Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Geheimtipp” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Das Nikolai Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Das Nikolai Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Das Nikolai Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Nikolai Str. 9, 80802 München, Bayern, Deutschland (ehemals Astoria Hotel)   |  
Hotelausstattung
Nr. 56 von 385 Hotels in München
Zertifikat für Exzellenz 2014
Bayreuth, Deutschland
1 Bewertung
“Geheimtipp”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2011

Zimmer sind super...wer schön seine Ruhe möchte nimmt das Zimmer im 4. Stock, das letzte auf der rechten Seite!
Das Frühstück und der Service sind überragend...wir kommen auf jeden Fall wieder..

  • Aufenthalt Juli 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

104 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    60
    29
    11
    1
    3
Bewertungen für
7
48
16
29
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2011

Dieses kleine und sehr gut wie persönlich geführte Hotel in Schwabing hat uns mit seiner Ausstrahlung sofort beeindruckt. Buchung über booking.com war prolemlos, Begrüßung und Service sehr nett und aufmerksam. Auf den ersten und auch zweiten (!) Blick alles sehr sauber. Die Lage und Nähe zum Englischen Garten ist ideal. Hervorzuheben ist das wirklich hervorragende Frühstück. Zudem hatten wir das Glück, eins der wenigen Park-Permits für das Viertel zu erhalten (nur begrenzt !).

Das nach hinten und damit ruhig gelegene Zimmer mit geräumigen Balkon war geschmackvoll eingerichtet und hinreichend groß. Auch wenn das Mobiliar nicht die höchste Güteklase aufweist, verfügte das Zimmer über ein ordentliches und auch ruhiges (!) Bett (angedeutetes Himmelbett), Nachtschränke, Schrank, Kommode, Truhe, Sessel, Tisch, TV etc.. Das Bad verfügte über die üblichen Annehmlichkeiten. Angenehm war das separate WC.

Das bereits hervorgehobene Frühstücksbuffett könnte einen neuen Standard zeitigen, vielleicht als den "reduziert-gesunden-schönen" zu bezeichnen, ausgezeichnet ! Anders als vielfach in dieser Preisklasse üblich wird im Nikolai nämlich nicht versucht, mit in Mengen bereitgestellten Marmeladentöpfen, günstigem Käse oder gar überreichlichem Angebot von sehr erschwinglichen Wurstsorten zu beeindrucken oder gar die Linie des Gastes allzusehr zu verändern. Auch das oftmals in der Warmhaltung über lange Zeiträume beeitgestellte und dadurch ungenießbare Rührei fehlt zum Glück ebenso wie fett triefende Nürnberger Würstchen oder ähnliche Verirrungen. Stattdessen wird ein überschaubares Angebot in höchster Qualität geboten: etwas Wurst, etwas Käse, Lachs, Makrele, dazu natürlich frischer (!) Sahnemerrettich u.ä., ebenso frisch (!) und absolut wunschgerecht zubereitetes Ei, gleich mehrere frisch gepresste Säfte (!), selbst und gut zubereitetes Birchermüsli mit diversen sinnvollen und leckeren Ergänzungen wie Rosinen, Nüsse, Flakes, Crunsch etc., aber auch Yoghurt, Quark, frische Milch, und ein echtes Obstangebot nach Saison (kleingeschnitten bzw. mundgerecht frisch (!), in unserem Fall neben Melonenvariationen vor allem frische Erdbeeren, Himbeeren, Pfirsiche, Blaubeeren..., alles in hinreichender Menge), Brotangebot von echtem Schwarzbrot über verschiedene Brötchen bis zu Croissantvarianten in Größe und Füllung, Kaffee- bzw. Teevarianten auch im Nachschank. Sehr schön auch die Butter im Töpfchen und nicht etwa diese goldenen Päckchen, die nur die Finger fettig machen. Und einiges mehr. Alles in allem: Fast wie bei meiner Mutter, und das will wirklich was heißen !

Wir werden definitiv wiederkommen bei unserem nächsten Besuch, allein schon wegen dem Frühstück, aber auch wegen Lage und dem wirklich angenehmen Personal.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2011

Ich habe das Nikolai über HRS gefunden und daraufhin die Homepage des Hauses besucht.
Man sieht auf den dort eingestellten Fotos zwar deutlich, dass die Zimmer nicht groß sind, aber alles wirkt sehr einladend, frisch und freundlich.
Auch die gefundenen Kritiken fallen sehr gut aus und nach einem kurzen Anruf im Nikolai war ich davon überzeugt, ein schnuckeliges Hotel in guter Lage gefunden zu haben.
Ich stornierte eine andere Buchung und freute mich auf den Aufenthalt in München.

