ich mich nach einem anderen Hotel umsehen, denn die Auswahl ist groß und mit Sicherheit Service- und Kundenorientierter.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Westin_Grand_Munich1, Manager von Sheraton München Arabellapark Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 4. November 2010
Sehr geehrter Gast,

vielen herzlichen Dank für Ihre offenen Worte. Die ehrliche Meinung unserer Gäste ist sehr wichtig für uns, damit etwaige Probleme schnellstmöglich behoben werden können.
Die Erfahrungen, die Sie bei uns gemacht haben, entsprechen selbstverständlich nicht unserem gewohnten Standard und ich entschuldige mich vielmals, auch im Namen aller Kolleginnen und Kollegen. Natürlich beschäftigen wir in unserem Hause mehrere junge Auszubildende, die wir in allen Abteilungen unseres Hotels ausbilden. Es ist klar, dass wir stets vollen Einsatz von ihnen erwarten und Missgeschicke zu vermeiden sind, aber manchmal kann es im Lernprozess zu Fehlern kommen. Dass es bei Ihnen der Fall war, tut mir leid. Wir würden Sie sehr gern davon überzeugen, dass Ihre Erlebnisse während des letzten Aufenthaltes eine Ausnahme waren. Ich hoffe, dass Sie unserem Hotel bei Ihrem nächsten Aufenthalt in München trotz Ihrer Erfahrungen die Chance geben, Ihren Eindruck von uns grundlegend zum Positiven zu verändern und noch ein weiteres Mal zu uns kommen.

Mit den besten Wünschen
Das Management
Sheraton München Arabellapark Hotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Linz
Top-Bewerter
200 Bewertungen 200 Bewertungen
81 Hotelbewertungen
Bewertungen in 77 Städten Bewertungen in 77 Städten
100 "Hilfreich"-<br>Wertungen 100 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2010

ein sehr schönes und erstklassiges hotel mit spitzen service. gute lage mit guten öffentlichen verkehrsanbindungen. sehr freundliches und hilfsbereites personal. die zimmer sehr sauber, geschmackvoll und komfortabel eingerichtet mit großem flat-tv und sehr schönem bad. das frühstück erstklassig und der frühstücksraum sehr einladend. der spa bereich einfach großartig ebenso der pool mit wasserfall und dies alles im 22 stockwerk - echt selten. bei schönwetter kann man sogar die alpen sehen. sauna, dampfbad ist alles vorhanden. diese hotel kann man wirklich weiterempfehlen und der name sheraton bürgt eben wirklich für qualität !!!

  • Aufenthalt November 2009, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
91 Hotelbewertungen
Bewertungen in 69 Städten Bewertungen in 69 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2010

Ein gutes Hotel, wenn man die Nähe zur Stadt nicht unbedingt braucht. Das Hotel liegt in einer großen Wohnanlage mit Park, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, wie sie für ein Wohngebiet ausreichend sind. Das Zimmer war groß mit Balkon und vom 8. Stock ein herrlicher Blick auf die Alpenkette, sehr sauber und gut unterteilt in kleinen Eingangsbereich, Bad und Schlaf/Arbeitsbereich. Die Rezeption sehr freundlich und effizient. Einziger Nachteil ist die Lage, - die U-Bahnstation ist zwar nicht weit, aber man wohnt in einem Wohngebiet und muß sich bewegen, wenn man etwas unternehmen will. Als Geschäftshotel durchaus zu empfehlen, da entsprechende Räumlichkeiten genutzt werden können. Das Frühstücksbüffet war sehr einladend und reichlich.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Völklingen, Deutschland
2 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2010

Wir waren mit einer kleinen Gruppe von 10 Person zum ersten mal in diesem Hotel. Von außen waren wir zunächst erschrocken, da es ein wenig renovierungsbedürftig erscheint.
Jedoch entschädigt der Empfang wieder für das Äußere. Die Zimmer sind sehr gut eingerichtet (Wasserkocher für Tee und Kaffee, Bügelbrett und Bügeleisen, Schreibtisch mit Telefonanlage und vieles mehr). Die Fliesen im Bad und einige andere kleinere Details könnten etwas sauberer sein. Der Balkon ist auch etwas renovierungsbedürftig, bietet aber einen tollen Ausblick über München.Die Betten bieten neue exclusive Matratzen. Auch der Blick vom Poolbereich ist ein Erlebnis. Das Frühstück ist reichlich (warm und kalt) und sehr gut. Das Personal im ganzen Gebäude ist super nett und hilfsbereit. Das Publikum ist international.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sheraton München Arabellapark Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sheraton München Arabellapark Hotel

Anschrift: Arabellastr. 5, 81925 München, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > München
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 15 der Spa-Hotels in München
Nr. 55 der Luxushotels in München
Nr. 70 der Businesshotels in München
Preisspanne pro Nacht: 82 € - 364 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Sheraton München Arabellapark Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 446
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Hotel.de, Hotels.com, Odigeo, Odigeo, Weg und EasyToBook als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sheraton München Arabellapark Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sheraton München Arabellapark Hotel
Sheraton Munich
Munich Sheraton

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sheraton München Arabellapark Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.