Das Erstaunen war jedoch groß, als ich die Zimmertür des gebuchten Doppelzimmers öffnete. Ich fühlte mich an eine vollgestellte Rumpelkammer erinnert. Bei weitem nicht so schön wie im Internet gezeigt und von der Inhaberin versprochen.
Da es aufgrund der Buchungslage kein Ausweichzimmer gab, bezogen wir notgedrungen den Raum, baten aber sofort darum, das Zimmer für die nächste Nacht anderweitig zu vergeben. Das hat zum Glück funktioniert, was wir auf Nachfrage (!) am nächsten Tag bestätigt bekamen. So konnten wir ohne zusätzliche Kosten in ein anderes Hotel ziehen, aber auch sonst wären wir nicht noch eine Nacht geblieben.
Hier ein paar Kritikpunkte:
Beim Öffnen der Tür fiel der Spion aus dem Türblatt.
Der Raum wirkte ungemütlich und lieblos mit Möbeln vollgestellt, an den Wänden waren Abnutzungsspuren zu erkennen, teilweise wurde schon deutlich sichtbar nachgepinselt, unter dem Fenster war die Farbe abgeblättert.
Am stoffbezogenen Kopfteil des Bettes prangte, geschickt hinter hübsch drapierten Kissen versteckt, ein großer, dunkler Fleck, hinterlassen von vielen Köpfen ungezählter Schäfer. Dazu war das Kopfteil lose, wackelte vor und zurück und betätigte dabei den Schalter für die Beleuchtung. Aufgrund der Platzverhältnisse konnte man das Bett nicht zur Seite schieben um dieses zu unterbinden.
Der „Schreibtisch“, eher eine schmale Ablage, war kaum zu nutzen, da zum Bett hin kaum Platz für einen Stuhl war, Stift und Papier für Notizen fehlten auch. Dafür gab es eine total veraltete Zeitschrift zu Lektüre.
Im Durchgang zum Bad stand ein „ Schrankensemble“ aus Regalen und Kleiderstangen über Eck irgendwie zusammengestellt, aber nicht wirklich passend. Darin befand sich auch der Zimmersafe. Dieser lag lose im Regal, quasi als „Safe to go“.
Im Bad fehlte es an Ablagen. Die mit einer saugfähigen Farbe gestrichen Wände waren im Bereich des Miniwaschbeckens und besonders im Toilettenbereich fleckig und voller Spritzer.
Im Sanitärbereich war wohl auch der Ursprung des muffigen Geruchs, der im ganzen Zimmer hing und mit Duftstäbchen übertüncht werden sollte. ( Beides nicht gut für Menschen mit empfindlichen Atemwegen, wie ich in der Nacht feststellen musste.)
Am Rahmen des Dachfensters im der Dusche waren verdächtige schwarze Flecken…
Bei geöffnetem Fenster nimmt man Anteil am regen Leben auf dem Platz vor dem Hotel.

Natürlich wundere ich mich über die vielen guten Kritiken und frage mich, warum wir den Aufenthalt ganz anders bewerten. Vielleich liegt es an meiner beruflichen Tätigkeit im Bereich Architektur und Design. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass sich ein Gast in diesem Zimmer wohlfühlt!
Interessant ist, wie Internetpräsenz und Preis den Eindruck eines schmucken Hotels vermitteln, sich die Realität aber deutlich davon unterscheidet. Das zweifelsohne sehr gute Frühstück rettet da auch nichts mehr.

Die Hotelleitung hat unser Missfallen zwar zu Kenntnis genommen, konnte aber scheinbar unsere Unzufriedenheit nicht wirklich nachvollziehen.
Wir bekamen einen „satten Rabatt“ von 6,25% auf den Zimmerpreis. Die im Preis enthaltene Flasche Mineralwasser mussten wir zahlen, die kostenlose Tageszeitung haben wir nicht gesehen.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 15
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Altdorf bei Nürnberg, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2011

Ich habe das Hotel über Internet gebucht und auch die Bestätigung erhalten. Das Hotel lag für unsere Bedürfnisse sehr günstig und die Fotos und Berichte waren gut. Leider hatten wir nicht so viel Glück wie andere vor uns. Wir kamen an und uns wurde mitgeteilt, dass das Hotel überbucht sei. Bitte??? Wir wurden ausquartiert und in ein sehr in die Jahre gekommenes Haus in der Nähe umquartiert. Wir erhielten lediglich einen sehr geringen Preisnachlaß. Ich finde das ist keine Art und wir waren sehr sehr enttäuscht. Wir können das Hotel leider niemanden weiter empfehlen und wir werden selbst, obwohl wir häufig in München zu tun haben , nie mehr das Hotel versuchen zu buchen. Klappt ja eh nicht. Ich finde so ein Verhalten in München sehr beschämend.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 18
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brüssel, Belgien
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2010

Wir sind eher aus Zufall auf das Nikolai Hotel gestoßen. Das Hotel ist überschaubar groß und erst von einem Jahr komplett renoviert worden, zumindest die Zimmer, wobei das Haus seinen Charme absolut behalten hat. Die Zimmer haben eine gute Größe und sind mit Stil eingerichtet. Mann kann wirklich gut da übernachten. Das Frühstück ist großzügig und beinhaltet alles, was man möchte.

Womit sich das Hotel aber alle Sterne verdient ist der Service. Ausgehend vom Besitzerehepaar, welches sich nach einer langjährigen Asienerfahrung in München niedergelassen hat, sind sämtliche Angestellte aussergewöhnlich zuvorkommend und dies (ganz wichtig) nicht gespielt sondern von Herzen. Man kann das Besitzerpaar schon mal abends an der Bar treffen und sich sehr gut mit Ihnen unterhalten. Diesen Personal Touch findet man nicht mehr in vielen Hotels und daher kann man das Hotel mehr als nur empfehlen...

  • Aufenthalt November 2010, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kassel, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2010

Das Hotel hat genau meinen Nerv getroffen. In einem schönen Altbau in Schwabing findet man ein sehr individuelles Hotel ohne Schnick-Schnack, aber mit einem großen Herz. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet, wenn auch meine Einzelzimmer vom Raumangebot eher kanpp bemessen war. Zimmer mit Bad u. Dusche waren absolut sauber. Das Frühstücksbuffet war eine wucht und der Koch schute regelmäßig, ob etwas fehlt. Die Lage des Hotels ist toll, wenn man es zentral mag. In unmittelbarar Umgebung findet man Bars, Cafes und Restaurants für (fast) alle Geschmäcker. Lediglich für Reisende mit Auto kann es mit einer Parkmöglichkeit auch mal eng werden. Hier hilft aber das sehr freundliche Hotelpersonal gerne. Ich war bestimmt nicht das letzte Mal hier.

  • Aufenthalt September 2010, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
waltrop
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2010

Wenn es den uralten Lift nicht gäbe (Baujahr 66 und nichts für Menschen mit Klaustrophobie), wäre alles perfekt. Das ist es Gott sei Dank nicht. Gibt einem der Lift doch die Gelegenheit das wundervolle Treppenhaus zu nutzen. Und das Treppenhaus ist ein Indikator für das ganze Haus und seine jetzigen Betreiber: Liebevoll renoviert, offen und nichts vorspiegelnd, was nicht da ist.
Nachdem ich in der Vergangenheit häufiger dort gewohnt hatte (in erster Linie wegen der Lage - Leopoldstraße 1 Minute mit U-Bahnhöfen Giselastraße und Münchener Freiheit 3 Minuten - und alles andere war okay), war der letzte Besuch ein Genuss: Die jetzigen Betreiber (das Ehepaar Schlemmer) haben das Haus einer Grundrenovierung unterzogen, die aus ihm ein Schmuckkästchen gemacht haben. Handverlesene (oder gefundene Möbel für die Zimmer), ein Frühstücksbuffet, das seines Gleichen sucht, Mitarbeiter, die sich ohne aufgesetzte Fröhlich- und Freundlichkeit wirklich kümmern, der Empfang, der abends als Hotelbar dient, an der man trinken und auch vernünftig reden kann (es sei denn, der FC Bayern spielt im Hintergrund auf dem großen Flachbildschirm) und die Eigentümer, die tatsächlich Gastgeber sind.

Alles in allem: Für mich in München nur noch das Nikolai.

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Das Nikolai Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Das Nikolai Hotel

Anschrift: Nikolai Str. 9, 80802 München, Bayern, Deutschland (ehemals Astoria Hotel)
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > München
Ausstattung:
Bar/Lounge
Hotelstil:
Nr. 33 der Luxushotels in München
Nr. 46 der Businesshotels in München
Preisspanne pro Nacht: 157 € - 332 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Das Nikolai Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 25
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HRS, Hotel.de und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Das Nikolai Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Das Nikolai
Das Nikolai Hotel München

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Das Nikolai Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.